Eau des Jardins 2010

6.7 / 10 89 Bewertungen
Ein Parfum von Clarins für Damen, erschienen im Jahr 2010. Der Duft ist frisch-zitrisch. Es wird noch produziert.

Duftrichtung

Frisch
Zitrus
Fruchtig
Blumig
Grün

Duftpyramide

Kopfnote Kopfnote
GrapefruitGrapefruit OrangeOrange BergamotteBergamotte KrauseminzeKrauseminze ZitroneZitrone
Herznote Herznote
Schwarze JohannisbeereSchwarze Johannisbeere RoseRose LorbeerblattLorbeerblatt PatchouliPatchouli
Basisnote Basisnote
MoschusMoschus ZedernholzZedernholz BucheBuche Eberesche VetiverVetiver
Bewertungen
Duft
6.789 Bewertungen
Haltbarkeit
5.064 Bewertungen
Sillage
4.658 Bewertungen
Flakon
5.157 Bewertungen
Preis-Leistungs-Verhältnis
7.415 Bewertungen
Eingetragen von Seglein, letzte Aktualisierung am 22.04.2024.

Duftet ähnlich

Womit der Duft vergleichbar ist
Acqua Colonia Blood Orange & Basil (Eau de Cologne) von 4711
Acqua Colonia Blood Orange & Basil Eau de Cologne
Aroma Tonic von Lancôme
Aroma Tonic
Aqua Allegoria Mandarine Basilic von Guerlain
Aqua Allegoria Mandarine Basilic
Blackberry & Bay (Cologne) von Jo Malone
Blackberry & Bay Cologne
Tribù (Eau de Toilette) von Benetton
Tribù Eau de Toilette
Couture La La (Eau de Parfum) von Juicy Couture
Couture La La Eau de Parfum

Rezensionen

6 ausführliche Duftbeschreibungen
8
Flakon
7
Sillage
7
Haltbarkeit
8
Duft
pudelbonzo

2368 Rezensionen
pudelbonzo
pudelbonzo
14  
in der stillen Ecke
Heute schlich ich schon mit kalten Füßen zum Wahllokal, um meine Bürgerpflicht zu erfüllen.

Ein ungutes Gefühl begleitete mich, so dass ich vorher noch bei meinem Duft Dealer stoppte und mir Eau des Jardins schnappte.

Nur auf meine Eingebung vertrauend, denn die Clarins Düfte haben immer etwas Therapeutisches.

Dass ich Nervenstärkung brauchte, quoll mir nach der ersten Hochrechnung entgegen.
Fiese Kopfschmerzen stiegen spontan bis zum Scheitel empor.
Too much bad information !
Ich entfloh dem Überbringer schlechter Nachrichten, und suchte nach meiner Schachtel Yogi Tee.
Nicht zu finden.
Erschöpft setzte ich mich in meine stille Ecke und probierte stattdessen Eau des Jardins.

Der citrische Auftakt ist unsauer, aber frisch, und ordnet die Gedanken.
Die minze legt sich kühlend auf meine pochenden Schläfen und die Rose wirkt auf mich immer beruhigend.
Leicht herb und würzig gesellt sich das Lorbeerblatt hinzu, vertieft durch Patchouli.
In der Eberesche zwitschern die Vögel.

Ein Aufenthalt in einem Kurgarten.
Ich denke an Bad Pyrmont, wo ich entspannende Stunden verbrachte.

Deutschland kann doch so schön sein !

Doch warum kommen mir die Zeilen von Heine in den sinn: Denk ich an Deutschland in der Nacht - so bin ich um den Schlaf gebracht.
6 Antworten
5
Haltbarkeit
5
Duft
Turandot

834 Rezensionen
Turandot
Turandot
Sehr hilfreiche Rezension 8  
Zug verpasst
Clarins hat mit Eau Dynamisante und Eau Ressourcante zwei sehr schöne Muntermacher, bzw. Relaxdüfte im Repertoire, die ohne Hochs und Tiefs ihren Umsatz bringen und bei vielen Verwenderinnen zur Grundausstattung gehören.

Als Eau des Jardins letztes Jahr heraus kam, erwartete ich ein ähnliches Schätzchen und war aber ziemlich schnell enttäuscht, bzw. sogar etwas verärgert, denn ich wurde das Gefühl nicht los, Clarins wollte auf den Jardins-Zug von Hermés mit aufspringen und ihren Teil vom Kuchen abhaben. Dabei hätten die das gar nicht nötig, denn Hermes wird ja von Clarins vertrieben, also profitieren sie ja sowieso davon. Aber dieser Sprung auf den fahrenden Zug, der ging daneben und ich sehe Eau des Jardins als Bauchlandung.

Mich stört schon mal im Auftakt eine aggressive Zitrusnote, die mit der Minze noch einen gehörigen Schubs in Richtung Schärfe mitbekommt. Aber mitnichten so fein und interessant wie z.B. bei Herba Fresca aus der Aqua Allegoria-Serie von Guerlain. Nein hier ist das einfach nur beissend und grün-zitrisch.

Wenn sich der Aufruhr gelegt hat, entsteht etwas Ratlosigkeit, denn ich kann keine Richtung erkennen, in die der Duft sich nun entwickeln will. Die Pyramide liest sich viel interessanter, als Eau des Jardins in Wirklichkeit ist. Nun ja, ein bisschen fruchtig-blumig der eher herberen Richtung bemerke ich da, aber ich warte immer, das noch was Aussergewöhnliches passiert. Leider Fehlanzeige.

Auch mit Noten wie Eberesche oder Buche kann ich nichts anfangen, denn die Basis von Eau des Jardins ist nicht anders, als wir das von vielen herbfrischen Sommerdüften gewohnt sind. Wozu da solch aussergewöhnliche Zutaten herhalten müssen, bleibt mir ein Rätsel. Ich kann sie nicht finden.

Die Einordnung als Damenduft kann ich ebenfalls nicht nachvollziehen, denn der Duft hat so gar nichts damenhaftes, weibliches, sondern könnte durchaus auch als Life-Style-Herrenduft durchgehen. Also ein Kandidat für das untere Mainstream-Segment sein, oder eben ein banaler Unisex-Vertreter, der an heissen Sommertagen sicher nicht unangenehm ist, aber das wars dann auch.

Schade, hier ist eine Chance vertan worden und ich vermute, der Duft wurde mit sehr heißer Nadel gestrickt. Jedenfalls wirkt er auf mich recht lieblos.
2 Antworten
2.5
Flakon
5
Sillage
0
Haltbarkeit
5
Duft
Entchen

12 Rezensionen
Entchen
Entchen
Hilfreiche Rezension 5  
Zitrisch, Rosig, Frisch.
Wegen der kurzen Haltbarkeit von nichtmal 2 Stunden nur eine kurze Beschreibung.

Kam gerade nach dem Joggen aus der Dusche und sehnte mich nach etwas Frischem. Da sprühte ich glatt ne Probe von ''Eau des Jardins'' auf die Haut und meine Sehnsucht war gestillt.
Dieses Bodysplash macht, was es soll: Erfrischen.
Eigentlich bin ich kein Fan von Zitrusdüften, aber dieser ist durch die Rose trotzdem weiblich. Grapefruit, Minze, Orange, Zitrone rieche ich in der Kopfnote klar heraus. Es ist aber keine typische Aqua-Zitrus-Frische. Rose ist in der Herznote neben Grapefruit sehr präsent, was mir ziemlich gut gefällt, da ich auch Eau de Pamplemousse Rose von Hermès gerne mag. Dennoch würde ich den Duft nicht als blumig bezeichnen.
Naja, nach so einer Stunde ist es eigentlich auch vorbei... Errieche nur Holz und rosige Grapefruit heraus.
Schade, wäre mein Favorit für den Sommer, wenn er länger haten würde.
2 Antworten
5
Flakon
5
Sillage
5
Haltbarkeit
6
Duft
DonJuanDeCat

2035 Rezensionen
DonJuanDeCat
DonJuanDeCat
Hilfreiche Rezension 3  
Anfangs schön zitrisch, später eher belanglos
Es ist immer schwierig, einen Text zu einem Duft zu verfassen, welchen man eher belanglos findet. Denn was soll man hier schon groß schreiben? Man kann nicht vom Duft schwärmen, aber bissig kann man auch nicht sein, wenn der Duft nicht zu extrem riecht. Soll man da überhaupt was verfassen? Ich weiß nicht, ich hoffe ja immer, dass einige diese Kommentare lesen und sich dann etwas unter dem Duft vorstellen können. Denn so kann man schon im Voraus Düfte aussortieren. Wie diesen Duft hier, welche anfänglich schön nach zitrischen Noten riecht, später aber recht langweilig wird.

Der Duft:
Der Auftakt ist fast schon ein Fest für Zitrusliebhaber. Zitrone, Grapefruit, Bergamotte, Orange… alles mit einem Schuss Minze. Schön frisch bzw. erfrischend und durchaus authentisch. Allerdings wird die Kopfnote schnell durch leichte, blumige Noten abgemildert. Anfänglich noch nicht ganz identifizierbar, stellt sich die blumige Note schon bald als Rose heraus und gibt dem Duft auch eine süßlichere Komponente.
Die Herznote ist schwierig zu entwirren. Die zitrischen Noten von Anfang werden schwächer, aber auch leicht bitterer. Man riecht die eben beschriebene Rose und eventuell einen Hauch von Patchouli, weitere Komponenten kann ich nicht mehr wirklich identifizieren.
Die Basis ist sogar noch schwieriger, da sie schwach ausgefallen ist. Die Basis mag etwas holzig sein, aber die meisten Noten kann ich kaum wahrnehmen.

Die Haltbarkeit und Sillage:
Der Duft hält nicht so lange. Das ist leider der Fluch von vielen frischen Düften, so dass auch dieser Duft vielleicht nach vier bis sechs Stunden kaum noch feststellbar ist.
Man könnte sich den Anfang nun stark vorstellen, da viele zitrische Noten auftauchen. Das stimmt aber nur teilweise, da diese Noten nicht so stark wirken und schnell durch die Rose milder werden. Daher ist der Duft mehr durchschnittlich stark und verliert sogar im Laufe der Zeit von seiner Intensität deutlich, bis er recht körpernah wird.

Der Flakon:
Der Flakon ist aufgebläht rundlich und hat oben und unten einen Farbverlauf von rot ins gelbliche. Der Name und die Marke wurden direkt auf das Glas aufgedruckt. Der Deckel ist weiß und groß und steht auf einem vergoldeten Flakonhals. Ganz nett, mehr aber auch nicht.

Eau de Jardins ist ein nett beginnender Duft, der anfänglich kurzfristig erfrischend wirkt und dann schnell durch die blumigen Noten milder wird. Anschließend geht er leider immer mehr ins belanglose über und wird ein durchschnittlicher Allerwelts-Duft ohne besondere Noten.

Der Duft ist für Damen gedacht worden, die ihn bevorzugt im Frühling und Sommer einsetzen möchten. Doch er lohnt sich meiner Meinung nach nicht wirklich, ihr könnt ihn testen, vielleicht gefällt er einigen ja, aber ich persönlich fand ihn langweilig.

Und ja, auch mein Kater findet den Duft langweilig und kommt nach anfänglicher Flucht vor den zitrischen Noten schnell wieder!
2 Antworten
5
Flakon
2.5
Sillage
5
Haltbarkeit
8
Duft
Marron

96 Rezensionen
Marron
Marron
Hilfreiche Rezension 4  
Sonnenstrahlen aus der Flasche
Es gibt viele zitrischen Düfte auf dem Markt, ich kenne sie nicht alle und werde sie wohl auch niemals kennenlernen, aber dieser hier ist für mich etwas ganz Besonderes.

Er beruhigt mich, umschmeichelt und tröstet, gibt Licht und Wärme und Kraft. Fast wie ein Schutzschild gegen die raue Wirklichkeit läßt er mich innehalten, durchatmen und gestärkt weitergehen.

Es ist der große Anteil an Orange, den ich hier in einer perfekten Symbiose mit den anderen Inhaltsstoffen wahrnehme, der mich so glücklich stimmt.

Orange - flüssige Sonnenstrahlen, reines Wohlbefinden, allein beim Sprechen: O, rund, voll, ein Kreis. das R, leicht gerollt, kitzelnd. ANGE, den Zungengrund vibrieren lassend.
Ganz anders als Zitrone - fordernd, pieksend, mit Ecken und Kanten, die meine Nase hier zum Glück nur unterschwellig wahrnimmt.

Es ist wahr, das Glück hält nicht sehr lang.
Aber anders als Wolken, die den Himmel verdüstern, kann ich meine Sonnenstrahlen jederzeit wieder aus der Flasche zaubern.

You are my sunshine, my only sunshine
you make me happy when skies are grey
you'll never know dear how much I love you
please don't take my sunshine away
0 Antworten
Weitere Rezensionen

Statements

9 kurze Meinungen zum Parfum
ParmaParma vor 4 Jahren
5
Sillage
7
Haltbarkeit
7.5
Duft
Sehr aromatischer, cremiger Zitrusduft. Sanftwürzig (basilikumartig) und Richtung Orange neigend. Generisch, aber sympathisch und wertig.
3 Antworten
TerraTerra vor 11 Monaten
7
Duft
Herbes Grün, Zitrusfrische und viel Saubermoschus. Oft gerochen, aber meist für 100€ mehr mit einem Punkt besserer Durchschnittsbewertung.
2 Antworten
DuftglückDuftglück vor 3 Jahren
8
Flakon
6
Sillage
5
Haltbarkeit
7.5
Duft
Zitronenlimo mit Minze zum aufsprühen. Im Kühlschrank aufbewahrt, eingenebelt. Lebensretter bei über 30Grad. Kurze Erfrischung für zwischend
0 Antworten
CalypsoCalypso vor 3 Jahren
6
Flakon
6
Sillage
6
Haltbarkeit
8
Duft
Sehr erfrischende „Aromatherapie“ für den Sommer: kühle Grapefruit und kecke Zitrone auf aromatischem Kräuterbett!
0 Antworten
OrientpoisonOrientpoison vor 7 Jahren
Fröhlicher, grün-orangiger Frühjahrs-Sommerduft; passt hervorrangend zu einem Cocktail-Nachmittag am Strand! Urlaubsfeeling!
0 Antworten
Weitere Statements

Diagramm

So ordnet die Community den Duft ein.
Torten Radar

Bilder

4 Parfumfotos der Community

Beliebt von Clarins

Eau Dynamisante von Clarins Eau Ressourçante von Clarins Eau Extraordinaire von Clarins Elysium von Clarins Par Amour von Clarins Par Amour Toujours (Eau de Toilette) von Clarins Eau Ensoleillante von Clarins Eau Dynamisante 25th Anniversary von Clarins Eau Dynamisante Limited Edition 2018 von Clarins Eau Dynamisante - Eau du Cœur Collector 2007 von Clarins Par Amour Toujours (Eau de Parfum) von Clarins Eau Dynamisante Limited Edition 2017 von Clarins Eau Ressourçante Limited Edition von Clarins Eau des Jardins Limited Edition von Clarins Eau Dynamisante - Eau du Cœur Collector 2010 von Clarins ClarinsMen von Clarins Eau Dynamisante - Eau du Cœur Collector 2009 von Clarins Eau Dynamisante - Eau du Cœur Collector 2006 von Clarins