SirLancelot
SirLancelot

Club 5 Deutschland Deutschland
SirLancelotSirLancelot Heute kam jemand in die Kanzlei und hat einen ehrlichen und bezahlbaren Anwalt gesucht. Schallendes Gelächter hallt durch das Marmorfoyer. Das Bürogolf wird unterbrochen. Ein Kollege hat vor Schreck sogar den Geldschein beim Koksen in die Nase mit hochgezogen. vor 2 Jahren

Neue Rezensionen

SirLancelotSirLancelot vor 3 Monaten
Charade - Sarah Baker Perfumes

Charade Tre Skilling Banco, Hawaii Missionaries & Ochsenköpfe
Noch durchdringt Stille die Dämmerung, wird aber je durch das schnell nahende „Dadamm-dadamm“ des Pariser Abendzugs nach Bordeaux durchbrochen, als plötzlich ein Mann im Schlafanzug aus dem Zug gestoßen...

SirLancelotSirLancelot vor 2 Jahren
Bass Solo - The Vagabond Prince

Bass Solo Eine Hommage
Mit dem Bassisten in der Band ist das immer so eine Sache. In der Rock ’n’ Roll Hierarchie stehen Sänger als auch Gitarrist ganz oben, in der Mitte sitzt der Schlagzeuger und Bassisten bilden eher die rote Laterne, obwohl sie für viele Fans oft Lieblingsmusiker...

Neue Statements

7.5
Duft
7
Haltbarkeit
6
Sillage
7
Flakon
Morgens die frische Meeresbrise genießen & algenbedeckte Steine für das spätere Taschenkrebsmenü mit Freunden umdrehen. Könnte aber zwicken!
6 Antworten
7.5
Duft
6
Haltbarkeit
6
Sillage
7
Flakon
Schwieriger aber interessanter Duft: Bitter-pudriger Iris/Kakao-Auftakt, dann fügen sich Veilchen, Leder, Holz & Schoki plus Puder ein. Hmmh
7 Antworten
8
Duft
7
Haltbarkeit
6
Sillage
7
Flakon
Weiches, sehr anschmiegsames Leder, leichte Blümchen auf Harz, ordentlich Tonka & Vanille, wie lederne Trachtenmode. Wann starten die Wiesn?
8 Antworten
7
Duft
7
Haltbarkeit
7
Sillage
7
Flakon
Bei mir entwickelte sich anfangs grüner Apfel, Harz mit Weihrauch und später leider eine Holz-Muffnote. Kein Rambazamba, nur Wazamba...
6 Antworten
6.5
Duft
7
Haltbarkeit
5
Sillage
7
Flakon
Aus Versehen frisch gewaschenes Tempo-Taschentuch mit einem Hauch von Rosen -und Irisresten, das im grellen Licht der Sonne blendet.
7 Antworten
8.5
Duft
7
Haltbarkeit
6
Sillage
7
Flakon
Sehr gelungene Kombination einer nicht zu schweren Rose mit subtilen Gewürzen & (himbeer)fruchtigen Akzenten.
Romantischer, moderner Chypre!
8 Antworten
7.5
Duft
7
Haltbarkeit
7
Sillage
7
Flakon
Mediterrane Winde erfrischen, Olivenholz, Patch & etwas Vanille bilden einen intensiven Kontrast. Klingt auf einer Moschus/Zeder-Basis aus.
10 Antworten
7.5
Duft
7
Haltbarkeit
7
Sillage
7
Flakon
Im Auftakt zeigen sich grüner Tee & die (schwüle) Aprikosensüße des Osmanthus, bevor Jasmin und etwas heuähnliches abrunden. Fröhlich schön!
7 Antworten
8
Duft
9
Haltbarkeit
8
Sillage
7
Flakon
Fruchtige Gewürzexplosion, später schöner Weihrauch. Im Verlauf wird Aziyadé "schmutziger" und wirkt wie ein erotischer Bauchtanz im Bazar.
11 Antworten
7
Duft
7
Haltbarkeit
7
Sillage
7
Flakon
Etwas oldschool wirkende Blumendreifaltigkeit aus Rose/Jasmin/Tuberose, die durch ihre Ausgewogenheit besticht aber leider belanglos wirkt.
7 Antworten

Album

Kein Genuß ist vorübe...
Kein Genuß ist vorübe...
2
7
Ende der zweiten Schich...
Ende der zweiten Schich...
7
Was für eine Nase.......
Was für eine Nase.......
2

Pinnwand


Alle anzeigen