The Wanderer's Journal Collection

Falling Stars on Winter Solstice

Falling Stars on Winter Solstice von Alkemia
Käufe über Links auf unserer Website, etwa dem eBay Partner Network, können uns Provision einbringen.
7.9 / 10 12 Bewertungen
Falling Stars on Winter Solstice ist ein beliebtes Parfum von Alkemia für Damen und Herren. Das Erscheinungsjahr ist unbekannt. Der Duft ist würzig-harzig. Es wird noch produziert. Der Name bedeutet „Sternschnuppen zur Wintersonnenwende”.
Käufe über Links auf unserer Website, etwa dem eBay Partner Network, können uns Provision einbringen.

Duftrichtung

Würzig
Harzig
Frisch
Grün
Rauchig

Duftnoten

Somalischer WeihrauchSomalischer Weihrauch HolzrauchHolzrauch BalsamtannennadelBalsamtannennadel OpoponaxOpoponax SchneeSchnee MoschusMoschus
Bewertungen
Duft
7.912 Bewertungen
Haltbarkeit
7.710 Bewertungen
Sillage
6.911 Bewertungen
Flakon
4.86 Bewertungen
Eingetragen von Pipette, letzte Aktualisierung am 26.02.2024.
Wissenswertes
Das Parfum ist Teil der Kollektion „The Wanderer's Journal Collection”.

Rezensionen

2 ausführliche Duftbeschreibungen
6
Sillage
7
Haltbarkeit
8
Duft
BeJot

70 Rezensionen
BeJot
BeJot
Hilfreiche Rezension 9  
Fallende Sterne
Die Tür öffnet sich. Ich trete raus in die Winternacht.
Da kommen sie! Die lang ersehnten!
Sternschnuppen aus Harz verglühen zu Weihrauch,
verfangen sich in Tannenwipfeln,
leuchten weit,
fallen zu Boden,
schmelzen winzige rotleuchtende Krater in den Schnee,
singen ein Lied
von Himmel und Erde,
von Fallen und Aufstehen,
von der Wende und dem Wandel,
von Mut durch Geborgenheit.

—-

Der balsamische Start gibt ein Gefühl von Geborgenheit und gleichzeitig sind da Facetten, die neugierig machen, die locken, aufmerksam machen, auf Unerwartetes. Mal erscheint der Duft harzigweich, dann leicht süß-harzig, dann wieder ist es eher ein würziger Tannenduft. Immer wieder erscheinen neue „Duftschnuppen“ die schon am Himmel verglühen, oder sich in den Tannenwipfeln verfangen. Ihr Weihrauchleuchten vertreibt das Dunkel. Dann wieder kommen leicht kühle Facetten, weder Minze noch Menthol nehme ich wahr. Aber Kühle. Mit einer weichharzigen Basis begleitet mich der Duft der Wintersonnenwende für fast 6 Stunden.
8 Antworten
6
Flakon
6
Sillage
7
Haltbarkeit
8.5
Duft
Floyd

449 Rezensionen
Floyd
Floyd
Top Rezension 15  
Bernschnuppen die auf Schneedecken schlafen
Was tust Du im Wald noch um diese Zeit, zur Wintersonnenwende? Die Schatten des Tages Vergangenheit, das Licht schon so früh zu Ende, schimmert schwach dunkelblau noch der Horizont durch Schemensäulen von Stämmen, dämpfen Decken von Schnee wirklich jeglichen Laut. Versuchst Du nicht wegzukommen?
Benommen von eukalyptischen Nebeln narkotischer Tannennadeln, starrst Du surreale Muster ins Dunkel, mentholkühlen Schneegeruch atmend. Über all dem schläft noch ein dünnes Tuch, von ganz weit aus der Ferne wabert Weihrauch wie ein Versprechen zu Dir, von Geborgenheit und von Wärme. Eine halbe Stunde stehst Du so, verwurzelt zwischen den Bäumen, ehe Bernschnuppen beginnen vom Himmel zu stürzen, wie in impressionistischen Träumen.
Diese zerplatzen in Nebeln nun Moschus, dunkelrot-würzig und wärmend, mengen unter den Firn schweres Myrrheharz, Kräuterbonbons projezierend. Etwas später dann riechst Du ein fernes Feuer einer Blockhütte vielleicht entstammend, doch verweilst Du im Moschustannenharz, vier fünf Stunden dem Wahren entkommend, im Frühling erinnernd, im Sommer kühlend, im Herbst seine Schatten werfend - auf den Winter, in welchem zur Sonnenwende Berntropfen auf Schneedecken schlafen.
12 Antworten

Statements

3 kurze Meinungen zum Parfum
GandixGandix vor 1 Jahr
7
Sillage
7
Haltbarkeit
4
Duft
Seifenblasen auf Nadeln platzen
Kälte ein ätherischer Hauch
Leuchtende Kinderaugen
Zu viel Süß in den Harzen
Die Finger klamm
40 Antworten
PallasCCPallasCC vor 3 Jahren
7
Sillage
8
Haltbarkeit
7
Duft
Etwas seifig im Auftakt mit Tannennadeln, Schnee und etwas Moschus. Interessant und außergewöhnlich. Leider ist der Holzrauch viel zu ...
4 Antworten
CaligariCaligari vor 4 Jahren
5
Flakon
7
Sillage
8
Haltbarkeit
7
Duft
Sehr kerniger Tannennadler mit minimalen Weihnachtsanklängen (minmal Nelke/Zimt). Tolle Einreibung/Saunaaufguss, aber für mich kein Parföng.
0 Antworten

Diagramm

So ordnet die Community den Duft ein.
Torten Radar

Bilder

5 Parfumfotos der Community
Weitere Bilder

Beliebt von Alkemia

Arabesque von Alkemia Forest Patchouli von Alkemia Hippie Spirit / Hippie Gypsy von Alkemia A Roll in the Hay von Alkemia Miel de Sauvage et Tabac von Alkemia Persian Tea Room von Alkemia Shinrin-Yoku von Alkemia Smoke & Mirrors von Alkemia Midnight Garden von Alkemia Book of Shadows von Alkemia Arcanum von Alkemia Amour Conjure von Alkemia Gaea von Alkemia As Dark Things Are Meant to be Loved von Alkemia The Academy of Pleasure von Alkemia Hearthstone von Alkemia Vert Sur Le Vert von Alkemia Ýdalir von Alkemia Gothique von Alkemia Moss Maiden von Alkemia