Miel de Sauvage et Tabac

Miel de Sauvage et Tabac von Alkemia
Käufe über Links auf unserer Website, etwa dem eBay Partner Network, können uns Provision einbringen.
7.2 / 10 25 Bewertungen
Ein Parfum von Alkemia für Damen und Herren. Das Erscheinungsjahr ist unbekannt. Der Duft ist würzig-süß. Es wird noch produziert. Der Name bedeutet „Wildhonig und Tabak”.
Käufe über Links auf unserer Website, etwa dem eBay Partner Network, können uns Provision einbringen.

Duftrichtung

Würzig
Süß
Harzig
Gourmand
Rauchig

Duftnoten

PfeifentabakPfeifentabak HonigHonig HonigwabeHonigwabe schwarzer Amberschwarzer Amber PollenPollen BienenwachsBienenwachs
Bewertungen
Duft
7.225 Bewertungen
Haltbarkeit
8.024 Bewertungen
Sillage
7.323 Bewertungen
Flakon
4.417 Bewertungen
Eingetragen von Pipette, letzte Aktualisierung am 22.06.2023.

Duftet ähnlich

Womit der Duft vergleichbar ist

Rezensionen

2 ausführliche Duftbeschreibungen
7
Sillage
7
Haltbarkeit
8
Duft
Stanze

105 Rezensionen
Stanze
Stanze
Top Rezension 31  
Nicht in der Pfeife rauchen
Mitte der 60er Jahre starb der dänische Pfeifenmacher Poul Rasmussen. Er war noch keine 30 Jahre alt. Seine junge Frau Anne Julie stand plötzllich mit einem kleinen Kind ganz allein da. Sie beschloss, das Beste daraus zu machen und wurde die erste international bekannte Pfeifenmacherin. Sie hat eine Gallerie auf der dänischen Insel Læsø. Anfang der 80er Jahre fuhr meine damalige beste Freundin mit ihrer Familie nach Dänemark und machte Urlaub auf Læsø. Sie sah die Pfeifen in der Gallerie und fand das alles so toll, dass sie beschloss, Pfeiferaucherin zu werden. Als sie wieder zu Hause war, machten wir also eine Testreihe mit aromatisierten Pfeifentabaken. Der Geruch gefiel uns sehr gut. Leider ist das beim Rauchen aber mit Rauchen verbunden und deshalb hörten wir schließlich wieder damit auf.

Miel de Sauvage et Tabac (Wildhonig und Tabak) riecht nach aromatisiertem Pfeifentabak. Der Tabak ist dunkel, feucht, mild und würzig. Aromatisiert ist er für familiären Tester M und mich aber eher mit Sherry als mit Wildhonig. Süß ist der Duft auf jeden Fall. Miel de Sauvage et Tabac hält auf mir etwa 8 Stunden. Der Duft bleibt die ganze Zeit gleich. Es ist ein Wohlfühlduft. Die Sillage ist ganz gut, man strahlt in die nähere Umgebung aus, füllt aber nicht den ganzen Raum.

Alkemia ist eine amerikanische Firma, man kommt also nur über den Zoll an das Zeug, außer man fährt gerade sowieso in die USA oder kennt wen, der wen kennt.

Miel de Sauvage et Tabac kann man besonders in der kälteren Jahreshälfte tragen. Auf der Arbeit ist es vielleicht hauptsächlich etwas für Tabakwarenhändler. Im Winter bei Schmuddelwetter gemütlich mit einer Tasse Tee und Miel de Sauvage et Tabac herumsitzen, ist bestimmt eine gute Freizeitbeschäftigung. Man hat die Vorteile des Pfeiferauchens ohne die Nachteile! Es gibt übrigens auch eine Weltmeisterschaft im Pfeife-Langsamrauchen. Die letzte fand im Oktober 2019 in der Ukraine statt. Dazu kann man Miel de Sauvage et Tabac natürlich auch sehr gut tragen. Oder wenn man in einem Raucherclub aufgenommen werden möchte, obwohl man gar nicht raucht.

Ich freue mich jedenfalls sehr über die Probe, die ich Caligari aus dem Kreuz geleiert habe, und werde sie in Ehren halten.
26 Antworten
4
Flakon
9
Sillage
9
Haltbarkeit
7.5
Duft
M3000

18 Rezensionen
M3000
M3000
Sehr hilfreiche Rezension 7  
würziger Tabak mit Old School Flair [Blindprobe!]

Harscher Start, unangenehm! Sehr würzig, leicht urinös, etwas oldschool. Tabak. Fein fruchtig zwischen den groben Linien. Vanille arbeitet sich nach ca 3 Minuten durch; sicherlich als Absolue in seiner würzigen Ausprägung. Erinnerung korkiger Wein.

Wird jetzt gut!

Aber schon noch stechend in einigen Momenten. Ausrichtung wie Francesca Bianchi Etruscan Water oder The Black Knight, aber doch etwas zurückhaltender. Sehr maskulin dennoch. - Kaffeelikör!
Wird trockener, grüner, stoffiger. Tabak immer zentraler.

"Du riechst aber schon recht penetrant", sagt meine Frau nach ca. einer Stunde. Habe aber auch die Potenz unterschätzt und 4-5x gesprüht.

Fazit:
Zu old school für mich, aber in sich gute Ausrichtung.

[dies sind Notizen der Beobachtungen von Bookie und mir/M3000 auf Basis einer Blindprobe von Caligari - danke!]
8 Antworten

Statements

15 kurze Meinungen zum Parfum
SchatzSucherSchatzSucher vor 1 Jahr
6
Sillage
7
Haltbarkeit
4
Duft
Der Mix aus Honig und Maggi mit unterschwellig animalischem Einschlag ist nicht schön und strengt an. Der Tabak reißt es nicht mehr heraus.
23 Antworten
StanzeStanze vor 4 Jahren
7
Sillage
7
Haltbarkeit
8
Duft
Aromatisierter Pfeifentabak. Im Blindtest roch der Honig wie Sherry.
5 Antworten
YataganYatagan vor 4 Jahren
5
Flakon
7
Sillage
7
Haltbarkeit
7.5
Duft
Ich hätte nicht gedacht, dass mir sowas gefallen könnte, tut es aber: Honig und Tabak (könnte eine besondere Sorte von Pfeifentabak sein).
6 Antworten
FloydFloyd vor 4 Jahren
6
Flakon
7
Sillage
8
Haltbarkeit
8
Duft
Schwarze Honigharze
Tropfen in trägen langen Fäden
Von monströsen würzigen Tabakblättern
Die zum Trocknen in offenen Scheunen hängen
5 Antworten
ErgoproxyErgoproxy vor 4 Jahren
6
Sillage
8
Haltbarkeit
5
Duft
Ich rieche Maggi und Honig mit urinösem Touch. Mein Mann hat das ebenfalls bestätigt. Probe hin oder soll das so? Wird abgewaschen.
7 Antworten
Weitere Statements

Diagramm

So ordnet die Community den Duft ein.
Torten Radar

Bilder

1 Parfumfoto der Community

Beliebt von Alkemia

Arabesque von Alkemia Forest Patchouli von Alkemia Hippie Spirit / Hippie Gypsy von Alkemia A Roll in the Hay von Alkemia Persian Tea Room von Alkemia Shinrin-Yoku von Alkemia Smoke & Mirrors von Alkemia Midnight Garden von Alkemia Book of Shadows von Alkemia Arcanum von Alkemia Amour Conjure von Alkemia Gaea von Alkemia Falling Stars on Winter Solstice von Alkemia As Dark Things Are Meant to be Loved von Alkemia The Academy of Pleasure von Alkemia Hearthstone von Alkemia Vert Sur Le Vert von Alkemia The Lover tells of the Rose von Alkemia Ýdalir von Alkemia Gothique von Alkemia