Musc Encensé (2018)

Musc Encensé von Aedes de Venustas
Angebote
Suchen bei
SuchenSuchen
Mehr
Angebote
7.5 / 10     30 BewertungenBewertungenBewertungen
Musc Encensé ist ein Parfum von Aedes de Venustas für Damen und Herren und erschien im Jahr 2018. Der Duft ist würzig-harzig. Es wird noch produziert.
Suchen bei
SuchenSuchen
Mehr

Parfümeur

Ralf Schwieger

Duftnoten

Muskatellersalbei, Cashmeran, Tonkabohne, Moschus, Weihrauch

Bewertungen

Duft

7.5 (30 Bewertungen)

Haltbarkeit

7.5 (27 Bewertungen)

Sillage

6.7 (27 Bewertungen)

Flakon

8.4 (38 Bewertungen)
Eingetragen von Aquamonza, letzte Aktualisierung am 16.05.2020.
  • BewertenBewerten
  • SammlungSammlung
  • SoukSouk
  • EinordnenEinordnen
  • NotizenNotizen

Kommentare & Duftbeschreibung

7.5
Duft
8
Haltbarkeit
7
Sillage
9
Flakon
Novalis

43 Kommentare
Novalis
Novalis
Hilfreicher Kommentar    4  
... geschlossene Tischlerei...
Es wird ein kurzer Kommentar. Es fällt mir wirklich schwer hier was zu schreiben, weil es so ganz anders ist als was man kennt. Die Adjektive hierzu wären wohl: staubig, trocken, holzig. Stellt euch eine Tischlerei vor, wo längere Zeit nicht gearbeitet wurde. Irgendwo in der Ecke liegen, warum... Weiterlesen
8
Duft
7
Haltbarkeit
6
Sillage
Verbeene

201 Kommentare
Verbeene
Verbeene
Hilfreicher Kommentar    14  
seelenfängerchen
tautropfen auf weissem fell, die sonne glitzert darin was ist es für ein tierchen? ein traumfängerchen: sanft, leise, hautnah, weissgesprühter weihrauch, der zarte salbeiton macht das fellchen menschenähnlich könnte auch kinderhaar sein, das gerade noch im wind geweht hat: ein... Weiterlesen
10 Antworten

Statements

NoXterNoXter vor 55 Tagen
Interessant arrangierter Moschus!
Nach würzigem Auftakt wird der weiche Moschus von süßlich-rauchigem begleitet.
Ein betörender Duft!
3 Antworten
ProfumoProfumo vor 13 Monaten
8
Duft
8
Haltbarkeit
6
Sillage
7
Flakon
Erinnert mich an die Moschus-Basis von Helmut Lang EdC, plus feingliedriger Weihrauchfahne. Sehr schön, sehr elegant, sehr harmlos...
1 Antwort
ErgoproxyErgoproxy vor 18 Monaten
7.5
Duft
8
Haltbarkeit
6
Sillage
Cremig-fluffiger Moschus, dezent Tonka und eine helle Weihrauchnote ergeben ein ungewöhnliches Gesamtkonzept. Tragen ja, kaufen eher nicht.
5 Antworten
Pepper81Pepper81 vor 20 Monaten
6.5
Duft
8
Haltbarkeit
7
Sillage
8
Flakon
Eine recht ungewöhnliche Zusammenstellung, passt für mir nicht so ganz zusammen, etwas Muff, etwas Weihrauch und was süßes.
KnickzimtKnickzimt vor 21 Monaten
Himmlische Salbei-tonka-creme stürzt ab wie ein rückwärts fliegender Phoenix und entwickelt sich zum erkaltenden Dampfbügeleisen.
3 Antworten
ParfumAholicParfumAholic vor 23 Monaten
7.5
Duft
8
Haltbarkeit
7
Sillage
10
Flakon
Hell-strahlender Weihrauch & dezente Tonka-Süße erzeugen ein überaus sinnliches Duftbild. Warum jetzt (leider) noch "menschelnder" Moschus?
1 Antwort
BellemorteBellemorte vor 24 Monaten
8.5
Duft
8
Haltbarkeit
6
Sillage
7
Flakon
Anfangs frisch-würzig, dann folgt eine dichte Woge an Harzen, die in einer leicht synthetischen, wohlig-weichen Schmusedecke ausklingt.
1 Antwort
TillDATillDA vor 24 Monaten
Der anfängliche Weihrauch verschwindet nach einer Weile und hinterlässt eine traumhaft schöne Basis. Toller Duft.
1 Antwort
GandixGandix vor 24 Monaten
5.5
Duft
9
Haltbarkeit
8
Sillage
8
Flakon
Ich rieche nur Weihrauch, unangenehmen Kirchen-Weihrauch leider und der klebt wieder an der Haut, ohne Ende
1 Antwort
Sweetsmell75Sweetsmell75 vor 2 Jahren
9
Duft
8
Haltbarkeit
7
Sillage
8
Flakon
Auftakt erinnert an Hallucinogenic Pearl
dann wird´s wundervoll!
So ein schöner Moschus m.
Tonka & holzigen Tönen
*sexy menschelnde Haut*
5 Antworten
Alle Statements anzeigen (13)

Einordnung der Community


Bilder der Community

von Minea
von Minea
von Minea
von Minea
von Minea
von Minea

Beliebt Aedes de Venustas

Copal Azur von Aedes de Venustas Iris Nazarena von Aedes de Venustas Cierge de Lune von Aedes de Venustas Œillet Bengale von Aedes de Venustas Pélargonium von Aedes de Venustas Palissandre d'Or von Aedes de Venustas Grenadille d'Afrique von Aedes de Venustas Aedes de Venustas von Aedes de Venustas