Immortelle Marilyn 2011

Immortelle Marilyn von Nez à Nez
Käufe über Links auf unserer Website, etwa dem eBay Partner Network, können uns Provision einbringen.
6.9 / 10 40 Bewertungen
Immortelle Marilyn ist ein Parfum von Nez à Nez für Damen und erschien im Jahr 2011. Der Duft ist blumig-pudrig. Die Produktion wurde offenbar eingestellt.
Aussprache
Käufe über Links auf unserer Website, etwa dem eBay Partner Network, können uns Provision einbringen.

Duftrichtung

Blumig
Pudrig
Fruchtig
Ledrig
Süß

Duftpyramide

Kopfnote Kopfnote
StrohblumeStrohblume Ylang-YlangYlang-Ylang HimbeereHimbeere HaselnussHaselnuss
Herznote Herznote
IrisIris LederLeder MuskatMuskat
Basisnote Basisnote
Immortelle AbsolueImmortelle Absolue AmbroxanAmbroxan MoschusMoschus
Bewertungen
Duft
6.940 Bewertungen
Haltbarkeit
7.331 Bewertungen
Sillage
6.124 Bewertungen
Flakon
6.630 Bewertungen
Eingetragen von Stahl, letzte Aktualisierung am 24.08.2023.

Rezensionen

2 ausführliche Duftbeschreibungen
7.5
Flakon
5
Sillage
5
Haltbarkeit
4
Duft
Florblanca

1143 Rezensionen
Florblanca
Florblanca
Sehr hilfreiche Rezension 12  
Unsterbliche Marylin?
Ganz sicher ist Marylin unsterblich. Sie hat ein Jahrzehnt geprägt und war eine Frau, die unvergesslich ist und die ich sehr verehre. Aber was hat Marylin mit "Immortelle Marylin" zu tun?

Ehrlich gesagt, gar nichts! Immortelle ist eine Pflanze, die am ganzen Mittelmeer verbreitet ist. Sie ist sehr genügsam und wächst sogar auf Geröll. L'Occitane hat diese Pflanze für sich entdeckt und produziert eine komplette Pflegelinie, die auf Immortelle aufbaut. Die Pflanze hat viele positive Eigenschaften und wird, außer zu kosmetischen, auch zu medizinischen Zwecken und in der Aromatherapie eingesetzt. Für die äußere Anwendung wird Immortelle verwendet gegen Akne, Allergien, Diabetes, Ekzeme, Erkältung, Grippe, Heuschnupfen, Husten, Leberschwäche, Menstruationsförderung, Nasennebenhöhlenentzündung, Psoriasis, Entzündungshemmung, Gewebestraffung, Entgiftung, Schleimlösung, wirkt antiallergisch und antiviral.

Ihre Volksbezeichnung lautet "Italienische Strohblume" und Ihr Duft ist würzig, blumig, warm.

Wie duftet nun "Immortelle Marylin"? Eigentlich etwas langweilig. Ich nehme gleich im Auftakt einen trockenen, strohigen Duft wahr, der mich an Sandelholz erinnert. Himbeere und Ylang-Ylang - das im übrigen eine sehr üppig duftende Blume ist - Fehlanzeige. Fortgeschritten wird diese strohige Note ledriger und pudriger - dafür sorgt die Iris - von würzigem Muskat wieder keine Spur.

In der Basis sollen uns nun Ambroxan (ein chemischer Stoff, der wie Amber riechen soll) und Moschus die Immortelle unvergesslich machen. Aber auch hier Fehlanzeige. Ich nehme nur die warme und weiche, leicht strohige Note der Immortelle wahr, sonst nichts.

Ich muss sagen, dieser Nez à Nez enttäuscht mich, denn er ist absolut nichtssagend und einer Marylin nicht würdig. Die Sillage ist hier gleich 0 und besonders haltbar ist dieses Düftchen auch nicht. Liebe Herrschaften von Nez à Nez: das könnt Ihr besser!!!

Vielen vielen Dank, liebe Sevda, dass Du meine kindliche und unersättliche Neugierde mit diesem Pröbchen befriedigt hast.

Nez à Nez JA, Immortelle Marylin NEIN!
7 Antworten
7.5
Haltbarkeit
6
Duft
Chrisantiss

524 Rezensionen
Chrisantiss
Chrisantiss
Sehr hilfreiche Rezension 4  
Ich weiß nicht...ich weiß nicht...
Auf diese Probe hab ich lange warten müssen und war so gespannt. Den Noten nach dürfte er was für mich sein.
Aber wie das meist so ist, wenn man auf etwas wartet, die Neugier steigt und steigt, kommt die Enttäuschung.
Nein, es ist kein schlechter Duft, aber er trifft trotzdem nicht so meine Erwartungen.

Aber voraus gesagt, die Noten stimmen. Mit bißchen gutem Willen kann man jede einzelne herausriechen. Nur das Zusammenspiel ist nicht so meins.

Nach dem leicht fruchtigen und weichen Auftakt kommen Noten ins Spiel, die nur Leder und Muskatnuss sein können. Für mich ein bißchen zu kräftig.
Am meisten stört die Strohblume. Dadurch wirkt der Duft etwas staubig und trocken, wobei auch immer wieder liebliche und weiche Noten durchschimmern. Irgendwie paßt das nicht. Es harmoniert nicht wirklich. Ab und zu ist auch die Haselnuss zu erahnen, wobei mir der nussige Faktor wieder gut gefällt.
Die Aura ist holzig und trocken, untermalt mit einer fruchtigen Note, vermutlich die Himbeere.
Mit Marilyn Monroe kann ich den Duft nicht identifizieren. Das paßt nicht.
Der Duft ist trotzdem recht wandelbar, ok, vielleicht war Marilyn das auch. Die Dame interessierte mich nie wirklich.

Man kann sich irgendwie nie sicher sein, wonach Immortelle nun wirklich riecht. Insofern ist er wieder was Besonderes.

Später kommt die fruchtige Note noch mehr heraus und das mag ich nicht so, vor allem nicht mit der holzigen Note. Er ist mir auch nicht weiblich genug und genau das hatte ich eigentlich erwartet.
Im Prinzip können ihn auch Männer tragen.
Man soll eben nie zuviel erwarten.
4 Antworten

Statements

1 kurze Meinung zum Parfum
MightynafMightynaf vor 6 Jahren
8
Flakon
8
Sillage
8
Haltbarkeit
10
Duft
Der kommt hier zu schlecht weg..Haselnuss, cremig, nussig-fruchtig kommen sanft gourmandig daher, würzige Puder,tolle sillage hält ewig "!!
2 Antworten

Diagramm

So ordnet die Community den Duft ein.
Torten Radar

Beliebt von Nez à Nez

Bal Musqué von Nez à Nez Atelier d'Artiste von Nez à Nez Hiroshima mon Amour von Nez à Nez Marron Chic von Nez à Nez Ambre à Sade von Nez à Nez Vanithé von Nez à Nez Bouche Baie von Nez à Nez Rosier Ardent von Nez à Nez Forêt de Bécharré von Nez à Nez L'Hêtre Rêvé von Nez à Nez Figues et Garçons von Nez à Nez Mille et Une Figues von Nez à Nez