Haze (2018)

Haze von Akro
Angebote
Angebote

Suchen bei

7.4 / 10     31 BewertungenBewertungenBewertungen
Haze ist ein Parfum von Akro für Damen und Herren und erschien im Jahr 2018. Der Duft ist grün-würzig. Es wird noch produziert. Der Name bedeutet „Dunst”.

Suchen bei

Parfümeur

Olivier Cresp

Duftnoten

Absinth, Beifuß, Eukalyptus, grüne Minze, Muskatellersalbei

Bewertungen

Duft

7.4 (31 Bewertungen)

Haltbarkeit

6.8 (25 Bewertungen)

Sillage

6.5 (25 Bewertungen)

Flakon

6.8 (20 Bewertungen)
Eingetragen von Franfan20, letzte Aktualisierung am 02.02.2020.
  • BewertenBewerten
  • SammlungSammlung
  • SoukSouk
  • EinordnenEinordnen
  • NotizenNotizen

Kommentare & Duftbeschreibung

Statements

Serge vor 23 Tagen
Minze u. Eukalyptus; erst balsamisch cool, erfrischend, dann warm, holzig; ein Minze-Aufguss in der Sauna; später - Leder + Eukalyptus-toll.+2
9.0
8.0
9.0
9.0
Eyris vor 43 Tagen
Den hätte ich gern bei Erkältung getestet - dieser Eukalyptus-Minze-Windstoß bekäme die Nase direkt wieder frei. Wird später leicht erdig.+1
6.0
6.0
6.0
7.0
Seejungfrau vor 47 Tagen
Gurkenaufguss - Federartige Senfgürkchen
Aquatische Schlieren - öliges Eukalyptus
Eigenwillig - grünkrautig[mag ich]
Auch - Nach dem Regen+9
7.0
6.0
6.0
8.0
6 Antworten
Mamski vor 78 Tagen
Grün-würzig, ätherisch-erdig, ernsthaft & bisschen verkopft mit einem weichen, samtkrautigem Kern. Nett, ohne es abfällig zu meinen.+5
1 Antwort
Verbena vor 84 Tagen
Absinth im Vorgarten entsorgt. Die Minze im Beet fiept anzügliche Lieder, das Unkraut entwurzelt sich ganz von allein. Grün auf Partydroge.+16
7.0
6.0
7.0
8.0
10 Antworten
Maggy4u vor 89 Tagen
Habe hier ganz klar Patch in der Nase. Wirkt mit dem minzig Ätherischem verwandt mit Haeckels Richborough. Spannend und durchaus tragbar.+3
5.0
7.0
7.5
Yatagan vor 94 Tagen
Grüner geht's nicht. Aber während die Idee gut ist, überdreht die Umsetzung und riecht so streng, dass es paradoxerweise animalisch wirkt.+12
7.0
7.0
7.0
7.0
7 Antworten
Ergoproxy vor 115 Tagen
Ein eigenwilliger Grünling. Süßlich-würziger Absinth im Kontrast zur minzigen Frische. Das Ganze wird mit der Zeit leicht erdig. Der hat was+15
5.0
7.0
8.5
8 Antworten
Mörderbiene vor 122 Tagen
Neongrün hinter Milchglas: mentholfrischer eukalyptusmilder grünkräutriger Nebel mit einer Spur Süße hintenraus. Sicher gefällig im Sommer.+6
6.0
7.0
7.5
1 Antwort
Naimie54 vor 9 Monaten
Startet grün, krautig mit etwas Süße. Dann sehr frisch durch Eukalyptus und vor allem Minze. Die Frische hält sich nicht lang es wird muffig
6.0
6.0
6.0
ErhanSaceros vor 13 Monaten
Ich rieche am Anfang nur Eukalyptus und danach sehr schwach die grüne Minze. Meine Haut hat den Duft innerhalb von 3h aufgesaugt.+3
8.0
3.0
3.0
4.0
Morgaina vor 13 Monaten
Sehr schöner Absinth zu Beginn , der sich mit Minze und leider auch mit Eukalyptus mischt. Aus dem schönen Drink wird ein Saunaaufguss.+5
8.0
8.0
7.5
2 Antworten
ClemensJ vor 14 Monaten
Toller grün-würziger Konzeptduft mit natürlich wirkender Minze + Eukalyptus im Zentrum. Absinth + Hasch verschwinden frühzeitig. Für Sommer.+1
7.0
7.0
8.0
1 Antwort
Pepper81 vor 14 Monaten
Dieser Akro gefällt mir von allen am besten.Ein sehr frischer Duft welcher belebt&wieder munter macht. Könnte auch eine Erkältungssalbe sein+1
7.0
7.0
7.0
7.5
Killian1994 vor 14 Monaten
Sehr schlimme Kopftnote . Ich habe fast Kopfschmerzen gekriegt von dieser Weirauch - Minze- Erkältungssalbe geruch. Danach wird es erwas bes+1
4.0
6.0
6.0
4.5
Hobelspan vor 14 Monaten
Frischer ausgewogener Duft dessen Ingredenzien harmonisch ineinander greifen.+2
7.0
7.0
7.0
7.5
MichH vor 15 Monaten
Der Duft ist minzig-grün, frisch-grün, alkoholisch-grün, würzig-grün sowie rauchig-grün. Besonders, anders, gut!+5
7.0
8.0
7.0
8.0
1 Antwort
ChatonNoir vor 15 Monaten
Schlimme Kopfnote. Salbei, Erkältungsbad u. jmd kifft. Aber Basis dann schön. Kühl Nebelig nachm Regen feuchtes Gras Kräuter Dampfsauna+6
Mefunx vor 15 Monaten
Die Weed-Referenz verpufft bald, es bleibt ein zart prickelnder, naturnaher Duft von herbem Blattwerk, saurem Kraut & sonnigem Heu. Fein!+5
7.0
7.0
7.0
8.0
2 Antworten
KatharinaG vor 15 Monaten
Drin ist, was drauf steht. Aber nicht Sativa, sondern Nebel über der Steppe- wunderschöner Duft von Wermut, Kräutern, feuchter Luft. Toll!+10
7.0
7.0
8.5
2 Antworten

Einordnung der Community


Bilder der Community

von RahulESJ
von RahulESJ

Beliebt Akro

Smoke von Akro Dark von Akro Awake von Akro Malt von Akro Night von Akro