Camélia Iris (2015)

Version von 2015
Camélia Iris (2015) von E. Coudray
Flakondesign Thierry Lecoule
Angebote
Angebote

Suchen bei

SuchenSuchen
Mehr
7.5 / 10     10 BewertungenBewertungenBewertungen
Camélia Iris (2015) ist ein beliebtes limitiertes Parfum von E. Coudray für Damen und erschien im Jahr 2015. Der Duft ist blumig-grün. Es wird noch produziert. Limitierte Edition

Suchen bei

SuchenSuchen
Mehr

Duftnoten

Kopfnote Kopfnotegrüne Noten, Maiglöckchen
Herznote HerznoteRose, Lavendel, Iris, Veilchen
Basisnote BasisnoteGartennelke, Ylang-Ylang

Bewertungen

Duft

7.5 (10 Bewertungen)

Haltbarkeit

6.0 (9 Bewertungen)

Sillage

5.6 (9 Bewertungen)

Flakon

7.2 (17 Bewertungen)
Eingetragen von OPomone, letzte Aktualisierung am 25.04.2020.

Wissenswertes

Es wurden 1000 Exemplare hergestellt.
  • BewertenBewerten
  • SammlungSammlung
  • SoukSouk
  • EinordnenEinordnen
  • NotizenNotizen

Kommentare & Duftbeschreibung

6
Duft
4
Haltbarkeit
5
Sillage
8
Flakon
First

169 Kommentare
First
First
Top Kommentar    17  
Wenn das Herz nicht mitmacht, wird es nichts mit der Liebe.
Angeblich soll Camélia Iris in Anlehnung an ein historisches Rezept entstanden sein, das man bei Coudray wiedergefunden hat. Nur 1000 Stück der typischen, schönen, halb klaren und halb matten Coudray-Flakons wurden damit befüllt. Ich hatte mich so gefreut, eines dieser seltenen Exemplare ... Weiterlesen
9 Antworten

Statements

YataganYatagan vor 74 Tagen
7.5
Duft
6
Haltbarkeit
5
Sillage
8
Flakon
Die Iriswurzel erzeugt hier nur eine leichte Pudrigkeit (typisch Coudray). Der Duft ist grün, sehr seifig, diffus floral, hat aber Charme.
5 Antworten
MörderbieneMörderbiene vor 122 Tagen
8
Duft
6
Haltbarkeit
6
Sillage
Erinnert mich stark an Bluebell von Penhaligon's: ein matter, grün-frischer, seifiger Frühlingsblüher-Duft wie frisch aus dem Garten!
3 Antworten
AddictaAddicta vor 18 Monaten
7
Duft
7
Haltbarkeit
7
Sillage
8
Flakon
Oma holt am Sonntag ihren Wintermantel aus dem Schrank. Noch schnell einen Sprüh ihres 70-er Jahre Parfums, dann geht es ab die Kirche.
3 Antworten
OrientpoisonOrientpoison vor 2 Jahren
Der Flakon ist schön und erst recht die lila Farbe! Leider nehme ich keinen Lavendel wahr; riecht Omihaft- zu nostalgisch & queerbeetblumig;

Einordnung der Community


Bilder der Community

von First
von First

Beliebt E. Coudray

Nohiba von E. Coudray Ambre et Vanille von E. Coudray Musc et Freesia von E. Coudray Vanille et Coco von E. Coudray Iris Rose von E. Coudray Givrine (2004) von E. Coudray Jacinthe et Rose von E. Coudray Esperys von E. Coudray Ylang-Ylang von E. Coudray Rose Tubéreuse von E. Coudray Eau de Senteur - Bois de Rose von E. Coudray