Dreckig bleiben von AtelierPMP - Perfume Mayr Plettenberg
Angebote
Suchen bei
SuchenSuchen
Mehr
Angebote
7.0 / 10     118 BewertungenBewertungenBewertungen
Dreckig bleiben ist ein limitiertes Parfum von AtelierPMP - Perfume Mayr Plettenberg für Damen und Herren und erschien im Jahr 2013. Der Duft ist holzig-würzig. Es wird noch produziert. Limitierte Edition
Suchen bei
SuchenSuchen
Mehr

Parfümeur

Mark Buxton

Duftnoten

Kopfnote KopfnoteBergamotte, Ingwer, Mandarine, Neroli
Herznote HerznoteElemiharz, Gurjunbalsam, Labdanum
Basisnote BasisnoteGuajakholz, Sandelholz, Vanille, Zeder

Bewertungen

Duft

7.0 (118 Bewertungen)

Haltbarkeit

7.2 (89 Bewertungen)

Sillage

6.4 (94 Bewertungen)

Flakon

8.0 (95 Bewertungen)
Eingetragen von Kankuro, letzte Aktualisierung am 25.04.2020.

Wissenswertes

Es wurden lediglich 999 Exemplare hergestellt. Die Flakondeckel bestehen aus Holzbohlen, die aus bis zu 500 Jahre alten Fachwerkhäusern stammen.
  • BewertenBewerten
  • SammlungSammlung
  • SoukSouk
  • EinordnenEinordnen
  • NotizenNotizen

Kommentare & Duftbeschreibung

7
Duft
8
Haltbarkeit
6
Sillage
8
Flakon
DonJuanDeCat

1864 Kommentare
DonJuanDeCat
DonJuanDeCat
   5  
Ihr Schmutzfinke, ihr Dreckspatzen,… hab ich doch gewusst, dass ihr alle dreckig seid!!!
Aaaah ha ha ha ha. Jetzt ist es soweit! Ich schreibe hier ja manchmal, dass ihr Dreckspatzen wärt, wenn ihr beispielsweise reinlich duftende Parfüms nicht mögt und so, weil ja anscheinend alles, was auch nur ansatzweise an Sauberkeit und Seife erinnert, an euch irgendwie abprallt! Und jetzt... Weiterlesen
9
Duft
7
Haltbarkeit
7
Sillage
8
Flakon
Bogena

16 Kommentare
Bogena
Bogena
   6  
Support your local Team
Ein Nischen-Parfum? Definitiv. Und ein Local-Hero. Mal was aus der Stadt, in der ich lebe. Hat was. Kauft man gerne. Wobei Hero etwas zu hoch gegriffen ist, denn zum heldenhaften Duft fehlt zugegeben einiges. Die Haltbatkeit ist etwas dünn, die Silage ausbaufähig, und insgesamt wirkt der Duft ein... Weiterlesen
2 Antworten
7
Duft
4
Haltbarkeit
4
Sillage
6
Flakon
loewenherz

843 Kommentare
loewenherz
loewenherz
Top Kommentar    23  
Wer wen betrog
'Dreckig bleiben' - sein Name und die - zumindest wohlwollend geduldete - Ähnlichkeit seines Flakons mit Gualtieris Black Afgano betreiben hier ein schwieriges Erwartungsmanagement. Man bereitet sich ganz automatisch auf ein schwarz loderndes Kanonenfeuer vor - harzig, grimmig, übellaunig - einen... Weiterlesen
4 Antworten
7.5
Duft
4
Haltbarkeit
2
Sillage
9
Flakon
Goldmund

1 Kommentar
Goldmund
Goldmund
Hilfreicher Kommentar    10  
Bambule
Dreckig bleiben wird über das Elternhaus im Hamburger Karoviertel vertrieben und exakt dort ist auch seine Wiege. Die Mitschöpferin dieses Duftes, Stefanie Mayr, war Mitbewohnerin des Wagenplatzes der dort am 4.November 2002 geräumt wurde, Hamburg war zu dieser Zeit im Ausnahmezustand und das... Weiterlesen
2 Antworten
5
Duft
5
Haltbarkeit
5
Sillage
7.5
Flakon
Prokion

97 Kommentare
Prokion
Prokion
Hilfreicher Kommentar    5  
Laubsägearbeit
Durch Zufall sah ich einen Flakon davon auf einem Verkaufstresen stehen. Der markante Schriftzug weckte mein Interesse. Die Beraterin berichtete sofort, daß es bei dieser Schöpfung darum ging die Stimmung einer Lagerfeuerrunde mit guten Freunden einzufangen. Besonders in der Phase, in der die... Weiterlesen
2 Antworten
8
Duft
7.5
Haltbarkeit
7.5
Sillage
7.5
Flakon
DaveGahan101

535 Kommentare
DaveGahan101
DaveGahan101
Top Kommentar    14  
Freigeist Buxton!
Also egal wo Mark Buxton ist, ein interessantes Duftprojekt ist immer ganz in der Nähe. Sein Synthetik wie auch Exzentrik muss man mögen, mir sagen sie in vielen Fällen zu! Allein schon der saucoole Titel hat mich zum Testen verführt und schon alleine aus Neugier musste ich mir den aufsprühen.... Weiterlesen
5 Antworten
8
Duft
Apicius

1104 Kommentare
Apicius
Apicius
Top Kommentar    30  
Wenn sich nachmittags um vier die Sonne eintrübte...
...und der Pegel stieg, rissen die Bewohner von Duisburg-Bruckhausen die Fenster zur Straße auf, um sich heftig zu beschimpfen. Ein dreckiger Stadtteil war das damals. Fast direkt am Rhein gelegen, trennte ein Thyssen-Stahlwerk Bruckhausen von der Frischluftzufuhr ab. Gesund lebten dort nur... Weiterlesen
5 Antworten
5
Duft
5
Haltbarkeit
5
Sillage
7.5
Flakon
Kirthi

31 Kommentare
Kirthi
Kirthi
Top Kommentar    25  
Eine fein abgestimmte Absage an das Parfum
Wie bei allen anderen wurde mit dem Marketing auch bei mir eine hohe Erwartung geweckt. Ob mit oder ohne Marketing, wertfrei gesehen/gerochen, so weit es mir möglich ist, ist dieses Parfum ein interessantes Düftchen, welches aber mittlerweile in der Nischen-Ecke in Richtung Mainstream... Weiterlesen
9 Antworten
6
Duft
Terra

646 Kommentare
Terra
Terra
Sehr hilfreicher Kommentar    5  
Dreckige Vanille?
Eine Schweinerei, dass dieser Duft limitiert wurde. Das muss ich jetzt noch einmal heraus schreien. Eine Schweinerei, dass dieser Duft 120 Euronen für 50ml kostet. Würde man die Suppe in einen simplen Flakon füllen, etwas industrieller herstellen und auf das große Trara verzichten, könnte man... Weiterlesen
3 Antworten
7.5
Duft
8
Haltbarkeit
5
Sillage
Ergoproxy

1106 Kommentare
Ergoproxy
Ergoproxy
Top Kommentar    27  
Im Dreck liegen, heißt noch lange nicht, darin suhlen!
Und hier ist es wieder, das Gefühl von beinahe schon überzogenen Erwartungen, welches ein, wie ich finde, reißerischer Parfumname in mir und sicherlich auch bei so manch Anderem hervorruft. Gut, Manche/r wird nun sagen, dass damit entweder das Scheitern schon vorprogrammiert ist, oder aber... Weiterlesen
14 Antworten
Alle Kommentare anzeigen (12)

Statements

PallasCCPallasCC vor 74 Tagen
7
Duft
7
Haltbarkeit
6
Sillage
Frisch-würzig im Auftakt; dann holzig-harzig (Gurjunbalsam!) mit einem süßlichen Drydown. Den habe ich schon gerochen! Dreckig? Kaum! Schade
3 Antworten
MörderbieneMörderbiene vor 118 Tagen
4
Duft
8
Sillage
Die Kate liegt leer und vergessen, im Schlot hängt noch immer der Geruch von Rauch und Speck. Ungenießbar.
4 Antworten
FFLFFL vor 14 Monaten
7.5
Duft
8
Haltbarkeit
7
Sillage
7
Flakon
Wir schlagen uns durch das Geäst. Harzsaft klebt am Shirt, duftet holzig und zitrisch. Ingwerwürze, Vanillesüße dazu... toller Dreck!
JennytammyJennytammy vor 16 Monaten
4
Duft
7
Haltbarkeit
6
Sillage
6
Flakon
Bei mir nur Räucherschinken. So gar nicht mein Fall.
2 Antworten
VlachVlach vor 16 Monaten
7.5
Duft
7
Haltbarkeit
5
Sillage
9
Flakon
Die Süße des Ingwer plus etwas Zitrus und Harze. Entwickelt dann zunehmend den Geruch von Holzbalkenlagerstätten im Baumarkt. Interessant
2 Antworten
TakaTaka vor 16 Monaten
8
Duft
7
Haltbarkeit
7
Sillage
Harzig, rauchig, holzig, dezent süß - bei dem Geruch bleibt man gerne dreckig. ;)
Erinnert entfernt an Encre Noire, aber leichter und süßer.
2 Antworten
MichHMichH vor 17 Monaten
9
Duft
8
Haltbarkeit
7
Sillage
8
Flakon
Lagerfeuer auf dem Neubaudach: Mörtel, Holz und Rauch. Tatsächlich hat der Duft etwas dreckiges, und gerade das macht ihn so gut.
4 Antworten
SirLancelotSirLancelot vor 20 Monaten
8
Duft
7
Haltbarkeit
6
Sillage
9
Flakon
Dreckig? Ha, wie ein Phönix aus der Asche steigt eher sauberes trocken-süßes Sandelholz empor. Erinnert mich phasenweise an „Memoir“ Men….
TerraTerra vor 20 Monaten
6
Duft
Eine dominante Latschenkiefer/Franzbranntweinnote macht den sonst angenehm rauchig-süß-vanilligen Holzduft für mich zum Abwaschkandidaten.
3 Antworten
AnarlanAnarlan vor 20 Monaten
7.5
Duft
4
Haltbarkeit
6
Sillage
4
Flakon
Hellharzige, trockene, verhalten warme, leicht kokelige Angelegenheit, die immer grüner, cremiger & vanilliger wird. Beknackter Name.
Alle Statements anzeigen (22)

Einordnung der Community


Bilder der Community

von Blumenblut
von Blumenblut
..und nachher zusammen duschen!
von TomLavender
von Labormaus
von Labormaus
von Aquamonza
von Aquamonza
von schocktail
von schocktail
von Blumenblut
von Blumenblut

Beliebt AtelierPMP - Perfume Mayr Plettenberg

anti anti von AtelierPMP - Perfume Mayr Plettenberg Concrete Flower von AtelierPMP - Perfume Mayr Plettenberg Empa von AtelierPMP - Perfume Mayr Plettenberg Topia von AtelierPMP - Perfume Mayr Plettenberg