Parfumo
Parfumos Blog
vor 2 Monaten - 27.09.2022
15 16

„Ego Stratis“ - Juliette Has a Gun stellt neuen Zitrusduft vor

Mit „Egos Stratis“ stellt das französische Duftlabel Juliette Has a Gun seine nächste Kreation vor, die vor allem durch zitrische Noten glänzt.

Das neue Parfum ist ein erfrischender und belebender Zitruscocktail, der mit Mandarine, Bergamotte und Zitrone auf einer maritimen, tiefgehenden Herznote liegt, welche hauptsächlich aus Calone und Moschus besteht. Das Label bezeichnet den Duft als moderne Komposition, die fast unisex und sehr einzigartig für einen Damenduft sein soll.

Juliette Has a Gun wurde von Romano Ricci gegründet, dem Urenkel der bekannten Designerin Nina Ricci und dem Enkel des Parfümeurs Robert Ricci.

Das Parfum ist in den Flakongrößen 7,5 ml, 50 ml und 100 ml erhältlich.

15 Antworten

Weitere Artikel von Parfumo

ParfumoParfumo vor 2 Monaten
13
6
„Unica“ - neues Parfum von Furla mit Akkord aus Pistazie und Salz
„Unica“ - neues Parfum von Furla mit Akkord aus Pistazie und Salz
Das italienische Modelabel Furla präsentiert mit „Unica“ seine neueste Kreation, die sich durch einen überraschenden Akkord aus Pistazie...
ParfumoParfumo vor 2 Monaten
13
7
„White Tea (Eau de Parfum)“ - Elisabeth Arden präsentiert intensivere Version des Parfums
„White Tea (Eau de Parfum)“ - Elisabeth Arden präsentiert intensivere Version des Parfums
Fünf Jahre nach der Veröffentlichung von „White Tea“ erscheint das bekannte Parfum von Elisabeth...