Parma
Parma

Club 5 Deutschland Deutschland
Parma
ParmaParma R.I.P. Thierry Mugler vor 4 Tagen

Neue Rezensionen

ParmaParma vor 4 Tagen
Innocent - Mugler

Innocent Cleane Verführung - Zum Tode Thierry Muglers
Ein cleaner, zitrischsüßfruchtig-moschuspudrigcremiger Duft, der durch Amber, die leicht schwitzigen Anteile der schwarzen Johannisbeere und einen Hauch Schokopatch eine dezente, anziehende Körperlichkeit erhält....

ParmaParma vor 5 Tagen
Athenean - Heeley

Athenean Herbgrün-bittere Feige
Dreiviertel der Zeit wird die grasige Feige von einem dumpf-bitteren Galbanumton beherrscht, der sie seltsam matt - fast wie in der griechischen Mittagssonne dösig vor sich hinhängend - erscheinen lässt. Diese bittere Anlage erinnert an die Ausrichtung...

Neue Statements

Athenean Athenean - Heeley - vor 5 Tagen
7
Duft
9
Haltbarkeit
5
Sillage
Herbgrüne Feige. Gras-/Blattton wird dominiert von dumpfem, leicht bitterem Galbanum. Entwickelt spät ein nussiges Aroma mit dezentem Kokos.
5 Antworten
8.5
Duft
6
Haltbarkeit
6
Sillage
8
Flakon
Feigenblatt: Herbwarm-sandiger, fast heuartiger Graseindruck mit dezent saftiger Frische. Dazu etwas Gemüse, Gewürze und schüchterne Blumen.
5 Antworten
8
Duft
8
Haltbarkeit
6
Sillage
9
Flakon
Sehr cleane, frischgrasige Feige. Dezent kokoscremig. Leicht holzig. Philosykos‘ casual-elegante Designerversion. Jedoch ohne Fruchtsüße.
3 Antworten
7.5
Duft
9
Haltbarkeit
6
Sillage
9
Flakon
Feigenblatt: Bitter-scharfminzig-krautig-blättrig-grasig. Ein Hauch Kokoscreme am Ende. Idealbild einer unreifen, grünen Feige.
4 Antworten
7.5
Duft
6
Haltbarkeit
5
Sillage
7
Flakon
Sandig-trockene Herbgrasigkeit mit Holzeinschlag. Zart vanillige Basis. Hat diese klassisch französisch-elegante Männlichkeit. Ungewöhnlich.
3 Antworten
8
Duft
8
Haltbarkeit
6
Sillage
9
Flakon
Sehr authentische grüne Feige. Warm-sandiger, heuartiger Graston, zarte Kokoscreme, dezente Fruchtsüße. Abgetöntes, erdigeres Philosykos.
5 Antworten
8
Duft
5
Haltbarkeit
5
Sillage
8
Flakon
Luftiger, gentlemenhafter Lakritzduft. Süß, jedoch nie zuckrig, sondern leicht boozy. Dunkle Holznuance. Synthetisch, aber toll abgestimmt.
6 Antworten
7
Duft
6
Haltbarkeit
5
Sillage
Auf meiner Haut überdeckt eine cremige, leicht unangenehme Holznote (wie Ambrox-Sandel) leider deutlich die authentische Bergamottenote.
3 Antworten
10
Duft
9
Haltbarkeit
8
Sillage
10
Flakon
Für mich einer der schönsten Orangenblütendüfte. Wie warme, geschmeidige Haut mit leichtem Salzfilm. Auf meiner kaum süß und leicht holzig.
9 Antworten
8
Duft
10
Haltbarkeit
8
Sillage
8
Flakon
Ombré Leather18 fast ohne süßlichen Jasmin. Dunkles, rauchig-würziges Rauleder. Durch warm-trockenes Holz angenehm aromatisch. Recht linear.
9 Antworten

Neue Blogartikel

Parma vor 1 Monat
19

ParmaMeine schönsten Duftentdeckungen des Jahres 2021
Dies ist ein kleiner Jahresrückblick, den ich in erster Linie für mich gemacht habe, aber vielleicht ist ja die ein oder andere interessante Duftanregung für jemanden dabei. Die folgende Auflistung umfasst nicht nur Düfte, die in diesem Jahr erschienen sind (es ist nur einer), sondern ganz allgemein Düfte,...

Album

Reinheit - Jil Sander M...
Reinheit - Jil Sander M...
2
Kraft - Jil Sander Man ...
Kraft - Jil Sander Man ...
2
Verführung - Jil Sande...
Verführung - Jil Sande...
2
Tiefe - Jil Sander Back...
Tiefe - Jil Sander Back...
2

Pinnwand

EarthcolorsEarthcolors vor 3 Tagen
Danke für deine Worte an meiner Pinnwand und deine Kommentare zu den Statements. Wir mögen wohl beide Feige und alles andere was sonst so grünt. Dank dir kommt auf jeden Fall das eine oder andere auf die Merkliste. LG David
Medianus76Medianus76 vor 5 Tagen
Hallo mein Guter,
ein herzliches Dankeschön für deinen Besuch in der Falknerei und die so freundlichen Worte dazu. Du bist bei mir ja ein immer mehr als gern gesehener Gast...
Der Duft ist wirklich magisch und hat eine traumhafte Aura. Gerne lege ich dir zum nächsten Tausch eine Probe bei...
Komm gut in die neue Woche und ich grüße dich wie immer herzlichst - S.
SchatzSucherSchatzSucher vor 5 Tagen
Danke für's Beileid, ich trage es mit Fassung :-D
Der Floris ist schick, ich mag englische Rosen auch in Natura sehr gern.
Und bei Coty gab es unglaublich schöne Düfte.
Schönen Sonntag!
LG, Sven
GoldGold vor 7 Tagen
Danke Dir für Deine anerkennenden Worte zu meinem Brocard - Kommentar. Herzliche Grüße!!!
IntersportIntersport vor 8 Tagen
Ja das ist genau so, En Passant ist um Welten durchsichtiger als der Patou Flieder, wobei der ganz und gar nicht nur retro wirkt, ist schon aufpoliert worden. Ich bin jedoch dem Desarmant Flieder mehr und mehr verfallen… Liebe Gruesse & Danke!
FvSpeeFvSpee vor 9 Tagen
Herzlichen Dank für die Feigenberatung! Much appreciated!
SchatzSucherSchatzSucher vor 10 Tagen
Oh, danke Dir für das Lob. Man tut was man kann :-))
Flora & Fauna ist ein weiterer toller Duft von Rogue. Die Marke hat was.
Und Peccato ist schick, aber da fehlen ein, zwei Umdrehungen. Die Komposition an sich ist aber zauberhaft.
LG, Sven
JackoJacko vor 12 Tagen
Ok, das Fliederexperiment werde ich wiederholen ;)
AukaiAukai vor 13 Tagen
Vielen Dank für deine Rückmeldung zu meinem Statement bzw. der Beschreibung zum "Gurkenduft" :) Ich finde deine Rezension dazu wunderbar treffend - er ist schon schön, aber nach einer Weile wird die Gurke etwas fordernd. Trotzdem ein Guter!
Ich wünsche dir ein schönes Wochenende!
IntersportIntersport vor 16 Tagen
Ja, diese Ausweitung im Spektrum nach oben und unten ist es wohl, ich hab ja auch viele Favoriten die aus eben diesen vermeintlich 'exklusiven' Sparten stammen, aber freue mich immer wenn ich was finde was aus der Standart Liga stammt und dabei etwas ambitionierter rueberkommt… Comme's Patchouli ist leider nicht mehr erhältlich. Als diese 'Olfactory Library' erstmals publiziert wurde, hat man auch noch von einem zweiten Teil gesprochen, also dass auch die damals noch nicht inkludierten Düfte wieder kommen sollten (Shiso, etc.) aber hab da nichts mehr davon gehört …