Byzantium Saffron 2013 Eau de Parfum

Byzantium Saffron (Eau de Parfum) von The Merchant Of Venice
Käufe über Links auf unserer Website, etwa dem eBay Partner Network, können uns Provision einbringen.
7.6 / 10 159 Bewertungen
Byzantium Saffron (Eau de Parfum) ist ein beliebtes Parfum von The Merchant Of Venice für Damen und Herren und erschien im Jahr 2013. Der Duft ist ledrig-würzig. Es wird von Mavive vermarktet.
Käufe über Links auf unserer Website, etwa dem eBay Partner Network, können uns Provision einbringen.

Duftrichtung

Ledrig
Würzig
Holzig
Orientalisch
Rauchig

Duftpyramide

Kopfnote Kopfnote
griechischer Safrangriechischer Safran ThymianThymian
Herznote Herznote
helles Wildlederhelles Wildleder ZederZeder weiße Lilieweiße Lilie
Basisnote Basisnote
Kristall-AmberKristall-Amber indonesisches Patchouliindonesisches Patchouli
Bewertungen
Duft
7.6159 Bewertungen
Haltbarkeit
7.5126 Bewertungen
Sillage
6.9127 Bewertungen
Flakon
8.5127 Bewertungen
Preis-Leistungs-Verhältnis
6.933 Bewertungen
Eingetragen von Franfan20, letzte Aktualisierung am 20.01.2024.

Rezensionen

7 ausführliche Duftbeschreibungen
10
Flakon
5
Sillage
5
Haltbarkeit
7.5
Duft
Mydarkflower

62 Rezensionen
Mydarkflower
Mydarkflower
Sehr hilfreiche Rezension 14  
Kuschelbär und Lagerfeuer
Wir haben in unserem Garten einen Grillplatz, einen richtig schönen, ummauerten mit Schwenkgrill. Im Sommer sitzen wir praktisch jeden zweiten Tag bis spätabends ums Feuer herum.

Und wir haben einen Hund, einen Berner Senn namens Joey.
Eine Seele von Tier - freundlich, geduldig, aber mit ordentlich Flausen im Kopf. Der Begriff “Kampfschmuser“ wurde für ihn erfunden.
Dieser 40kg Bär liegt mit Vorliebe auf menschlichen Füßen oder meinem Schoß, auch wenn dieser nur schon mit seinem Kopf voll belegt ist. Wenn er sich mit seinem ganzen Gewicht gegen mich lehnt, muß ich mich auf der anderen Seite abstützen.
Joey trägt ein Lederhalsband.

Kaum hatte ich “Byzantium Saffron“ aufgetupft, stand ich in unserem Garten und warf grünes, feuchtes Holz mit Blättern dran ins Feuer, um für ordentlich Qualm zu sorgen.
Neben mir pinkelte Joey ins Gebüsch. Sein seit 3 Wochen vergrabener Knochen lag ausgebuddelt neben der Feuerstelle.
Meine Augen tränten und am liebsten wäre ich geflüchtet - aber es war trotzdem so gemütlich, daß ich blieb.

Das grüne Holz hatte sich ausgequalmt, der Kochen war vertilgt, jetzt warf ich trockene Scheite ins Feuer und setzte mich daneben - es wurde kühler.
Joey legte sich zu meinen Füßen hin und gemeinsam starrten wir gedankenverloren in die Flammen.
Nach einer Weile legte mir jemand die warme Decke um, auf der unser Hund manchmal schläft. Sie roch etwas muffig, war aber warm und kuschelig.
Mein Schoßbär rückte näher an mich heran, ich umarmte ihn und vergrub mein Gesicht in seinem Fell, am Hals, direkt neben seinem Halsband.

So saßen wir in der Kühle der Nacht nah beieinander und ich fühlte mich gewärmt und beschützt durch das rauchende Feuer, die muffelige, nun leicht süßlich riechende Decke, und meinen liebevollen Hauswolf.
2 Antworten
7
Flakon
8
Sillage
8
Haltbarkeit
8.5
Duft
Gschpusi

294 Rezensionen
Gschpusi
Gschpusi
Top Rezension 10  
Melancholie
Dunkles Pastell
Zeit, die langsam fließt
ins Meer des Nebelmondes
laß' mich noch bleiben
noch etwas schweben
im warmen Nichts
(Engelbert Schinkel)
*
Ja, melancholisch bin ich heute - sehr! Und Byzantium Saffron - so ein wunderbarer, ledrich-rauchiger Duft unterstützt das liebevoll und so, dass ich nicht "entgleite".
Ein zarter, aufgerauhter Wildledermantel umschmiegt meinen müden Körper. Ein Schal aus leuchtendem Saffran und erdig-fruchtigen Patchoulie liegt um meinen Hals und hebt dann und wann meinen schweren Kopf.
Amber ist mein Wanderstab, der mir das bisschen Sicherheit gibt, damit ich nicht stolpere.
Ein toller, umschmeichelnder Lederduft. Nicht zu süss, aber lieblich, nicht zu herb, sondern passend abgestimmt. Ein wenig grün durch Patchouli, um nicht ganz "dunkel" zu werden.
Ja, heute ist er DAS was ich brauche!
8 Antworten
6
Flakon
6
Sillage
7
Haltbarkeit
7.5
Duft
Mantus

479 Rezensionen
Mantus
Mantus
Hilfreiche Rezension 6  
Ruhe und Gelassenheit
Byzantium Saffron beginnt tief - ledernd.

Unsere liebe Parfuma "Mydarkflower" ließ mir ihre Probe zukommen und gab mir damit die Möglichkeit diesen Duft zu testen, wofür ich meinen aufrichtigen Dank aussprechen möchte.

Der griechische rote Safran ist für die Leder - Nuance verantwortlich, wo man doch tatsächlich der Meinung ist auf einer glänzenden dunkelroten Ledercouch zu sitzen.

Byzantium Saffron hat keinen wirklichen Verlauf, er wandelt sich lediglich mit der Zeit.

Etwas wärmendes und einnehmendes balsamisch - harziges, leicht süßlich - würziges ist nun zu erschnüffeln, was vom Kristall - Amber stammt und dem Duft eine wunderbare einlullende Aura beschert, ohne aber dabei den Safran zu sehr in den Hintergrund zu rücken.

Und doch kann man auch ganz im Hintergrund eine dezente erdige, minimal würzige Facette wahrnehmen, die dem indonesischen Patchouli zu verdanken ist und sich wunderbar in die Komposition einfügt und ihr etwas tiefes verleiht.

Ganz zum Schluss kann man sehr feines und edles weißes Leder erschnüffeln, was den Duft wunderbar ausklingen lässt und mir Ruhe und Gelassenheit suggeriert.

Insgesamt ist der Duft 7 Stunden auf meiner Haut zu erschnüffeln.

Die Sillage ist in der ersten Stunde so konzipiert, dass man sehr deutlich an einer Armlänge wahrgenommen wird und pendelt sich dann so ein, dass man sehr gut an einer halben Armlänge wahrgenommen wird und dies wird auch 3 Stunden so beibehalten, ehe sie sich dann in gemächlichen Schritten reduziert, bis der Duft schließlich komplett ausklingt.
0 Antworten
10
Flakon
7
Sillage
8
Haltbarkeit
8
Duft
Minigolf

2201 Rezensionen
Minigolf
Minigolf
7  
Feiner Herbstnebel
Die Wälder waren bunt, Der Wind fegt die Blätter von den Bäumen.
Hilfreich ist auch das Prasseln des Regens, um das "Werk" zu vollenden.
Der Mond kommt hinter den Wolken hervor und die Nacht ist kalt. Ich sehe den "Hauch"beim Ausatmen.
Der Morgen erwacht spät.
Feine Nebelschwaden künden einen Tag an, an dem die Sonne wohl auch mal scheinen mag.
Aber langsam.... man weiss ja nie...
Mag der Nebel weichen? Über der Stadt wohl schon...Aber über Feld und Wald bleibt ein feiner Hauch zurück.
Genug, um die Landschaft in ein diesiges und geheimnisvolles Licht zu hüllen...
Düfte steigen vom Waldboden empor. Düfte, wie sie nur eine Jahreszeit ihr Eigen nennen kann:
Der HERBST.
Eine zarte Erdigkeit liegt in der Luft... Blätter auf dem Boden.--Birkenblätter erinnern an....Leder. Olfaktorisch gesehen. Blätter und besonders die Rinde dieser Bäume enthalten eine Art Harz, das diese Geruchsnuance erzeugt.
Die Feuchtigkeit tut ihr Übriges. Auch Kiefern und Eichen und Ahorn.. und... und..und... Moose...
Sie alle atmen den Duft aus. Wie feiner Herbstnebel über dem Wald...
Gemischt mit dem Aroma von Safran.... der von HERBSTzeitlosen (einer Krokusart) stammt.
Ein leicht melancholischer Duft, der von Vergänglichkeit und Wiedergeburt erzählt.
"Byzantinum Saffron".... Fast alle unserer Zwiebelblumen stammen aus dem Nahen Osten.
Auch die herbstlichen....
2 Antworten
10
Flakon
7
Sillage
7
Haltbarkeit
8
Duft
BillyBumbler

21 Rezensionen
BillyBumbler
BillyBumbler
Hilfreiche Rezension 6  
Sanfte Eleganz
Dieser Duft wirkt einfach so elegant und edel. Startet mit einer Würze, dominiert vom Safran, eine weiche Ledernote ist von Anfang an vertreten und bleibt auch bis zum Ende. Etwas blumiges schleicht sich dazwischen (das muss die Lilie sein), bringt auch ein wenig Süße. Patchouli und Amber sind für mich nur im Hintergrund wahrzunehmen, geben dem Ganzen noch mehr Wärme, Tiefe und etwas süßliche Würze. Insgesamt ein präsenter und doch sanfter Duft, warm und weich. Ich stehe nicht so sehr auf starkes Leder, das alles dominiert, da kommt mir dieses helle Wildleder sehr gelegen.

Kann ich jedem empfehlen, der eigenwilligere Düfte mag, aber nicht von würzigen Noten erschlagen werden möchte.
Ungefähr 6 Stunden hält er bei mir, die erste halbe Stunde ist die Sillage ganz ordentlich, nimmt dann immer weiter ab.

Den Flakon samt Verpackung finde ich wunderschön. Man kann sie aufklappen, dann kommt eine Karte zum Vorschein, die verschiedene Handelsrouten aus längst vergangener Zeit mit dem Ausgangspunkt Venedig zeigt. Auf diesem Weg wurden kostbaren Rohstoffe erworben, die zur Duftherstellung dienten. Die Parfümeure interpretieren die alten Rezepte neu und schaffen damit besondere Kreationen für The Merchant of Venice.
Der Flakon, inspiriert von alter venezianischer Glaskunst, ist in seidene Tücher gebettet und hat als Detail noch eine goldene Kordel am Flaschenhals. So elegant und edel wie der Duft selbst.
2 Antworten
Weitere Rezensionen

Statements

33 kurze Meinungen zum Parfum
XecutXecut vor 10 Monaten
6
Sillage
7
Haltbarkeit
8.5
Duft
Safranwürze in den Augen
Weiße Ambra in ihrem Lächeln
feinstes Leder umhüllt sie.
Die Beduinin-Schönheit,
ein leises Echo vergessener Welten
29 Antworten
ErgoproxyErgoproxy vor 4 Jahren
7
Sillage
8
Haltbarkeit
8
Duft
Ledrig, puderwürzig, rauchige Süße und ein unterschwelliger Hauch Lilie. Das Ganze hat zu Anfang ordentlich Schmackes, wird mit der Zeit...
7 Antworten
Feenstaub7Feenstaub7 vor 2 Jahren
Dieser Duft ist für mich der Erwachsene Black Saffron von Byredo.
Gesetzter, reifer, ausgeglichener!
Würziger sanfter Wildledertouch
7 Antworten
HeikesoHeikeso vor 6 Jahren
8
Flakon
7
Sillage
8
Haltbarkeit
9.5
Duft
Das ist gar kein Parfum, sondern ein Schmuckstück! Luxuriöse Lilie auf anschmiegsamem Wildleder, weichem Amber und exklusivem Zedernholz.
5 Antworten
Amadea70Amadea70 vor 2 Jahren
8
Duft
Da steh ich in Gedanken doch gleich in der Küche, so authentisch ist der Safran, dazu noch schönes Leder und am Ende bei mir Lilie - toll!
7 Antworten
Weitere Statements

Diagramm

So ordnet die Community den Duft ein.
Torten Radar

Bilder

10 Parfumfotos der Community
Weitere Bilder

Beliebt von The Merchant Of Venice

Arabesque von The Merchant Of Venice La Fenice pour Femme von The Merchant Of Venice Andalusian Soul von The Merchant Of Venice Suave Petals von The Merchant Of Venice Asian Inspirations von The Merchant Of Venice Rosa Moceniga von The Merchant Of Venice Rococò von The Merchant Of Venice Vinegia 21 von The Merchant Of Venice Mystic Incense von The Merchant Of Venice Mandarin Carnival von The Merchant Of Venice Flower Fusion von The Merchant Of Venice My Pearls von The Merchant Of Venice Queen of The Night von The Merchant Of Venice Nobil Homo - Ottoman Amber von The Merchant Of Venice Nobil Homo - Esperidi Water von The Merchant Of Venice Blue Tea von The Merchant Of Venice Venezia Essenza pour Femme von The Merchant Of Venice La Fenice pour Homme von The Merchant Of Venice Venezia Essenza pour Homme von The Merchant Of Venice Accordi di Profumo - Tonka Venezuela von The Merchant Of Venice