Pino Silvestre Sport Cologne 2008

Pino Silvestre Sport Cologne von Pino Silvestre
Käufe über Links auf unserer Website, etwa dem eBay Partner Network, können uns Provision einbringen.
7.1 / 10 18 Bewertungen
Pino Silvestre Sport Cologne ist ein Parfum von Pino Silvestre für Herren und erschien im Jahr 2008. Der Duft ist zitrisch-frisch. Die Produktion wurde offenbar eingestellt.
Aussprache
Käufe über Links auf unserer Website, etwa dem eBay Partner Network, können uns Provision einbringen.

Duftrichtung

Zitrus
Frisch
Grün
Synthetisch
Holzig

Duftpyramide

Kopfnote Kopfnote
IngwerIngwer PetitgrainPetitgrain TangerineTangerine
Herznote Herznote
GartennelkeGartennelke Jasmin-SambacJasmin-Sambac MagnolieMagnolie OrangenblüteOrangenblüte
Basisnote Basisnote
MoschusMoschus TolubalsamTolubalsam VetiverVetiver weißer Amberweißer Amber
Bewertungen
Duft
7.118 Bewertungen
Haltbarkeit
5.713 Bewertungen
Sillage
5.512 Bewertungen
Flakon
5.723 Bewertungen
Eingetragen von Kankuro, letzte Aktualisierung am 08.06.2020.

Rezensionen

4 ausführliche Duftbeschreibungen
7.5
Flakon
7.5
Sillage
10
Haltbarkeit
8
Duft
Schnueffler

20 Rezensionen
Schnueffler
Schnueffler
Sehr hilfreiche Rezension 6  
Frisch von Holzfällen
Bitte schließt eure Augen (also symbolisch, sonst könnt ihr ja nicht lesen)
Ihr steht um halb sechs Uhr in der Frühe auf, duscht euch mit einem frischen Zitronenduschgel und geht dann mit eurer männlichen Axt in den Wald.
In der Nacht hat es geregnet, doch die Sonne geht bereits auf und beginnt langsam aber zögerlich die Tannen und Kiefern zu trocknen. Es wird ein schöner Frühlingstag, nicht sonderlich warm, vielleicht um die 12 Grad...
Also beginnt ihr mit eurem Werk und fällt einen leicht harzigen Nadelbaum (weniger harzig als der UrPinoSilvestre Baum). Ihr geht zurück zu eurem schönen Haus am Waldrand, und gebt eurer wundervollen Ehefrau einen liebevollen Kuss auf die Stirn.
UND WAS RIECHT DIE GUTE NUN?
Einen Mann, der nach Nadelwald und etwas Rest Zitrusduschgel duftet, nach Morgentau und Nachtregen, frisch und männlich.
Pah denkste. Der Faulpelz war garnicht im Wald und hat einen auf starken Mann gemacht, der hat sich mit Pino Silvestre Sport eingeduftet.
Allerdings sind beide Szenarien zum verwechseln ähnlich, wenn man nur an diesem Duft schnüffelt.
Großes Lob an Pino Silvestre Sport! Das habt ihr sehr realistisch rüber gebracht, sehr natürlich und dabei viel jünger und frischer als das Ur Pino Silvestre! Bravo, der Sohn kann nun dem Vater nacheifern, obwohl er erst in seinen Zwanzigern ist.
3 Antworten
5
Flakon
5
Sillage
5
Haltbarkeit
7
Duft
Ohdeberlin

54 Rezensionen
Ohdeberlin
Ohdeberlin
3  
Ein fruchtig floraler Flanker auf lieblich harzig balsamischer Basis
Ein Ähnlichkeit mit dem"Ur-Pino" scheint weit entfernt, ehr die Imitation einer Lichtung mit blühendem Frühlings- und Sommer Blühern in einen Wald. Wobei die fruchtig frischen (Mandarine, Ingwer) und floralen Noten gut geerdet werden mit der mild harzigen balsamischen Basis.

Die Auszeichnung "Sport Cologne" soll laut Verpackung dazu führen nach einer sportlichen Betätigung erfrischend zu wirken. Für meine Nase aber kein Frisch- oder Saubertyp.
Zu beginn kommt eine luftige frische "Aufgeräumtheit" herbei durch den Mandarine und Ingwer(blüten)anteil.
Nach einer 3/4 Stunde übernehmen die floralen Noten auf milder balsamischer (Tolu)und tabakiger Basis. Nicht süß.

Gut und gerne für Damen und Herren zu tragen, für meiner Begriffe im Frühjahr und Herbst.
Haltbarkeit 5-6 Stunden, Sillage kräftig körpernahe, alltagstauglich.
0 Antworten
10
Flakon
5
Sillage
4
Haltbarkeit
8
Duft
Yatagan

395 Rezensionen
Yatagan
Yatagan
Top Rezension 27  
Ein Männlein steht im Walde, ganz gelb und grün
(Fast) unkommentierte Düfte No. 30

Mein Vorredner möge mir verzeihen, dass ich den Duft als (fast) unkommentiert bezeichne, zumal der Kommentar trotz seiner Kürze sehr aussagekräftig und zutreffend ist. Dennoch bleibt hier noch ein wenig Raum für ausführlichere Beschreibungen und den will ich nutzen.

Sagt, wer mag das Männlein sein, das da steht im Wald allein...

Pino Silvestre ist mir sympathisch. Grundsympathisch. Die Marke ist preiswert, riecht wohlig antiquiert, aber nicht altbacken, interpretiert das Konzept des frischen, klaren Duftes fernab vom Konzept des Büroduftes oder Sportduftes (ich verkneife mir eines der unzähligen Beispiele aus dem Mainstreammarkt zu nennen) und hat einen wunderschönen Flakon. Richtig gelesen: der Flakon in Form eines Tannenzapfens gehört für mich zum Konzept von Pino Silvestre wie die Guerlinade zu Guerlain. Ohne diesen Flakon wäre der Duft sicherlich so ohne weiteres nicht zum Kult geworden. Das muss man mal erlebt haben, wie der in der Hand liegt, sich in die Hand schmiegt und einen haptischen Erinnerungsabdruck hinterlässt, den man für den Rest des Lebens nicht mehr vergisst. Noch am Ende meines Lebens würde ich mich an das Gefühl erinnern, das der Pino Silvestre-Flakon im Handrücken erzeugt.

Wenden wir uns von der Ästhetik den wirklich wichtigen Dingen bei jedem Duft zu: dem Duft. Da findet sich natürlich die Verwandtschaft zum klassisch-grünen Pino Silvestre: wie der riecht, kann man bei meinem und vielen anderen Kommentaren zu Pino Silvestre nachlesen. Dominant sind vor allem die koniferigen Noten: Kiefer, Harz. Aber auch eine grün-krautige Komponenten weiß zu gefallen. Der Duft hat Charakter, ist etwas knarzig-harzig, kein gesichtsloser Büroduft mit Wurzeln in den 90ern. Wir befinden uns Mitte der 50er Jahre, meine Damen und Herren, als Düfte noch Charakter hatten, auch auf die Gefahr hin, dass sie nicht allen gefielen, einer Zeit, als sie noch nicht unauffällig wie Deo oder Raumduft rochen.

Zurück zu der zeitgenössischen Variante: zu Pino Silvestre Sport Cologne (2008) mit der gelben Kappe, um den es hier und heute gehen soll.

Überraschenderweise eröffnet der Duft so dominant zitrisch, dass die Ecken und Kanten des alten Pino Silvestre zunächst unter diesem Zitronenhain begraben werden. Mehr und mehr schält sich aber auch der klassisch-würzige Ton des alten Pino heraus, auch wenn der Kiefernadelduft aus dem Herzen des alten gar nicht so recht in Erscheinung tritt. Zunächst hatte ich das Fehlen der Kiefernadel in den Duftnoten bei dieser Variante für einen Fehler gehalten. Man könnte aber auf den Gedanken kommen, dass sie vielleicht tatsächlich so dezent verarbeitet wurde, dass sie hier kaum oder keine wirkliche Rolle spielt.

Die Basis von Sport Cologne ist ein wenig eckig und unharmonisch, fast so wie bei seinem altertümlichen Vorbild, das ja auch eine Basisnote hat, die nicht so ganz versöhnlich ist, sondern an die Männergeneration unserer Väter (und Großväter) erinnert. Sei‘s drum. Das macht ja auch irgendwie den Charme dieses Duftes aus, dass er sich nicht im Wohlgeruch von Amber, Moschus und Vanille auflöst, auch wenn einige dieser Noten hier sogar genannt sind. Wirklich eine Rolle scheinen sie nicht zu spielen. Der Duft ist und bleibt wenig anschmiegsam.

Dennoch scheint der herbe Charme auch einigen Frauen zu gefallen, da sie in der Spalte rechts als Eigentümerinnen genannt werden. Manche Frauen behaupten ja sogar, sie stünden auf den maskulinen Charme echter Kerle... Was auch immer es für Gründe haben kann, dass auch Frauen diesen Duft mögen: er hat es verdient, nicht nur von groben Klötzen getragen zu werden. Ich würde ihn wirklich gerne mal auf Frauenhaut riechen. Vielleicht kann ich ja meine Frau mal überreden...

Sicherlich reicht Pino Silvestre Sport Cologne nicht an die monolithische Größe seines olfaktorischen Großvaters, des Uraltklassikers zwischen Tabac Original, Russisch Leder und Old Spice, heran. Einen Test in der Drogerie deines Vertrauens hat er aber verdient, auch wenn meine Bewertung anschließend sicherlich nicht jedem einleuchten dürfte.
Ich kann dazu stehen und liebe diese schlichten Klassiker: oldfashioned - im besten Sinne des Wortes.
19 Antworten
Thkramer

6 Rezensionen
Thkramer
Thkramer
4  
Schön, aber kaum sportlich
Schöner Duft, Moosik, krautik, Harzig. Wird gerade bei Rossmann aussortiert, 75 ML für 7,50 Euro. Wirklich was anderes. Finde ich zwar wenig sportlich, aber vielleicht sportlicher als der Rest von Pino. Erinnern mich alle etwas an "Aqua Brava". Natur, Wald, aber irgendwie auch ... Katholische Kirche?
0 Antworten

Statements

1 kurze Meinung zum Parfum
MoschusochseMoschusochse vor 6 Jahren
Herrliches Düftchen das ich nur dank Abfüllung erschnüffeln durfte. Ein Eros-Drydown erster Güte. Kantiger Vetiver mit zartem Moschus
0 Antworten

Diagramm

So ordnet die Community den Duft ein.
Torten Radar

Bilder

2 Parfumfotos der Community

Beliebt von Pino Silvestre

Pino Silvestre (Eau de Toilette) von Pino Silvestre Soffio di Talco von Pino Silvestre Oud Absolute von Pino Silvestre Rainforest von Pino Silvestre Selection - Deep Charisma von Pino Silvestre Underwood von Pino Silvestre Black Musk (Eau de Toilette) von Pino Silvestre Selection - Modern Dandy von Pino Silvestre Pino Silvestre Pine Gems Essence von Pino Silvestre Acqua Di Pino Cologne von Pino Silvestre Selection - Perfect Gentleman von Pino Silvestre Pino Silvestre (Eau de Cologne) von Pino Silvestre Acqua Di Pino Fougère von Pino Silvestre Icewater von Pino Silvestre Italian Citrus von Pino Silvestre Amber Woods von Pino Silvestre Mediterraneo von Pino Silvestre Carezza di Cotone von Pino Silvestre Pino Silvestre Extreme von Pino Silvestre Fifty von Pino Silvestre