Parfumo
Parfumos Blog
vor 22 Tagen - 17.11.2022
27 29

„Lucky Charms Collection“ - Carolina Herrera präsentiert neue Parfumserie

Das amerikanische Modelabel Carolina Herrera stellt die neue Lucky Charms Fragrance Collection vor - sechs blumige Düfte, die von der Welt des Glücks inspiriert sind.

Jedes der neuen Parfums erscheint in einem bunten, zweifarbigen Flakon und hat seinen eigenen Glücksbringer dabei.


„Lucky Charm“ verkörpert den Geist des Sommers und strotzt vor Lebenskraft und Hoffnung. Der fruchtig-blumige Amber-Duft überrascht mit Irisblüte, Vanille und Mirabelle.

Verziert ist der Flakon mit einem leuchtend orangefarbenen Käferanhänger, inspiriert von Carolina Herreras Spitznamen aus ihrer Kindheit.

Lucky Charm


Fearless Fabulous“, ein holzig-fruchtiger, blumiger Duft mit Noten von Gardenie, Kaschmirholz und Birnenelixier wurde kreiert, um die Seele aufzuheitern - kühn und energiegeladen.

Der von der türkischen Augensilhouette inspirierte Tigerauge-Anhänger soll helfen, dem Tag mit unerschütterlichem Selbstvertrauen zu begegnen.

Fearless Fabulous


„Alegria de Vivir“ verströmt als fröhlicher, besonders femininer Duft sanfte Noten von zarter Pfingstrose, die Intensität von Zedernholz und die Weichheit von Reisdampf - wie eine zweite Chance, mit der man nicht gerechnet hat.

Der Flakon ist mit einem jasminförmigen Anhänger verziert, dem Inbegriff der Weiblichkeit und einem Symbol des Labels.

Alegria de Vivir


„Me First“ ist ein gewagter, femininer Duft, der Selbstvertrauen und Selbstsicherheit ausstrahlt. Der Duft startet mit exotischer Litschi und geht dann in die Herznote aus türkischer Rose über. Die Basisnote aus Zedernholz rundet den Duft ab und verleiht ihm eine würzige Komponente.

Me First präsentiert sich farbenfroh und ist mit einem schlagenden Herzen verziert; eine Erinnerung daran, dass man sich manchmal einfach an die erste Stelle setzen muss.

Me First


„Mad World“ präsentiert sich als blumiger Zitrusduft mit dem aromatischen Hauch von Osmanthusblüte. Die Kopfnote aus Bergamotte schält sich sanft heraus und enthüllt ein Herz aus rauchigem Lapsang-Souchong-Tee.

Der Flakon vermittelt Zen-Spirit, verziert mit einem Ananas-Amulett, das daran erinnern soll, dass um die Ecke immer ein Sonnenstrahl wartet.

Mad World


„Call Me Darling“ ist ein sinnlicher Duft, dessen Herznote aus Orangenblüte besteht, die von der Basisnote aus Tonkabohne und der überraschenden Kopfnote aus Kirschmilch abgelöst wird.

Er wird in einem Flakon präsentiert, der mit einem Lippenstiftanhänger verziert ist und sorgt somit für einen verspielten, femininen Touch; eine offene Einladung, das Leben mit Entschlossenheit zu umarmen.

Call Me Darling

Die Parfums werden in einer Flakongröße von 100ml erhältlich sein.

27 Antworten

Weitere Artikel von Parfumo

ParfumoParfumo vor 24 Tagen
10
3
Stille Schönheit der Wüste - Molton Brown stellt „Rose Dunes Eau de Toilette“ vor
Stille Schönheit der Wüste - Molton Brown stellt „Rose Dunes Eau de Toilette“ vor
Das britische Beautylabel Molton Brown präsentiert mit „Rose Dunes (Eau de Toilette)“ seine neueste Kreation,...
ParfumoParfumo vor 25 Tagen
14
3
„Icy Hard Candy“ - neues limitiertes Parfum von House of Sillage
„Icy Hard Candy“ - neues limitiertes Parfum von House of Sillage
Das US-amerikanische Label House of Sillage stellt mit „Icy Hard Candy“ einen neuen limitierten Blütenduft vor. Das neueste Parfum...