Coco Noir (2012)Eau de Parfum

7.4 / 10     448 BewertungenBewertungenBewertungen
Coco Noir (Eau de Parfum) ist ein Parfum von Chanel für Damen und erschien im Jahr 2012. Der Duft ist blumig-orientalisch. Es wird noch produziert.

Parfümeur

Jacques Polge

Duftnoten

Kopfnote KopfnoteBergamotte, Grapefruit, Orange
Herznote HerznoteRosengeranie, Jasmin, Patchouli, Rose
Basisnote BasisnoteSandelholz, Tonkabohne, Vanille, Weihrauch, weißer Moschus

Bewertungen

Duft

7.4 (448 Bewertungen)

Haltbarkeit

7.0 (316 Bewertungen)

Sillage

6.6 (322 Bewertungen)

Flakon

8.9 (337 Bewertungen)
Eingetragen von Elchen50, letzte Aktualisierung am 03.02.2020.
  • BewertenBewerten
  • SammlungSammlung
  • SoukSouk
  • EinordnenEinordnen
  • NotizenNotizen

Kommentare & Duftbeschreibung

MediocreMediocre vor 8 Jahren

„Coco Ivoire”


Mal wieder konnte man einem Duft von Chanel entgegenfiebern und Himmel & Hölle in Bewegung setzen, um eine Abfüllung zu ergattern! Hohe Erwartungen wurden geweckt! Der...
AuraAura vor 8 Jahren

„Ab zur Kirchmesse”


Auf dem Papierstreifen riecht er sehr gut, dieser "helle Orientale", wie er mir von der passend in Schwarz gekleideten Chanel-PR-Dame angepriesen wurde. Nix...
9.0 7.0 8.0 8.0/10
Nickhun1

5 Kommentare
Nickhun1
Nickhun1
6
Aller guten Dinge sind 4
Also, ich bedanke mich zuerst bei der sehr netten Parfuma, die mir eine Abfüllung vom Coco Noir zukommen ließ. Vielen Dank meine Liebe. Der erste Eindruck: Wie fast alle Chanel’s übt auch dieser eine Anziehungskraft auf mich aus und ich hab ihn sofort testen müssen, als er in den Umlauf... Weiterlesen
4 Antworten
9.0 7.0 8.0 8.0/10
Marilyn25

39 Kommentare
Marilyn25
Marilyn25
6
Elegant aber nicht noir
Coco Noir startet bei mir zitrisch-frisch durch die Orange und die Bergamotte. Dann wird er blumig, wobei keine einzelnen Blumen auszumachen sind. In der Duftpyramide sind Geranie, Rose und Jasmin aufgelistet. Im Hintergrund kann ich zarte Vanille, Patchouli und einen Hauch von Weihrauch... Weiterlesen
1 Antworten
Hirondelle

22 Kommentare
Hirondelle
Hirondelle
14
Karamellwäscheleine
Ich will Dich mögen wollen! Aber mögen wollen reicht leider nicht... Ich habe ein Problem, welches sich auch auf andere Düfte von Chanel ausdehnt (z.B. Allure), bitte erklärt mir, was hier passiert. Nach angenehmem Auftakt und nach mehrmaligem Schnuppern kleistert sich etwas in meinem Mund (ja!... Weiterlesen
9 Antworten
9.0 7.0 7.0 9.0/10
Leimbacher

2403 Kommentare
Leimbacher
Leimbacher
Sehr hilfreicher Kommentar    20
Freier Eintritt, im Zelt der Madame Bauvery
Der dunkle Rock der Dame Chanel, er zog mich immer an und ließ Schwarz erstrahlen sanft, nicht grell. Coco Noir umarmt dich und umsorgt wie eine Mama, bis sie dir auf einmal an Wäsche will, eine irre Kombi, echt der Hammer. Eine schwarze Schmusekatze, bei der einem Pech nie kommt in den Sinn,... Weiterlesen
3 Antworten
9.0 7.0 8.0 9.0/10
Santalwalti

64 Kommentare
Santalwalti
Santalwalti
Erstklassiger Kommentar    35
Die lieben Verwandten...
Mademoiselle Coco, genauer gesagt das 'Eau de Parfum Intense', ist seit einiger Zeit meine treue Begleiterin. Sie ist mir zur Freundin geworden, was ich an anderer Stelle ausführlich beschrieben habe. Und wie das mit guten Freundinnen so ist, lernt man mit der Zeit auch die nähere Verwandtschaft... Weiterlesen
21 Antworten
7.0 7.0 7.0 7.0/10
loewenherz

843 Kommentare
loewenherz
loewenherz
Erstklassiger Kommentar    22
Anna Karenina
Zu den - zumindest hinsichtlich ihrer Behandlung in der gymnasialen Oberstufe - wohl relevantesten Werken der Literatur des 19. Jahrhunderts gehören die drei großen europäischen Ehebruchsromane: aus Frankreich Flauberts Madame Bovary, aus Deutschland Fontanes Effi Briest und schließlich aus... Weiterlesen
7 Antworten
8.0 7.0 8.0 8.5/10
FrauLohse

57 Kommentare
FrauLohse
FrauLohse
Erstklassiger Kommentar    28
Adagietto
Adagietto oder auch: "Wer hat sich eigentlich ausgedacht, dass wir im Leben immer weiterkommen müssen? Ich würd einfach gerne mal ankommen." Was mich an Chanel immer schon fasziniert hat, ist die leichte Sprödheit, die alle Düfte irgendwie einen. Sie beinhalten oft einen Gegensatz, den ich... Weiterlesen
5 Antworten
7.0 8.0 8.0 8.0/10
pudelbonzo

2037 Kommentare
pudelbonzo
pudelbonzo
Hilfreicher Kommentar    9
schwarze Kunst
Schon als Kind faszinierten mich die Zauberer im Zirkus am meisten - und noch heute lasse ich mich gern illusionieren. Ich erinnere gern meinen Zauberkasten - und meine Oma, die am Nachmittag um " schwarze Kunst " bat. Also warf ich mir Mamas Frisierumhang um, setzte mir den braven schwarzen Kater... Weiterlesen
3 Antworten
10.0 10.0 10.0 10.0/10
Kaliha

4 Kommentare
Kaliha
Kaliha
Erstklassiger Kommentar    10
Bin verliebt...
... zum zweiten Mal ;) Erst in Allure EdT und jetzt nochmal. Gefühlt seit Jahren laufe ich an Coco Noir vorbei und denke, dass ich bestimmt Kopfschmerzen bekomme... Also Finger weg! Diese Überraschung hätte ich nicht erwartet. Danke Beautycase für die Abfüllung! Heute morgen aufgetragen... Weiterlesen
4 Antworten
8.0 1.0 9.0 9.0/10
Lilibeth

20 Kommentare
Lilibeth
Lilibeth
10
Dunkle Erinnerung – auf der Suche nach dem verflogenen Duft
Wäre der Duft eine Frau … ich wäre betört von ihrer Eleganz: Chic in Pret-à-porter gewandet, unaufdringlich eigenwillig. Die Handgelenke zieren schmale Goldreifen, die Ohren zarten Perlenhänger, die Haut in feinem Oliventon. Schön auf eine dezente leise Art. Nicht die Frau, nach der Mann... Weiterlesen
1 Antworten
8.0 7.0 8.0 7.5/10
Minigolf

1189 Kommentare
Minigolf
Minigolf
Erstklassiger Kommentar    7
Zarter Begleiter in Herbst und Winter
Heute habe ich mal wieder einen Duft getestet, den ich vor längerer Zeit schon einmal in der Nase hatte, mir aber dazu kein Kommentar eingefallen ist. Nun möchte ich es einmal versuchen. "Coco Noir" hat nicht viel Ähnlichkeit mit dem "normalen" Coco, ausser dass er auch... Weiterlesen
1 Antworten
Blühende

6 Kommentare
Blühende
Blühende
Hilfreicher Kommentar    9
Schwarz
ist keine Farbe, sondern die Absenz vom Licht. Coco Noir von Chanel empfinde ich als dunkel, warm, tröstend. Ein Duft, der Trauer begleiten kann (so wurde er konzipiert), weil er nicht aufdringlich wirkt und einem doch die eigene Identität immer wieder in Erinnerung ruft. Auf meiner Haut war er... Weiterlesen
2 Antworten
6.0/10
Gelis

283 Kommentare
Gelis
Gelis
3
Unspektakulär - Schön - Flüchtig
Zitrischer Auftakt bei dem zunächst die Grapefruit dominiert. Nach kurzer Zeit zeigt sich dann die Orange, die ich deutlich lieber mag. Nach und nach wird es blumiger. Jetzt erschnuppere ich Rose mit Orange, wobei nach und nach die Rose übernimmt und langsam gesellt sich Patchouli dazu. Nach und... Weiterlesen
6 Antworten
10.0 1.0/10
Brauseli

3 Kommentare
Brauseli
Brauseli
Wenig hilfreich Kommentar    2
Modrig alte Kleiderkiste
Ich kramte heute in meiner neuen Duftprobenbox und überlegte was ich heute wohl ausprobiere. Und ich sprühte mir diesen grauenvollen Duft auf! Sofort nach dem ersten einatmen merkte ich, der ist nichts für mich, wusch mein Handgelenk sofort(!) ab. Und trotzdem hängt der Duft mir jetzt nach und... Weiterlesen
4 Antworten
10.0 5.0 5.0 7.0/10
Ergreifend

356 Kommentare
Ergreifend
Ergreifend
Sehr hilfreicher Kommentar    12
Stiller Rückhalt
Coco Noir ist umschleiert von einer so sachten Aura, das man diese nur leicht auf der Haut verspürt, wenn man sich mit ihm einlässt. Kurze Rede , kurzer Sinn -> Cocos schwarze Schwester ist keineswegs noir, schon gar nicht präsent und auf keinen Fall mit einem dunklen Loch in der Seele, das... Weiterlesen
6 Antworten
7.5 7.5 5.0 8.0/10
Sosoiza

1 Kommentar
Sosoiza
Sosoiza
7
Vive la vie.
Wenn die Nacht den Tag von seiner Schwere befreit, die drückende Hitze einer labenden Kühle weicht, ein sanfter Odem durch die nächtlichen Straßen zieht und den schlaffen vom Tage gezerrten Leibern neues Leben einhaucht, dann beginnen sie zu pulsieren, die Städte und Städtchen des Südens,... Weiterlesen
3 Antworten
7.5 7.5 10.0 9.0/10
JimKnopf

26 Kommentare
JimKnopf
JimKnopf
Erstklassiger Kommentar    13
Schöner femininer Allrounder
Als meine Liebste und ich vor ein paar Wochen eine Parfümerieabteilung betraten, weil sie ein neues Parfum suchte, war mein geheimer Plan eigentlich, dass wir den Laden mit J'adore EdP von Dior wieder verlassen würden. Ich mag J'adore sehr und habe es schon dementsprechend kommentiert. Doch... Weiterlesen
Sheha

2 Kommentare
Sheha
Sheha
12
Erinnert an schwüle Nächte in Paris - und alles ist möglich...
Vor zwei Wochen, als alles grau in grau und ab und an mit einer Prise Nieselregen gepaart war - was tun, um das Gemüt zu erheitern? Ein Bummel zum Laden mit dem deutsch ausgesprochenen, englischen Namen ... mal hier geschaut mal da - schon hafteten meine Augen am schwarzen Flakon. Coco - vom Kopf... Weiterlesen
1 Antworten
10.0 7.5 5.0 10.0/10
MadameNez

22 Kommentare
MadameNez
MadameNez
Sehr hilfreicher Kommentar    15
Die sanfte Verwandte
Ich mag Coco und die kleine Mademoiselle. Ich kann die beiden wirklich gut riechen...aber ich finde mit Mitte dreißig bin ich noch keine Coco, sie ist zu sehr Dame die ich nicht bin und auch einen Hauch zu würzig orientalisch was leider nicht zu meinem Typ passt. Aber ich mag sie. Die... Weiterlesen
2 Antworten
7.5 7.5 9.0/10
Seerose

640 Kommentare
Seerose
Seerose
Erstklassiger Kommentar   
Das "kleine Schwarze"
Eine Lieferung enthielt als Beigabe ein Kärtchen mit einer Probe "Coco". Die ich sofort beiseite stellte, denn "Coco" ist überhaupt nicht mein Fall. Ein altmodisches Parfüm von der Sorte, die ich nicht sehr schätze. Für eine neue Probe gibts sicherlich Userinnen die sich... Weiterlesen
9 Antworten
Alle Kommentare anzeigen (46)

Statements

Kikisonne vor 90 Tagen
Etwas, alltagstauglicher als Coco, den ich aber auch sehr mag. Warmer Orientale, mit etwas mehr Früchten. Haltbarkeit/Sillage auch alltagst.+2
Lilau vor 115 Tagen
Fein-herb, edel und unaufdringlich, so schleichst du dich sehr langsam, aber sicher in mein Herz! Und auch wieder in meine Sammlung.;-)+8
10.0
6.0
7.0
9.0
4 Antworten
Inadquate vor 161 Tagen
Sanfter, eleganter Duft der leider nicht hält was der schöne Flakon verspricht. Der Flakon musste trotzdem bei mir einziehen ;)+3
10.0
7.0
7.0
8.5
Noccio vor 6 Monaten
Direkt nach dem Sprühen: irgendwie kratzig-scharf. Wird immer weicher, bis eine dezente, zum Tief-Atmen schöne Basis erscheint. Die lohnt!+5
10.0
5.0
8.0
7.5
3 Antworten
7TMGolf vor 7 Monaten
Sehr edler Duft. Besondere, nicht zu aufdringliche Süße. Chanel-typisch top. Noir: Eher hell als dunkel, kein Vergleich zu TF Noir...+4
10.0
8.0
8.0
9.0
Azucena vor 7 Monaten
Warum der „Noir“ heißt, versteh ich nicht. Riecht edel, hochwertig. Aber sicher nicht schwarz. Besser jedoch als das normale Coco!+6
Heikeso vor 8 Monaten
Beginnt seifig-aldehydig, entwickelt sich aber. Geranien, Orangenpatch, holzige Süße. Ist leider sehr schwach wahrnehmbar (3x getestet).+8
10.0
4.0
7.0
8.5
6 Antworten
Shalima vor 9 Monaten
Zitrisch der Anfang - betörend, verführerisch das Ende
Zurückhaltend, aber bestimmt - charmant und elegant zugleich
Zeitlos durch den Raum+7
8.0
6.0
7.0
9.5
2 Antworten
Yatagan vor 10 Monaten
Sehr dichte süß-florale, harzig-holzige Melange mit saftig-fruchtigen Tönen auf pudrig-rauchiger Basis, alles verkocht zu dunklem Sud: toll!+25
10.0
7.0
8.0
8.0
11 Antworten
Venusia vor 11 Monaten
"Coco noir" ist ernst, edel, elegant. Farbe schwarz hat nichts schwülstiges in sich.
For Ladies, please!+3
10.0
8.0
8.0
9.0
MsPralinchen vor 14 Monaten
Rauchige Mademoiselle mit zarter Vanille und kuschligem Sandelholz.+6
10.0
6.0
4.0
8.0
Manson vor 16 Monaten
Coco Noir finde ich leider einfach nur durchschnittlich. Ich würde sagen, da ist Pfeffer drin, irgendetwas sticht sehr in der Nase.+6
10.0
6.0
6.0
7.0
Sandranina vor 17 Monaten
Ich mag ja warme Kuscheldüfte ganz gerne. Chanel kann das auch in elegant. Patchouli wurde hier perfekt in fruchtigen Akkorden eingebettet.+11
10.0
7.0
7.0
10.0
4 Antworten
Allegoria vor 17 Monaten
Weltschönster Weichspüler auf einem Tonka-Vanille-Moschusbett. Dezenter Alltagsduft, Name völlig irreführend. Signature-Duft-Potential.+7
9.0
6.0
6.0
9.5
SchatzSucher vor 17 Monaten
Auch im Dunkeln kann es strahlen. Verführerische warmherzige Schönheit, sinnlich, geheimnisvoll, sanft und nie zu laut. Ganz wunderbar!+13
8.0
7.0
7.0
9.0
1 Antwort
Santalwalti vor 17 Monaten
Ein Duft wie eine Gartenlaube mitten im Blumenbeet
Die Bank ist verziert, lauter florale Motive
Ich setze mich, beginne zu träumen
Sehr fein+7
9.0
7.0
8.0
9.0
8 Antworten
Schwälbchen vor 18 Monaten
Leiser und zurückhaltender als Mademoiselle. Die Orange sticht nicht und das Patch ruht sanft im Tonkabett. Für mich die Schönere von Beiden+9
8.0
7.0
8.0
9.0
Siebenkäs vor 2 Jahren
Cure (laut) hören
Rolli (noir) an
Pfft! (Patchweihnille elegant)
Jetzt raus!
(Und dazu die gefährlichste
Droge der Welt:
ein klarer Kopf.)+44
8.0
7.0
8.0
7.5
17 Antworten
Gandix vor 2 Jahren
Ganz nett, aber es fehlt mir das, was meine Nase verführt.Halt nicht mein Beuteschema.+3
6.0
6.0
6.0
6.0
ClarasTante vor 2 Jahren
" Noir" = Nachtruhe. Keine lauten Gerüche ab 22 Uhr!
Dunkel? Nö.
Durchmachen? Fehlanzeige.

Jegliche Ähnlichkeit mit Coco - rein zufällig.+8
5.0
7.0
4 Antworten
Alle Statements anzeigen (36)

Einordnung der Community


Diskussionen zu Coco Noir (Eau de Parfum)

Rivegauche in Damen-Parfum

Bilder der Community

Flakon und Duft fesseln mich...
von Santalwalti
von IrmaGobb
von IrmaGobb
von ChatonNoir
von ChatonNoir
...nach dem Regen folgt der Duft (botan. 'Myrobalane')
von Santalwalti
Diese Coco mag den Herbst
von Santalwalti
tiefdunkle Noten und Töne
von Santalwalti
von Kallipso
von Kallipso
Eine schöne Adventszeit gewünscht...
von Santalwalti
Der knabbert einfach alles an...
von ChatonNoir
von Boszka79
von Boszka79
von ChatonNoir
von ChatonNoir
von Jasmine87
von Jasmine87
von Phantomvamp
von Phantomvamp
von Phantomvamp
von Phantomvamp
von HsChen
von HsChen
von Phantomvamp
von Phantomvamp
von MonsieurZolo
von MonsieurZolo
von Strtkds
von Strtkds
von Phantomvamp
von Phantomvamp
von Annfrost
von Annfrost
von Phantomvamp
von Phantomvamp
von Boszka79
von Boszka79
von HsChen
von HsChen
von PontNeuf
von PontNeuf
von ExUser
von ExUser
von Taamii
von Taamii
von Boszka79
von Boszka79
von DarkMatter
von DarkMatter
von Andreas09
von Andreas09
von Nisie
von Nisie
von Katt007
von Katt007
von Lorilavira
von Lorilavira
von K1
von K1
von Sonjoschka
von Sonjoschka
von Miaw2
von Miaw2
von Nikolina
von Nikolina
von Lizzy89
von Lizzy89
von Taamii
von Taamii
von Parfummaster
von Parfummaster
von Miaw2
von Miaw2
von Orientpoison
von Orientpoison
von Orientpoison
von Orientpoison
von Parfummaster
von Parfummaster
von EveLynn
von EveLynn
von Sonjoschka
von Sonjoschka
von Parfummaster
von Parfummaster
von Miaw2
von Miaw2
von Sky22
von Sky22
von Sonjoschka
von Sonjoschka
von JJ84
von JJ84
von Hufing
von Hufing
von NikkRouse10
von NikkRouse10

Beliebt Chanel

Coco (Parfum) von Chanel Bois des Îles (Parfum) von Chanel Coromandel (Eau de Parfum) von Chanel N°19 (Eau de Parfum) von Chanel Coco (Eau de Toilette) von Chanel Coromandel (Eau de Toilette) von Chanel Coco (Eau de Parfum) von Chanel Allure Homme Édition Blanche (Eau de Parfum) von Chanel Sycomore (2008) (Eau de Toilette) von Chanel N°19 (Eau de Toilette) von Chanel Allure Homme Sport Eau Extrême von Chanel Égoïste (Eau de Toilette) von Chanel Pour Monsieur (Eau de Toilette) / A Gentleman's Cologne / For Men von Chanel 1957 von Chanel N°22 (Parfum) von Chanel Sycomore (2016) (Eau de Parfum) von Chanel N°5 (Eau de Parfum) von Chanel Allure Sensuelle (Parfum) von Chanel Antaeus (Eau de Toilette) von Chanel Cuir de Russie (Parfum) / Russia Leather von Chanel