Scandalwood (2017)

Scandalwood von Heretic Parfums
Angebote
Angebote

Suchen bei

SuchenSuchen
Mehr
7.0 / 10     14 BewertungenBewertungenBewertungen
Scandalwood ist ein Parfum von Heretic Parfums für Damen und Herren und erschien im Jahr 2017. Der Duft ist blumig-holzig. Es wird noch produziert.

Suchen bei

SuchenSuchen
Mehr

Parfümeur

Douglas Little

Duftnoten

Kopfnote KopfnoteKoriander, Rosenholz, Atlaszeder
Herznote Herznotebulgarische Rose, Ylang-Ylang Absolue
Basisnote BasisnoteSandelholz, Irisbutter, Labdanum, Myrrhe, weißer Moschus

Bewertungen

Duft

7.0 (14 Bewertungen)

Haltbarkeit

6.7 (12 Bewertungen)

Sillage

5.7 (12 Bewertungen)

Flakon

6.8 (16 Bewertungen)
Eingetragen von CPL, letzte Aktualisierung am 25.04.2020.

Wissenswertes

Der Duft wurde in Zusammenarbeit mit Dita von Teese kreiert.
  • BewertenBewerten
  • SammlungSammlung
  • SoukSouk
  • EinordnenEinordnen
  • NotizenNotizen

Kommentare & Duftbeschreibung

6.5
Duft
7
Haltbarkeit
6
Sillage
7
Flakon
Meggi

1018 Kommentare
Meggi
Meggi
Top Kommentar    21  
Abgeflext
Ob Herrn Little das „c“ versehentlich reingerutscht ist? In den Namen, meine ich. Denn dem diffus holzig-rosigen Auftakt schließt sich bald was seltsam Cremiges an, karamellig-süß. Das wird wohl Sandel sein. Vielleicht hatte der Anbieter ein Wortspiel im Sinn? Wie auch immer: Das „c“... Weiterlesen
14 Antworten
7
Duft
6
Haltbarkeit
7
Sillage
3
Flakon
KingLui

55 Kommentare
KingLui
KingLui
Sehr hilfreicher Kommentar    12  
Ein besonderes Einkaufserlebnis
Douglas Little, der Inhaber und Parfumeur von Heretic Parfum, schreibt auf seiner Homepage (frei übersetzt): "Natürliche Düfte haben viel mit Wein gemeinsam, in dem man Nuancen der Pflanze, des Bodens und seiner Umgebung erfassen kann. Sie haben einen Charakter, den man in den synthetischen... Weiterlesen
3 Antworten

Statements

KovexKovex vor 46 Tagen
7
Duft
6
Haltbarkeit
5
Sillage
Kein Skandal. Nur ein schlichter Rosenduft mit reichlich Holz und wenig Süße.
Auch seine Flüchtigkeit lässt ihn schnell vergessen.
4 Antworten
ParmaParma vor 9 Monaten
6.5
Duft
7
Haltbarkeit
4
Sillage
Synthetisches Sandelholz mit Pfeffernote und undefinierbar fruchtsüßblumigem Einschlag. Supersofter Skinscent. Annehmbare Synthetik.
2 Antworten
ErgoproxyErgoproxy vor 15 Monaten
7.5
Duft
5
Haltbarkeit
3
Sillage
Erinnert zuerst an Elixir von Penhaligon´s nur Ohne Weihrauch, geht dann aber schnell über in einen Sandel dominierten Duft mit Blütenhauch.
1 Antwort
Naimie54Naimie54 vor 20 Monaten
6
Duft
7
Haltbarkeit
7
Sillage
Süß-sandelholziger Beginn. Dann kurz blumig. Im Herz würzig, holzig und harzig. In der Basis unbestimmt frisch holzig und dezent harzig.
YataganYatagan vor 2 Jahren
7.5
Duft
7
Haltbarkeit
7
Sillage
8
Flakon
Postmoderner Holzduft mit charakteristisch trocken-staubigem Holzton (Zeder-Sägespäne), Grün-Würze und (hier) Blüte statt Frucht: gut!
2 Antworten
KingLuiKingLui vor 2 Jahren
7
Duft
6
Haltbarkeit
7
Sillage
3
Flakon
Eine volle Rose steht allein auf einem Feld, Zedern- und Sandelholz trampeln sie tot, schwarzer Pfeffer stapft nochmal drauf. Benzoe. Ende.
ApocalindaApocalinda vor 3 Jahren
Scandalwood? Dita von Teese?! Shut up and take my money!
5 Antworten

Einordnung der Community


Beliebt Heretic Parfums

Jasmine Smoke von Heretic Parfums Poltergeist (Eau de Parfum) von Heretic Parfums Holi Water von Heretic Parfums Dirty Ginger von Heretic Parfums Blood Cedar (Eau de Parfum) von Heretic Parfums Coeur Noir (Eau de Parfum) von Heretic Parfums Amulet von Heretic Parfums Pistil Whip von Heretic Parfums India Ink (Eau de Parfum) von Heretic Parfums