Jardins des Hespérides - Osiris Eau Eternelle

Jardins des Hespérides - Osiris Eau Eternelle von Jardin de France
Käufe über Links auf unserer Website, etwa dem eBay Partner Network, können uns Provision einbringen.
6.9 / 10 17 Bewertungen
Jardins des Hespérides - Osiris Eau Eternelle ist ein Parfum von Jardin de France für Herren. Das Erscheinungsjahr ist unbekannt. Der Duft ist zitrisch-würzig. Es wird noch produziert.
Käufe über Links auf unserer Website, etwa dem eBay Partner Network, können uns Provision einbringen.

Duftrichtung

Zitrus
Würzig
Erdig
Frisch
Holzig

Duftpyramide

Kopfnote Kopfnote
IngwerIngwer PetitgrainPetitgrain Litsea cubebaLitsea cubeba MandarineMandarine
Herznote Herznote
MuskatMuskat GewürznelkeGewürznelke SafranSafran RoseRose
Basisnote Basisnote
PatchouliPatchouli MoschusMoschus

Parfümeur

Bewertungen
Duft
6.917 Bewertungen
Haltbarkeit
5.715 Bewertungen
Sillage
5.415 Bewertungen
Flakon
7.110 Bewertungen
Eingetragen von LuckyDog, letzte Aktualisierung am 22.04.2019.
Wissenswertes
Die Gärten der Hesperiden stammen aus der griechischen Mythologie - jeder Duft aus der "Jardins des Hespérides"-Serie ist nach einer Gottheit benannt. Osiris ist der ägyptische Gott des Jenseits und der Wiedergeburt.

Rezensionen

1 ausführliche Duftbeschreibung
9
Flakon
6
Sillage
6
Haltbarkeit
6
Duft
DonJuanDeCat

2028 Rezensionen
DonJuanDeCat
DonJuanDeCat
0  
Auf der Jagd nach dem Juwel von Nil
Hm, nachdem ich das Wort Nil im Text von Angua unter mir gesehen habe und das Etikett des Duftes wie ein Edelstein aussieht, musste ich unweigerlich an den Film denken, dessen Name mein Titel schmückt (übrigens ein echt witziger Film!). Daher hat mein Verstand schon automatisch auf „exotisch“ geschaltet, was diesen Duft hier betrifft und ich hoffe, dass ich gleich etwas tolles riechen werde…

Der Duft:
Der Duft beginnt leicht würzig (und ein wenig scharf) sowie zitrisch. Man riecht Orangen bzw. Petitgrain mit Ingwer und eine süßliche Mandarine, wobei würzigen Noten schnell alles andere etwas überdecken.
In der Herznote steht da Gewürznelke, jetzt weiß ich auch, warum ich den Anfang etwas scharf empfand. Eine Rosennote kommt hinzu, die jedoch bei dem scharfen Gewürze etwas untergeht. Jetzt bekommt man auch den Muskat allmählich mit.
Nachdem die würzigen Noten etwas schwächer werden, wird der Duft auch herb-grüner, ich finde, dass es dann auch besser riecht, während man im Hintergrund noch eine leichte Mandarine ausmachen kann.
In der Basis bleibt der Duft weitestgehend gleich. Patchouli kommt ein wenig hinzu, doch den Moschus kann man erst später wahrnehmen. Ganz am Ende riecht der Duft süß mit einigen verbleibenden, zitrischen Noten der Mandarine/Orange.

Die Haltbarkeit und Sillage:
Die Haltbarkeit ist leicht unterdurchschnittlich, so dass der Duft etwa 5-7 Stunden auf der Haut haftet.
Bei der Sillage ist es fast genauso. Er wird am Anfang noch an einem zu riechen sein, geht dann aber schnell unter. Zwar wird er nicht ganz körpernah, aber eine Duftfahne hinterlässt er mit Sicherheit auch nicht gerade.

Der Flakon:
Der Flakon ist massiv und rechteckig mit dickem Glasboden. Das Etikett auf der Vorderseite besteht aus zwei Diamantenartigen Gebilden und sieht nett aus, vor allem da die Ränder des Etiketts wie Malachit aussehen. Der Deckel ist rundlich und sieht aus, als ob er aus Bernstein wäre, was ebenfalls ziemlich toll aussieht. Alles in allem ein ganz toller Flakon.

Naja, exotisch ist der Duft also nicht so sehr geworden, und etwas besonderes wie ein Juwel ist er leider auch nicht.
An sich ist Osiris ein nett gewordener, aber etwas schwach geratener Duft. Auch wenn er leicht scharf anfängt, entwickelt er sich gut, doch später werden fast alle Duftnoten schwächer, so dass kaum eines hervorsticht und dadurch der Duft ein klein wenig in die Belanglosigkeit gerät.

Außerdem kam es mir nach einer Weile so vor, als ob ich diese sauren Bonbons von Ahoi-Brause riechen würde. An sich ja lecker :D
Naja, der Duft ist fast ein Allrounder, aber am besten im Herbst und Frühling verwendbar. Er kann als alltäglicher Duft verwendet werden, zum Ausgehen ist er jedoch etwas zu schwach.

Kann man testen, muss man nicht unbedingt, falls man ihn überhaupt irgendwo sehen sollte…
0 Antworten

Statements

5 kurze Meinungen zum Parfum
YataganYatagan vor 5 Jahren
8
Flakon
7
Sillage
7
Haltbarkeit
8.5
Duft
Osiris, der Gott des Jenseits und der Wiedergeburt bringt eine wirklich neue Dufterfahrung: würzig-zitrische Komponenten, Patch und Moschus.
2 Antworten
LilienfeldLilienfeld vor 7 Jahren
7
Flakon
6
Sillage
7
Haltbarkeit
7
Duft
Lemongras + Neroli, Petitgrain mit Vanille gsüßt, Zimt- Muskat- Nelke dazu, Geranie, gut Patchouli und a Schluck Rasierwasser. 80er Herrenduft, gfallt ma ned schlecht..
1 Antwort
GlobomanniGlobomanni vor 5 Jahren
7
Sillage
6
Haltbarkeit
8
Duft
Nach einem kurzen erdigen Auftakt steht süßer Zitrus auf dem Plan.Klingt leicht orientalisch aus.Für den,der im Sommer nicht nur Zitrus mag
1 Antwort
ParfumAholicParfumAholic vor 7 Jahren
8
Flakon
6
Sillage
7
Haltbarkeit
7.5
Duft
Schöne Mischung aus fruchtiger Mandarine, sanfter Rose & weichem Safran. Nelke, Muskat & Patch sorgen für Würze. Frisch-würziger Erfrischer.
1 Antwort
SerafinaSerafina vor 7 Jahren
6.5
Duft
Zitrusschalenlastig und recht herb. leicht würzig, aber leider mehr Muskat (den ich nicht so mag) als Gewürznelke drin. Na ja...geht so.
0 Antworten

Diagramm

So ordnet die Community den Duft ein.
Torten Radar

Beliebt von Jardin de France

Sources d'Origine - Cuir Éternel von Jardin de France Sources d'Origine - Feu Primitif von Jardin de France Sources d'Origine - Métal Absolu von Jardin de France Sources d'Origine - Bois Premier von Jardin de France Etoffes de Parfum - Soie Sage von Jardin de France Sources d'Origine - Pierre Originelle von Jardin de France Sources d'Origine - Terre Initiale von Jardin de France Etoffes de Parfum - Coeur de Velours von Jardin de France Etoffes de Parfum - Tentation Dentelle von Jardin de France Jardins des Hespérides - Ouranos Eau Céleste von Jardin de France Jardins des Hespérides - Gaïa Eau Mythique von Jardin de France Sources d'Origine - Air Élémental von Jardin de France Cologne 1920: Lavande Exquise von Jardin de France Etoffes de Parfum - Dur à Cuir von Jardin de France Eau de Cologne 1920: Rose Eternelle von Jardin de France Eau de Cologne 1920: Imperieux Vetiver von Jardin de France Eau de Cologne 1920: Fidèle Violette von Jardin de France Etoffes de Parfum - Urban Tweed von Jardin de France Eau de Cologne 1920: Ame de Thé vert von Jardin de France Jardins des Hespérides - Damona Eau Divine / Absolue Damona von Jardin de France