№1 1989 Eau de Parfum

Version von 1989
№1 (1989) (Eau de Parfum) von Laura Ashley
Käufe über Links auf unserer Website, etwa dem eBay Partner Network, können uns Provision einbringen.
7.6 / 10 55 Bewertungen
Ein beliebtes Parfum von Laura Ashley für Damen, erschienen im Jahr 1989. Der Duft ist blumig-frisch. Die Produktion wurde offenbar eingestellt.
Käufe über Links auf unserer Website, etwa dem eBay Partner Network, können uns Provision einbringen.

Duftrichtung

Blumig
Frisch
Holzig
Würzig
Chypre

Duftnoten

JasminJasmin marokkanische Rosemarokkanische Rose ZedernholzZedernholz IrisIris ZimtZimt BasilikumBasilikum
Bewertungen
Duft
7.655 Bewertungen
Haltbarkeit
7.439 Bewertungen
Sillage
6.839 Bewertungen
Flakon
8.145 Bewertungen
Eingetragen von Antoine, letzte Aktualisierung am 05.06.2023.

Duftet ähnlich

Womit der Duft vergleichbar ist
№1 (1989) (Parfum) von Laura Ashley
№1 (1989) Parfum
White Shoulders (Eau de Parfum) von Evyan
White Shoulders Eau de Parfum
Malabar von Crown Perfumery
Malabar
Cœur de Soleil von Fragonard
Cœur de Soleil
Jessica McClintock (Eau de Parfum) von Jessica McClintock
Jessica McClintock Eau de Parfum

Rezensionen

3 ausführliche Duftbeschreibungen
10
Preis
7
Flakon
8
Sillage
8
Haltbarkeit
8
Duft
Minigolf

2229 Rezensionen
Minigolf
Minigolf
5  
Universal-Klassiker aus gutem Haus
Nein, der Duft ist nicht NUR elegant, sondern AUCH. Er ist klassisch, aber nicht altmodisch. Ebensowenig ist er NUR SÜSS, sondern AUCH, mit feinen, herben und holzigen Noten. Angeberei? Fehlanzeige! Scheu und schüchtern? Mitnichten!
Was ist N°1 denn nun wirklich? Ein Duft, der zu jeder Jahreszeit und zu sehr vielen Anlässen tragbar ist. Einer, der nie zu viel wird, weil er weder schwülstig überbordend noch langweilig überdezent ist. Er hat die Glut von wunderbaren Duftrosen-Sorten, den herben Biss leicht "erdiger" Hölzer, die feine Puderigkeit dank eines Hauches Iris und die zart blumige Süße von Jasmin-Blüten und nicht zuletzt ein Quäntchen Frische und Würze, zu denen Basilikum und Zimt beitragen. Hier wird weder gekleckert noch geklotzt. Es ist eine harmonische Komposition aus klassischen Duft-Elementen. Und doch unverkennbar für Nasen, die ihn schon einmal gerochen haben. Es erinnert (Ich rieche jetzt noch Gartennelke!) ein klein Wenig an L'Air du Temps Eau de Parfum ,aber nur grob in der "Duftrichtung", sonst ist alles "frei erfunden" von den Parfümeuren und von Nichts ein Dupe oder Abkupfer-Versuch. Es ist einfach ein Universal-Klassiker aus gutem Hause. So einer, wie sie heutzutage kaum noch hergestellt werden. Schade!!
0 Antworten
9
Flakon
6
Sillage
8
Haltbarkeit
8.5
Duft
Parma

260 Rezensionen
Parma
Parma
Top Rezension 6  
Reifer Rosenduft
Dieser Duft ist in meiner Nase ein richtig reifer, erwachsener Rosenduft, fernab von jeder Süße, jedem Blümchenhaften, Synthetischem und Cremig-fluffighaftem vieler heutiger Düfte. Er ist dennoch nicht aus der Mode gekommen, sondern klassisch schön und zeitlos. An ihm ist nichts Überflüssiges, nichts Verspieltes, er ist klar. Das mag ich sehr an ihm. In meinen Augen ist es durch die, neben der Rose, fast gleich dominante holzige Note auch für den Mann gut zu tragen. Zumindest ist die Note so unsüß rosig, dass sie auch sehr gut in ein Herrenparfum passen würde.

Duftverlauf:
Laura Ashley No.1 beginnt ohne reine Kopfnote. Die holzige Rose strahlt von Beginn an ihre unprätentiöse, trockene Reife aus, nie überbordend, sondern leicht herb untermalt von Gewürztönen. In der Abstrahlung nimmt man die Rose als Hauptträger des Duftes war, in der direkten "Konfrontation" (Nase ans Handgelenk) ist die Holznote sehr dominant und man hat das Gefühl, dass die Rose sehr dagegen ankämpfen muss, um nicht unterzugehen. Mit hinein spielt auch eine leicht dreckige, fast animalische Note. In der Abstrahlung ergibt das aber diesen reifen Rosenduft, den ich als sehr angenehm empfinde und das soll was heißen, da ich v.a. einer dominanten Rose nicht viel abgewinnen kann. In seinem Verlauf ändert sich der Geruch nicht.

Haltbarkeit und Sillage:
Er ist sehr ausdauernd. Ich habe ihn ohne Probleme 10 Stunden gut wahrnehmen können. Seine Sillage ist ladyhaft, d.h. zu Beginn durchaus wahrnehmbar, aber nie aufdringlich, und sich im Verlaufe langsam zurückziehend. Für ein EdP würde ich es als dezent beschreiben.

Fazit:
Laura Ashley ist ein, aus heutiger Sicht, sehr erwachsener Rosenduft gelungen, leicht trocken-würzig, ohne Manierismen. Ich empfinde ihn auch für Männer tragbar. Tragbar zu jedem Anlass (außer Sport) und zu jeder Jahreszeit. Er begleitet seine Trägerin unauffällig, aber trotzdem charaktervoll und selbstverständlich. Ich stelle ihn mir an einer normal selbstbewussten Frau vor, vielleicht ab 40 aufwärts, die weiß, wer sie ist und eine gewisse Anmut besitzt. Sie muss dabei nicht klassisch bzw. konservativ wirken, so wie man es vielleicht mit der Marke Laura Ashley verbindet. Diese Kundeneinschätzung ist aber nur meine nicht überprüfte Einschätzung ;) Ich finde es schade, dass er nicht mehr hergestellt wird. Zumal er um Längen besser und eigentlich auch von der Duftcharakteristik her nicht zu vergleichen ist mit seinem Nachfolger. Ich bedanke mich sehr beim Mitglied Etamher für die Probe dieses mittlerweile selten gewordenen Dufts!
3 Antworten
10
Flakon
8
Duft
Serafina

479 Rezensionen
Serafina
Serafina
Hilfreiche Rezension 5  
Vintage: Licht und Schatten
Als ich den Kommi von Viola8 zum aktuellen LA1 gelesen hatte, habe ich sorgfältig darauf geachtet, die alte Version zu ersteigern. Also die hier abgebildete mit der goldenen Kappe (nicht der gelben). Die Flasche mit den bunten Blumen drauf finde ich wunderschön! Ich kann vor allem die Rose und eine holzige Basis erkennen.
Aber wie immer bei Vintage stelle ich mir die Fragen: "Ist der Duft noch Original?" und "Wie lange wird er sich noch halten?" Meine Flasche ist ohnehin nur noch zu 70% voll, die Flüssigkeit gelblich. Bisher scheint noch alles in Ordnung...
Aber das ist eben das Risiko, auf das man sich bei Vintage einlässt. Bisher habe ich es aber nicht bereut! Und dass eben doch mal eine bereits gekippte Flasche ersteigert wird, damit muss ich wohl leben!

Nachtrag vom 4.5.2016:
Offenbar ist die Farbe der Flüssigkeit das wichtigste Unterscheidungsmerkmal von Vintage (gelblich) und aktueller Version von 2012 (farblose Flüssigkeit), jeweils EDP. Mittlerweile besitze ich auch das Vintage als EDT - hier hat der Flakon (leider) kein Blumenmuster, die Flüssigkeit ist ebenfalls gelblich. Hier hatte ich aber das Glück, ein tadelloses Exemplar zu erwerben. Wie Viola8 in ihrem Kommi zur aktuellen Version schreibt, ist das Vintage EDT ein volles Blumenboquet mit warmen Noten. Der Duft wirkt auf mich ein klein wenig altmodisch und gerade dadurch charmant. Zum romantisch geblümten Sommerkleid passt er perfekt! Das Vintage EDT bekommt von mir Note 8.
2 Antworten

Statements

12 kurze Meinungen zum Parfum
JonasP1JonasP1 vor 3 Jahren
9
Flakon
7
Sillage
8
Haltbarkeit
8
Duft
Moosgrüne Badkacheln
Knarzende Holzböden
Basilikum sprießt
Aus feucht-kühler Erde
Seifige Rosen sehnen sich
Nach dem lauen Sommerwind
29 Antworten
YataganYatagan vor 7 Jahren
7
Flakon
7
Sillage
8
Haltbarkeit
7.5
Duft
Wow, das ist so superbritisch, wie dieses herrliche rosenparfümierte Schrankpapier, das Engländer zwischen ihre Wäsche legen! Klassisch gut!
6 Antworten
Rieke2021Rieke2021 vor 1 Jahr
8
Flakon
7
Sillage
7
Haltbarkeit
6.5
Duft
Frischer grüner + holziger Rosenduft mit Zimt. Wie Blumenseife im Schrank. Very british. Passt zu Damen mit Hut + Perlenkette in Ascot. Okay
8 Antworten
GoldGold vor 4 Jahren
8
Flakon
7
Sillage
8
Haltbarkeit
8.5
Duft
Feiner, unverkennbarer, edler Blumenduft, kein Rosensoliflor. Stilvoll u. von besonderer Anmut.
Viele trauern ihm nach - aus gutem Grund!!
5 Antworten
JennytammyJennytammy vor 1 Jahr
10
Flakon
6
Sillage
7
Haltbarkeit
7
Duft
Klassischer, geradliniger und zeitloser Rosenduft
mit hellem Holz unterlegt.
Unsüß, leicht seifig und frisch.
Ein Duft, der immer geht.
10 Antworten
Weitere Statements

Diagramm

So ordnet die Community den Duft ein.
Torten Radar

Bilder

18 Parfumfotos der Community
Weitere Bilder

Beliebt von Laura Ashley

Dilys (Eau de Parfum) von Laura Ashley L'Eau by Laura von Laura Ashley №1 (2012) von Laura Ashley Emma (1984) von Laura Ashley Magic Garden von Laura Ashley Dilys (Parfum) von Laura Ashley Emma (2013) von Laura Ashley №2 von Laura Ashley Oriental Rose von Laura Ashley Couture Rose von Laura Ashley Blush Rose von Laura Ashley №1 Noir pour Homme von Laura Ashley Green Meadow von Laura Ashley Exotic Amber von Laura Ashley Samphire & Sea Minerals von Laura Ashley Lemon Grove von Laura Ashley Peony & Pink Pepper von Laura Ashley Freesia & English Pear von Laura Ashley White Flowers von Laura Ashley Garden Bloom von Laura Ashley