Ruby Spark (2013)

Ruby Spark von Jacques Battini
Angebote
8.0 / 10     7 BewertungenBewertungenBewertungen
Ruby Spark ist ein Parfum von Jacques Battini für Damen und erschien im Jahr 2013. Der Duft ist süß-synthetisch. Es wird noch produziert.

Suchen bei

Duftnoten

Kopfnote KopfnoteBergamotte, Himbeere, Pfirsich, Aprikose
Herznote HerznoteJasmin, Rose, holzige Noten
Basisnote BasisnoteMoschus, Amber

Bewertungen

Duft

8.0 (7 Bewertungen)

Haltbarkeit

6.3 (6 Bewertungen)

Sillage

6.9 (8 Bewertungen)

Flakon

7.4 (12 Bewertungen)
Eingetragen von Joe, letzte Aktualisierung am 02.02.2017
  • BewertenBewerten
  • SammlungSammlung
  • SoukSouk
  • EinordnenEinordnen
  • NotizenNotizen

Kommentare & Duftbeschreibung

Flakon 7.0/10 Sillage 3.0/10 Haltbarkeit 4.0/10 Duft 6.5/10
2
Ruby, Ruby, Ruby, Ruuuuubyyy!
~ Inspiration ~ Ich muss bei dem Wort "Ruby" immer an das Lied von Kaiser Chiefs denken :D Von "Ruby Spark" bekam ich, zusammen mit "White Spark" ein Pröbchen zum Testen. ~ Flakon ~ Das sechseckige Fläschchen wurde in Rot gehalten, was gut zum Namen passt. Um... Weiterlesen
1 Antworten

Einordnung der Community


Beliebt Jacques Battini

Moments - Crystal Edition von Jacques Battini Gold - Crystal Edition von Jacques Battini Exalted You Woman von Jacques Battini Night Dream - Crystal Edition von Jacques Battini Magic - Crystal Edition von Jacques Battini Black - Crystal Edition von Jacques Battini Mystery - Crystal Edition von Jacques Battini Blue - Crystal Edition von Jacques Battini Ruby Spark von Jacques Battini Tropical Edition - Bali von Jacques Battini Prestige by Jacques Battini - Corail von Jacques Battini White Spark von Jacques Battini Tropical Edition - Maui von Jacques Battini Young by Jacques Battini - Pop NY von Jacques Battini Young by Jacques Battini - Rockin' California von Jacques Battini Prestige by Jacques Battini - Corail Elegance von Jacques Battini Ignis Sphere von Jacques Battini Luxury Blossom von Jacques Battini Diamond Spark von Jacques Battini Young by Jacques Battini - Pop London von Jacques Battini