Carosello '75 von Atelier N°7 Erika Gualtieri
Käufe über Links auf unserer Website, etwa dem eBay Partner Network, können uns Provision einbringen.
7.7 / 10 61 Bewertungen
Ein beliebtes Parfum von Atelier N°7 Erika Gualtieri für Herren. Das Erscheinungsjahr ist unbekannt. Der Duft ist würzig-süß. Die Haltbarkeit ist überdurchschnittlich. Es wird noch produziert.
Käufe über Links auf unserer Website, etwa dem eBay Partner Network, können uns Provision einbringen.

Duftrichtung

Würzig
Süß
Holzig
Blumig
Grün
Bewertungen
Duft
7.761 Bewertungen
Haltbarkeit
8.057 Bewertungen
Sillage
7.759 Bewertungen
Flakon
8.244 Bewertungen
Preis-Leistungs-Verhältnis
6.610 Bewertungen
Eingetragen von LadyLuxifer, letzte Aktualisierung am 23.04.2024.

Duftet ähnlich

Womit der Duft vergleichbar ist
Come Il Sole von Bois 1920
Come Il Sole
Ghost House / Дом-призрак von Anna Zworykina
Ghost House
Méharées von L'Erbolario
Méharées

Rezensionen

5 ausführliche Duftbeschreibungen
7
Flakon
8
Sillage
8
Haltbarkeit
8.5
Duft
Floyd

455 Rezensionen
Floyd
Floyd
Top Rezension 47  
Karussell der Kindheit
Karamellfarben fliegen zum Klang einer diffusen Drehorgel, gelbbraune Glühbirnen begleiten das Blechdach, kritzeln komische Kreise. Das Karussell ist ein Zelt voller Zauber. Die hölzerne Rampe am Rand ist schief, ich quetsche den Fahrchip mit der goldenen Schrift, zerbeiße mein Eisbonbon. Fahre ich das Feuerwehrauto mit der goldenen Glocke? Fliege ich das Flugzeug? Die rote Rakete? Reite die Prilblumenpferde? Das Karussell hält. Ich irre irgendwohin. Dann dreht sich die Welt. Um mich herum.
Alles wird grüne Kräuterkamelle, Minze und Wind, schwebt süß warme Watte auf meine Hand von drüben vom Süßigkeitenstand, beginnen die bunten Blumen zu duften, die an den Wellenpferden haften, verwischen die Orgelklänge im Hall, als tauchte das ganze Karussell in ein Meer aus weichem Karamell, worin Mentholrochen schwimmen, Zimtsterne glimmen in Nelkennebeln voll Fenchelfischflimmern die am Meeresgrund Sandeln in Schleiern aus Creme. Hier bin ich verschwunden seit bald schon acht Stunden im Karussell meiner Kindheit, mit blumig warm-süßer Bitterwatte, in hellgrüner Kräuterzuckerzeit.

(Mit Dank an Seejungfrau und Can777)
42 Antworten
9
Sillage
9
Haltbarkeit
8
Duft
Pollita

348 Rezensionen
Pollita
Pollita
Top Rezension 41  
Gemütlichkeit
Wer kennt sie nicht, diese Szene aus Matrix? Neo sitzt beim Orakel in der Küche. Im Backofen Brownies, fast fertig. Und das Orakel raucht eine Zigarette. Die Wohnung sieht ein bisschen so aus wie in den Achtziger oder frühen Neunziger Jahren. So ähnlich wie Carosello 75, so stelle ich mir den Geruch in dieser Wohnung vor. Tatsächlich auch ein wenig, wie ich es auch aus meiner eigenen Kindheit kenne. Ich rieche zwar eher Lebkuchen statt Brownies, da sind Gewürze, evtl. Nelke, Kardamom, vielleicht auch Koriander, aber sie befinden sich ebenfalls noch im Ofen. In der Hand halte ich ein Glas Punsch. Diese typisch weihnachtlichen Gewürze stecken da drin. Aber auch die Zigarette ist präsent. Frisch angezündet, kein kalter, unangenehmer Rauch. Meine Oma buk zwar nicht, aber sie rauchte, wenn auch lediglich heimlich. Ich habe mich als Kind immer gern in ihrer Küche aufgehalten.

Wie auch schon bei Mane hat Gualtieri hier wieder so einen typischen „Stuben-Akkord“ verarbeitet. Der Duft hat etwas Heimeliges, Gemütliches. Animalik rieche ich hier allerdings weniger, dafür mehr Gewürze, Süße und dieses leicht Angebrannte ist recht präsent.

Ich habe den Duft homöopathisch dosiert, da mir die geballte Kraft von Frau Gualtieris Düften bekannt ist. In dieser Dosis ist der Duft tatsächlich sehr schön, auch wenn ich Zigarettenrauch, vor allem in der Wohnung, definitiv nicht haben muss. So ein Winzhauch Carosello vermittelt mir dennoch ein Gefühl von Gemütlichkeit, von Ruhe, ja, von Besinnlichkeit und genau eine solche Stimmung soll die Adventszeit ja auch mit sich bringen, weshalb ich ihn zu dieser Jahreszeit als so passend empfinde. Das ist ein Parfum zum dran riechen, zum Tragen, finde ich, eher nicht. Zu speziell. Trotzdem zaubert er mir ein Lächeln aufs Gesicht, lässt mich für eine Weile wieder das kleine Mädchen sein, das strahlend vor dem kleinen, künstlichen Weihnachtsbaum steht, den meine Oma jedes Jahr in ihrer Dachwohnung, die heute meine ist, aufgestellt hat. Ich muss nur die Augen schließen. Alles sieht genauso aus wie früher.

Danke Schoeibksr für die Testmöglichkeit. Und danke, Carosello.
32 Antworten
10
Flakon
8
Sillage
8
Haltbarkeit
9
Duft
Gandix

170 Rezensionen
Gandix
Gandix
Top Rezension 33  
Eine Fahrt im Heißluftballon
Dieser Duft ist wie die Fahrt in einem Heißluftballon
entlang der Küste Kalabriens.
Stehend am Rand des hölzernen Korbes
sieht man die Welt an sich vorbei ziehen.
Am menschenleeren Strand wächst Seegras,
auf der Wasseroberfläche die Blüten des Meerfenchels.
Immer schneller wird die Fahrt,
wir lassen uns vom Westwind treiben.

Landeinwärts geht es jetzt,
blau blühende Thymianfelder ziehen an uns vorbei,
gespickt mit gelben Strohblumen.
Wunderschön,
und eine Zutat zu dem cremigen Chai-Latte-Tee,
der uns hier an Bord gereicht wird,
nach einem uraltem Rezept der Großmutter unseres Kapitäns.
Schokoladenstreusel werden oben drauf gestreut.

Nimm mich mit in dieses Karusell des Lebens,
wo Gewürznelkenbäume blühen
und der Westwind uns treibt.
Am Ende Zuckerwattewölkchen am Himmel stehen.
Schließlich landen wir auf einer Wiese,
nebenan ein Kirmesfest.
Zart fügt sich diese Note zum Duft.

Dieses Parfum ist wie eine Erinnerung
an Kindheit, Urlaub, Lachen, Glücklichsein.
Erinnerungsfetzen,
die im Kopf entstehen,
und sich allmählich zu einem Gesamtbild fügen.
Trotz seiner Intensität und Ätherik
hat er im späteren Stadium die Gabe,
einen zu umfassen,
Geborgenheit zu schenken.
Ein Duft, mit Liebe kreiert,
um Liebe zu schenken.

25 Antworten
7
Preis
8
Flakon
8
Sillage
8
Haltbarkeit
8
Duft
Ergreifend

486 Rezensionen
Ergreifend
Ergreifend
Top Rezension 17  
Zuckerwatte im Mund

Als Kind hat man immer nur das Eine im Kopf, wenn man zur Dult (Volksfest) geht. Man will nicht nur die schrillen Lichter sehen, sich mit Autodrom fast die Seele aus dem Leib k*zen, nein man will vor allem nur eins: Süßes. So viel Süßes, dass das Blut nur so rauscht.

Bei Carosello habe ich sofort Zuckerwatte im Mund. Kräftige Aspekte, die förmlich den ganzen Körper, von Innen ausfüllen. Wobei es keine richtige, dröhnende Süße ist, die Kopfschmerzen verursacht. Nein vielmehr ist es ein wonniges Gefühl der Herzlichkeit, die dieses Parfüm versprüht, dabei auch noch aneckt, mit diversen Anekdoten der Gewürzpalette. Kräftiger Schuss Weihrauch untergräbt dies, lässt Harz unter der Sonne schimmern.
Erdige Nuancen mischen sich zur Süße bei, lassen alles etwas ernster wirken. Man blickt dabei für einen Moment in die Tiefe. Rauschendes dunkles Meer, wo die Wolken den Horizont verdecken. Die Geruchsknospen wirbeln umher. Ein schönes Spiel aus Süße, Rauch, Harz und Erde. Dann eine kühle Brise Minze. Man lässt Eiswürfel gespickt mit Früchten, in Gin fallen. Es klirrt. Ein toller Duft für den kommenden Sommer. Er hat wahrlich nur Gegner oder Liebhaber, denn kontrovers ist er allemal. Sehr dicht, sehr eigenwillig!

Hat mir so gut gefallen, dass ich mir gleich einen Flakon zugelegt habe. Erinnert mich aber ehrlich gesagt y wenig an den Come Il Sole, den ich schon mal hatte. Dieser hier ist mutiger, voller, reifer und vor allem deutlich stärker. Sillage und Haltbarkeit haben einen langen Atem. Flakon an sich, sehr stimmig. Bringt etwas Farbe in meinen Schrank.
14 Antworten
6
Sillage
8
Haltbarkeit
7.5
Duft
Gelis

326 Rezensionen
Gelis
Gelis
Top Rezension 11  
Kompost - Kirche - Bar - Garten - Küche
Bei mir startet das Carosello '75 mit ... vergorenem Sellerie. Tja, leider fällt mir dazu nichts anderes ein. Oder gibt es eventuell einen Tresterbrand aus Sellerie oder ähnlichem? Nun, vorerst gehe ich davon aus dass ich beim Komposthaufen stehe.

Aber es wird besser: Innerhalb von 30 - 45 Minuten verwandelt sich der Duft zu einem schönen hell-goldenen Weihrauchduft, der mir ausgesprochen gut gefällt und der einige Stunden bei mir bleibt.

Irgendwann gesellt sich dann wieder eine alkoholische Note dazu, die ich nicht recht einordnen kann. Entweder ist es ein Cognac oder (noch?) ein Trester, sie scheint aber auf jeden Fall eine fruchtige Basis zu haben. Der schöne Weihrauch schwingt - abgeschwächt - weiter mit. Weich und warm ist es auf meiner Haut.

Erst beim zweiten Mal tragen, zeigt sich nach vielen Stunden auch eine blumige Note (ich tippe auf Rose) in Verbindung mit einer leichten Creme. C'75 läuft bei mir nach ungefähr 7 - 8 Stunden mit Ambersüße und einer Vanillenote aus.

Carosello '75 hat bei mir jetzt so gar keine Assoziationen ausgelöst, die über die reine Duftnoten-Empfindungen hinaus gehen. Ohne eine Duftpyramide vorliegen zu haben, ist es doch aber ganz spannend, was man da so alles hinein interpretiert.
8 Antworten

Statements

34 kurze Meinungen zum Parfum
SchoeibksrSchoeibksr vor 6 Monaten
7
Sillage
8
Haltbarkeit
7
Duft
Mische den Kamillentee mit Minztee, atme ihre hellen Aromen ein & versüße ihn in deiner moschuscremigen Holzschale.
Lecker & authentisch !
31 Antworten
Sweetsmell75Sweetsmell75 vor 3 Jahren
8
Flakon
7
Sillage
8
Haltbarkeit
8
Duft
Karussellfahrt himmelwärts
im Zimtstangenstrudel...
Meeresrauschen&Kräutersud!
Grün-erdig-blütensanft
berauschendes Glück
*Zeit steht still*
23 Antworten
DelightfulDelightful vor 2 Jahren
8
Flakon
8
Sillage
8
Haltbarkeit
8.5
Duft
Am Karussell des Lebens
Sprießen grüne Blätter
Minze fliegt durch zimtene Stangen
Bleibt an bunten Blüten hängen
Rauch und Karamellgedanken
29 Antworten
YataganYatagan vor 3 Jahren
7
Flakon
8
Sillage
9
Haltbarkeit
7.5
Duft
Das ist originell! Ist es auch gut? Krautig, holzig, eukalyptisch, minzig, harzig, erdig wie ein Betäubungstrank der Erdgöttin Gäa: Hat was.
19 Antworten
ToppineToppine vor 3 Jahren
7
Flakon
8
Sillage
8
Haltbarkeit
8.5
Duft
Düsternis - aus dunkelbraunem Holzkarussell
wird ein grüner Küchengarten
Sonne scheint immer heller auf Blumen
bleibt Wärme, Licht > Freude
22 Antworten
Weitere Statements

Diagramm

So ordnet die Community den Duft ein.
Torten Radar

Bilder

7 Parfumfotos der Community
Weitere Bilder

Beliebt von Atelier N°7 Erika Gualtieri

Mane' von Atelier N°7 Erika Gualtieri Blu 1901 von Atelier N°7 Erika Gualtieri