Buon Pranzo von Hilde Soliani Profumi
Käufe über Links auf unserer Website, etwa dem eBay Partner Network, können uns Provision einbringen.
6.8 / 10 12 Bewertungen
Buon Pranzo ist ein Parfum von Hilde Soliani Profumi für Damen und Herren und erschien im Jahr 2015. Der Duft ist würzig-gourmand. Es wird noch produziert.
Aussprache
Käufe über Links auf unserer Website, etwa dem eBay Partner Network, können uns Provision einbringen.

Duftrichtung

Würzig
Gourmand
Süß
Harzig
Holzig

Duftnoten

ButterButter PfefferPfeffer

Parfümeur

Bewertungen
Duft
6.812 Bewertungen
Haltbarkeit
7.99 Bewertungen
Sillage
6.99 Bewertungen
Flakon
5.69 Bewertungen
Eingetragen von Michael, letzte Aktualisierung am 07.08.2023.

Rezensionen

1 ausführliche Duftbeschreibung
9
Flakon
7
Sillage
7
Haltbarkeit
8
Duft
Pollita

339 Rezensionen
Pollita
Pollita
Top Rezension 18  
Fröhliches Duftnotenraten mit Hilde Soliani :)
Da ich die einzige bin, die diesen Duft besitzt, bleibt mir wohl nichts anderes übrig, als ihn auch zu kommentieren :)

Das war mal wieder einer, mit dem die liebe Hilde mich echt überrascht hat. Sie ist ja immerzu großzügig mit Pröbchen, wenn man bei ihr bestellt. So entgehen einem auch ihre Neuheiten nicht. Sowieso bereitet es mit stets Freude, bei ihr einzukaufen. Der persönliche Kontakt zur Nase hinter den Düften ist hier möglich, da sie sich mit ihren Kunden per WhatsApp austauscht. Und sogar einen netten Weihnachtsgruß gab es im vergangenen Jahr, was ich als Kundin so auch nicht erwarte. Ja, ich gestehe. Ich bin ein Fan!

2015 erreichte mich dieser hier und auf den ersten Schnupperer war ich hin und weg. Wer meinen Blog "Ich suche Dich" gelesen hat, kann diese Freude meinerseits nachvollziehen, denn in den Neunzigern gab es einen grandios genialen Herrenduft, dem ich verfallen war und den ich leider bis heute nicht wiederfinden konnte. Wen wundert es? Viele Düfte, die schön sind, verschwinden ständig vom Markt und andere werden bis zur Unkenntlichkeit reformuliert. In Hildes Boun Pranzo konnte ich einen Hauch der damals so geliebten Duftkomposition erhaschen. Im Gegensatz zum Duft von damals, der stets eine kräftige Schleppe nach sich zog, ist Boun Pranzo allerdings sehr zart und eher hautnah. Man hat sozusagen das Gefühl, man hätte Kontakt mit dem Träger dieses unglaublich schönen 90er-Jahre-Dufts gehabt. Und ein Hauch davon ist auf der Haut und in der Kleidung hängen geblieben.

Was die Noten angeht, macht es einem Hilde leider immer sehr schwer. Butter und Pfeffer also. Auf ihrer Website bezieht sich die Künstlerin, die stets einen Hang zur Haute Cuisine hat, mit Boun Pranzo auf das Brechen des Brotes durch Papst Franziskus. Eine schöne Idee, aber auch das hilft nicht beim Aufdröseln der Duftnoten. So versuche ich einfach mal mein Glück, auch wenn ich hier sicher noch Lernbedarf habe. Ich nehme waldige und balsamische Noten wahr. Das könnte Labdanum sein, vielleicht etwas Moos und gegen Ende auch etwas holziges und süßliches. Diese Note könnte von der Zeder stammen, aber vielleicht rieche ich da auch ein klitzekleines bisschen Oud? Die Süße, auf die der Duft die eher grünen Noten am Ende bettet, könnte von Amber oder Tonka stammen. Herr Pollito sagt, für ihn wäre der nix, da für seine Nase zu süß und damit eher weiblich. Aha!

Ich gestehe, das ist ein Ratespiel. Aber ich hoffe, euch den Duft ein bisschen nähergebracht zu haben. Denn diese schreckliche Bewertung, die er hat, hat er sicher nicht verdient. In meinem Herzen hat er seinen festen Platz! Schon alleine, da er meiner Erinnerung immer wieder auf die Sprünge hilft.
12 Antworten

Statements

7 kurze Meinungen zum Parfum
VerbenaVerbena vor 8 Monaten
7
Flakon
6
Sillage
8
Haltbarkeit
8
Duft
Braun brutzelnde Salzbutter und ein gutes Maß cremesüß gerührter Getreideschrot. Geschmackig in der Küche. Auf der Haut ebenso. Erstaunlich.
19 Antworten
SchatzSucherSchatzSucher vor 4 Jahren
6
Sillage
7
Haltbarkeit
7.5
Duft
Butter und Pfeffer muten erstmal komisch an. Aber hier steckt auch noch eine Art Getreidenote drin, eine dezente Süße und grünliche Noten.
11 Antworten
YataganYatagan vor 4 Jahren
8
Flakon
6
Sillage
8
Haltbarkeit
7.5
Duft
Ein Anflug von Pfefferkuchen, aber nur leicht, auch holzige und harzige Noten, dann tatsächlich etwas Buttriges: tragbar und angenehm.
8 Antworten
ErgoproxyErgoproxy vor 4 Jahren
6
Sillage
8
Haltbarkeit
8
Duft
Der duftet für meine Nase wie selbstgebackene Shortbread-Kekse. Süßlich, buttrig-würzig, leicht salzig. Ich mag das. Eher was für den Winter
6 Antworten
SniffsniffSniffsniff vor 4 Jahren
8
Flakon
7
Sillage
8
Haltbarkeit
8
Duft
Pfeffrig, buttrig, satt und leicht gesüßt. Auf den ersten Riecher gewöhnungsbedürftig, aber dann einfach nur noch verdammt gut. Unique.
1 Antwort
Weitere Statements

Diagramm

So ordnet die Community den Duft ein.
Torten Radar

Beliebt von Hilde Soliani Profumi

Vani Choc von Hilde Soliani Profumi Doolciiisssimo von Hilde Soliani Profumi Crema di Latte von Hilde Soliani Profumi Il Vs Iris von Hilde Soliani Profumi CiocoRosissimo von Hilde Soliani Profumi Teatro Olfattivo Di Parma: Bell'Antonio von Hilde Soliani Profumi Conaffetto von Hilde Soliani Profumi Teatro Olfattivo Di Parma: Vecchi Rossetti von Hilde Soliani Profumi Orgasmo von Hilde Soliani Profumi Gli Invisibili - Io von Hilde Soliani Profumi Una Tira l'Altra von Hilde Soliani Profumi Gli Invisibili - 24.09.2011 von Hilde Soliani Profumi Orgasmo & Menta von Hilde Soliani Profumi Fraaagola Saalaaata von Hilde Soliani Profumi Vani Chic von Hilde Soliani Profumi Peccatrice von Hilde Soliani Profumi Hot Milk von Hilde Soliani Profumi Il Tuo Tulipano von Hilde Soliani Profumi Lambrosc von Hilde Soliani Profumi Luce von Hilde Soliani Profumi Acquiilssssima von Hilde Soliani Profumi