L'Hêtre Rêvé

L'Hêtre Rêvé von Nez à Nez
Käufe über Links auf unserer Website, etwa dem eBay Partner Network, können uns Provision einbringen.
7.2 / 10 29 Bewertungen
Ein Parfum von Nez à Nez für Herren. Das Erscheinungsjahr ist unbekannt. Der Duft ist würzig-fruchtig. Die Produktion wurde offenbar eingestellt.
Aussprache
Käufe über Links auf unserer Website, etwa dem eBay Partner Network, können uns Provision einbringen.

Duftrichtung

Würzig
Fruchtig
Süß
Holzig
Gourmand

Duftpyramide

Kopfnote Kopfnote
GewürznelkeGewürznelke MandarineMandarine SternanisSternanis ZimtZimt
Herznote Herznote
GuajakholzGuajakholz JacarandaJacaranda PatchouliPatchouli PflaumePflaume SandelholzSandelholz VetiverVetiver ZedernholzZedernholz
Basisnote Basisnote
MoschusMoschus

Parfümeur

Bewertungen
Duft
7.229 Bewertungen
Haltbarkeit
7.021 Bewertungen
Sillage
5.917 Bewertungen
Flakon
6.421 Bewertungen
Eingetragen von Seglein, letzte Aktualisierung am 12.09.2018.

Duftet ähnlich

Womit der Duft vergleichbar ist

Rezensionen

1 ausführliche Duftbeschreibung
5
Haltbarkeit
6
Duft
Pazuzu

39 Rezensionen
Pazuzu
Pazuzu
5  
Herbstliche Gemütlichkeit
Im Auftakt etwas sauer, wechselt dieser Duft schnell zu einem ungewöhnlichen Gourmand Thema. Sehr würzig und angenehm empfangen mich Gewürznelke, Zimt und allerlei Gewürze. Da könnte ich mich reinsetzen. Die Kopfnoten sind eher männlich ausgeprägt, aber das ändert sich schnell. Sternanis bleibt vornehm im Hintergrund. Dankbarerweise hat diese Komposition nichts mit Etro's Ouzo-Anisbrüller, oder ähnlichen Düften zu tun. Dafür ist in der herbstlichen Komposition Zimt ganz deutlich vernehmbar. Die Hölzer reichen den Gewürzen die Hand und geben dem Eau de Parfum einen sanft-matten Glanz. Das Grundgerüst von L'Hêtre Rêvé erinnert mich fast an den Geruch eines saftigen Kuchens, dabei bleibt er etwas zu seifig, um essbar zu sein. Nur gucken, bzw. riechen nicht reinbeißen. Trotzdem ist der Gesamteindruck anregend lecker.

Leider verflüchtigen sich die starken Gewürze unerwartet auf meiner Haut. Das ist sehr schade bei einem Eau de Parfum dieser Preisklasse. Auch von der versprochenen Pflaume kann ich wenig spüren. Dabei bietet der Duft mit Zimt, Sternanis und all den Gewürzen scheinbar das perfekte Umfeld für eine kräftige, süß-dunkle Pflaumennote. Da ist man wohl auf der Hälfte der Strecke liegen geblieben. Gemütlich räkeln sich die Hölzer, darunter eine dominante Sandelholznote, auf einer leichten Amberbasis. Unspektakulär linear und warm entwickelt sich aus den Basisnoten, neben den Hölzern, eine sehr beständige, leichte Vanille.

In dieser Komposition lag soviel Reiz und Spannung, aber ab den Herznoten ist die Luft raus. Vielleicht entwickelt sich der Duft auf einer weniger trockenen Haut besser. In dieser Herbststimmung gefangen, eingelullt von dem braven Gewürzduft, räkle ich mich nicht auf einer Amberbasis, sondern in meinem Schaukelstuhl und fühle mich recht wohl dabei.
6 Antworten

Statements

1 kurze Meinung zum Parfum
TerraTerra vor 6 Jahren
8
Duft
Ein edel und natürlich wirkender, trockener, warm-würziger & vielschichtiger Duft mit zitrischen Sprenkeln. Klassisch, aber nicht langweilig
1 Antwort

Diagramm

So ordnet die Community den Duft ein.
Torten Radar

Bilder

4 Parfumfotos der Community

Beliebt von Nez à Nez

Bal Musqué von Nez à Nez Atelier d'Artiste von Nez à Nez Hiroshima mon Amour von Nez à Nez Marron Chic von Nez à Nez Ambre à Sade von Nez à Nez Vanithé von Nez à Nez Bouche Baie von Nez à Nez Immortelle Marilyn von Nez à Nez Forêt de Bécharré von Nez à Nez Rosier Ardent von Nez à Nez Figues et Garçons von Nez à Nez Mille et Une Figues von Nez à Nez