Frapin

Frankreich Frankreich Aussprache
Cognac und die Herstellung von Cognac scheinen eine gewisse Nähe zum Thema Parfum mitzubringen: Nicht nur ein Kilian Hennessy wurde Parfumeur, auch Beatrice Cointreau-Frapin besuchte... Weiterlesen
Filtern & Sortieren
Herren Damen Unisex

Wissenswertes

Cognac und die Herstellung von Cognac scheinen eine gewisse Nähe zum Thema Parfum mitzubringen: Nicht nur ein Kilian Hennessy wurde Parfumeur, auch Beatrice Cointreau-Frapin besuchte die Parfumeurschule von Jean Jacques Guerlain und ist heute Parfumeurin. Sie entstammt der uralten Linie der Cognacfamilie Frapin, die ihren Stammbaum bis zum Jahr 1270 zurückführt. 1270 heißt auch ihr erster Duft, den sie (zusammen mit dem Hauptkellermeister des Hauses) für die junge Parfumreihe des Hauses kreierte. Während 1270 mit Weinblüte, Traube und Holz olfaktorisch dem Cognac nachspürt, sind die anderen Parfums, die den alten und berühmten Namen Frapin tragen (bislang von Beatrice Cointreau-Frapin, Sidonie Lancesseur und Jeanne-Marie Faugier), jeweils anderen Duftthemen gewidmet. Sie verfolgen jedoch alle, obwohl für zeitgenössische Nasen konzipiert, klassische und historische Themen, ganz der traditionsbewussten und geschichtsträchtigen Weinbrandmarke verpflichtet.
Recherchiert und verfasst von LouceLouce