Replay

Italien Italien Seit 1978
Das Modelabel „Replay“ dürfte vor allem den Liebhabern der Jeans ein Begriff sein. Allerdings waren die robusten Hosen nicht immer das Aushängeschild des Unternehmens. „Replay“... Weiterlesen
Filtern & Sortieren
Herren Damen Unisex
1 - 20 von 41
1 - 20 von 41

Wissenswertes

Das Modelabel „Replay“ dürfte vor allem den Liebhabern der Jeans ein Begriff sein. Allerdings waren die robusten Hosen nicht immer das Aushängeschild des Unternehmens.

„Replay“ geht auf den 1957 geborenen Claudio Buziol zurück, dessen Eltern ihr Geld mit einem Schneideratelier und einem Modegeschäft verdienten. Buziol selbst entwarf und fertigte nach seiner Ausbildung zunächst nur Herrenhemden, um das Angebot im elterlichen Shop zu erweitern. Allerdings bevorzugte Claudio Buziol eher ein lässiges Design nach amerikanischem Vorbild. Deshalb gründete er mit nur 21 Jahren im Jahr 1978 seine Marke „Replay“.

Immer öfter verwendete Buziol für seine Jeans eine besonders robuste Stoffart, die er bei einer Studienreise nach Japan entdeckt hatte. Als er diesen Stoff namens „Double Ring Denim“ dann blau einfärbte, war die „Replay“-Jeans geboren. Zu dieser Zeit hatte „Replay“ bereits einige Boutiquen in Italien und den USA, weshalb sich die Bluejeans schnell und in großer Stückzahl verkaufen ließen.

Gemeinsam mit Adriano Goldsmith machte Buziol das Label mit seinen zahlreichen Tochterunternehmen („Replay“, „Replay & Sons“ sowie „WeAreReplay“) zu einer florierenden Marke rund um den Globus, dessen Kerngeschäft die jeweils aktuelle Jeansmode ist. Nach dem frühen Tod des Firmengründers im Jahr 2005 mit nur 47 Jahren entstand 2006 unter seinem Namen eine Stiftung, die junge Menschen bei ihrem Einstieg in künstlerische und kreative Welten unterstützt.

Inzwischen vertreibt das Label ein komplettes Bekleidungssortiment, sponsort Sportler sowie Vereine und wirbt mit weltbekannten Models.
Recherchiert und verfasst von ParfumoParfumo