Moments - Crystal Edition

(2012)
Moments - Crystal Edition von Jacques Battini
Wo kaufen?
7.0 / 10     13 BewertungenBewertungenBewertungen
Moments - Crystal Edition ist ein Parfum von Jacques Battini für Damen und erschien im Jahr 2012. Der Duft ist blumig-orientalisch. Die Haltbarkeit ist überdurchschnittlich. Es wird noch produziert.

Suchen bei

Duftnoten

Kopfnote KopfnoteBasilikum, aquatische Noten, grüne Noten
Herznote HerznoteRose, Jasmin, Maiglöckchen
Basisnote Basisnoteholzige Noten, Moschus, pudrige Noten

Bewertungen

Duft

7.0 (13 Bewertungen)

Haltbarkeit

8.9 (9 Bewertungen)

Sillage

7.1 (14 Bewertungen)

Flakon

7.2 (17 Bewertungen)
Eingetragen von Estate, letzte Aktualisierung am 18.09.2016
  • BewertenBewerten
  • SammlungSammlung
  • SoukSouk
  • EinordnenEinordnen
  • NotizenNotizen

Kommentare

Duft 6.0/10
2 Auszeichnungen
Rosen & Basilikum
~ Inspiration ~
Ich kannte weder die Marke, noch die Parfums von Jaques Battini, bis ich die Gelegenheit bekam u.a. "Moments" zu testen.

~ Flakon ~
Das viereckige Glasfläschchen wirkt schlicht und doch elegant. Es wurde vorne mit einem kleinen Steinchen verziert und beinhaltet eine zartrosane Flüssigkeit, die gut zum rosig-grünen Duft passt.

~ Duft ~
Beim Ausprühen nehme ich gleich eine angenehme Würze aus Basilikumblättern wahr. Taufrische Rosen und Maiglöckchen sorgen für eine saubere, florale Ausstrahlung, während Hölzer und Moschus es sanft ausklingen lassen.

~ Haltbarkeit ~
Auf meiner Haut hält es sich um die 4 Stunden (auf Kleidung und Haaren ein bisschen länger). 2-3 Sprüher reichen, sonst wird es mir zu synthetisch.

~ Anlass ~
Es passt gut in die wärmeren und heißen Tage im Frühling und Sommer (auch ins Büro).

~ Fazit ~
Mich erinnert es an "Chloé", da es auch diesen "rosigen-frische-Wäsche-Charakter" hat und mit Basilikum interessant ergänzt wird!
3 Antworten
Flakon 8.0/10
Sillage 8.0/10
Haltbarkeit 10.0/10
Duft 7.5/10
1 Auszeichnung
Moments
Mit nur wenigen Spritzer kann man bei diesem Duft die Hälfte des Tages toll riechen.

Ein blumiger Duft der mit verschiedenen Duftrichtungen wie Jasmin, Rose und Maiglöckchen. Im Gegensatz zu anderen Parfums die nach Rose riechen, riecht dieses Parfum keinesfalls künstlich, sondern authentisch und sehr sehr angenehm. Wer den Duft von Jasmin und Rose mag, der ist bei diesem Parfum genau richtig.

Dadurch, dass man nur wenige Spritzer benötigt hat man sehr lange etwas von den 50 ml, der Preis ist hier durchaus gerechtfertigt.

Eine schöne Verpackung mit tollem Flakon. mit Swarowski Steinen verziert, das mag jede Frau ;)
1 Antworten
Duft 6.0/10
Die basilikumhaltige Version von "Yves Rocher - Moment de Bonheur" und "Chloé - Roses de Chloé"
- Duft -
natürlich pudrige Rose umrundet von einem Basilikumstrauch.

- Haltbarkeit -
2 Spritzer genügen, um den halben Tag nach Frühling zu riechen.

- Sillage -
stärker als bei "Moment de Bonheur"

- Fazit -
ein schöner Duft mit Süchtigkeitspotenzial. Riecht, wie beschrieben, den oben genannten Parfums bzw. dem 1. zum verwechseln ähnlich. Allerdings ist das "Basilikum" schon sehr stark vertreten. "Moments" hält bei mir länger als "MdB" und riecht auch ein wenig mehr nach Wäsche. Ich kann mich nicht genau entscheiden, welches Parfum ich mehr mag, weil ich erstmal davon irritiert bin, dass es kein Dupe zu "Chloé Eau de Parfum" ist.
1 Antworten
Flakon 7.5/10
Sillage 7.5/10
Haltbarkeit 10.0/10
Duft 6.0/10
2 Auszeichnungen
es muss doch nicht immer teuer sein :)
Warum ist dieser tolle Duft nicht bekannter? :)

Moments ist ein sehr femininer Duft und sehr sehr blumig.
Er riecht fast nur nach Rosen und Jasmin, was ich angenehm finde.
Die Haltbarkeit ist wirklich gut und die Sillage eher stark, ich würde meinen, 2 Sprüher reichen für den Tag aus.

Den Flakon finde ich auch sehr schön, ich besitze die 50ml-Version und diese liegt gut in der Hand. Die zartrosa Farbe spiegelt wieder, wie der Duft wirkt - sehr weiblich und der Swarovski-Stein auf der Vorderseite wirkt edel.

Klar, der Duft ist nicht der Beste, aber ich finde ihn jetzt, gerade zu Sommerbeginn sehr angenehm. Wer Großes erwartet, wird hier möglicherweise enttäuscht.
Wer aber blumig und sehr feminin nach Rosen und Jasmin duften will, ist hier genau richtig.

Ein kleiner, unbekannter Duft mit großer Wirkung.

Testen lohnt sich, ihr habt doch nichts zu verlieren :)
Flakon 7.5/10
Sillage 7.5/10
Haltbarkeit 10.0/10
Duft 6.0/10
3 Auszeichnungen
...die grüne Rose
Nachdem ich schon ein paar Düfte dieser Reihe getestet und zwei auch schon beschrieben habe, möchte ich nun etwas über die Rose im Garten von Jacques Battini schreiben. Dazu muß gesagt werde, dass ich ein großer Liebhaber von Rosendüften bin und meine Vorliebe eher in die Richtung natürlicher Düfte geht. Abet trotzdem probiere ich meist alles aus, wo Rose drin ist oder drauf steht und bin meist von den "günstigeren" oder "normalen" Parfüms enttäuscht.
Hier ist es etwas anders:
Der Duft "Moments" startet mit einer grünen, frischen Rose. Ich bin ganz erstaunt, denn meist riechen diese günstigen Duftwässerchen doch eher süß und künstlich blumig. Aber hier - nichts davon zu riechen. Der erste Eindruck ist sehr grün und es wächst eine gut duftende Rose im Garten. Nachdem ich im Nachhinein die Duftpyramide gelesen habe, habe ich einen Rosenstrauch von Kräutern umringt vor meinem inneren Auge gesehen. Nachdem das "Grüne" abklingt, bleibt auf Dauer ein eher allgemein blumiger Duft lange auf meinem Arm erhalten. Irgendwann kann ich die Rose nicht mehr herausriechen, aber der verbleibende Duft ist angenehm und wirklich sehr langanhaltend.
Mein Fazit zum Duft: ich kenne viele Rosendüfte, die mir viel besser gefallen. Aber es gibt auch viele teurere Parfüms und Düfte, bei denen die Rose künstlicher und für mich oft kaum erträglich "herausduftet". Für den günstigen Preis für jüngere und "neue" Parfümbenutzer zum Einstieg eine gute Alternative!
Und so habe ich diese Möglichkeit genutzt und den Duft an eine sehr nette 19-jährige junge Frau weitergegeben, die den Duft sehr schön findet und auch nutzen wird - bei meiner Rosenduft-Sammlung ginge er dann doch unter.
Da ich bei Rosendüften sehr anspruchsvoll bin, wird sich das in meiner Bewertung wiederfinden - auch wenn ich den Duft empfehlenswert finde - gegen einen richtig guten Rosenduft kann er halt nicht "anstinken". Die Haltbarkeit ist, wie auch bei den anderen Jacques Battini-Düften, wirklich sehr gut (man riecht am nächsten Tag noch etwas vom Parfüm) und die Sillage ebenfalls, der Flakon gefällt mir ganz gut (Swarovski bräuchte ich nun eher nicht, passt aber ganz gut zu der m.E. angesprochenen Kaufklientel), da gibt es wirklich billig aussehendere Flakons als diesen.
1 Antworten

Einordnung der Community