Serafina
Serafina

Deutschland Deutschland
SerafinaSerafina ...... vor 10 Monaten

Neue Kommentare

SerafinaSerafina vor 3 Jahren
1. Qi Parfum - Ormonde Jayne

1. Qi Parfum Manchmal tut’s auch der kleine Bruder...
Der „große Bruder“ – also „Qi Intensivo“ hatte es mir bei einem Test in einer Berliner Nischenparfumerie sehr angetan. Es war diese intensive Schwarzteenote, die mich so begeisterte. Der stolze Preis begeisterte...

SerafinaSerafina vor 3 Jahren
Brit Red - Burberry

Brit Red Lebkuchen im Frühsommer?
Ein Duft voller Gegensätze! Das dachte ich zumindest anhand der Pyramide und der Kommentare... Da ist zu Beginn eine gut erkennbare, säuerliche, angenehme Rhabarbernote. Wer Parfums wie „Aedes de Venustas“, „Ciel mon Jardin“...

Neue Statements

7.5
Duft
8
Flakon
Wäre ein hübscher Zitrus-Gewürz-Adventsduft...wenn da nicht die leicht schwitzige Note wäre! Koriander, da Cumin ungenannt?
1 Antwort
8
Duft
Frische Mandarine und nur sehr wenig Kardamom. Für Sommer aber auch für Vorweihnachtszeit tauglich.
2 Antworten
8
Duft
Nase spinnt! Kann das sein? Champignons??? Dann gewürzte Zitrusfrüchte. Spätsommersonne!
1 Antwort
8.5
Duft
Aus Serie für mich bisher derjenige mit meistem Tiefgang. orientalisch-komplex, tiefgründig. Menschliche Wärme oder nur Holz in der Sonne?
2 Antworten
8
Duft
Die würzige Minze-Frische finde ich apart und angenehm! Aber der Preis - wie bitte??? Das bekomme ich auch im Mainstream für ein Zehntel!
1 Antwort
7.5
Duft
Anfangs kurz Orangenbiskuitplätzchen, dann ein wenig Animalik, die aber sehr dezent. Eher unspektakulär!
1 Antwort
Wild Cat Wild Cat - M. Asam - vor 2 Jahren
8
Duft
7
Flakon
Kuschelig, leicht pudrig, fein nach Mandeln. Gourmandig aber nicht wirklich süß. Schmusetiger statt Raubkatze. Sofaduft für den Herbstabend.
1 Antwort
8
Duft
Rhabarber erkenne ich nicht, Flieder aber deutlich. Dazu ein wenig Farbe/Lösungsmittel, was mich aber nicht stört.
9
Duft
An mir kein Rauch und Kaffee nur dezent., Dafür harzige Note, erinnert an den Rania-Amber. Warm, süßlich, aber nicht gourmandig. Intensiv!
6
Duft
Anfangs an mir säuerlich, synthetisch. Später eher Bohnerwachs als Bienenwachs. Nee, wirkt auf keinen Fall authentisch!

Neue Blogartikel

Serafina vor 3 Monaten
79

SerafinaBringt Großzügigkeit etwas? – Eine Zwischenbilanz nach etlichen Verlosungen und Wanderbriefen
Vor gut einem Jahr hat mich ein Blog von Caligari sehr nachdenklich gemacht: https://www.parfumo.de/Benutzer/Caligari/Blog/Eintrag/die-unverhaltnismassigkeit-zwischen-engagement-und-aus-nutzen-nehmen-ist-seeliger-denn-geben Obwohl ich manchem darin zustimmen musste, hat sich...

Serafina vor 3 Jahren
41

SerafinaKleiner Knigge für den Souk
Auch dieses Thema gab es schon öfters mal. Als Vielkäufer und häufiger Teilnehmer an Sharings möchte ich dennoch das Thema erneut plazieren und ein paar Anregungen machen – natürlich aus meiner persönlichen Perspektive/Erfahrung, ohne Anspruch auf allgemeine Gültigkeit oder Vollständigkeit. Was wünsche ich mir vom Verkäufer? Halbwegs...

Album

Ruhe in Frieden, meine ...
Ruhe in Frieden, meine ...
23
Emmi und Rosie - best f...
Emmi und Rosie - best f...
5
Flocke - seit dem 10.11...
Flocke - seit dem 10.11...
1
Mein frecher Kater Feli...
Mein frecher Kater Feli...
12

Pinnwand

SchatzSucherSchatzSucher vor 20 Stunden
Schönen guten Morgen,
danke dir für den Tip! Das werde ich gern im Hinterkopf behalten.
Liebe Sonntagsgrüße aus dem doch recht grauen HH
DuftessaDuftessa vor 1 Tag
Liebe Serafina, ich fand Dein spontanes Hilfsangebot für Scherbelini so wunderbar unkompliziert und pragmatisch, dass ich Deinen eigenen Blog über Großzügigkeit gelesen habe und Dir jetzt kurz zu Deiner inspirierenden und großherzigen Einstellung gratulieren will. Seine Freude in der Freude des anderen zu finden ist wirklich eine schöne Gabe... Ich grüße Dich sehr nett und wünsche Dir alles Gute.
Ich versuche, mir ein Beispiel daran zu nehmen und auch eine gute Parfuma zu werden.
AOtherAOther vor 2 Tagen
Vielen Dank fürs Bloglesen :-) da muss ich dir voll und ganz recht geben. Ab und an findet man so auch ein paar Schätzchen die man gar nicht auf dem Schirm hatte ;-) Wünsche dir ein schönes Wochenende und liebe Grüße Verena
LarasuLarasu vor 4 Tagen
Die Aussage meines Bruders war natürlich nur Spaß und nicht ernst gemeint, weil es anscheinend so gut duftete ;)
LG :)
SchatzSucherSchatzSucher vor 5 Tagen
Der Wanderbrief wird mir große Freude machen. Ich hatte die Marken nie richtig auf dem Schirm, auch wenn sie mir schon lange ein Begriff sind.
Ich bin gespannt auf die weiteren Düfte :-)
Liebe Grüße zurück
IntensoIntenso vor 6 Tagen
Hi,
vielen Dank für deinen Besuch und deinen Beitrag zu meinem Blog.
Hat mich sehr gefreut.
Viele Grüße,
Marc
FriesinFriesin vor 6 Tagen
Schön, dass du darüber lachen konntest.
Liebe Luder Grüße !
FoxearFoxear vor 8 Tagen
Du kennst so viele Düfte- mit deinem Duftwissen könnte man jeden Gefährten in jedem der drei Filme einen Duft zuordnen :D Und obendrein bestimmt auch noch einen Duft für den Superbösewicht Sauron- wie Pollita sagt "Schurken riechen rauchig."
FoxearFoxear vor 9 Tagen
Liebe Serafina,
danke für den Blogbesuch. Oh ja, da stimme ich dir voll zu! Legolas - Baumfreund und Naturbursche - wird bestimmt einen eleganten holzig-harzigen Duft tragen. Arso vielleicht - wobei der doch schon zu rauchig ist? Was hättest du da im Auge, du kennst ja viel mehr Düfte!
Schönes Wochenende dir und deinen Fellnasen!
GandixGandix vor 9 Tagen
Ich kenne da ein Buch, das auch an die 7 Schwäne angelehnt ist. Hab ich schon x-mal gelesen. LG Gabi