Raghba von Lattafa / لطافة
Käufe über Links auf unserer Website, etwa dem eBay Partner Network, können uns Provision einbringen.
7.8 / 10 712 Bewertungen
Ein beliebtes Parfum von Lattafa / لطافة für Damen und Herren. Das Erscheinungsjahr ist unbekannt. Der Duft ist süß-orientalisch. Die Haltbarkeit ist überdurchschnittlich. Es wird noch produziert.
Käufe über Links auf unserer Website, etwa dem eBay Partner Network, können uns Provision einbringen.

Duftrichtung

Süß
Orientalisch
Holzig
Würzig
Rauchig

Duftpyramide

Kopfnote Kopfnote
ZuckerZucker
Herznote Herznote
WeihrauchWeihrauch
Basisnote Basisnote
VanilleVanille OudOud SandelholzSandelholz MoschusMoschus
Bewertungen
Duft
7.8712 Bewertungen
Haltbarkeit
8.1628 Bewertungen
Sillage
7.5632 Bewertungen
Flakon
6.8580 Bewertungen
Preis-Leistungs-Verhältnis
9.2397 Bewertungen
Eingetragen von DonVanVliet, letzte Aktualisierung am 19.05.2024.

Duftet ähnlich

Womit der Duft vergleichbar ist
24 Gold von ScentStory
24 Gold
Kalemat von Arabian Oud / العربية للعود
Kalemat
Casamorati - Bouquet Ideale (Eau de Parfum) von XerJoff
Casamorati - Bouquet Ideale Eau de Parfum
Raghba Classic von Lattafa / لطافة
Raghba Classic
Al Mazyoona von Kelsey Berwin
Al Mazyoona
Oud Save the King (Eau de Parfum) von Atkinsons
Oud Save the King Eau de Parfum

Rezensionen

36 ausführliche Duftbeschreibungen
7.5
Flakon
5
Sillage
7.5
Haltbarkeit
7
Duft
Meggi

1019 Rezensionen
Meggi
Meggi
Top Rezension 33  
Hätte nicht und wäre nicht…
Hätte ich das Pröbchen nicht (vielen Dank dafür!) von der geschätzten Angelliese erhalten, die mich gewiss nicht verarschen will, und wäre die Flüssigkeit im Röhrchen nicht von tiefroter statt bräunlicher Farbe gewesen, ich hätte gedacht, mir schiebt jemand unter falscher Flagge Kalemat unter.

Am ersten Test-Tag war es für den Direkt-Vergleich bereits zu spät, weil das Sekundärduft-Handgelenk schon besetzt war, aber ein Parallel-Test war binnen Sekunden als dringlich beschlossen. Zu Recht, wie sich herausstellt: Die beiden Düfte sind sich außerordentlich ähnlich, um es ganz vorsichtig zu formulieren. Im Stil als kuschelige Süßerchen ohnehin, doch auch in konkreten Dufteindrücken. Ledrig-holzig aufgebrochene, gleichwohl intensive Süße, beim Kalemat eine Spur heller und ledriger, beim Raghba holziger, dennoch alles extrem dicht beieinander.

Der Kalemat erinnert durch seine rote Frucht an Grießbrei mit Himbeer-Sirup, Raghba eher an einen zuckrigen Vanille-Pudding, der erst im Laufe des Vormittags behutsam, allerdings konsequent zugesoßt wird. Die Intensität der Frucht-Note ist mithin bis gegen Mittag der wichtigste Unterschied. Da niemand derart töricht sein dürfte, Himbeere als (nach Wasser) Haupt-Zutat eines sogenannten Himbeer-Sirups zu vermuten, liegt eine Ähnlichkeit freilich trotzdem wohl auf der Hand.

Ab dem frühen Nachmittag kann ich die beiden folgerichtig kaum noch unterscheiden. Raghba klingt in der neunten Stunde in einer leicht angefruchteten Zucker-Vanille-Holz-Melange aus. Ähnlich zudem die nicht zu unterschätzende Sillage. Oud? Über die Raghba-Kommentare Nummer eins und zwei unten wundere ich mich, weil ich großartig Oud nicht erkennen kann. Wäre ein Fall für die Oud-Experten hier.

Fazit: Es ist geradezu bizarr, praktisch mit der Lupe nach Unterschieden zu fahnden. Jene Suche ist möglich, aber sinnlos. Denn die gefundenen Ergebnisse ändern nichts daran, dass die beiden vollkommene Stil- und weitgehende Duft-Zwillinge sind. Meine Meinung daher: Der Doppel-Kauf lohnt lediglich für Hardcore-Fans genau dieser Richtung. Bei anderen darf getrost der Preis entscheiden. Ich warte gespannt auf Gegenmeinungen. Ernsthaft! Das klingt jetzt auch alles boshafter, als es gemeint ist. Für Freunde solcher Kuschler ist Raghba ein toller Duft.
21 Antworten
9
Preis
7
Flakon
7
Sillage
9
Haltbarkeit
8
Duft
Saenerys

9 Rezensionen
Saenerys
Saenerys
Top Rezension 22  
Gefälliges Oud?
Raghba war eins der ersten Düfte, von denen ich mir eine Abfüllung gekauft habe. Ich wollte mal mutig sein, beschäftigte mich seit einigen Wochen mit Parfums, und immer wieder stolperte ich über Raghba und Aussagen wie: tragbares Oud, gefälliges Oud, Oud für Einsteiger, nicht so extremes Oud.

Also gut, dachte ich, das muss doch mal was anderes sein. Etwas was es nicht an jeder Ecke gibt und noch dazu bezahlbar, wenn der Duft wirklich gefallen sollte und ein Flakon hermuss.
Hier sei kurz erwähnt, ich bewege mich erst seit kurzem in der Parfumwelt, aber es hat mich gepackt. Zurzeit befinde ich mich wohl in der Phase des Entdecken Wollens und ich bilde mir ein die ein oder andere Duftnote mittlerweile erschnuppern zu können. Das ist für mich als Newbie schon großartig, trotzdem bilde ich mir nicht ein mit den erfahrenen Hasen hier mithalten zu können.
Aber darum geht es mir auch nicht. Mir geht es darum was mir gefällt und wenn ich das nur laienhaft kommentieren kann, so denke ich doch das auch mein laienhafter Eindruck hilfreich sein kann.

Zu Beginn konnte ich die verschiedenen Duftnoten kaum differenzieren. Mit der Zeit habe ich an vielen anderen Düften geschnuppert, mir Proben bestellt und getestet.
Mittlerweile kann ich Oud manches Mal erkennen, auch wenn es sich etwas versteckt bzw. tragbar und gefällig ist. ;-)
Ich habe schon an Düften gerochen in denen das Oud stärker ist und kann nun nachvollziehen, wenn jemand sagt: Das ist mir zu stark oder ich mag das nicht. Ich mag es zu stark auch nicht, aber in Raghba ist es wirklich sanft und verbindet sich wunderbar mit den anderen Noten.

Einen Flakon von Raghba besitze ich nun seit ca. einem halben Jahr. Er musste also einziehen!

Raghba startet direkt mit allem was er hat. Ich rieche ein eine schöne süßliche Vanille mit Oudeinschlag, was dem Duft aus meiner Sicht etwas besonderes gibt. Etwas rauchiges nehme ich auch wahr, was im Duftverlauf auch etwas hervortritt und die Süße ein wenig dämmt. Sandelholz und Moschus sind noch angegeben, kann ich aber nicht rausriechen. Ich könnte mir aber vorstellen, dass Sandelholz und Moschus dafür verantwortlich sind das der Weihrauch nicht kalt und sakral wirkt. Raghba ist ein warmer Duft, orientalisch. Er hat eine sehr gute Haltbarkeit und in den ersten Stunden eine gute Sillage.
Für mich ein Duft für den Herbst/Winter auf jeden Fall für kältere Temperaturen. Ich glaube ich werde mir trotzdem mal den Spaß machen und ihn immer Sommer testen. Ob das Oud dann immer noch gefällt? :-D
3 Antworten
10
Preis
7
Flakon
8
Sillage
9
Haltbarkeit
8
Duft
Darkbeat

193 Rezensionen
Darkbeat
Darkbeat
Top Rezension 17  
Eine authentische orientalische Bombe
Als ich die Kritiken las, die mir vorausgingen, erwartete ich ein sehr süßes und schmackhaftes Parfüm. Ich hatte sogar meine Reservierungsumschläge, wenn ich möchte, ich bin kein Liebhaber von übermäßig süßen Parfüms, aber ... es war nicht so süß, wie ich erwartet hatte , es ist süß, ja, aber nicht süßlich oder übertrieben, ich kann es perfekt tragen, außerdem kann ich sagen, dass es mir sehr gefällt.

Es ist kein sehr komplexes Aroma, es ist relativ linear, aber es hat etwas, das mich anspricht. Der Anfang ist eine süße, cremige Vanille mit einem starken medizinischen Akzent. Dann raucht es allmählich und die süße Note verliert an Intensität, so dass wir eine Vielzahl von weichen und holzigen Nuancen sehen können, die perfekt zusammenpassen, einen Duft von geräucherter, süßer, cremiger Vanille und einem moschusartigen Touch. Eine stumpfe orientalische Vanille.

Die Leistung ist sehr gut und liegt über 9 Stunden in der Haut. Die Spur ist am Anfang mäßig hoch, verfällt dann zu mäßig bis trocken, aber bei guter Bekanntheit ist diesbezüglich nichts zu beanstanden. Seine Verwendung ist, wie es nicht anders sein kann, für kaltes oder kühles Klima und für die Nacht zu empfehlen, an heißen Tagen könnte es meiner Meinung nach leicht sättigen, also sei vorsichtig damit.

Ich empfehle, dieses Parfüm vor dem Kauf zu probieren. Es ist kein leicht zu nehmendes Parfüm, und jeder mag es vielleicht nicht, aber wenn es Ihnen gefällt, nehmen Sie eine echte Bombe mit nach Hause, und das zu einem hervorragenden Preis-Leistungs-Verhältnis.

Sorry für mein schlechtes Deutsch.
2 Antworten
10
Preis
8
Flakon
7
Sillage
7
Haltbarkeit
9.5
Duft
FrauMieze

273 Rezensionen
FrauMieze
FrauMieze
Top Rezension 19  
wenn die Temperaturen kälter werden…
und die Nebelschleier durch die Berge ziehen.
Wenn es morgens noch dunkel ist
und der Wind kalt um die Ohren pfeift.
Wenn es im Supermarkt wieder Weihnachtszeug gibt
und man sich nach einem Feuer sehnt.
Wenn man sich am liebsten wieder in eine Kuscheldecke hüllt
und die Stimmung gedimmter wirkt.
Wenn ein heißer Tee die Gemüter erwärmt
und die Welt leiser wird…
dann ist Zeit für Raghba !!!

Raghba, ein würzig-warmer, süßer Orientale.
„Oud im Vanillebad, wälzt sich danach im würzigem Weihrauch-Zucker.“
Alles harmoniert perfekt.
Ein würziger, süßer Weihrauchschleier umhüllt dich, leicht hölzerne Schlieren ziehen sich hindurch, würzige Zimt-Vanille gesellt sich dazu und wird zu einer rauchigsüßen Melange die perfekt mit der Haut verschmelzen.
Ja Raghba ist zuckrig und schwer, aber in Kombi mit Weihrauch und wirklich zahmen Oud wirkt die Süße hier nicht bappig sondern edel und warm.
Der Duft ist nicht typisch orientalisch-opulent und nicht so „in your Face“ sondern schmeichelnd und unaufdringlich. Auf meiner Haut hält er gut aber ist doch eher zurückhaltend.
Raghba vermittelt mir ein Gefühl von Heimeligkeit. Für mich ein perfekter Herbst/Winter-Kuschler. Mir ist Raghba lieber als Replica - By the Fireplace da im Lattaffa die rauchige Note nicht so penetrant ist wie im Replica.
Der Duft ist sicher unisex, denke aber das die weiblichen Duftliebhaber ihn fast mehr schätzen werden als die Herren der Schöpfung. Der könnte den Herren tatsächlich zu süß sein.
12 Antworten
7
Flakon
7
Sillage
8
Haltbarkeit
9
Duft
Grasse1988

10 Rezensionen
Grasse1988
Grasse1988
Top Rezension 15  
Mitbringsel aus der Wunderhöhle
Agrabah, aus der Zeit um 1150

Ein Flug durch die arabische Nacht steht bevor. Mittlerweile benötigt er die zaubernden Hände seines ehemaligen Flaschengeistes nicht mehr. An jenem Abend greift er zu einem anderen besonderen Schatz, welchen Abu nebst der Wunderlampe ebenso aus der Wunderhöhle hat mitgehen lassen. Es handelt sich um ein kleines durchscheinendes Gefäß von unschätzbarem Wert gefüllt mit dunkelrotem flüssigen Inhalt.
Er beträufelt seinen Hals und sein Handgelenk mit dem kostbarem Saft, schüttelt seinen Perser zurecht und begibt sich sogleich auch auf sein liebstes Fortbewegungsmittel. Die Vorfreude auf die Prinzessin bringt in dazu das Lied "A whole new world" anzustimmen während er auf seiner Luftreise die atemberaubend schöne Kulisse Agrabahs bestaunt...

Ein wahrlich verführerisches Parfum aus 1001 Nacht, welches für sein Können trotzdem noch das
Portmonee verschont. Exzellent süß-orientalischer Duft der meiner Meinung nach sowohl zu Aladdin als
auch zu Yasmin passt. Vanillig-zuckrig süß, mit einem rauchigen leicht fruchtigen Touch, nicht zu sehr Oud-lastig wie die meisten Düfte welche Oud beinhalten ein. Ein herrliches Zusammenspiel der Duftnoten mit einer echt tollen Haltbarkeit und einer überdurchschnittlichen Sillage. Für mich hat dieser Duft aufgrund seiner angenehm süß-orientalischen Komposition auch etwas Verzauberndes. Sofern kein fliegender Teppich vorhanden kann der Duft, in der kalten Jahreszeit, auch gerne vor dem Kamin, beim Weihnachtsessen, auf dem Weihnachtsmarkt oder bei sonstigen abendlichen Aktivitäten angelegt werden.

Fazit:
Ein Parfum das sich seine positiven Kommentare sowie ausgezeichnete Bewertung verdient hat.
Für mich eine klare Kaufempfehlung bzw. sollte "Raghba- Lattafa" unbedingt mal getestet werden :)
6 Antworten
Weitere Rezensionen

Statements

218 kurze Meinungen zum Parfum
PinseltownPinseltown vor 3 Jahren
8
Flakon
8
Sillage
8
Haltbarkeit
9
Duft
Letztes Laub trudelt stolz zu Boden
Schneewolken erdnah
Kaminofen knarzt würzig wohl
Kuscheldecke auf altweicher Couch
Raghba ist mein Gast
43 Antworten
TherisTheris vor 1 Jahr
5
Flakon
7
Sillage
7
Haltbarkeit
7
Duft
Kamine rauchen Weihrauch
Mond zuckert lichterloh
über gesandelte Häuser..
In der türk. Provinz
dampft nachts die Idee
Von siedenden Rize-Tee
26 Antworten
FrauKirscheFrauKirsche vor 2 Jahren
7
Sillage
8
Haltbarkeit
5
Duft
Erklimme den Zuckerberg
Gipfel in sanftem Rauch
Am Himmel kl. Oudlichter
Vanillecreme klebt
an den Händen
Und Zimtstaub
Zuckerschock...
27 Antworten
BastianBastian vor 3 Jahren
7
Sillage
8
Haltbarkeit
8.5
Duft
Ein sehr schöner Orient Gourmand
Dezente süße gekonnt mit Oud, der etwas Tiefe verleiht , in Einklang gebracht.
Richtig gut gemacht
KLASSE
17 Antworten
AukaiAukai vor 2 Jahren
6
Flakon
7
Sillage
7
Haltbarkeit
8.5
Duft
Oud trifft Vanille und singt:
"I wanna lay you down
on a bed of Weihrauch,
for the night I sleep
on a bed of Holz."
Zucker ist verzückt.
14 Antworten
Weitere Statements

Diagramm

So ordnet die Community den Duft ein.
Torten Radar

Bilder

35 Parfumfotos der Community
Weitere Bilder

Beliebt von Lattafa / لطافة

Khamrah / خمرة von Lattafa / لطافة Bade'e Al Oud - Oud for Glory von Lattafa / لطافة Asad von Lattafa / لطافة Liam / ليام von Lattafa / لطافة Ameer Al Oudh Intense Oud von Lattafa / لطافة Ana Abiyedh / آنا أبيض (Eau de Parfum) von Lattafa / لطافة Eternal Oud von Lattafa / لطافة Qaed Al Fursan von Lattafa / لطافة Qaa'ed von Lattafa / لطافة Maahir Legacy von Lattafa / لطافة Oud Mood (Eau de Parfum) von Lattafa / لطافة Nebras von Lattafa / لطافة Opulent Oud von Lattafa / لطافة Bade'e Al Oud - Honor & Glory / بديع العود von Lattafa / لطافة Fakhar Lattafa Men / فخار لطافة رجال von Lattafa / لطافة Raghba Wood Intense von Lattafa / لطافة Nasheet von Lattafa / لطافة Ramz Lattafa (Silver) von Lattafa / لطافة Khamrah Qahwa / خمرة von Lattafa / لطافة Bade'e Al Oud - Amethyst von Lattafa / لطافة