Alilove
Alilove

Deutschland Deutschland Aktiv vor 9 Stunden
Alilove
12 Follower
3.201 ParfumoPoints
Dabei seit 19.08.2020
12 Follower

Neue Rezensionen

AliloveAlilove vor 7 Monaten
L'Interdit (2021) (Eau de Parfum Rouge) - Givenchy

L'Interdit (2021) (Eau de Parfum Rouge) Im Sog der Begierde
Die Nacht ist vorübergezogen. Die Morgensonne kitzelt ihm schelmisch das Gesicht. Er möchte noch nicht den Tag beginnen, viel zu intensiv und eindrucksvoll war die Nacht. Er hat sich in eine Fremde verliebt, deren verführerisches Parfum er noch...

AliloveAlilove vor 9 Monaten
Imitation Woman - Amouage

Imitation Woman Die Nacht als Verführerin; Eine Zeitreise in die 70er Jahre.
"Und jetzt, hinaus in die Nacht und dem Abenteuer hinterher." haucht dieser wahnsinnig geheimnisvolle Duft allen Interessenten und Trägern ins Ohr. Er soll, laut dem Schöpfer Christopher Chang die ausgelassene...

Neue Statements

Hat im Opening was von Duschgel und Shampoo; leicht aquatisch. Allerdings wird's im Drydown sehr synthetischer Einheitsbrei. Unspektakulär.
0 Antworten
Erinnert im Opening sehr stark an Sprühdeo/ Deo mit Schweiß vermischt. Wird später kirschig-fruchtig. Aber sehr laut&anstregend mit der Zeit
0 Antworten
Wässrige Blumigkeit. Mir zu steril und brav. Erinnert leise an Babyfeuchttücher.
0 Antworten
Wind Flowers Wind Flowers - Creed - vor 9 Tagen
Das süßere Chanel Coco Mademoiselle. Durchaus verspielter & mädchenhafter. Wieder mal nichts Neues leider.
2 Antworten
Musk Therapy Musk Therapy - Initio - vor 9 Tagen
Angenehm beruhigend. Fluffiger Zuckerwattemoschus vereint sich mit süßer fruchtiger Mandarine.
Lecker, später im Drydown mehr Moschus. YES!
1 Antwort
Ich musste sofort an Brausepulver denken. Seeehr süß & irgendeine synthetische LaborNote stört gewaltig. Für mich leider nicht harmonisch.
0 Antworten
Sehr zitrisch & sehr erfrischend. Erinnert an Gin Tonic oder Mojito mit Zuckerrand. Durchaus unisex. Not bad, aber nichts außergewöhnliches.
1 Antwort
Volle Ladung cremige Tuberose mit Vintagevibes für eine sehr reife, feine gestandene Dame. Mir zu madamig & Drydown holzig verstaubt.
0 Antworten
Die Kiwi in der Kopfnote ist der Wahnsinn; sehr sommerlich süß-säuerlich fruchtig und außergewöhnlich.Leider im Drydown dann sehr gewöhnlich
0 Antworten
Im Auftakt sehr sommerlich nach Südsee duftend. Im Drydown lässt sich salzige synthetische Ur-DNA allerdings stark erkennen. Wird bitter
3 Antworten

Album

Pinnwand


Alle anzeigen