Invincibile 2018

Invincibile von Tonino Lamborghini
Käufe über Links auf unserer Website, etwa dem eBay Partner Network, können uns Provision einbringen.
8.2 / 10 20 Bewertungen
Ein beliebtes Parfum von Tonino Lamborghini für Herren, erschienen im Jahr 2018. Der Duft ist rauchig-holzig. Es wird von Desire Fragrances Inc. / Apple Beauty / First American Brands vermarktet. Der Name bedeutet „unbesiegbar”.
Käufe über Links auf unserer Website, etwa dem eBay Partner Network, können uns Provision einbringen.

Duftrichtung

Rauchig
Holzig
Frisch
Zitrus
Fruchtig

Duftpyramide

Kopfnote Kopfnote
BergamotteBergamotte AnanasAnanas ApfelApfel Schwarze JohannisbeereSchwarze Johannisbeere
Herznote Herznote
BirkeBirke marokkanischer Jasminmarokkanischer Jasmin PatchouliPatchouli RoseRose
Basisnote Basisnote
AmbraAmbra EichenmoosEichenmoos MoschusMoschus VanilleVanille
Bewertungen
Duft
8.220 Bewertungen
Haltbarkeit
6.217 Bewertungen
Sillage
6.417 Bewertungen
Flakon
6.723 Bewertungen
Preis-Leistungs-Verhältnis
8.812 Bewertungen
Eingetragen von Michael, letzte Aktualisierung am 23.09.2023.

Duftet ähnlich

Womit der Duft vergleichbar ist
Aventus von Creed
Aventus
Insurrection II Pure von Reyane Tradition
Insurrection II Pure
Vibrant Leather (Eau de Toilette) von Zara
Vibrant Leather Eau de Toilette

Rezensionen

1 ausführliche Duftbeschreibung
8
Flakon
4
Sillage
5
Haltbarkeit
8
Duft
RAT6EBER

68 Rezensionen
RAT6EBER
RAT6EBER
2  
Lambo-Limo
Dieser Lambo ist im Auftritt erst mal ne Bergamotten-Apfel-Limonade, wobei der gute Apfel kurz warten muss, bis er wahrnehmbar wird. Nur ganz tief unten in meinem Limonaden-Glas befindet sich ein wichtiger würziger Bodensatz, den ich erst nach Minuten bewusst schmecke.
Ich lese hier, jener Invincibile imitiere den Aventus. Nein, da lesen sich in der Zutaten-Liste einige gleiche Benennungen, aber ich erkenne keinen Aventus in der Praxis. Ob's trotzdem ein Imitat sein soll, kann ich nicht einschätzen (gut, das Flakon-Outfit wär jetzt nicht sehr weit entfernt und wenn ich mir vorstelle, dass jmd durch diese Komposition den Aventus riechen will, dann kann ich beim prüfenden Schnuppern natürlich schon Entsprechung ahnen. Jedenfalls wäre - bei Vergleich - der Invincibile dumpfer und milder und eher von unserer gewöhnlichen Welt. Übrigens wie ein Typus-Nachbar von Shaghaf Oud Abyad. Beide haben ähnliche trockene Gedämpftheit wie geräucherte Rose und ein Weinflaschenkorken im Aschenbecher).
Wie auch immer,
schöner Duft mit leichtem oldschoolig ledrigem Ende.
Rauchig? Naja vielleicht im Effekt minimal. Eher dann noch krautig-würzig. Vielleicht wegen des Eichenmoos.

Der erste Augenblick der Kopfnoten-Phase riecht so echt nach (frischgepresstem) O-Saft (zB von Edeka-Maschinen), dass ich verblüfft bin. Die Zitrusfrucht ist angeblich eine Bergamotte, aber es macht ja auch nicht viel Unterschied. Wobei, mich erinnert der Start auch an die Zitrik vom Brava von Puig.
Gesamtduft riecht 1Std lang wie lieblicher Fruchtkaugummi aus Italien bis die starke Zitrik dem würzigen Unterbau mehr Platz macht. Zitrisch ist es nach 2 Std immernoch, was mir im Allgemeinen den Tag zu lange (ver)zitrifizieren würde. Deswegen weiß ich nicht, ob ich den Invincibile behalten werde.

2 Noten gibt es in der Liste, die ich hier soweit nicht (bewusst) riechen kann. Ananas und Jasmin (zur Ananas eine Idee, ich könnte vermuten, dass eine cremige/buttrige Süße einer Ananas eine Bergamotte zur Saft-Orange macht). Rose glaube ich gegen Ende in der Basis raus riechen zu können als entfernt chlorig-erdig-tabakige Note, die zur ledrigen Würze beiträgt, mit Patchouli verschmilzt und eine Brücke zum Apfel schlägt. Mit Birke fang ich gar nicht erst an... Und Patch, Moos, Moschus und Ambra erwäge ich mal gedanklich als "würzige Basis" oder "Gravy"(=herzhafte Soße) der Komposition.

Flakon liegt sehr gut in der Hand und sieht gut aus.
Deckel hockt locker und floppt leicht vom Hocker.
Ich hab lieber fest sitzende Deckel.
Und wegen Preis, also ich glaub, man muss schon einiges aufsprühen, um ne Sillage und ne Dauer zu haben, deswegen überlege ich, was man euch da sagen sollte, aber man kriegt den zur Zeit (2023) mit Glück für 10 pro 100ml, also was soll's. Kein Problem der Preis.
0 Antworten

Statements

4 kurze Meinungen zum Parfum
RAT6EBERRAT6EBER vor 1 Jahr
8
Flakon
4
Sillage
5
Haltbarkeit
8
Duft
Nicht Aventus aus meinr Sicht, trotz gleichnamiger Zutatn. Schöner Duft mit oldschoolig ledrigem Ende. O-Saft-KN, Apfel-HN, würz.Basis leise
2 Antworten
Philipp4096Philipp4096 vor 2 Jahren
6
Flakon
6
Sillage
5
Haltbarkeit
8
Duft
Angenehme Aventus-Kopie. Frisch, nicht zu stark. Verfliegt schnell, Rauchigkeit bleibt (aber nicht so stark wie z.B. beim Afnan Supremacy).
0 Antworten
Karlux37Karlux37 vor 3 Jahren
6
Flakon
7
Sillage
5
Haltbarkeit
7.5
Duft
Ich habe mit 20 € ihn gekriegt. Es ist ein günstiger Dupe von Aventus.
Die Richtung zum Duft ist rauchig. Auf meiner Haut bleibt 4-5 Std..
0 Antworten
DawgDawg vor 5 Jahren
8
Flakon
4
Sillage
2
Haltbarkeit
7.5
Duft
Und noch ein Aventus Dupe. Nur leichter und billiger. €
Evtl wie das Aventus Cologne (kenne ich noch nicht)
Für Lambo nicht schlecht.
0 Antworten

Diagramm

So ordnet die Community den Duft ein.
Torten Radar

Bilder

4 Parfumfotos der Community

Beliebt von Tonino Lamborghini

Prestigio (Eau de Toilette) von Tonino Lamborghini Intenso (Eau de Toilette) von Tonino Lamborghini Mitico von Tonino Lamborghini Acqua (Eau de Toilette) von Tonino Lamborghini Ginevra White von Tonino Lamborghini Millennials (Eau de Toilette) von Tonino Lamborghini Forza von Tonino Lamborghini Feroce von Tonino Lamborghini Classico (Eau de Toilette) von Tonino Lamborghini Azione von Tonino Lamborghini Tonino Lamborghini pour Homme von Tonino Lamborghini Prestigio Platinum Edition (Eau de Toilette) von Tonino Lamborghini Essenza von Tonino Lamborghini Millennials Dinamico von Tonino Lamborghini Sportivo von Tonino Lamborghini Esplosivo von Tonino Lamborghini Chrono von Tonino Lamborghini Lamborghini von Tonino Lamborghini Ginevra Black von Tonino Lamborghini Acqua (After Shave) von Tonino Lamborghini