Jacinthe 2010

Jacinthe von Myropol
Käufe über Links auf unserer Website, etwa dem eBay Partner Network, können uns Provision einbringen.
7.2 / 10 6 Bewertungen
Jacinthe ist ein Parfum von Myropol für Damen und erschien im Jahr 2010. Der Duft ist blumig-grün. Die Haltbarkeit ist überdurchschnittlich. Es wird noch produziert. Der Name bedeutet „Hyazinthe”.
Käufe über Links auf unserer Website, etwa dem eBay Partner Network, können uns Provision einbringen.

Duftrichtung

Blumig
Grün
Würzig
Frisch
Süß

Duftnoten

BittermandelBittermandel grüne Notengrüne Noten IndolIndol MoschusMoschus OzonOzon StyraxStyrax VanilleVanille ZimtZimt

Parfümeur

Bewertungen
Duft
7.26 Bewertungen
Haltbarkeit
8.06 Bewertungen
Sillage
7.36 Bewertungen
Flakon
6.33 Bewertungen
Eingetragen von Harielle, letzte Aktualisierung am 21.10.2021.

Rezensionen

1 ausführliche Duftbeschreibung
7
Flakon
7
Sillage
9
Haltbarkeit
8.5
Duft
Harielle

28 Rezensionen
Harielle
Harielle
Sehr hilfreiche Rezension 7  
In meines Großvaters Garten
Mein Großvater mütterlicherseits war ein großer schweigsamer Mann, der seinen Garten über alles liebte. Neben zahlreichen (Obst-) Bäumen und Blumenbeeten wuchsen auf den über 1000 qm2 Kartoffeln, Himbeeren, Johannisbeeren, Stachelbeeren und andere Köstlichkeiten. Sogar eine kleine Feuerstelle hatte er in einer Ecke des Gartens geschaffen. Hier rauchte er hin und wieder eine Zigarre, was in unserer deklarierten Nichtraucherfamilie offiziell keiner wusste, aber ihm auch niemand „madig“ machte. Apropos Maden, diese hatten ein hervorragendes Betätigungsfeld auf dem großen Komposthaufen, dem wir Kinder nur nahe kamen, wenn unsere resolute Großmutter uns bat, kompostierbare Küchenabfälle dorthin zu bringen. Besonders im Frühling war die Luft dieses paradiesischen Ortes von blumigen Düften erfüllt. Das Parfum Jacinthe der russischen Nischenmarke Myropol gleicht einer Zeitmaschine, die mich Jahre zurück in den Garten meiner mittlerweile verstorbenen Großeltern transportiert.

Jacinthe steht bereits im Auftakt in voller Blüte, ich assoziiere unwillkürlich die Farbe Lila/Violett wenn ich direkt nach dem Aufsprühen daran schnuppere. Neben der Hyazinthe rieche ich weitere helle Blüten und einen leicht scharfen Akzent im Auftakt. Scharf?! Ja, scharf und sehr, sehr leicht in Richtung Klebstoff gehend, was wahrscheinlich dem Einsatz ozonischer und indolischer Noten geschuldet ist. Dieser leicht scharfe Duft existiert übrigens auch bei „echten“ Hyazinthen in voller Blüte, wie ich in Großpapas Garten während meiner Streifzüge erfahren durfte.

Nach einigen Minuten wird Jacinthe sanfter und entwickelt sich zu einem runden Bouquet - allerdings stets mit frischer und frühlingshafter Anmut. Vanille und Zimt kann ich nur erahnen, sie tragen die üppigen Blüten und deutlich wahrnehmbaren grünen Noten mehr als dass sie hervor treten.

Getragen wird Jacinthes üppiger Strauß von einer Basis aus Moschus und harzigem Styrax. Diese Akkorde wirken ebenfalls sehr "natürlich", womit ich versuche auszudrücken: der Duft verkörpert durchgehend einen sehr ungekünstelten, elementaren Charakter. Dies ist es auch, was mich auf diese schöne Zeitreise in den Garten meiner Großeltern katapultiert, eine Reise, die dank der guten Haltbarkeit von Jacinthe auch nicht zu schnell endet.

5 Antworten

Statements

5 kurze Meinungen zum Parfum
SchatzSucherSchatzSucher vor 3 Jahren
7
Sillage
8
Haltbarkeit
6
Duft
Sehr üppiger indolischer Blumenduft, der mit grünen und würzigen Noten untermalt ist. Wirkt auf mich zu schmuddelig und unangenehm.
16 Antworten
GandixGandix vor 3 Jahren
7
Flakon
8
Sillage
7
Haltbarkeit
7
Duft
Bittermandel sehr präsent
Muffig alkoholisch
Gewürze Fehlanzeige
Gewinnt deutlich
wenn es grün wird
und der Eindruck von Hyazinthe entsteht
11 Antworten
ErgoproxyErgoproxy vor 3 Jahren
7
Sillage
8
Haltbarkeit
7
Duft
Ein schwüler, würzig süßer Blütenduft, obwohl laut Pyramide keine Blumen am Start sind. Der Eindruck einer blühenden Hyazinthe kommt hin.
8 Antworten
GoldGold vor 4 Jahren
5
Flakon
8
Sillage
9
Haltbarkeit
8
Duft
Ein "natürlicher", voluminöser, heller Blütenduft. Sehr gelungen u. bezaubernd. Ich danke Harielle für das Dufterlebnis. Myropol ist absolu
6 Antworten
KovexKovex vor 3 Jahren
7
Sillage
7
Haltbarkeit
6.5
Duft
Heller, grün-blumiger Damenduft mit deutlicher Bittermandel im Gepäck. Wird hinten raus etwas süßlicher.
2 Antworten

Diagramm

So ordnet die Community den Duft ein.
Torten Radar

Bilder

1 Parfumfoto der Community

Beliebt von Myropol

Ofris von Myropol Kufi von Myropol Jardin d'Hiver von Myropol Eau de Castellar von Myropol Ataraxie von Myropol Ereve von Myropol Freesia von Myropol Jegloff von Myropol Phlox von Myropol Rose Vinyl von Myropol Vintage von Myropol Ratafia von Myropol Primavera von Myropol Camée von Myropol Zim-po von Myropol Fougère №1 von Myropol Matthiola von Myropol Dug-Pa von Myropol Automne von Myropol Pastel von Myropol