Victorio & Lucchino

Spanien Spanien Aussprache
Filtern & Sortieren
Herren Damen Unisex
1 - 20 von 48
1 - 20 von 48

Wissenswertes

José Victor Rodriguez Caro (Victorio), geb. 1952 in Cordoba, und José Luis Medina del Corral (Lucchino), geb. 1954 in Sevilla, lernten sich 1972 während ihrer Tätigkeit für das Designunternehmen Disart in Sevilla kennen und schätzen. Ende der 70er Jahre gründeten sie das Label Victorio & Lucchino, um ihre eigenen Ideen für außergewöhnliche Brautkleider zu verwirklichen.

Im Jahr 1984 konnten sie in Barcelona ihre erste Kollektion präsentieren, die sehr viel Anklang fand, sodass sie bereits ein Jahr später ihre Kollektion in New York präsentieren konnten.

Ihre Entwürfe sind vor allem durch den Geist Andalusiens inspiriert, sehr feminin und wirklich außergewöhnlich. Das Duo selbst sagt dazu: „Wir schaffen unsere Kreationen inmitten der Düfte von Geranien, Basilikum und Myrte. Unsere Ideen sind gemischt und miteinander verwoben, um Bilder zu schaffen, die an Straßen, Boulevards und Flüsse erinnern, voll bestückt mit Sternen.“

Sie arbeiten mit Samt und Seide und schaffen so Kreationen, die sich in jeder Hinsicht von denen anderer Designer unterscheiden. So haben Sie z.B. auch ein Kleid entworfen, das Whitney Houston im Film „Bodyguard“ getragen hat.

Victorio & Lucchino nehmen heute einen wichtigen Platz im Bereich außergewöhnlicher Brautmode ein und haben sich international einen Namen geschaffen.

In Madrid haben Sie die Inneneinrichtung der 5. Etage eines Luxushotels gestaltet, die ebenso ihre Handschrift trägt, wie ihre Kreationen.

Durch ihren Erfolg auf dem Modemarkt beschlossen sie, Düfte und Accessoires in ihr Programm aufzunehmen, und lancierten 1992 als ihren ersten Duft "Carmen". Gleichzeitig widmeten sie sich einer Schmuckkollektion.

Wie alle ihre Werke, sind auch die Düfte von Victorio & Lucchino durch ihr Land, Andalusien, beeinflusst, in dessen Landeshauptstadt Sevilla die beiden leben und arbeiten. Die Mystik und Magie, das Licht und die Aura Andalusiens einzufangen und in Düften aufleben zu lassen, war ihr Ziel.

Inzwischen wurden weitere Düfte, wie "Abril", "V & L", "Luz", "Agua de Rocio", "Bambina", "Flores Frescas", "Hechizo" und andere geschaffen, die alle ihre eigene Erfolgsgeschichte geschrieben haben. 2010 brachten Victorio & Lucchino ihren ersten Herrenduft "Hombre" auf den Markt. Man darf also gespannt sein, wie die Erfolgsgeschichte weitergeht.
Recherchiert und verfasst von FlorblancaFlorblanca