DOCBE
DOCBE

Deutschland Deutschland
Benutzer DOCBE Wir müssen uns Sisyphos als einen glücklichen Menschen vorstellen (Albert Camus) - vor 4 Jahren

DOCBE
Dabei seit 20.10.2014
44 Follower
360 für Statements
13 Parfum-Tags
6 Parfums korrigiert

Neue Statements

Im Auftakt (schön) moderner, dann aber recht konservativer Vetiver mit würzigen Anteilen. Business, Anzug, Landlord. H/S übersichtlich.+1
9.0
6.0
6.0
7.5
Damit lockt man keinen Holzmichel hinter‘m Ofen vor. Belanglos ist noch geschmeichelt.+7
6.0
Und für Bayern exklusiv als Flanker: Host mi.+18
3 Antworten
Ein grün-frisches Juwel, könnte auch von Shay & Blue, Jacques Fath o.a. großen Namen sein. Fliegt (nomen est omen) leider unter Radar.+5
8.0
2 Antworten
Die Historie von Scherk/Tars ist lesenswert, der Duft mE mit 7,9 überbewertet. Krasser Auftakt, dann wird‘s nett, leider schnelles Ende.+6
5.0
5.0
5.0
7.0
3 Antworten
Kurz nur nach der dunkelgrünen Hecke geschaut, süßliche Rasierseife übersehen, ausgerutscht kopfüber ins Blumenbeet. Speziell & oldschool.+10
7.0
8.0
7.0
4 Antworten
L'Eau L'Eau - Tauer Perfumes   DOCBE vor 7 Monaten
Andy T. haut mit der großen Duftkeule feste auf die Nase. Kopf ist für Stunden in Orangen- Moschus-Watte gehüllt. Plakativ & anstrengend.+15
7.0
8.0
5.5
4 Antworten
Im KaDeWe im Vorbeigehen getestet. Meine Fantasie zum Thema Wald hat er nicht bedient oder bereichert. Nett, unspektakulär.+8
7.0
2 Antworten
Dieser Cowboy fährt Rasenmäher, nimmt bisschen vom Rosenbeet mit und streut auf das getrocknete Gras noch allerlei Gewürze. Schön!+7
8.0
2 Antworten
Der Duft für „Sonntag Nachmittag ...wenn die Zeiger unbarmherzig auf vier Uhr vorrücken und die lange, dunkle Teestunde der Seele beginnt“.+12
8.0
4 Antworten

Pinnwand

SchoorkSchoork vor 3 Tagen
Hallo und vielen Dank für deinen Besuch beim Bleecker Str. Hat mich sehr gefreut und ich frage mich auch hin und wieder, wann mir die Ideen ausgehen :)
Ich wünsche dir ein schönes Wochenende.
Lg
AugustoAugusto vor 11 Tagen
Die anderen Blauen von CdG kenne ich gar nicht, aber der hier gefällt mir mittlerweile gut. Hat aber auch eine ganze Weile und viele Versuche gebraucht. Stehe im Moment aber auch auf Sandel.
LG AugustA
SchoorkSchoork vor 16 Tagen
Das stimmt mit dem einfärben, sollte man wohl nicht auf weissen Hemden tragen :)

Danke für deinen Besuch beim Sorriso und noch ein schönes Wochenende.
Lg
SeeroseSeerose vor 19 Tagen
Danke fürs Lesen zu Indian Study - Santal+++. Ja, dieser Duft geht selbstverständlich an Männern tatsächlich hat Sandel für mich eine sinnlich-weibliche Ausstrahlung, so wie er in diesem Duft gemacht ist. Andere Düfte mit viel Sandel und anderem, z. B. Moschus/Vanille sind so üppig, die mag ich zuweilen auch, aber sie sind dann eher und gewollt bis hin zu grotesken Vamp-Düften. Es gibt Düfte, die einem Genus zugeordnet sind, denen etwas Androgynes innewohnt. Dieser subtile Duft hat für mich intrinsisch sinnlich-feminin. Wenn du Dich damit nicht wohlfühlst, dann ist er nichts für Dich. Denn darauf kommt es doch an. Dem härteste maskulinen Duft kann durchaus Feminines innewohnen. Maskuline bezeichnete Düfte beurteile ich allerdings hauptsächlich so: Würden sie mir an einem Mann gefallen oder nicht. Sonst "mische" ich mich hier nicht ein, teste sie aber. LG Seerose
MeggiMeggi vor 24 Tagen
Sicherlich was Ordentliches für den sommerlichen Alltag.
StanzeStanze vor 29 Tagen
Encens Flamboyant hat mich auch nicht überzeugt. Aber hauptsächlich, weil ich LAVS so toll finde. Encens Flamboyant ist meiner meinung nach wirklich eher für Leute, die Weihrauch sonst nicht mögen. Die Basis ist fast blumig zu nennen. Liebe Grüße
CouchlockCouchlock vor 30 Tagen
hi, danke für deine antwort zu meinem monastere vetiver statement. der ist auf seine ziemlich puristische weise toll!
lg, ekki
SeeroseSeerose vor 30 Tagen
Danke fürs Lesen zu Immortelle. Heutzutage finde ich Brei auch lecker. Das ist ganz etwas anderes als das, was wir als Plempe, klebrig, schleimig verkocht und oft aus müffigen Ceralien und angebranntem Karamell, fies schmeckender Milch vorgesetzt bekamen, als Abendbrot, zum Frühstück. Weil Brot und Aufschnitt viel zu teuer war. Als ich heute Morgen hier in den Raum kam, roch der Raum noch nach dem Teststreifen. Sofort ab in den Kompost...Deswegen habe ich das alte Märchen vorangestellt. LG Seerose
PaloneraPalonera vor 32 Tagen
Danke für Deine Antwort auf "Amber pour Homme"!
So ändern sich die Zeiten, so ändern sich die Nasen - täglich müßte ich Düfte wie diesen auch nicht tragen, aber gut gemacht ist er allemal. Auch ohne Amber.
Einen schönen Abend und viel Liebes,
Winny
CouchlockCouchlock vor 41 Tagen
hallo, danke für deine antwort auf mein red vetyver statement:-) lg, ekki