Eau de Rochas 1970 Eau de Toilette

Version von 1970
Eau de Rochas (1970) (Eau de Toilette) von Rochas
Käufe über Links auf unserer Website, etwa dem eBay Partner Network, können uns Provision einbringen.
7.7 / 10 188 Bewertungen
Eau de Rochas (1970) (Eau de Toilette) ist ein beliebtes Parfum von Rochas für Damen und erschien im Jahr 1970. Der Duft ist zitrisch-frisch. Es wurde zuletzt von Procter & Gamble / Metropolitan Cosmetics vermarktet.
Aussprache
Käufe über Links auf unserer Website, etwa dem eBay Partner Network, können uns Provision einbringen.

Duftrichtung

Zitrus
Frisch
Grün
Chypre
Würzig

Duftpyramide

Kopfnote Kopfnote
LimetteLimette GrapefruitGrapefruit ZitroneZitrone BasilikumBasilikum BergamotteBergamotte MandarineMandarine
Herznote Herznote
GartennelkeGartennelke KorianderKoriander PatchouliPatchouli JasminJasmin NarzisseNarzisse RoseRose
Basisnote Basisnote
EichenmoosEichenmoos MoschusMoschus AmberAmber SandelholzSandelholz

Parfümeur

Videos
Bewertungen
Duft
7.7188 Bewertungen
Haltbarkeit
6.1147 Bewertungen
Sillage
5.7144 Bewertungen
Flakon
7.8154 Bewertungen
Preis-Leistungs-Verhältnis
8.631 Bewertungen
Eingetragen von DonVanVliet, letzte Aktualisierung am 27.02.2024.

Rezensionen

11 ausführliche Duftbeschreibungen
5
Haltbarkeit
8
Duft
Blanche

82 Rezensionen
Blanche
Blanche
Top Rezension 36  
Escadas Erzfeind
Ich bin wirklich froh, wirklich. Schon seit längerer Zeit probiere ich ab und zu mal die Klassiker der Damenparfumwelt und ich gebe es zu, ich bin eine von den unwissenden Biestern, die manchmal denkt: "Das riecht aber oll, muffig und nach Oma!" Natürlich sage ich euch nicht, bei welchen Düften ich das dachte, heute habe ich keine Lust, mich unbeliebt zu machen (vielleicht morgen, böse Kommentare zu "Ange ou Démon" und "Le Parfum" stehen noch aus). Jedenfalls, "Eau de Rochas" ist ein Klassiker, der mein Herz höher schlagen lässt. Als ich wieder mal in der Parfumerie vor der Haustür war, liess ich meinen Blick auf die Regale auf Höhe Fuss schweifen. "Ah Ha, Eau de Rochas, den sehe ich überall und kenn ihn doch nicht".

So einen Summer-Splash würde heute keiner mehr produzieren, aber so lange es noch diesen gibt, ist das ja nicht weiter schlimm. "Eau de Rochas" ist knackig, spritzig, frisch, zitrisch-würzig. Und ja, Kamil hat Recht, wenn sie sagt: ein untypischer Zitrusduft. Ohne, dass eine Tonne Zucker oder süsse Früchte angemischt wurden, schafft es "Eau de Rochas" nicht zu beissen, eine Zitrone bei der man den Mund nicht verzieht. "Eau de Rochas" ist so knackig wie das Geräusch und auch Gefühl, wenn man einen Apfel mit der Hand in zwei Hälften bricht.

Ich kenne keinen typischen Sommerduft, der so schön erwachsen ist, aber von 14-94 Jahre zur Frau jeden Alters passen würde. Natürlich, es ist Sommer (hypothetisch), aber man sollte doch auch anders riechen dürfen als lieblich, niedlich, süss. Genau das ist nämlich, was viele Frauensommerdüfte machen, sie machen irgendwie unbekümmert und kindlich. Auch schön, aber nicht immer das, was man möchte, oder? Sommer geht auch elegant. Wenn es draussen über 30 Grad sind, dann ist dieses Wässerchen die perfekte Wahl. Gut, dass sind dann vielleicht insgesamt zehn Tage im Jahr, wenn man nicht gerade zwei Wochen an der Küste rumgammelt, aber Mädels, diese zehn Tage seid ihr die Königin neben all den Escadas und anderen Fruchtcocktails. Natürlich kann man ihn auch an etwas kälteren Tagen tragen, ich meine nur, dass "Eau de Rochas" genau für die ganz grosse Hitze und einen kühlen Kopf gemacht wurde und eben an diesen Tagen besonders brilliert.
13 Antworten
10
Flakon
7
Sillage
7
Haltbarkeit
9
Duft
Minigolf

2202 Rezensionen
Minigolf
Minigolf
Top Rezension 13  
Chypre Fine oder Mooskühle im Hochsommer
Ich hab gestern mal wieder einen Meisterklassiker von Rochas ausgegraben aus meiner Sammlung. Und heute war mir nach "unbedingt aufsprühen... und testen muss zumute, ob des strahlenden Sonnenscheins(der wärmt schon ganz schön), und einer kleinen Radtour,(ca 3 Stunden), die ich in der Umgebung machte. Und "Eau de Rochas" ließ mich den Sommer geradezu fühlen. Es ist ein wunderbar herbzitrischer und blumig- würziger feiner und dezenter Vollchypre, kein "Brüller" aber recht deutlich wahrnehmbar. Herrlich ist der Eichenmoos- und Hölzerakzent, der mit der Hauptblume GARTENNELKE eine wahre Symbiose eingeht, ein wenig Rose im Hintergrund. Ich kann mir bildlich vorstellen, wie ein heißer Hochsommertag durch diesen Duft erträglicher gemacht wird, indem er den Träger in eine kühle moosbewachsene Umgebung versetzt, in der man wieder so richtig durchatmen kann. Eau de Rochas ist dabei geradezu "geschlechtslos". Einfach nur fein Chypre- Like, herb und dezent elegant. Die Sillage von "Eau de Rochas" zieht bei den jetzigen Temperaturen keine ellenlange Schleppe hinter sich her, ist moderat aber gut wahrnehmbar. Nur, was dieses Eau de Toilette bei Temperaturen um 30 Grad im Schatten macht, werde ich noch "erforschen"...
2 Antworten
8
Flakon
5
Sillage
2.5
Haltbarkeit
9
Duft
ChaiTee

56 Rezensionen
ChaiTee
ChaiTee
Top Rezension 14  
36 Grad und es wird noch heißer...
Bei uns waren es heute 38 Grad auf dem Balkon - und der Sommer fängt erst an.
Für einen Nicht-Sommer-Typ wie mich ist das eine Strapaze - aber da muss man durch.
Genau für solche Tage wurde Eau de Rochas gemacht.
Ich schließe mich meinen Vorschreiberinnen an - auch ich empfinde den Duft als zeitlos und klassisch. Irgendwie wohltuend altmodisch und doch aktuell. Kein leichtes Wässerchen, aber auch nicht schwer.
Passt zu Männern und Frauen, gerne im Anzug und Kostüm - allerdings kann ich mir den Duft nicht so gut an jüngeren Personen vorstellen, denen würde ich eher das auch sehr nette O de Lancome empfehlen, das ich als zitroniger empfinde.
Ich kann beim Eau de Rochas das Basilikum und die Zitrusfrüchte erkennen, ebenso holzige und moosige Töne; Patchouli und Rose, Amber und Moschus fallen mir nicht auf.
Wenn ich dem Duft eine Farbe geben müsste, wäre es ein transparent-eisiges Grün.
Der Duft ist ein angenehmer Begleiter für's Büro, er erschlägt niemanden, aber er verbreitet eine angenehme Frische - bis zur Mittagspause, dann muss nachgelegt werden.
7 Antworten
10
Flakon
8
Sillage
7
Haltbarkeit
9
Duft
Mariza

4 Rezensionen
Mariza
Mariza
Top Rezension 16  
Treuer Begleiter
Eau de Rochas war mein erstes Parfum. Ich bekam es von meinem damaligen Freund und war gleich hin und weg. Damals verstand ich nichts von Kopf, Herz und Basis, vom Zusammenspiel der Duftkomponenten o.ä. Ich spürte jedoch instinktiv, dass dieses Wässerchen im edlen Flacon etwas ganz Besonderes ist. Es war Sommer und Eau de Rochas wurde mein treuer Begleiter.

Die Jahre vergingen, andere Düfte kamen und gingen und EdR wurde vergessen. Bis ich ihn wieder ganz zufällig bei Müller sah. Wehmütig sprühte ich ihn auf und dann durfte er auch gleich mitgehen.

Die zitrisch-würzigen Noten im Auftakt sind herrlich frisch und sauber. Es ist fast so, als ob man bei 35°C ein Glas mit eiskaltem Gin Tonic mit einer saftigen Scheibe Zitrone vorgesetzt bekommt. Danach wird der Duft weicher, blumiger, durch die Blumen im Herz schön abgerundet, wobei die frische Note bei mir die ganze Zeit präsent bleibt. Für mich ist EdR eine geniale Kombination aus Sommerfrische und schlichter Eleganz.

Die Haltbarkeit ist für einen Sommerduft ganz OK. Nach 3-4 Stunden muss man nachlegen. Das stellt aber kein Problem dar, denn aufdringlich ist der Duft zu keiner Zeit.

Solange es diesen Duft auf dem Markt gibt, wird er auch einen Platz in meiner Sammlung haben. Also bleibt zu hoffen, dass er uns erhalten bleibt und nicht eingestampft wird, wie leider bei vielen Klassikern das bereits der Fall ist.
5 Antworten
7
Sillage
8
Haltbarkeit
10
Duft
AnneSuse

21 Rezensionen
AnneSuse
AnneSuse
Top Rezension 15  
Frischschsch - auch bei 35 Grad
Mein Liebling, wenn es heiß ist - eine hesperidische Explosion, unsüß und kräftig-erfrischend.

Eau de Rochas ist kein EdC, sondern ein EdT und kein laues Lüftchen. Aber laßt Euch bloß nicht von den Noten in Herz und Basis abschrecken: hier kommt kein heftiger, orientalisch ausklingender Blumenkracher. Und absolut zeitlos, ich finde es einzigartig unter den frischen Düften.

Die Kopfnote hält bei mir ewig durch, die Herznote rundet die Kopfnoten ab und macht sie tiefer und breiter, da kommt weder ein muffiger Keller noch eine Gewürzblumenbombe. Die Basis dient dann ein wenig der Erdung, ist aber nicht mehr lange da. Nach drei Stunden hat sich Eau de Rochas nämlich verabschiedet, aber das stört mich nicht, im Gegenteil: dann kann ich wieder dieseln und alles von vorne geniessen! Ohne Kopfschmerzgefahr.

Apropos dieseln: MUSS sein, belästigt aber die Umgebung nicht. Bei dem Preis auch völlig unschädlich für´s Portemonnaie.
Ich glaube, Duschgel und Körperlotion schaue ich mir mal genauer an ;-)

Der Flakon ist übrigens absolut passend und wunderschön: er sieht aus wie kühles Eis.

Ein wirkliches Parfüm. Kein Erfrischungswässerchen, sondern frisch. Also sozusagen ein opulentes EdC.
Klare Empfehlung für diese heißen Tage!
.
8 Antworten
Weitere Rezensionen

Statements

17 kurze Meinungen zum Parfum
MonsieurTestMonsieurTest vor 2 Jahren
8
Flakon
6
Sillage
8
Haltbarkeit
8.5
Duft
Schön ausbalancierter Akkord
Zitrischer Frische, Würze, Blumen
Auf
SandelMOOS-Basis.
Minimal süss, beschwingend, weich:
Sommer ausm Spray!
28 Antworten
YataganYatagan vor 4 Jahren
10
Flakon
6
Sillage
6
Haltbarkeit
8.5
Duft
Hier noch im Sinne eines klassisch hellen, bitter grünen Chypres interpretiert. Ein Sommerklassiker, der auch reformuliert (2015) gefällt.
9 Antworten
GoldGold vor 3 Jahren
8
Flakon
7
Sillage
8
Haltbarkeit
9
Duft
Ein leicht "dreckiger", chyprisch-krautiger Klassiker, weit mehr als ein Zitrus-Sommerduft. Für Fans von Ô de Lancôme, Dior Eau fraîche.
14 Antworten
GandixGandix vor 4 Jahren
8
Flakon
5
Sillage
6
Haltbarkeit
8
Duft
Spritzige Grapefruit-Mandarine
Verliert sich in
Bittergreen Symphonie.
Wäre mega im Sommer zu tragen
Wären nur H&S besser
2015 Version.
11 Antworten
Rieke2021Rieke2021 vor 1 Jahr
10
Flakon
4
Sillage
5
Haltbarkeit
7.5
Duft
Kühler Wind weht am frühen Morgen durch Zitrushaine + mediterrane Kräuter. Frische, herbe Zitrik auf weiches Moos gebettet. 1970er Nostalgie
10 Antworten
Weitere Statements

Diagramm

So ordnet die Community den Duft ein.
Torten Radar

Bilder

24 Parfumfotos der Community
Weitere Bilder

Beliebt von Rochas

Moustache (Eau de Parfum) von Rochas Rochas Man (Eau de Toilette) von Rochas Eau de Rochas Homme (1993) (Eau de Toilette) von Rochas Femme (1989) (Eau de Toilette) von Rochas Absolu von Rochas Alchimie (Eau de Parfum) von Rochas Byzance (1987) (Eau de Toilette) von Rochas Mystère (Eau de Parfum) von Rochas L'Homme Rochas von Rochas Tocade (1994) (Eau de Toilette) von Rochas Moustache Original 1949 von Rochas Macassar (Eau de Toilette) von Rochas Lui Rochas von Rochas Madame Rochas (1960) (Parfum) von Rochas Globe (Eau de Toilette) von Rochas Eau Sensuelle von Rochas Madame Rochas (1989) (Eau de Parfum) von Rochas Eau de Rochas Fraîche von Rochas Eau de Rochas Homme (2015) von Rochas Femme (1945) (Parfum) von Rochas