Oxylus 2021

Oxylus von Pineward
Käufe über Links auf unserer Website, etwa dem eBay Partner Network, können uns Provision einbringen.
7.5 / 10 62 Bewertungen
Ein beliebtes Parfum von Pineward für Damen und Herren, erschienen im Jahr 2021. Der Duft ist erdig-holzig. Es wird noch produziert.
Käufe über Links auf unserer Website, etwa dem eBay Partner Network, können uns Provision einbringen.

Duftrichtung

Erdig
Holzig
Grün
Harzig
Würzig

Duftnoten

KiefernnadelKiefernnadel VetiverVetiver ErdeErde WacholderWacholder MyrteMyrte aquatische Notenaquatische Noten

Parfümeur & kreative Köpfe

Bewertungen
Duft
7.562 Bewertungen
Haltbarkeit
7.251 Bewertungen
Sillage
6.652 Bewertungen
Flakon
7.542 Bewertungen
Preis-Leistungs-Verhältnis
7.320 Bewertungen
Eingetragen von Floyd, letzte Aktualisierung am 29.11.2023.

Duftet ähnlich

Womit der Duft vergleichbar ist

Rezensionen

3 ausführliche Duftbeschreibungen
7
Flakon
7
Sillage
7
Haltbarkeit
7.5
Duft
GratWanderer

229 Rezensionen
GratWanderer
GratWanderer
Hilfreiche Rezension 4  
Ein Monolith im Pacific Northwest
Der dunkelgrüne, deutliche Fleck auf der Haut ist schonmal eine Ansage für sich zum Start. :')
Daraus wabert einem wirklich authentischster, tiefer Nadelwald entgegen, von Beginn an bewegt er sich auf einer feinen Balance zwischen dieser eigentlich meißt düster-erdigen Assoziation und der hier eigentlich auch schön vertretenen Frische aus den Kiefernadeln, fast an Eukalyptus erinnernd.

Auch der Wacholder tut seinen Teil dazu, dass man eine herbale, natürliche, leicht ölige Frische in der Nase hat. Mich erinnert er direkt an den Pacific Northwest, sehr breite, uralte Bäume, Redwoods, recht nah am Meer, kühle Luft dazwischen, ein Hauch Salz (aber wirklich sehr dezent).

Er ist sehr monolithisch, im Sinne, dass sich auch fast nichts tut von Kopf bis Basis, er wird einen Hauch leichter, die Myrte kommt etwas mehr, sowie vllt. minimal das Salz.

Insgesamt ein Traum für Waldliebhaber, er klebt nahezu an der Haut, vllt. nicht mit größter, aber solider Projektion und ohne stark nachzulassen.

[auf der Haut getestet]
2 Antworten
7
Flakon
6
Sillage
7
Haltbarkeit
9
Duft
Delightful

39 Rezensionen
Delightful
Delightful
Top Rezension 36  
Ein Versinken in des Dunkelwaldes Boden..
Spüre wie Dich der satte Waldboden einatmet, wie er Dich Stück für Stück mit hinunter zieht.
Du versinkst in einer dunklen Schicht ätherischer Kiefernnadeln, all der Moder der zur Erde wird und die lechzenden Wurzeln des würzigen Wacholders durchzieht.
Ganz dicht neben Dir ein unterirdischer Fluss aus Myrte medizinisch mentholisch und auch noch Wasser vom Regen der mineralisch salzige von den steinigen Küsten, wo in tosenden Wellen die Steine zerbersten.
Es ist wie das Tauchen im Dunkel des Meeres, nur atmest Du Boden aus Laub und Rinden und die Wurzeln der Bäume sind lebendige Korallen.
Das Myzel frischer Pilze webt nun ein Netz in die humussaure Erde und bettet Dich darin, lässt Dich eins mit dem dunkel des Waldes werden.
*
*
Pineward ist ein Naturduft Label aus den USA, der Markeninhaber und Parfumeur ist Nicholas Nilsson.
Er hat es sich zur Aufgabe gemacht Düfte zu kreieren, die einen in abgelegene, wilde Wälder versetzen sollen, mit dem Hauptaugenmerk auf ihre vielfältigen Aromen.
Er äußert sich auf seiner Homepage wie folgt zu seinen Düften :
"My hope is that wearing Pineward perfume will transport you to remote untamed forests far, far, past the reaches of civilization and into primeval black woods of fantasy."
Seine Düfte sind keine "parfümigen" edp's, es sind die puren Aromen des Waldes.
Nach eigenen Angaben verwendet er für die Herstellung seiner Düfte nur die hochwertigsten natürlichen Zutaten.
Wer also nach authentischem Waldboden, Nadelwäldern oder sonstigen waldigen Landschaften duften möchte, hat sich mit Pineward eines der besten Labels dafür rausgesucht.
Es zieht mich knappe 6 Std. unter die waldige Erde, herrlich! :)
*
(Mit lieben Dank an FrauKirsche!)
28 Antworten
8
Preis
9
Flakon
7
Sillage
8
Haltbarkeit
9
Duft
Rundreas

7 Rezensionen
Rundreas
Rundreas
13  
Weckt Erinnerungen - warten auf Maggi (Spoiler: kein Maggi da)
Ich muss erstmal überlegen, ob ich eine Rezension zu diesem Duft schreiben soll, weil meine Assoziationen doch sehr persönlich sind und ich vermute, dass keiner was damit anfangen könnte. Nun gut, von der Beschreibung wird man erahnen können, wie der Duft ist, aber wie Düfte nun mal tatsächlich so sind, können sie Erinnerungen wecken. Das zeichnet für mich ein Duft aus - die Entführung in eine andere Welt, in eine vergangene Welt.
Und das tut der Oxylus bei mir sehr gut. Anfangs etwas skeptisch, ob der Duft denn was sein könnte, da man doch des Öfteren von Maggi-Noten gelesen hat. Maggi? Puh, ja, früher vielleicht mal ganz nett gewesen, aber hey, die Zeiten haben sich geändert! Niemand braucht mehr Maggi!
Vorsichtig den Duft aufgetragen, mit dem Schlimmsten gerechnet. Warten auf Maggi. Ich warte. Und warte. Kein Maggi da. Auch nach dem 2. und 3. Auftragen Tage später - keine Spur von Maggi. Und ich kenne Maggi sehr gut von früher :)

Aber zurück zum eigentlichen Duft. Diese giftgrüne Substanz sieht tatsächlich edel aus, im Flakon schwappend hat es sogar was mystisches. Pineward-Manier. Und dann kommt er, der Duft. Und es reißt mich in mein altes zuhause, an einen kalten Herbsttag, die Feuchtigkeit liegt in der Luft. Ich bekomme eine große Fracht an frisch gehacktem Holz. Das Holz wird auf den Hof geschüttet, ich muss mich beeilen, dass das Holz schnell in die Holzhütte aufgestapelt wird. Es nieselt leicht, das Holz wird klamm. Nach Stunden der Plackerei ist alles in dieser alten, undichten Holzhütte verstaut, letzte Rindenreste, Holzfasern, Zweige und Blätter werden zusammengefegt und nass in einen Karton geworfen. Auch dieser ab in die Hütte.
Die Tage ziehen durchs Land. Es wird kälter, der Winter naht. Zeit für den Kamin. Ich nehme meinen Holzkorb und mache mich auf den Weg zur Holzhütte, um Holz für den Kamin zu holen. Die Scheibe der Hütte ist von innen leicht beschlagen. Ich öffne die durch das Wetter und die Feuchtigkeit verzogene Tür, steige in die Hütte und mir kommt dieser Geruch entgegen.
Holz. Feuchtigkeit. Moder. Sogar etwas Schimmel? Ein paar Holzscheite haben einen leichten weißen Flaum angesetzt. Das Holz ist stellenweise angedunkelt, an den Rissen sieht man, dass es noch feucht ist. Man will nicht tief einatmen. Modriger Holzgeruch. An und für sich kein schöner Geruch.

Nun lebe ich nicht mehr auf dem Land, ich beziehe eine Wohnung mitten in der Stadt. Kein Kamin, kein Ofen, kein Holz. Dafür Abgase, Lärm und Staub. Oxylus ist mein Retter und Entführer. Trage ich diesen Duft, lebe ich wieder auf dem Land. Hole Holz aus dieser modrigen Hütte. Es wird warm, der Kamin wird angefeuert. An und für sich ein wundervoller Duft!
3 Antworten

Statements

31 kurze Meinungen zum Parfum
FloydFloyd vor 3 Jahren
9
Flakon
6
Sillage
7
Haltbarkeit
8.5
Duft
Walddämonen
Aus weichen Moosen
Feuchter Erde
Voll von Wurzeln
Darunter der Wald
Aus Harzen und Nadeln
Dunkel schimmerndem Opal
24 Antworten
FrauKirscheFrauKirsche vor 2 Jahren
7
Sillage
8
Haltbarkeit
9
Duft
Unter mir das Meer
Hinter mir der Wald
Stürmische Böen
bringen ätherische Luft
Salz auf meinen Lippen
Dunkle Erde
Wuthering Heights ...
26 Antworten
SchalkerinSchalkerin vor 2 Jahren
7
Flakon
6
Sillage
7
Haltbarkeit
8
Duft
Schön ist es hier im grünen Wald.
Die Luft ist sehr ätherisch
und die Nähe des Meeres
ist spürbar. Gut für die Lunge.
46 Antworten
BastianBastian vor 2 Jahren
7
Sillage
7
Haltbarkeit
8
Duft
Steh tief mitten im Wald
Atme die Erdig feucht ätherische Noten des Waldes ein
Fühle mich frisch, frei, entspannt und glücklich.
*Toll*
22 Antworten
SeejungfrauSeejungfrau vor 3 Jahren
8
Flakon
8
Sillage
6
Haltbarkeit
8
Duft
Du fremdvertraute Myrtenblüte
Ziehst mich hinab in sumpfige Wurzeltiefen
So endlos weit hinauf gen Wipfelluft
Wo Salzperlen nebelblau münden
17 Antworten
Weitere Statements

Diagramm

So ordnet die Community den Duft ein.
Torten Radar

Bilder

1 Parfumfoto der Community

Beliebt von Pineward

Murkwood von Pineward Fanghorn II von Pineward Eldritch von Pineward Treacle von Pineward Bindebole von Pineward Boreal von Pineward Cotswold von Pineward Steading von Pineward Brokilän von Pineward Velvetine von Pineward Pastoral von Pineward Chandlery von Pineward Revelries von Pineward Glühwein von Pineward Icefall von Pineward Ponderosa von Pineward Apple Tabac von Pineward Greymist / Herringbone von Pineward Christmas Wine von Pineward Gristmill von Pineward