White PlumageParadox

White Plumage / Paradox von Francesca Dell'Oro
Angebote
Angebote

Suchen bei

7.3 / 10     30 BewertungenBewertungenBewertungen
White Plumage ist ein Parfum von Francesca Dell'Oro für Damen und Herren. Das Erscheinungsjahr ist unbekannt. Der Duft ist holzig-rauchig. Es wird noch produziert.

Suchen bei

Duftnoten

Kopfnote KopfnoteWeihrauch, Wacholder, Zypresse, Orange
Herznote HerznoteLilie, Neroli, Kaffee, Sandelholz, Oud, Zedernholz
Basisnote Basisnoteweißer Moschus, Benzoe, Milchcreme

Bewertungen

Duft

7.3 (30 Bewertungen)

Haltbarkeit

7.5 (25 Bewertungen)

Sillage

6.9 (26 Bewertungen)

Flakon

7.4 (29 Bewertungen)
Eingetragen von WolfM, letzte Aktualisierung am 13.10.2019
  • BewertenBewerten
  • SammlungSammlung
  • SoukSouk
  • EinordnenEinordnen
  • NotizenNotizen

Kommentare & Duftbeschreibung

8.0 6.0 7.0 8.0/10
Leimbacher

2371 Kommentare
Leimbacher
Leimbacher
Sehr hilfreicher Kommentar    3
Pfirsichiges Plüsch-Paradoxon pariert prima Plagegeister
"Weißes Gefieder" spuckt mir der nicht wirklich zuverlässige Google-Übersetzer aus, wenn ich "White Plumage" eingebe - passt das zu diesem Francesca Dell'Oro? Oder wäre Paradox der bessere Name? Meine Fanatsie kann sich auf beide Namen einen Reim machen bei diesem hellen Blütenduft, der etwas... Weiterlesen
1 Antworten

Statements

Serge vor 5 Tagen
Bitterer Wacholder im kalten Weihrauch; spannende Entwicklung von bitter-grün, über herbe Hölzer mit süßem Kaffee bis rauchig-pudrig. Toll!+4
10.0
10.0
9.0
9.0
Antoine vor 85 Tagen
Transparente Weihrauch-Wacholder-Holz-Kombi vor minimalistischer Balsamik. Orange lugt hervor, der Rest bleibt schweigsam. Unisex.+1
8.0
Haley74 vor 92 Tagen
Leichter fluffiger Weihrauch (auch für ängstliche), toller Wacholder, Holz und sauber. Wer diese Richtung mag wird ihn sehr gerne tragen.+5
9.0
7.0
7.0
8.0
2 Antworten
Hobelspan vor 99 Tagen
Dezenter Weihrauch liegt auf einer wunderschönen Holznote. Neroli in winziger Dosierung bringt leichte Frische über die cremige Basis!+5
9.0
7.0
7.0
7.5
FrauLohse vor 118 Tagen
Vorrangig ein sauberer, holziger, etwas zitrischer Isoduft.
Stilistik: Minimalismus.+4
1 Antwort
Yatagan vor 7 Monaten
Wacholder, Weihrauch und Holz bilden eine trocken-rauchige, bittere, etwas karge Note. Ein strenger Duft mit puristischer Aura: spannend.+9
8.0
6.0
7.0
7.5
4 Antworten
ParfumAholic vor 8 Monaten
Wacholder & Zypresse sind mir anfänglich zu stark, zur Basis hin wird‘s durch Sandel & Moschus weicher & cremiger. Oud nur eine Randnotiz.+3
8.0
6.0
8.0
7.0
2 Antworten
ChatonNoir vor 3 Jahren
Holzig, frisch, leicht süßlich und ganz zart würzig (Nadelhölzer). Wird schnell zu einem angenehmen, reinen "Sauber- Frischewäsche- Duft"+2
9.0
8.0
8.0
6.0
1 Antwort
Ergoproxy vor 3 Jahren
Viel Holz, Weihrauch nur in Kleinstmenge, dezente Süße und viel Moschus. Oud und Milchprodukt konnte ich nicht ausmachen. Riecht angenehm.+6
5.0
9.0
7.5
2 Antworten

Einordnung der Community