Safran Nobile von Libertin Louison - Technique Indiscrète
Angebote
Angebote

Suchen bei

7.8 / 10     47 BewertungenBewertungenBewertungen
Safran Nobile ist ein beliebtes Parfum von Libertin Louison - Technique Indiscrète für Damen. Das Erscheinungsjahr ist unbekannt. Der Duft ist gourmandig-pudrig. Es wird noch produziert.

Suchen bei

Parfümeur

Louison Libertin

Duftnoten

Kopfnote KopfnoteOrange, Zitrone
Herznote HerznoteAnis, Jasmin, Kardamom, Safran
Basisnote BasisnoteBenzoe, Patchouli, Vanille

Bewertungen

Duft

7.8 (47 Bewertungen)

Haltbarkeit

7.4 (41 Bewertungen)

Sillage

7.0 (44 Bewertungen)

Flakon

7.2 (37 Bewertungen)
Eingetragen von DonVanVliet, letzte Aktualisierung am 15.09.2019.
  • BewertenBewerten
  • SammlungSammlung
  • SoukSouk
  • EinordnenEinordnen
  • NotizenNotizen

Kommentare & Duftbeschreibung

7.5 10.0 10.0 6.0/10
Florblanca

1129 Kommentare
Florblanca
Florblanca
Erstklassiger Kommentar    10
Tonka Nobile
Wahrscheinlich werde ich wieder eine Menge Widersprüche kassieren, aber ich kann mir nicht helfen: nach kurzem, orangenschaligem Auftakt - schön und natürlich - riecht Safran Nobile für meine Nase exakt so, wie Tonka Impèriale von Guerlain. Da ist diese marzipanige Note, weich, cremig,... Weiterlesen
7 Antworten
7.5 7.5 8.0/10
Ergoproxy

1105 Kommentare
Ergoproxy
Ergoproxy
Erstklassiger Kommentar   
Nobler Puder
Ich werde mich nicht lange mit dem Schöpfer dieses Puder-Gourmand-Duftes beschäftigen, wer mehr über die einzige Belgische Nase erfahren möchte, kann dies auf der markeneigenen Website tun. Ich finde ja eh, dass sich die Lebensläufe der Gründer von Nischenmarken sehr ähneln. Im Fall von... Weiterlesen
7 Antworten
7.5 7.5 7.5 7.0/10
Traviata

20 Kommentare
Traviata
Traviata
Erstklassiger Kommentar    12
Bei den Nobels daheim.
Tohuwabohu bei Familie Nobile. Es sieht aus wie bei Hempels. Orange und Zitrone kreischen und beschmieren das Sofa mit Farbe. Die pubertierende Jasmin prügelt sich mal wieder mit ihrem Bruder Kardamom. Der Älteste, Safran, hört wie immer laut Musik. Zu laut. Wumm Wumm Wumm. Anis, ebenfalls... Weiterlesen
6 Antworten

Statements

Caligari vor 166 Tagen
Enthält Spuren von Safran, dafür Wagenladungen von Vanille und einiges an Patchouli. Ergibt einen blassen Gourmand mit etwas Maserung.+1
6.0
7.0
4.0
Einfachich vor 167 Tagen
Startet direkt mit viel Safran und wird zu leckerem Marzipan. Fein gepudert mit Vanille. Patchouli hält die Süße im Zaun ohne aufzufallen.+2
7.0
6.0
7.0
7.5
Rosie88 vor 181 Tagen
Wundervoller Safran Auftakt, gefolgt von einer herrlichen Marzipannote (?)
Der ist echt schööööön, zum reinlegen :-))+1
8.0
7.0
8.0
9.5
Doctorsdyery vor 6 Monaten
Cremige Vanille... ein bisschen Tonka hier, ein bisschen Mandel da. Schön! Sich im Winter mit mir ins Bett kuscheln dürfte er wohl. ;)+2
7.0
7.0
8.0
8.0
Ninina vor 18 Monaten
Amber steht nicht in der Pyramide, ich hätte blind drauf getippt.+1
8.0
7.0
7.0
8.0
Jennytammy vor 21 Monaten
Ein kuscheliger Gourmand Duft.Marzipan von Anfang an,Vanille gesellt sich dazu.Nicht unbedingt keksig. Haltbarkeit bei mir leider schlecht.+1
7.0
4.0
2.0
9.0
MichH vor 21 Monaten
Zweifellos ein schöner Duft. Würziger Amarettopuder begleitet von Vanille-Tonka und dies nach einer richtig tollen frischen Kopfnote.+2
7.0
7.0
8.0
8.0
Ichbins vor 2 Jahren
In der Tat Safran und das deutlich.Dabei leicht süßlich und fein würzig.Allerdings riech' auch ich eine leicht zitrische Plastiknote drüber+2
7.0
7.0
7.0
7.0
2 Antworten
First vor 2 Jahren
Exakt der Duft, der beim Kochen der persischen Nachspeise „Zerde“ entsteht: Rundkornreis, brauner Zucker + 1/2 Teel. Safranfäden. Göttlich!+3
5.0
6.0
8.5
MarieMCK vor 2 Jahren
zuerst zitrisch und etwas frisch, aber dann cremig, blumig und würzig - am Ende kommt eine nicht süße, sondern cremige Vanille-Note hinzu+1
7.0
7.0
7.0
7.5
Morgaina vor 2 Jahren
Dialog auf dem Gewürzbazar: "Das ist doch kein Safran?" - "Ist gefalle in Plastikfass Puder, Vanille war auch bei.Ganz billig. Wolle kaufe?+2
7.0
8.0
7.0
Gerdi vor 2 Jahren
Safran als quasi gelber Faden des Duftes! Sanft würzig, mäßig süß, erinnert an Apfelkuchen.
Gourmand für erwachsene Ladies!+2
8.0
8.0
8.0
9.5
3 Antworten
Yatagan vor 2 Jahren
Im Mittelpunkt stehen eindeutig die kleinen, unauffälligen gelben Fäden, deren Gewicht gerne mal mit Gold aufgewogen wird: Safran! Schön!+8
8.0
7.0
7.0
7.5
3 Antworten
Bellemorte vor 2 Jahren
Würziger Puderduft mit einer seltsam stechenden Beinote, wie verbranntes Plastik?!+1
7.0
7.0
8.0
7.0
Cafenoir vor 3 Jahren
Für Liebhaber von Fève Délicieuse & Co, eine preiswerte und hochwertige Alternative. Mandelsüße und Vanillewürze? Ja! Safran? Eher nein.+3
8.0
8.5
2 Antworten
ParfumAholic vor 3 Jahren
Wie ein Mandel-Marzipan Plätzchen mit flüchtigen Zitrus-Sprenklern & Safran. Zur Basis hin dunkler werdende Vanille. In der Tat nobel!+8
8.0
8.0
8.0
9.0
1 Antwort

Einordnung der Community


Beliebt Libertin Louison - Technique Indiscrète

Forever Amber von Libertin Louison - Technique Indiscrète Délivre Moi von Libertin Louison - Technique Indiscrète Santa Subita von Libertin Louison - Technique Indiscrète Veloutine von Libertin Louison - Technique Indiscrète My Burning Secret von Libertin Louison - Technique Indiscrète Monarchy von Libertin Louison - Technique Indiscrète Eau de Bruxelles von Libertin Louison - Technique Indiscrète Plaisir d'Amour von Libertin Louison - Technique Indiscrète Indiscrète von Libertin Louison - Technique Indiscrète Paname Paname von Libertin Louison - Technique Indiscrète Fleur de Papier von Libertin Louison - Technique Indiscrète Eau d'Anvers von Libertin Louison - Technique Indiscrète Centenaire von Libertin Louison - Technique Indiscrète Omnipresence von Libertin Louison - Technique Indiscrète Carmel Snow von Libertin Louison - Technique Indiscrète Jérusalem von Libertin Louison - Technique Indiscrète Sanguis Terrae von Libertin Louison - Technique Indiscrète Cédrat 672 von Libertin Louison - Technique Indiscrète Sainte Extase von Libertin Louison - Technique Indiscrète Lavandor von Libertin Louison - Technique Indiscrète