Neonwhite
Neonwhites Blog
vor 8 Tagen - 23.01.2023
29 35
„Groove Xcape“ - neuer Xerjoff-Duft in Kollaboration mit Max Casacci

„Groove Xcape“ - neuer Xerjoff-Duft in Kollaboration mit Max Casacci

Xerjoff, das italienische Dufthaus um Gründer Sergio Momo bringt mit "Groove Xcape" einen weiteren Duft aus der Blend-Reihe, deren Parfums in Zusammenarbeit mit Künstlern aus anderen kreativen Branchen aus der Parfumszene entstehen.

Max Casacci, Gründer der italienischen Elektro-Rockband Subsonica und Pionier der elektronischen Musik, wirkte nicht nur an der Duftkreation des neuen Xerjoff-Duftes mit, sondern kreierte eigens für das Projekt einen Song, der nur aus den Geräuschen eines Xerjoff-Flakons entstand. Das Sprühen des Duftes, das Schütteln der Flüssigkeit, das metallische Klacken des Deckels und das Aneinanderschlagen des Flakons inspirierte seinen Song „Groove X-Capes“. Und genauso inspiriert nun dieser Song den neuen „Groove Xcape“.

Groove Xcape

In der Kopfnote findet sich laut Xerjoff deshalb ein metallischer Grundton aus Ingwer, Pfeffer, Elemiharz und Kardamom. Die Herznote bilden Weihrauch, Mimose, Myrrhe und Rose und die Basisnote stellen Zedernholz, Patchouli, Labdanum und Benzoe.



Der neue Flakon wurde optisch an das Projekt angepasst und zeigt sich in hellblau mit schwarzen Applikationen und dem Muster von Schwingungen von Tonfrequenzen. Das Case erscheint in purem Schwarz.

Das Parfum ist ab sofort in einer Flakongröße von 50 ml erhältlich.

Aktualisiert am 23.01.2023 - 20:05 Uhr
29 Antworten