Chalou (Gold) 2008

Chalou (Gold) von Lidl
Käufe über Links auf unserer Website, etwa dem eBay Partner Network, können uns Provision einbringen.
6.7 / 10 91 Bewertungen
Chalou (Gold) ist ein Parfum von Lidl für Damen und erschien im Jahr 2008. Der Duft ist blumig-frisch. Es wird noch produziert.
Käufe über Links auf unserer Website, etwa dem eBay Partner Network, können uns Provision einbringen.

Duftrichtung

Blumig
Frisch
Fruchtig
Süß
Grün
Bewertungen
Duft
6.791 Bewertungen
Haltbarkeit
6.772 Bewertungen
Sillage
6.172 Bewertungen
Flakon
5.583 Bewertungen
Preis-Leistungs-Verhältnis
9.312 Bewertungen
Eingetragen von Hasi, letzte Aktualisierung am 05.08.2023.

Rezensionen

8 ausführliche Duftbeschreibungen
6
Flakon
6
Sillage
4
Haltbarkeit
10
Duft
Rainbowdeer

3 Rezensionen
Rainbowdeer
Rainbowdeer
Top Rezension 13  
Chalou Gold, je t'adore.
Seit ich bei Parfumo bin ist meine Sammlung stark gewachsen (Überraschung! :D). Und trozdem greife ich zu keinem regelmäßiger als zum Günstigsten meiner Parfums: Chalou Gold.
Es ist meine Allzweckwaffe: gepflegt aber nicht zu edel, warm aber nicht zu süß, frisch im Frühling, fruchtig am Sommerabend, warm in der Herbstsonne. Es ist einfach und schlicht und es hebt meine Laune jedes Mal. Es passt zum Vorstellungsgespräch aber macht sich auch sonntags auf dem Sofa ganz prima. ich nehme es im Taschenzerstäuber immer auf Reisen mit weil es zu so vielen Launen passt. Und es schont natürlich alle meine anderen Schätze. Es erdet durch seine Schlichtheit auch meine Nase. Danach kann ich die Kracher wieder besser riechen.
Also kurz und knapp: Ich liebe liebe liebe Chalou Gold.
Es soll ein Dupe sein? Von mir aus - dann kann ich das gesparte Geld in ein paar Abfüllungen investieren.

Chalou Gold startet mit fruchtig spritzigem Pfirsich. Das ist der Teil, der meine Laune so hebt. Kennt jemand diese süß-sauren Pfirsichringe aus dem Süßigkeitenregal? An die werde ich erinnert. Chalou ist weniger süß. Dann wird es über die ersten Stunden weniger spritzig, Blumen kommen hinzu, eine weiche Rose, die dann wieder langsam geht und warm ausklingt. Chalou duftet dabei wunderbar weich und feminin. Das ganze hält bei mir so 5-6h, kann aber auch mittags nochmal aufgefrischt werden. Das tut bei dem Preis auch überhaupt nicht weh.

Chalou, je t'adore! Lass uns noch lange zusammen reisen.
5 Antworten
Eriele

277 Rezensionen
Eriele
Eriele
Hilfreiche Rezension 7  
Zu Tode erneuert
Nach längerer Pause griff ich Anfang des Jahres mal wieder nach Butter und Mehl bei Lidl zu Chalou Gold. Nahm das vorletzte Fläschchen ungetestet mit, da ich den Duft ja schon kannte. Damals nicht übel, auch wenn er für mich nur leichte Ähnlichkeit mit J adore hat.

Zu Hause dann die Überraschung. Statt des bekannten Duftes erstmal der Beginn synthetisch stechend. Na klar, das ist an sich typisch für La Rive. Steht aber ein anderer Hersteller dran. Danach dann ein undefinierbares Gemisch aus Gurken, die nicht drin sein sollen und Ylang Ylang in Spuren, einem Wummser Rose und das war es dann. Gurke hielt sich leider hartnäckig. Mit den Blüten ein wenig ekelig. Der Abgang mit Sandelholz rettete aber auch nichts an der Sache. Alles in allem ein ganz anderer Duft, der außer dem Namen nichts mehr mit dem von früher gemeinsam hat.

Keineswegs als Dupe von J adore zu bezeichnen. Da gibt es auch für wenig Geld bedeutend bessere Anbieter.

Heute bekam ich mit, als eine Kundin nach dem inzwischen ausverkauften Duft fragte, dass er wohl eingestellt wird und nicht mehr aufgefüllt nicht.

Für mich war der Kauf die Tage raus geworfenes Geld. Auch wenn es nicht viel war.
7 Antworten
6
Duft
pudelbonzo

2368 Rezensionen
pudelbonzo
pudelbonzo
Top Rezension 14  
Schnäppchenjägerin
Dank der informativen Kommis in Parfumo, mausere ich mich zur Schnäppchenjägerin.

Ich bin kein Snob, und brauche keine wohlklingenden Markennamen zu meinem Wohlbefinden.
Im Gegenteil - etwas Gutes, zu einem günstigen Preis, erfreut mich um so mehr.
Dass ein teurer Duft auch Qualität hat, kann man eigentlich erwarten. Ist aber leider nicht immer so.
Einige teure Düfte verstauben in meinen Regalen - da war das Image größer als meine Nase.

Mein bester Freund hatte mir J´adore verehrt - ein Treffer, da ich es sehr gern mag.
Ich schrieb in einem Kommi.
Im Lidl vernahm ich durchaus die Familienähnlichkeit zu dem schönen Original.
Zu Hause dann der Vergleichssprüher.
Die Mandarinen Kopfnote ist gleichermaßen fruchtig - nur kann J`adore noch mit einer leckeren Bananennote aufwarten.
Die milde Rose ist auch in Chalou schön eingefangen.
Aber Jasmin und Sandelholz sind sehr dezent wiedergegeben.
Für mich, als Jasminfan, ein Quäntchen zu sparsam.

Für sich gesehen ist Chalou kein schlechter Duft - aber J`adore ist um einiges voller, tiefer und prägnanter.

Jetzt, nach zwei Stunden, prangt das Original noch auf meinem Handrücken, wobei Chalou schon verblasst ist.
Aber für den Dupe sprechen der unschlagbare Preis, und der Fakt, dass für manche die Light Version sowieso angenehmer sein mag.

Auch hier gilt - Versuch macht klug.
4 Antworten
5
Flakon
10
Sillage
6
Haltbarkeit
0.5
Duft
Sternanis

42 Rezensionen
Sternanis
Sternanis
Sehr hilfreiche Rezension 10  
Gurkenalbtraum mit Aprikosenhaarkur im Gewächshaus
Nachdem ich eine Weile bei Lidl um dieses Parfüm herumgeschlichen bin und nie ein Tester da war, habe ich es einfach mal gekauft. Das Madame Glamour gefällt mir immerhin sehr gut, und die Kommentare hier haben mir Hoffnung gemacht auf etwas J'adore-ähnliches, das vielleicht noch einen Tick sanfter und blumiger riecht.

Niemand hat Gurkengerüche erwähnt, und J'adore hat, soweit ich mich erinnern kann (und ich meine ein relativ gutes Duftgedächtnis zu haben), auch keine Gurkennoten.
Chalou riecht aber die erste halbe Stunde ausschließlich nach Gurke (und zwar mit einer Megasillage, das ganze Wohnzimmer riecht nach Gurke!), und dann changiert der Duft eine weitere halbe Stunde zwischen Gurke, Rose und Plastikpfirsichduschgel hin und her.
Sobald die Gurkerei vorbei ist, ist die Sillage leider so schwach, dass die Blumennoten wirklich nur noch wahrnehmbar sind, wenn ich die Nase direkt reinhalte, und auch dann werden sie noch überdeckt von diesem künstlichen Pfirsich-Aprikosenduft (das gute alte "Pfirsichlacton" - das ist genau das gleiche Aroma, nach dem gefühlt 80% aller Pflegeprodukte für trockene Haut riechen, und der Grund dafür, dass im Kindergarten keiner den Aprikosenjoghurt essen wollte. Und dafür, dass die meisten Leute Pfirsich- und Aprikosenaroma nicht auseinanderhalten können). Gut, die Note kommt auch im Original vor - aber bei weitem nicht so penetrant, und bei J'adore sind noch ein paar mehr blumige Duftnoten drin, die ich zwar so aus dem Kopf nicht mehr genau abrufen kann, aber ich weiß, dass sie hier fehlen. Man erkennt eigentlich schon an der Rosennote, dass die hier viel flacher und dumpfer ist, eher marmeladig als blumig.
Nach knapp 3 Stunden ist der Obstspuk größtenteils vorbei, und es bleibt ein nicht unangenehmer, aber sehr schwacher und leicht synthetischer Sandelholzausklang mit einem Rest Blumen, vor allem Rose, und Vanille. Der Plastikpfirsich ist immer noch da, fügt sich jetzt aber einigermaßen in die anderen Duftnoten ein. Erinnert mich an irgendeine Handcreme, ich glaube eine mit Ringelblumen, mit einer kleinen Ecke D&G - The One. So wäre das ein anständiger Duft, wenn man ihn denn riechen könnte ohne die Nase direkt reinzuhalten.

Wer also für wenig Geld eine gute Dreiviertelstunde lang nach Gurke, und dann 3 Stunden lang nach Schauma 7-Blüten-Haarkur / Garnier Kindershampoo / Kür Weizenprotein-Haarspülung riechen will, ist hiermit bestens bedient.
Ich asoziiere diese spezielle Duftnote leider mit Haarfarbe, da wird das Pfirsicharoma bevorzugt eingesetzt um den Ammoniakgeruch zu überdecken. Als Parfüm finde ich das dementsprechend seltsam (als Weingummi aber auch) und irgendwie... schäbig? Aber anscheinend empfinden viele den Geruch als "gepflegt" - für mich ist es eine dieser Duftnoten, die man nach einiger Zeit meint auf der Zunge zu schmecken, so als hätte man an Seife geleckt.
Insgesamt habe ich durchgehend den Eindruck von feuchter, schwüler Luft. Irgendwas zwischen Gartencenter und Duschkabine.

Als J'adore-Ersatz taugt es meiner Meinung nach überhaupt nicht. Es hält auch nicht besonders lange, und die Jasminnote, die eigentlich der Grund für mich war, mich mit J'adore anfreunden zu wollen, ist kaum vorhanden und wird komplett von Gurke und Pfirsich erschlagen. Das ganze erinnert mich eher an "Sunflowers".
Als eigenständigen Duft bewertet finde ich es scheußlich, künstlich und billig. Ich bin nun wirklich kein Snob, aber das hier riecht wie ein Kindershampoo und nicht wie ein Parfüm.
Nur die Basis ist in Ordnung, aber auch ziemlich schwach.
Immerhin hat Chalou Gold, wie auch die anderen Lidl-Parfüms, die ich bisher getestet habe, nicht diese Billigduft-typische Brennspiritusnote die manche La Rives und co haben. Wobei ich die wahrscheinlich weniger schlimm fände als die Gurken am Anfang.
Na ja, ich habe schonmal mehr Geld ausgegeben, nur um einen Duft zu testen.
8 Antworten
2.5
Flakon
7.5
Sillage
7.5
Haltbarkeit
8
Duft
Perfumy

8 Rezensionen
Perfumy
Perfumy
Top Rezension 11  
Schon wieder... der Lidl
Sie betrat den Raum,sie sah sich um. Keiner da... Sie wunderte sich,dass es noch niemandem oder wenigen aufgefallen zu sein schien,dass dieser Duft hier zum verwechseln ähnlich dem heissgeliebten und vor einigen Jahren gehypten J adore von Dior war.(Ihre Meinung).Oder sonst was zu diesen Schatz hier zu sagen hatte.
Dieses Werk hier,hat eine genauso grosse Ähnlichkeit mit Dior, wie Madame Glamour von lidl mit Coco Madmoiselle.
Wie gesagt,das empfinde ich so.
Allen die J adore oder Chalou kennen, muss ich den Duft nicht beschreiben..
Ansonsten,
seeeehr blumig,etwas fruchtig am Anfang mit ein wenig seifiger oder rosiger frische die bis zum Schluss bleibt.Er hält dann auch mindestens für 5 bis 6 Stunden auf der Haut,auf Klamotten bis zur nächsten Wäsche.

Und das alles für den Preis von 3,56 Euro,bei Lidl.Ich habe mir letztens 5 Flakons zugelegt,die orangefarbenen chalous waren fast ausverkauft...Hmm.
11 Antworten
Weitere Rezensionen

Statements

18 kurze Meinungen zum Parfum
GoldGold vor 9 Monaten
3
Flakon
7
Sillage
8
Haltbarkeit
4
Duft
Cheapies sind klasse... aber dieser hier kopiert J'adore (mag ich eh nicht), ist viel plumper u. blümelt dumpf vor sich hin. Non merci.
15 Antworten
NasenschmausNasenschmaus vor 2 Jahren
Wenn Charlize Theron sich in der schlichten weißen Badewanne einer Sozialwohnung wiederfindet. J´adore...ja, aber in 100facher Verdünnung.
3 Antworten
HerbstblondHerbstblond vor 7 Jahren
Wenn man, so wie ich, J'Adore mag, dann ist dies eine schöne, leichtere Alltagsvariante. Der Preis ist ein Witz. Einfach mal ausprobieren.
0 Antworten
BeGantleBeGantle vor 9 Jahren
7.5
Flakon
5
Sillage
7.5
Haltbarkeit
6
Duft
Wie Pfirsich und Ananas mit Golstaub, eine Handvoll gelbe und orange Blüten und eine Priese Puderzucker
1 Antwort
NininaNinina vor 8 Jahren
5
Flakon
7
Sillage
7
Haltbarkeit
7.5
Duft
Wie bitte, 3,50€ für 50ml?? Ein super zarter Blütenduft für den Alltag.
0 Antworten
Weitere Statements

Diagramm

So ordnet die Community den Duft ein.
Torten Radar

Bilder

13 Parfumfotos der Community
Weitere Bilder

Beliebt von Lidl

Suddenly Madame Glamour von Lidl G. Bellini - X-Bolt von Lidl Suddenly Woman I von Lidl G. Bellini - Homme von Lidl G. Bellini - N°1 von Lidl Suddenly Diamonds von Lidl G. Bellini - Deep (Eau de Toilette) von Lidl G. Bellini - One Fragrance (Eau de Parfum) von Lidl Essence Acqua Fresh by G. Bellini von Lidl Suddenly Fragrances - Lovely von Lidl Suddenly Fragrances - Chalou von Lidl Suddenly Summer von Lidl Suddenly Fragrances - Femelle von Lidl Chalou (Blau) von Lidl G. Bellini - Wood von Lidl G. Bellini - Deep (Eau de Parfum) von Lidl Essence Dark Blue by G. Bellini von Lidl Suddenly Fragrances - Summer Shine von Lidl Keshi - Sweet Sugar von Lidl Luxury - My Pretty von Lidl