SchalkerinSchalkerins Parfumkommentare

Schalkerin vor 13 Tagen 38
10
Duft
10
Haltbarkeit
8
Sillage
9
Flakon

Ein Orangentraum
Ich hab diesen schönen Duft vor ein paar Tagen getestet und er geht mir nicht mehr aus dem Kopf. Nachmittags aufgesprüht, um spät abends ein Statement zu schreiben, hatte ich am anderen Morgen noch was davon. Er ist unendlich haltbar.
Ich bin eigentlich kein Fan von Fruchtbomben, habe ein paar, meine ü 30 Düfte ( über 30 Grad Düfte )
Denn wenn das Thermometer über die 30 geht, brauch auch ich was frisches, fruchtiges.
Meine ü 30 sind: Guerlain Limon Verde, Guerlain D' Orange Verte und Voyage d' Hermes.
Mit den Dreien war ich glücklich.
Aber, Vermilion Orange ist anders. Ein Orangen Duft, der auch orangig bleibt.
Ein Ganzjahresduft, leicht würzig, leicht rauchig und ein ganz bisschen süß.
Ich hab schon mal gelinst, auch recht teuer. Eigentlich nicht mehr so meine
Preisklasse, aber letztes Jahr hab ich wenig Geld ausgegeben, zwecks Corona,
da müßte das ausnahmsweise mal drin sein.
Und: Mein Freund findet ihn super klasse !! Na, wenn das kein Grund ist, grins !!
Danke, liebe Knopfnase, für diese tolle Probe.
36 Antworten

Schalkerin vor 2 Monaten 16
10
Duft
9
Haltbarkeit
8
Sillage
8
Flakon

Orientalischer Kaffeetraum
Ja, das ist er. Einige Zeit hab ich ihn nun schon. An diesem Duft gibt es so viel zu entdecken. Er ist voller schöner Zutaten und jedesmal, wenn ich trage, entdecke ich noch was schönes Neues. Nach so einem schönen Kaffeeduft hab ich lange gesucht.
Ja, er duftet nach Kaffee, aber nicht nach abgestandenen Bürokaffee, sondern frisch gemahlen und
gebrüht. Stark ist er und ein Schuß Rum, Gewürze, Tabak, schönes Oud und erdiges Patchouli gesellen sich dazu. Eine Prise Kakao und eine Prise Vanille machen ihn ein kleines bisschen süßlich nach leicht herben Start.
Ein Duft für Liebhaber. Sehr außergewöhnlich. Er läßt dich träumen, vom Sonnenaufgang im Orient. Es ist noch sehr dunkel, der erste orange Streifen am Horizont.
Ja, der Duft verleitet mich wirklich zum Träumen.
13 Antworten

Schalkerin vor 3 Monaten 15
9
Duft
9
Haltbarkeit
8
Sillage
8
Flakon

Black is Black
Wenn ich black lese, werde ich immer direkt neugierig. Der Titel verhieß ja eigentlich nix Gutes., aber die Pyramide las sich so gut. Ganz gespannt legte ich los. WAHNSINN !! Den Namen Black trägt er zu recht. Schwarz, schwärzer, düster. Er roch wirklich nach Teer, aber nicht, wie ich mir das vorgestellt habe. Sondern sehr tragbar und richtig gut. Ein Duft für Mann und Frau, auch wenn ich mir denke, daß er den Männern evt. etwas besser gefällt.
Es dauert auch sehr lange, bis sich der Teer etwas abgekühlt hat. Erstmal nimmt man nur angebrannte Hölzer war. Dann : ein Nelke, Wacholder Tuberose Gemisch. Irgendwann auch Patchouli. Ein unverwechselbarer Duft, der hält und hält. Ganz besonders ist er und richtig klasse.
Floyd, ich sag lieben Dank.
11 Antworten

Schalkerin vor 3 Monaten 8
8
Duft
8
Haltbarkeit
6
Sillage
8
Flakon

Einmal Ibiza und zurück
Letztes Jahr im Sept war ich auf der schönen Insel Ibiza. Eine Insel mit einem ganz besonderem Flair.Die Hauptstadt Eivissa mit ihrer wunderschönen, sich den Berg hochwindenden Altstadt ist ein Traum.Ganz kleine mini Gässchen, mit viel Gastronomie und kleinen niedlichen Geschäften voller Kleidung im Ibiza Style und Schmuck rechts und links. Weiter ging es Richtung Santa Eulalia. Eine relativ ruhige Stadt mit wunderschönen Stränden. Etwas dahinter ist Es Cana. Ein kleines ruhiges Dörfchen, da findet 2x die Woche ein riesengroßer Hippiemarkt statt. So schön duftet es da, nach Allem was sich räuchern läßt. Wieder die Ibiza typische Kleidung, selbstgemacht Kunst, Bilder , 1000 schöne Sachen gibt es da.Der Markt ist riesig, mit echten Alt Hippies hinter den Ständen. Großartig !!
An einem kleinen Stand blieb ich stehen. So schön duftete es dort. Superschöne Parfüms luden zum Testen ein.
Ein Duft hatte es mir besonders angetan. Er roch soo gut und ich nahm ein kleines Fläschen mit.
Und diese Erinnerung kam sofort wieder hoch, als ich EXOTIC BLEND am Sonntag zum ersten mal roch. Er beginnt mit viel Myrrhe, die auch sehr lange bleibt. Ganz zart schleicht sich der Weihrauch ein, aber nicht einnehmend, sondern leise. Irgendwann wird es ein Weihrauch Patchouli Duft. Aber auch ohne die Patchouli Dröhnung. So bleibt er auch erstmal, bis sich schließlich ein ganz bisschen Sandelholz und etwas stärker Moschus dazugesellt.
So saß ich den halben Sonntag da mit meinem Duft und schnupperte und träumte von meinem schönen Urlaub.
Danke lieber Floyd für dieses schöne Dufterlebnis.
8 Antworten