Narcotic VenusNarcotic V. (2007)Extrait de Parfum

Narcotic Venus / Narcotic V. (Extrait de Parfum) von Nasomatto
Angebote
Angebote

Suchen bei

7.7 / 10     173 BewertungenBewertungenBewertungen
Narcotic Venus ist ein beliebtes Parfum von Nasomatto für Damen und erschien im Jahr 2007. Der Duft ist blumig-süß. Die Haltbarkeit ist überdurchschnittlich. Es wird noch produziert.

Suchen bei

Bewertungen

Duft

7.7 (173 Bewertungen)

Haltbarkeit

8.5 (136 Bewertungen)

Sillage

7.4 (133 Bewertungen)

Flakon

8.0 (131 Bewertungen)
Eingetragen von Kankuro, letzte Aktualisierung am 13.11.2019.

Wissenswertes

2013 wurde der Duft umbenannt in Narcotic V.
  • BewertenBewerten
  • SammlungSammlung
  • SoukSouk
  • EinordnenEinordnen
  • NotizenNotizen

Kommentare & Duftbeschreibung

8.0 10.0 10.0 3.5/10
Polyanthes

24 Kommentare
Polyanthes
Polyanthes
3
I'm discombobulated. ...
From the website "the fragrance is the result of a quest for the overwhelming addictive intensity of female sexual power." I have to admit I'm discombobulated by the contrast between the name and claim of this perfume and what I'm smelling on my skin. I know I have a genuine sample, so what is... Weiterlesen
1 Antworten
9.0 8.0 10.0 9.0/10
Boubou

14 Kommentare
Boubou
Boubou
Hilfreicher Kommentar    4
Ich will ihn haben, also zahle ich
Er für mich vorrangig sehr blumig, eine klare und sehr helle Blumigkeit. Ich sprühe ihn auf und habe direkt ein Lächeln im Gesicht. Tuberose und Jasmin umhüllen mich komplett, habe nur dreimal gesprüht. Aber er begleitet mich mehrere Stunden, bei jeder Bewegung nehme ich den Duft wahr. Nach... Weiterlesen
3 Antworten
9.0 8.0 8.0 7.5/10
Flanker

54 Kommentare
Flanker
Flanker
Erstklassiger Kommentar    11
Tuberose aus der Tupperdose
Beim Test von Düften aus dem Hause Nasomatto bin ich immer voller Vorfreude. Im Normalfall erwartet mich Kunst am Duft, die ich keinesfalls tragen kann oder will. Dennoch rufen Gualtieris Kreationen eine unglaubliche Begeisterung bei mir hervor. Welcher gesprühte Wahnsinn erwartet mich diesmal... Weiterlesen
2 Antworten
8.0 7.0 8.0 8.5/10
Sweetsmell75

203 Kommentare
Sweetsmell75
Sweetsmell75
Sehr hilfreicher Kommentar    13
Betörende Tuberose ... aber für den Preis?
Narcotic Venus fand irgendwann mal auf Grund eines tollen Kommentares den Weg auf meine Merkliste. Eine liebe Parfuma hatte mir glücklicherweise ein Testerchen in ein Duftpäckchen gelegt. Herzlichen Dank dafür :) Laut Nasomatto das Ergebnis einer Suche nach der unbändigen, süchtig machenden... Weiterlesen
11 Antworten
5.0 4.0 6.0 9.0/10
First

162 Kommentare
First
First
Erstklassiger Kommentar    11
Top Qualität, feinsinnig komponiert - großartig!
Dieser Kommentar wird vermutlich kurz. Es gibt nur wenig zu sagen. Und das, was zu sagen ist, ist eindeutig: 1. Ich bin empfindlich auf Jasmin. Narcotic Venus hat Jasmin im Vordergrund und - ich finde ihn betörend! Ich kenne keinen anderen Duft, bei dem es mir mit Jasmin so geht. Hier duftet er... Weiterlesen
6 Antworten
9.0 9.0 9.0 10.0/10
Kimm40

41 Kommentare
Kimm40
Kimm40
Erstklassiger Kommentar    9
Venus de Milo
...habe ich letztens in Berlin gesehen, von Botticelli 1490 gemalt und seither vergöttert als Göttin der Liebe, Schönheit und Verführung pur. Ich war fasziniert vom diesem Gemälde, zum einen ist es über 500 Jahre alt, zum anderen zeigt es eine junge Frau mit 23 Jahren, Simonetta Vespucci,... Weiterlesen
1 Antworten
6.0/10
Terra

652 Kommentare
Terra
Terra
Sehr hilfreicher Kommentar   
Braves Blümchen
Narcotic V. war einer der Düfte, die ich unbedingt testen wollte, bei denen ich aber auch die Sorge hatte, Übelkeitsattacken zu bekommen. Zu dominante Blütennoten kommen bei mir nicht immer gut an. Wenn ich nun einen "narkotisierenden" Tuberosen-Jasmin-Duft von Nasomatto teste,... Weiterlesen
2 Antworten
10.0 7.5 10.0 9.0/10
Butterfly89

40 Kommentare
Butterfly89
Butterfly89
Erstklassiger Kommentar    14
Narcotic-siert!
Die Venus, genauer gesagt: deren Hügel. Früher reichlich mit Haar bedeckt, heute zumeist babypopoglatt. Aber egal wie sie ihre Haarpracht trägt, die Männer sind ihr dennoch verfallen; oder sie den Männern?! Auch Jasmin und Tuberose sagt man nach, sie mache Männer verrückt! Bin ich... Weiterlesen
5 Antworten
7.5 5.0 7.5 8.0/10
Esther19

151 Kommentare
Esther19
Esther19
Erstklassiger Kommentar   
Venus - sinnlich, sinnierend
Viele werden jetzt lachen oder gar nicht mehr kennen, wenn ich jetzt sage: Tuberose erinnert mich an etwas aus meiner Kindheit, nämlich Bohnerwachs. Damals gab es noch einen Fußbodenbelag namens Linoleum, der besonders gepflegt werden musste: Erst fegen, dann wischen, dann wurde Bohnerwachs... Weiterlesen
9 Antworten
9.0/10
Merediana

8 Kommentare
Merediana
Merediana
Erstklassiger Kommentar    10
Betörende Blüten mal anders
Als ich mir eine winzige Probeabfüllung dieses Duftes bestellte, hatte ich eigentlich nicht mal erwartet, dass er mir gefällt. Bei den Worten "schwerer Blütenduft" läuten bei mir eigentlich eher alle Alarmglocken, aber gut, die anderen Nasomattopröbchen die ich wollte waren gerade... Weiterlesen
2 Antworten
5.0 5.0 10.0 8.0/10
Franfan20

140 Kommentare
Franfan20
Franfan20
Sehr hilfreicher Kommentar    8
Die Blüte der Venus
Venus de Milo in her half-baked shell, understood the nature of love very well. She said, "A good love is delicious, you can't get enough too soon. It makes you so crazy you want to swallow the moon." - Jupiter, Jewel Kilcher (1998). Das Statement aus einem meiner Lieblingssongs von... Weiterlesen
3 Antworten
5.0 10.0 10.0/10
Remano

6 Kommentare
Remano
Remano
Erstklassiger Kommentar    13
Gefangen in der Venusfalle
Dies hier ist mein erster Versuch einer Parfumrezension und ich bitte eventuelle Unzulänglichkeiten, die mir als Laie möglicherweise unterlaufen, zu entschuldigen. Bisher habe ich meine wenigen Düfte immer aus dem Bauch heraus gekauft ohne große, olfaktorische Überlegungen anzustellen. Aber... Weiterlesen
5 Antworten
10.0 7.5 10.0 8.0/10
Chris185

72 Kommentare
Chris185
Chris185
Erstklassiger Kommentar   
Betörender Blütenrausch
Die Tuberose und ich - anfangs waren wir keine Freunde, mittlerweile habe ich sie nach unzähligen Begegnungen doch lieben gelernt. Ihr Duftspektrum reicht von mentholartiger, klinischer Frische bis hin zu berauschender Sinnlichkeit. Narcotic Venus greift das oft verarbeitete Tuberosenthema auf,... Weiterlesen
3 Antworten
Morticia

17 Kommentare
Morticia
Morticia
Erstklassiger Kommentar   
Schwere Blüten
Na guck, meine Freundin F., ihrerseits niemals mit Düften in Berührung, geschweige denn mit Kontaktwunsch zu Parfüm gesegnet, durfte neulich "Black Afgano" bei mir testen. Und was soll ich sagen...BINGO! Sie war begeistert. Heute traf ich F. und bekam eine Probe "NV" ... Weiterlesen
2 Antworten
10.0 8.0/10
Florblanca

1129 Kommentare
Florblanca
Florblanca
Erstklassiger Kommentar    15
Nasomatto die Dritte!
Und das ist der Hammer, liebe Lumi, vielen Dank dafür. Der Name ist schon vielversprechend, das muss ich zugeben, narkotisiert wurde ich aber nicht. Im Auftakt süß und würzig, kommen schon nach kurzer Zeit die Blüten durch. Allen voran die Tuberose, gefolgt von Lilie und Jasmin.... Weiterlesen
8 Antworten
10.0 9.0/10
Chrisantiss

524 Kommentare
Chrisantiss
Chrisantiss
Erstklassiger Kommentar    13
Großartiger Blumenduft
Endlich mal ein Duft, der fast hält, was er verspricht. juchuuuu Dank an Turandot für die Probe. Ich bin zwar weder ins Koma gefallen, noch stolperte ich narkotisiert über die Katzen, aber der Duft hat schon einen feinen betäubenden Anklang. Allerdings bin ich inzwischen duftmäßig... Weiterlesen
4 Antworten
10.0 2.0/10
DonnaOrsini

21 Kommentare
DonnaOrsini
DonnaOrsini
20
let me alone von Schnappathmung
Empfohlen: Für all Diejenigen, die wieder Single werden, oder aber bleiben möchten! Für die Alleinerziehenden, deren Kinder nicht ausziehen möchten! Für alle, die nervige Nachbarn haben! Für alle, die an der Wursttheke sich nicht trauen vorzudrängeln! Kurz: Wenn man mal wieder so... Weiterlesen
12 Antworten

Statements

phaenomenal vor 137 Tagen
Jahre bin ich dem nachgerannt. Nun: stechende Tuberose, Blumen, nett, nicht herausreagend. Enttäuschung!+3
2 Antworten
Ichbins vor 11 Monaten
Narcotic ist noch untertrieben-Tuberose und Jasmin in überschwänglicher Hülle und Fülle rauben komplett den Atem.Koma vorprogrammiert...+1
8.0
9.0
9.0
6.0
Melisse2 vor 15 Monaten
Schöner opulenter Blütenduft. Frisch und spritzig durch den Jasmin. Blattgrün mitverarbeitet. Sehe ich als Frühlingsduft.+2
10.0
8.0
8.0
8.5
2 Antworten
Marusya vor 2 Jahren
Weiss nicht, ob diese Tuberosenkönigin auch Männer verführt, um ihrem Namen gerecht zu werden, aber mich verführt sie auf jeden Fall. :)+1
Kylesa vor 2 Jahren
Morgentau auf 1000 Blüten
Umhüllende Leidenschaft
Warme süß vollkommene Knospen recken sich gen Sonne
Cremig sanft gewürzte Träume+7
7.0
9.0
8.5
3 Antworten
ClarasTante vor 2 Jahren
Die rigorose Anästhesistin Tuberose hat es mal wieder zu gut gemeint.
Assistenzärzte und Patient im Koma.
Aufwachen!
Atmen!+12
3 Antworten
Jensemann vor 3 Jahren
Pudrig-blumig zu Beginn, irgendwie auch schön fruchtig-saftig! Und an Tiefgang fehlt es auch nicht! Für die Frau schön! Nix für mich! :-)+4
8.0
10.0
8.0
4 Antworten
Ergoproxy vor 3 Jahren
Der Name ist Programm. Tuberose und Jasmin gleichstark, sehr üppig und schwül narkotisch. Mir zu bedrängend. An der richtigen Frau top.+11
8.0
10.0
7.5
7 Antworten
JulieFä91 vor 3 Jahren
Schöner Klassischer Duft für Frauen die Wissen was sie wollen ! Keinerlei Unschuldig sondern verführerisch dominant und wahnsinnig feminin!+4
8.0
7.0
8.0
7.5
Yatagan vor 3 Jahren
Plastik-Tuberose blüht zwischen hellgrün gefärbtem Jasmin. Was die meisten nicht wussten: die Flüssigkeit leuchtet in der Nacht grünlich.+7
8.0
8.0
8.0
5.0
3 Antworten
Azahar vor 3 Jahren
Narkose auf die fast süße Art: Jasmin auf Kopf gehaun, schon liegt se da. Blumen mit Würze, Holz vor der Hütt'n. Schön. Wenn man's verträgt.+11
9.0
8.0
8.0
8.0
4 Antworten
Verbena vor 3 Jahren
Millionen Sterne funkeln. Weiße Blüten wiegen sich unter dem Sommermond. Der warme Nachtwind seufzt und flüstert süß und voller Begehren.+7
8.0
8.0
9.0
9.0
3 Antworten
Flanker vor 3 Jahren
Duftexplosion aus rosa und weißen Blüten, Pudernoten und einer guten Prise Haarlack. Anziehend für den Moment, anstrengend auf Dauer? Evtl..+3
9.0
8.0
8.0
7.5
Werwulla vor 3 Jahren
Aufgedrängte Weiblichkeit! Wäre der perfekte Signaturduft für Barbie. Mensch Fa. Mattel, darauf hättet ihr aber auch kommen können!+2
7.5
8.0
9.0
7.0
AmiS vor 3 Jahren
Tuberose at it's best. In der Basis wunderbar würzig+cremig+harmonisch. Narkotisierend? Eindeutig ja. Wer trennt mir die Nase vom Arm? Toll!+8
1 Antwort
Jumi vor 4 Jahren
Verlockende Venus... ähm... Tuberose-Falle. Schwer, süss-würzig. Auftragen auf eigene Gefahr. Mir ist die Tuberose in Carnal Flower lieber.+1
7.0
9.0
8.0
7.0
1 Antwort
Sweetsmell75 vor 4 Jahren
Betörend! Tuberose dominiert den Duft... blumig-süß... in der Basis cremig-würzig. Narcotic bei Überdosierung ;) Wundervoll weiblich!+1
8.0
7.0
8.0
8.5
2 Antworten
Globomanni vor 4 Jahren
Jasmin dominiert hier von Anfang bis zum Ende; Tuberose mischt sich dazu; die Gewürze haben es schwer sich zu behaupten. Sehr süßes Parfum !+2
5.0
7.0
8.0
6.5
1 Antwort
MoniE vor 4 Jahren
Auftakt betörend blumig aber nicht schwülstig oder süß/schwer und im Verlauf wunderschön cremig, würzig. Sehr fein! Ein Komplimenten-Fänger!+5
10.0
7.5
8.0
8.5
Rosenrot vor 4 Jahren
Hat was frech mädchenhaftes, als würde dir ein vorwitziges Mädel ihre Kaugummiblase vorm Gesicht platzen lassen, jung und süß, gut tragbar.+7
10.0
7.5
7.5
9.0

Einordnung der Community


Bilder der Community

Die Geburt der Venus und die narkotische Venus
von Florblanca
von SvetlanaG
von SvetlanaG
von Boszka79
von Boszka79
von Boszka79
von Boszka79
von Remano
von Remano
von Shivsri13
von Shivsri13
von Marta
von Marta
von AnnaBar
von AnnaBar
von Serge
von Serge
von Boubou
von Boubou
von IrinaBerlin
von IrinaBerlin
von Lexa
von Lexa
von Serepave
von Serepave

Beliebt Nasomatto

Black Afgano (Extrait de Parfum) von Nasomatto Duro (Extrait de Parfum) von Nasomatto Pardon (Extrait de Parfum) von Nasomatto Baraonda (Extrait de Parfum) von Nasomatto Absinth (Extrait de Parfum) von Nasomatto Blamage (Extrait de Parfum) von Nasomatto Silver Musk (Extrait de Parfum) von Nasomatto China White (Extrait de Parfum) von Nasomatto Hindu Grass (Extrait de Parfum) von Nasomatto Nuda (Extrait de Parfum) von Nasomatto Nudiflorum (Extrait de Parfum) von Nasomatto Black Afgano (Oil-based Extrait de Parfum) von Nasomatto Pardon (Oil-based Extrait de Parfum) von Nasomatto Baraonda (Oil-based Extrait de Parfum) von Nasomatto China White (Oil-based Extrait de Parfum) von Nasomatto Silver Musk (Oil-based Extrait de Parfum) von Nasomatto Blamage (Oil-based Extrait de Parfum) von Nasomatto Duro (Oil-based Extrait de Parfum) von Nasomatto Nudiflorum (Oil-based Extrait de Parfum) von Nasomatto Nuda (Oil-based Extrait de Parfum) von Nasomatto