II von Trudon
Flakondesign Pauline Deltour
Angebote
Suchen bei
Angebote
7.9 / 10     54 BewertungenBewertungenBewertungen
II ist ein beliebtes Parfum von Trudon für Damen und Herren und erschien im Jahr 2017. Der Duft ist grün-holzig. Es wird noch produziert.
Suchen bei

Parfümeur

Lyn Harris

Duftnoten

grüne Blätter, Bitterorange, Kiefer, Pfeffer, Wacholder, Zeder, Weihrauch, Ambroxan, Cashmeran

Bewertungen

Duft

7.9 (54 Bewertungen)

Haltbarkeit

7.4 (42 Bewertungen)

Sillage

6.6 (42 Bewertungen)

Flakon

7.6 (35 Bewertungen)
Eingetragen von OPomone, letzte Aktualisierung am 13.10.2020.
  • BewertenBewerten
  • SammlungSammlung
  • SoukSouk
  • EinordnenEinordnen
  • NotizenNotizen

Kommentare & Duftbeschreibung

8.5
Duft
7
Haltbarkeit
7
Sillage
Pollita

133 Kommentare
Pollita
Pollita
Top Kommentar    46  
Hinauf zum Himmelberg
Der Urlaub war zu kurz. Wie immer. Dieses Mal war es nur die eine Woche, die ist freilich kurz, aber dass die Tage so schnell vorbeigehen? Der letzte Tag. Ich möchte ihn nochmals voll und ganz auskosten. Die Sonne scheint, jedoch ist es noch kühl und frisch am Morgen. Es ist 7 Uhr. Ich entscheide... Weiterlesen
38 Antworten
8.5
Duft
8
Haltbarkeit
7
Sillage
MalibuMoon

3 Kommentare
MalibuMoon
MalibuMoon
Sehr hilfreicher Kommentar    8  
Frühlingswald
Eine Probe dieses Duftes habe ich eher zufällig unter die Nase bekommen. Aus eigener Initiative hätte ich mich um diesen Duft eher nicht gekümmert, da die enthaltenen Duftnoten nicht unbedingt in mein Beuteschema fallen. Dies ist kein platter Fichtennadel-Schaumbad-Duft. Gleich beim ersten... Weiterlesen
4 Antworten

Statements

Mustang69Mustang69 vor 1 Monat
8
Duft
Bitterstoffe und Pflanzensaft prägen die erste Phase, Blattwerk und geschnitten Gras den Restverlauf. Monothematisch-vielfältig und sanft.
2 Antworten
HeikesoHeikeso vor 2 Monaten
8.5
Duft
8
Haltbarkeit
7
Sillage
8
Flakon
Unter ihm federnder Waldboden, über ihm hohe Tannenwipfel durch die gerade die Sonne bricht. Er trägt nur ein Feigenblatt u. eine Zigarette.
5 Antworten
LeonsLeons vor 3 Monaten
Nadelholzharze tropfen aus Baumrinden; es raucht im Wald. In nächster Nähe häxelst ein Rasenmäher alles kurz und klein. Bitterernst.
Nein.
1 Antwort
KovexKovex vor 3 Monaten
8.5
Duft
7
Haltbarkeit
6
Sillage
Ein sehr grüner, anfangs etwas bitterer Duft, holzig unterlegt, mit etwas Weihrauch gelüftet. Wird im Verlauf milder & gefälliger. Mag ich.
1 Antwort
FliolineFlioline vor 3 Monaten
8.5
Duft
8
Haltbarkeit
7
Sillage
Bei mir mehr grau als grün. Aber schön. Schatten, oder ... Regen? Auch wenn es nicht drin steht: Da ist was ‘Petrichoriges‘ (was ich liebe).
3 Antworten
MaKrMaKr vor 3 Monaten
7.5
Duft
8
Haltbarkeit
8
Sillage
Shocking Green: Kompletter Mischwald vom Tannenwipfel bis zum Giersch frisch gehäckselt. Mir zu heftig. Hält sehr lange.
2 Antworten
ZaraZara vor 3 Monaten
10
Duft
8
Haltbarkeit
7
Sillage
10
Flakon
Es gibt Düfte, die machen sofort gute Laune. Nadelgehölzdüfte mit säuerlich-suessen Agrumen auf Moschusfruchtbett NT: Sehr viel Tannennadeln
1 Antwort
ChizzaChizza vor 5 Monaten
8
Duft
Ein erhabener Nadelwald tut sich vor mir auf, Sträucher an den Seiten des Wegen, rauchendes Harz umnebelt mich. Sehr schöne Komposition!
3 Antworten
AusterAuster vor 5 Monaten
Cashmeran-Ambroxan-wasweissdennich-weichgespülte Feige nervt. Gut gepfeffert und gewürzt. Wirkt sehr künstlich, leider nicht im positiven.
3 Antworten
FloydFloyd vor 6 Monaten
8.5
Duft
7
Haltbarkeit
6
Sillage
7
Flakon
Balsamgrüne Wunderwiese
Herbstlaubholder
Anderharz
Weihrauchende Nadelerde
Warmer Wald aus Irgendholz
8 Antworten
Alle Statements anzeigen (27)

Einordnung der Community


Bilder der Community

von Gold
von Gold

Beliebt Trudon

Mortel von Trudon Olim von Trudon Médie von Trudon Révolution von Trudon Bruma von Trudon Elae von Trudon