Black Afgano 2009 Extrait de Parfum

Black Afgano (Extrait de Parfum) von Nasomatto
Käufe über Links auf unserer Website, etwa dem eBay Partner Network, können uns Provision einbringen.
Platz 36 in Unisex-Parfums
8.1 / 10 2037 Bewertungen
Black Afgano (Extrait de Parfum) ist ein beliebtes Parfum von Nasomatto für Damen und Herren und erschien im Jahr 2009. Der Duft ist holzig-harzig. Haltbarkeit und Sillage sind überdurchschnittlich. Es wird noch produziert. Der Name bedeutet „schwarzer Afghane”.
Käufe über Links auf unserer Website, etwa dem eBay Partner Network, können uns Provision einbringen.

Duftrichtung

Holzig
Harzig
Würzig
Rauchig
Orientalisch

Parfümeur

Bewertungen
Duft
8.12037 Bewertungen
Haltbarkeit
9.21824 Bewertungen
Sillage
8.71818 Bewertungen
Flakon
8.61755 Bewertungen
Preis-Leistungs-Verhältnis
7.3904 Bewertungen
Eingetragen von Kankuro, letzte Aktualisierung am 12.04.2024.
Wissenswertes
„Schwarzer Afghane“ ist die Bezeichnung für eine Haschischvariante.

Rezensionen

1 ausführliche Duftbeschreibung
8
Preis
10
Flakon
9
Sillage
10
Haltbarkeit
10
Duft
Golzstueck

7 Rezensionen
Golzstueck
Golzstueck
2  
Einzigartig, süchtigmachend, unvergleichlich!
Black Afgano habe ich vor ca. 10 Jahren kennengelernt, bei einem jungen Mann mit dem ich eine tolle, kurze Zeit hatte. Ich war damals hin und weg von diesem Duft. Irgendwann vergessen, laufe ich vor 3-4 Jahren in die U-Bahn-Station, plötzlich überfällt mich ein Duft, den ich kenne - ich drehe mich panisch um, ich muss wissen, woher dieser Duft kommt - dann war er wieder mit einem Knall in meinem Leben da - der Black Afgano!

Es gibt glaube ich kaum einen außergewöhnlicheren Duft als diesen. Rauchig, dunkel, mysteriös, harzig, trotzdem weich, absolute BOMBE. Haschisch kommt am Anfang gut durch (der Name gibts her), später wird der Duft weicher und minimal süßer. H/S ist absolut brutal, durfte ich ja von einem Fremden erleben. Aber auch bei mir selbst - selbst nach dem Waschen konnte man noch was auf dem Pulli wahrnehmen.

Muss allerdings zum Träger oder Trägerin passen - niemals einen Blindkauf machen. Aber wenn er dann passt, haut er richtig rein!
2 Antworten
8
Preis
9
Flakon
9
Sillage
10
Haltbarkeit
9
Duft
Sinteca

3 Rezensionen
Sinteca
Sinteca
7  
Dämmerungsmelodie
In den verborgenen Ecken einer pulsierenden Metropole, die Straßen Labyrinthe aus Hoffnungen und Sehnsüchten und der Himmel erhellt von den Lichtern der Stadt, dort schwebt ein Duft in der Luft. Black Afgano - ein unsichtbarer Schleier, der meine Sinne umhüllt und die Gedanken auf eine Reise ohne Anfang und Ende schickt.

Ein Hauch von Cannabis stolpert durch die Straßen, seine süßen und bitteren Nuancen vermischen sich mit den Geräuschen der Stadt und kreieren ein Gemälde aus Emotionen und Erinnerungen.

Die majestätisch protzende Präsenz des Ouds schreitet zwischen den Häusern entlang, der Eindruck den sie Hinterlassen verweilt auf den Straßen und Plätzen. Die Stadt selbst entwickelt sich zu einem Palast der Sinne, in dem jeder Moment eine Geschichte birgt.

Wie ein Schleier steigt der Weihrauch empor, umhüllt die Stadt in seiner geheimnisumwobenen Aura und lässt die Grenzen zwischen Traum und Realität zerrinnen. Nun scheint die Stadt selbst als ein lebendiges Wesen zu erwachen, das seine Vergangenheit in den Wind flüstert und die Sehnsüchte seiner Bewohner in den Sternen reflektiert.

Der latente Gefährde windet sich in den Straßen der Stadt, begleitet die Menschen auf ihren Reisen durch die Nacht und lässt sie die Bedeutung des Augenblicks spüren.

Als die Nacht langsam dem Morgen weicht, die ersten Sonnenstrahlen die Dächer der Stadt küssen, verbleibt Black Afgano wie ein Versprechen in der Luft. Ein Versprechen von neuen Abenteuern. Denn die Geschichte dieses Duftes kennt kein Ende – sie ist eine fortwährende Reise.

(Inspiriert und geschrieben in New York 2023)
3 Antworten
8
Preis
8
Flakon
9
Sillage
9
Haltbarkeit
9.5
Duft
Kxrtal37

5 Rezensionen
Kxrtal37
Kxrtal37
2  
Einzigartiger Duft, ein Kraftpaket!
Dieses Parfüm ist wohl eines der außergewöhnlichsten Parfüms, welches ich bis jetzt getestet habe. Ich habe eine Abfüllung von einem Freund erhalten und war zunächst skeptisch, aber sobald die Kopfnote sich ein wenig gelegt hat, riecht es sehr einzigartig und kraftvoll, zunächst nach Cannabis und später leicht holzig und harzig. Bei mir auf der Haut konnte ich es sogar am nächsten Tag noch riechen. Ich habe noch nie so ein starkes Parfüm gehabt. Man sollte auf keinen Fall mehr als zwei oder drei Spritzer verwenden, da es schon bei geringen Mengen Nasenrümpfen und erstaunte Blicke gibt. Gehört zu meinen Top 3, einzigartiger Duft!
0 Antworten
6
Preis
9
Flakon
10
Sillage
9
Haltbarkeit
9.5
Duft
Imanuel21

2 Rezensionen
Imanuel21
Imanuel21
2  
Mysteriöse Tiefe aus der Ferne
Erster Eindruck: ziemlich süß und harzig, angenehm aber riecht irgendwie unspektakulär.

Jetzt liegt der Teststreifen in meinem Zimmer rum und macht mich ganz verrückt - der Duft riecht unfassbar intensiv und immer besser!
Bis in die Küche strahlt der Streifen mit nur zwei Spritzern seines cremig-würzigen, süßlich-harzigen, rauchig-dunklen Geruch. Dazu eine leichte Duschgelnote, die den dunklen, mysteriösen Duft irgendwie Schick macht.

Geh ich mit meiner Nase nah an den Duftstreifen kommt die Süße zurück, ist dann irgendwie zu viel. So im Raum aber: unfassbar.

Ich freue mich den Duft bei einem besonderen Anlass am Körper zu tragen und zu schauen, ob er die gleiche Wirkung auf mein Umfeld hat wie auf mir in meinem Zimmer.

Achja: Haschisch kann ich hier beim bestem Willen nicht riechen.
0 Antworten
9
Preis
9
Flakon
9
Sillage
9
Haltbarkeit
9
Duft
GreyNose78

3 Rezensionen
GreyNose78
GreyNose78
Hilfreiche Rezension 13  
Dope!
Ich weiß noch wie eines Tages meine Schwägerin auf mich zukam und schon fast hysterisch mir über diesen Duft erzählt hat: "Hey, Du musst dieses Parfum kaufen, der riecht soo krass! Er heißt Black Afgano! Ich stell mir einen Mann in einem schwarzen oder navy Anzug vor der diesen Duft trägt! Ich würd mich sofort in den verlieben!" Sie hat nur noch darüber geschwärmt! So oder so ähnlich hab ich das noch in Erinnerung. Da ich dem Geschmack meiner Schwägerin vertraue, hab ich´s tatsächlich ohne es vorher gerochen zu haben bestellt, blind buy!

Nach ein paar Tagen kam die Bestellung an, ich war schon etwas positiv nervös weil ich nicht wusste was gleich auf mich zukommt. Verpackung aufgemacht: so ein kleines Fläschchen für so viel Geld dachte ich mir. Ein Extrait de Parfum, bedeutet für mich immer "teuer und sparsam" umgehen :) ein vorsichtiger Spritzer auf mein Puls und dann BÄM OIDA! Was geht hier jetzt ab man! Meine Augen öffneten sich weit (dieser Boaaa krass Blick) und ich dachte sofort dieser Duft ist DOPE! Daher wohl der Name Black Afgano, verstehe.

Wie beschreibe ich nun diesen Duft, nach was riecht es? Hat es wirklich was mit dem "schwarzen Afghanen" zu tun? Jeder der mal an sowas gerochen hat oder ja sogar konsumiert hat, wird hier und da gewisse ähnliche Noten riechen, aber eins kann ich sagen, das riecht tausend mal geiler!

Es ist ein rauchiger, harziger, verführerischer, orientalischer, dunkler, sinnlicher Duft! Da Nasomatto nicht Preis gibt was da drin steckt, haben das schon sehr gute Nasen vor mir versucht zu beschreiben welche Duftnoten da drin sein könnten. Es hat schon hier und da Haschisch vibes, aber auf eine unheimlich gute und verführerische Art und Weise! Ich hab neulich den Duft einem meiner Bro´s gezeigt und Ihn testen lassen (grüße gehen an Ihn raus falls er das hier liest) und er ist 100% kein Typ für solche Art von Düfte (um ehrlich zu sein könnte er ein Boyband Mitglied der Backstreet Boys sein), ein kleiner Spritzer in die Armbeuge und es hat Ihn fast wortwörtlich umgehauen (ihr kennt ja diese Bewegung nach hinten wenn einem etwas sehr gut gefällt). Was ich sagen will, selbst für Leute die nicht auf solche Art von Düften stehen haut es die um!

Wer kann diesen Duft tragen? Ich muss sagen, da gehört ne Menge Selbstvertrauen dazu. Ich meine das nicht arrogant, sondern dieser Duft ist ein Bänger! Er ist auffällig! Er strahlt auch brutal aus! Über eine Entfernung von 1m bis 1.50 nimmst du den voll wahr! Hinterlässt eine mega geil riechende Wolke. Wer mit sowas klar kommt ist herzlich willkommen!

Zu welchem Anlass sollte man das tragen? Definitiv nicht im Büro! Weil eben sehr laut! Ich selbst trage diesen Duft gerne an besonderen Anlässen. Wir hatten mal mit vielen Geschäftspartnern in einem luxuriösen Hotel eine Weihnachtsfeier, bei diesem Anlass hab ich den Black Afgano gerockt, schön mit glänzenden Schuhen, Anzug, Krawatte, Tüchlein usw. Als ich dann zum Treffpunkt ankam, hat mich sofort meine damalige Chefin angesprochen "Was riecht hier so gut! Bist du das? Sag mir was das ist!" Und glaubt mir meine Chefin würde sowas selten sagen. Über die Jahre kann ich sagen das ich bisher sehr viele Komplimente für Black Afgano bekommen habe!
Besondere Anlässe, Date Night, Ausgehen, Weihnachtsfeier, Jubiläum etc, bei solchen Anlässen sehe ich diesen Duft! An kalten/kühleren Tagen kommt der sehr gut an! Meiner Meinung nach auch an Sommerabenden tragbar!

Alles in allem, Black Afgano ist DOPE!
0 Antworten

Statements

395 kurze Meinungen zum Parfum
PinseltownPinseltown vor 1 Jahr
10
Flakon
8
Sillage
8
Haltbarkeit
9.5
Duft
Bibelschwarze Friedhofsnacht
Erdbedeckter Holzsargdeckel knarzt auf
Harzwarmsüß Rauch tritt aus
Würzgrün Augen funkeln
Die Mumie ist erwacht
39 Antworten
Eggi37Eggi37 vor 1 Jahr
7
Flakon
8
Sillage
9
Haltbarkeit
7.5
Duft
Gualtieris monotone Nachtschicht
Dunkel-grüner Hanf sprießt aus Erde
Süß-harzendes Brennholz für Lagerfeuer
Säuerliche Brombeeren am Spieß
48 Antworten
SchalkerinSchalkerin vor 3 Jahren
10
Flakon
8
Sillage
10
Haltbarkeit
8.5
Duft
Schwarz und mystisch. Verbranntes Holz und dunkle Harze ölen deine Haut ein.
26 Antworten
PollitaPollita vor 3 Jahren
9
Sillage
9
Haltbarkeit
8
Duft
Dunkel, würzig, holzig, heimelig mit etwas Lagerfeuer-Charme und für meine Nase schwingt noch eine dunkelblaue Note irgendwo mit. Hat was.
24 Antworten
GandixGandix vor 3 Jahren
10
Flakon
7
Sillage
9
Haltbarkeit
8
Duft
Du schwoarzer Afgan
Kum spü ma wos vur
Rauch koane Rhabarberblattl
Ziag da liaba an Schnupftabak aufe
So finsta de Nocht
So schwoaz mei Seel
26 Antworten
Weitere Statements

Diagramm

So ordnet die Community den Duft ein.
Torten Radar

Diskussionen zu Black Afgano (Extrait de Parfum)

nee :-) aber ich muss auch dazu sagen, dass es ein testmarathon im kadewe war. Aber meine Nase funktionierte erstaunlich gut, denn "Forever and Ever" von Dior...

Bilder

114 Parfumfotos der Community
Weitere Bilder

Beliebt von Nasomatto

Baraonda (Extrait de Parfum) von Nasomatto Pardon (Extrait de Parfum) von Nasomatto Duro (Extrait de Parfum) von Nasomatto Blamage (Extrait de Parfum) von Nasomatto Silver Musk (Extrait de Parfum) von Nasomatto Absinth (Extrait de Parfum) von Nasomatto Narcotic V. / Narcotic Venus (Extrait de Parfum) von Nasomatto China White (Extrait de Parfum) von Nasomatto Nudiflorum (Extrait de Parfum) von Nasomatto Hindu Grass (Extrait de Parfum) von Nasomatto Fantomas (Extrait de Parfum) von Nasomatto Sadonaso von Nasomatto Baraonda (Oil-based Extrait de Parfum) von Nasomatto Black Afgano (Oil-based Extrait de Parfum) von Nasomatto Nuda (Extrait de Parfum) von Nasomatto Pardon (Oil-based Extrait de Parfum) von Nasomatto Blamage (Oil-based Extrait de Parfum) von Nasomatto Duro (Oil-based Extrait de Parfum) von Nasomatto Silver Musk (Oil-based Extrait de Parfum) von Nasomatto China White (Oil-based Extrait de Parfum) von Nasomatto