Seta
Seta

Deutschland Deutschland Aktiv vor 2 Stunden
SetaSeta Willkommen! vor 3 Monaten
Seta
26 Follower
2.359 ParfumoPoints
Dabei seit 26.12.2019
26 Follower

Neue Statements

8
Duft
9
Haltbarkeit
8
Sillage
Lady Plush weilt im Wintergarten, zwischen Blumen und einem Pfirsichbaum. Kerzen brennen. Ein Kätzchen schleicht auf dem Sandelholzboden.
15 Antworten
Hiris Hiris - Hermès - vor 21 Tagen
8
Duft
5
Haltbarkeit
4
Sillage
Anmutiger Irisduft, natürlicher als die 'Infusions'. Knackfrische Karotte und Zitrus mit einer pudrigen, sanften Iris. Leider H&S schlecht.
15 Antworten
7
Duft
8
Haltbarkeit
8
Sillage
Die bekannte frisch-ätherische Weihrauchzeder wird weicher durch Ambra und rustikales Leder. Mal riecht es dann ledrig-pudrig, mal muffig.
12 Antworten
8
Duft
9
Haltbarkeit
7
Sillage
Anfangs Weihrauch mit merkwürdig medizinischem Harz, animalischer Beiklang; wartet dann aber mit einer schön harmonischen Rauchvanille auf.
9 Antworten
7
Duft
8
Haltbarkeit
8
Sillage
Majestätische Langhaarkatze: Immer gebürstet und mit feinster Blumenseife gewaschen, aber das alte Tier in ihr lässt sich nicht überriechen.
13 Antworten
8.5
Duft
7
Haltbarkeit
7
Sillage
Natürlich-nostalgischer Sandelduft. Ausbalanciert zwischen Seife und anheimelnder Würze. Auch für Ladies und Gentlemen ohne großes Vermögen.
16 Antworten
6.5
Duft
8
Haltbarkeit
7
Sillage
Fettiges KunstSandelHolz trifft auf spitzes WeihrauchKunstZedernHolz. Dazu später etwas Amber. Mehr passiert nicht. Linear, uninspiriert.
9 Antworten
Gaïac Gaïac - M. Micallef - vor 2 Monaten
8.5
Duft
7
Haltbarkeit
7
Sillage
Natürlich riechendes Holz, endlich! Dazu sanfter Rauch, würzige Nelke, Vanille - und das 'gewisse Etwas', das den Duft abrundet. Warm, fein.
8 Antworten
7.5
Duft
8
Haltbarkeit
7
Sillage
Kiefer, Harz, Weihrauch. Ätherisch-frisch. Ähnlich 'Hinoki' und 'Kyoto' von CdG, aber milder, holzbetonter. Eher Sauna als Holzwerkstatt.
14 Antworten
7.5
Duft
7
Haltbarkeit
7
Sillage
Starker Wind hier - er weht mir Sauerampfer und Gras in die Nase. Orangenblüte putzt hinterher. Schließlich milderer Hyazinthen-Rosen-Puder.
8 Antworten

Pinnwand

R3mt9R3mt9 vor 3 Stunden
Vom Sisley hatte ich mir auch mehr erwartet. Da hat aber leider die Eleganz vor der allgegenwärtigen Überzuckerungsmanie kapituliert, scheint mir. Immerhin nimmt die Süße im Verlauf etwas ab. :) / Das Schöne und Angenehme am Leather ist ja, dass man die Himbeere (bzw. das Himbeerbonbon) nur erahnt. ;)
HeikesoHeikeso vor 1 Tag
Hm, also ich finde den L'Homme Ideal Intense schon eher männlich. Aber es gibt ja durchaus Frauen, die solche Düfte gerne benutzen. Ich gehöre nicht dazu. Ich mag die Unterscheidung der beiden Geschlechter :-)
Liebe Grüße, Heike
BeatriceABeatriceA vor 4 Tagen
Zu "Irizia Pearl": mit Getreide-Noten komme ich selten klar - und Kaschmirholz ist eine nettere Bezeichnung für Cashmeran :)
Wünsche Dir einen gemütlichen 1. Advent!
Liebe Grüße, Beatrice
ClarissaClarissa vor 4 Tagen
Liebe Senta,
ich wünsche Dir auch einen kuscheligen ersten Advent:-)))
Liebe Grüße und alles Gute
Clarissa
YataganYatagan vor 4 Tagen
Das wünsche ich dir auch, liebe Seta! :)
SchatzSucherSchatzSucher vor 4 Tagen
Ich finde es grundsätzlich schön, wenn Düfte subtil daherkommen. Die gewissen Ausnahmen (80er-Krawallschachteln etc.) gibt es ja immer...
Aber bei manchen wünsche ich mir ein wenig mehr Präsenz.
Die idealen Guerlainmänner sind nicht so ganz mein Fall, da mag ich nur das Cologne sehr. Aber das ist schon wieder Geschichte.
Rose Chérie ist schön, aber da hätte etwas mehr Würzunterlage aus der Basis (auf die man sehr lange warten muß) für weniger rosarote Niedlichkeit gesorgt. Dennoch ein Duft, den ich gern riechen mag.
Schönes Adventswochenende und liebe Grüße
NeedlesoupNeedlesoup vor 4 Tagen
Hey, lieben Dank für deine Antworten zu einigen meiner Statements! :) Keine Scheu vor der kleinen Ziege in Chergui – die ist ganz zahm und anschmiegsam. Nicht so ein fieses Tierchen, wie die grantigen, völlerischen Ziegen im Streichelzoo! ;p
Greenfan1701Greenfan1701 vor 5 Tagen
Liebe Seta,
danke für Deine Antwort zu Coco Noir. - Ich dachte, ich würde die Chaneldüfte blind mögen, aber dem ist wohl doch nicht so. - Daher halte ich mich wieder an die weniger blumig-süßen Düfte, die passen besser ;-)
AzuraAzura vor 7 Tagen
Hallo Du,
Cuir de R'Eve ist wirklich ein sehr buttrig-dicker Lederduft, dazu kommt noch das Iris-Buttrige...das ist schön und umhüllend, aber wenn er etwas weniger dicht wäre, wäre er auf Dauer noch angenehmer...
Liebe Grüße :)
FloramaliaFloramalia vor 7 Tagen
Mit fruchtigem in Düften komme ich meist nicht gut klar. Ich glaube, Apfel ist so ziemlich das schrecklichste in dieser Richtung… ich fand die weißen Creeds-
Blüten aber auch sonst nicht ansprechend. Lieben Gruß, Steffi