Marron Chic

Marron Chic von Nez à Nez
Käufe über Links auf unserer Website, etwa dem eBay Partner Network, können uns Provision einbringen.
7.1 / 10 84 Bewertungen
Marron Chic ist ein Parfum von Nez à Nez für Damen und Herren. Das Erscheinungsjahr ist unbekannt. Der Duft ist würzig-holzig. Die Produktion wurde offenbar eingestellt.
Aussprache
Käufe über Links auf unserer Website, etwa dem eBay Partner Network, können uns Provision einbringen.

Duftrichtung

Würzig
Holzig
Pudrig
Gourmand
Süß

Duftpyramide

Kopfnote Kopfnote
OrangenblüteOrangenblüte zitrische Notenzitrische Noten KumquatKumquat
Herznote Herznote
IrisIris KakaoKakao Karo-KaroundeKaro-Karounde VeilchenVeilchen
Basisnote Basisnote
LabdanumLabdanum BenzoeBenzoe VetiverVetiver

Parfümeur

Bewertungen
Duft
7.184 Bewertungen
Haltbarkeit
7.760 Bewertungen
Sillage
6.354 Bewertungen
Flakon
6.752 Bewertungen
Eingetragen von Seglein, letzte Aktualisierung am 29.11.2021.

Rezensionen

5 ausführliche Duftbeschreibungen
5
Flakon
5
Sillage
7.5
Haltbarkeit
6
Duft
Lilau

182 Rezensionen
Lilau
Lilau
Top Rezension 9  
Leider kein Traumduft.....
....wie ich erhofft hatte. Nach den Beschreibungen und Kommentaren habe ich sehr viel von Marron Chic erwartet und wurde leider enttäuscht.

Bei mir duftet es anfangs nach bitterem Kakao mit ledergetränkten Orangen. O nein, das gefällt mir gar nicht.
Nach ca. 10-15 min. wird der Duft dann doch besser, wenn sich die Iris blicken lässt, das bittere wird weniger und die Komposition wird leicht blumiger und vor allem pudriger ohne aber einen Ticken süßer zu werden.
Die Basis entwickelt sich auch eher herb, rauchig, ein wenig harzig. Tendiert dann eher in die orientalische Richtung, aber bei mir wird leider nichts gourmandig oder gar kuschelig, nur immer noch sehr pudrig, aber ohne Schoko-Note.
Es zieht sich durch den ganzen Duftverlauf diese lederähnliche Note durch, die aber gar nicht gelistet ist.
Ich kann mir Marron Chic sehr gut an einem Mann vorstellen, da er bei mir eine herbe Ader erkennen lässt.

Nichtsdestotrotz ein sehr interessanter Duft mit doch spannendem Duftverlauf, den ich aber auf meiner Haut nicht tragen möchte. Es passt halt nicht, sehr schade.

Ein Gutes hatte dieser Test dennoch, habe jetzt aus dieser Serie mein Schätzchen gefunden und zwar: Bouche Baie, der gefällt mir extrem gut.
9 Antworten
5
Flakon
7.5
Sillage
10
Haltbarkeit
9
Duft
Louce

132 Rezensionen
Louce
Louce
Sehr hilfreiche Rezension 10  
Dunkle Praline
Schokolade! Cremig, milchig, vollmilchig. Mit Giandujanougat oder sahnetrüffelig, Tartufo Bianco, oh mein Gott, buttercremegefüllt, mmmmh, karamellig, belgische Pralinen, Butter-Ganache,…
…ich liebe Schokolade hell. Manchmal empfinde ich ein wenig Neid auf die Connaisseurs, die leicht amüsiert mit einer hoch gezogenen Braue solche Vollmilchlust abtun und mit dem Genießen erst ab ordentlich hohen Prozentzahlen Kakaoanteil anfangen. Gute Chocolaterie-Schokolade muss für die geschulte Zunge ungefähr solche Dimensionen der Sinneserfahrung bieten, wie gute Düfte für geschulte Nasen. Aber ich persönlich komme nur ins verklärte Schwärmen, wenn meine Schoki hell und milchig ist.
Ganz anders aber, wenn es ums Riechen statt ums Schmecken geht. Bei dieser Genusschnittmenge des schokoladigen Duftes, bevorzuge ich die genau andere Richtung: Wenn ein Schokoladen-Duft zu milchig-süß ist, hält sich mein Genuss in Grenzen. Entsprechend skeptisch verhalten schnupperte ich an Marron Chic.
Was für eine Offenbarung: Bitterschokolade!
Sehr lecker, völlig auf der Geruchsebene, ohne die kulinarisch-geschmackliche Lecker-Assoziation. Tief, reich, raffiniert, dunkel, dunkel, dunkel, dabei sehr feminin, mit schöner, leichter Wintersüße und ziemlich sexy, ohne den Kuschelfaktor preiszugeben.

Es beginnt mit einer sehr flirtigen Bitterorangennote. Aber nicht klassisch-bitterorangig, was schnell gediegen und dumpf werden kann, sondern mit einem sauer-fruchtigen Kick und einer mandarinenähnlichen Süß-Spritzigkeit. Als ich nachlas und von der Kumquatfrucht erfuhr, konnte ich diesen Eindruck sehr klar damit zusammen bringen. Sehr bald kommt die wundervolle Bitterschokolade auf diesem Weg, den die Kumquat geebnet hat. Kennt Ihr den Geschmack, den ein Biss in eine geröstete, ansonsten unbehandelte Kakaobohne gibt? Unsüßer, purer Kakaogeschmack mit einer gewissen pulvrigen Taubheit. Genau den rieche ich in Marron Chic. Diese pulvrige Taubheit entspricht olfaktorisch der Pudrigkeit von Iris, die hier wunderbar mit der Hauptnote funktioniert.
Gerade rieche ich mich hinein in diesen nicht milchschokoladigen Kakao, da kommt eine liebliche, süße, unglaublich harmonische Blumigkeit dazu. Das Kumquat-Orangen-Zitrische rückt in den Hintergrung und der Platz wird eingenommen vom Veilchen. Ein so vollkommenes, nettes Veilchen, wie man es sich nur vorstellen kann. Ein sehr schöner Kontrapunkt: Zu der exaltierten, dunklen und edelerotischen Kakaonote kommt eine fast rührende Niedlichkeit.
Die Basis bringt kein wirklich neues Kapitel in dieser Duftgeschichte. Sie vertieft das, was sich bereits entwickelt hat und unterstreicht dessen Entfaltung, bringt als einzige Neuerung für meine Nase noch etwas sonniges Stroh. Sehr gelungen: Man hat hier die Vanille weg gelassen. Dafür kommen holzige Planken, die wunderbar tragen, ohne neuerliche Süße dazu zu mischen.
Dieser Duft ist eine kostbare Praline. Eine dunkle, mit hohem Kakaoanteil und ohne buttrig-sahnige Süße.
3 Antworten
7.5
Flakon
7.5
Sillage
10
Haltbarkeit
7
Duft
Florblanca

1143 Rezensionen
Florblanca
Florblanca
Sehr hilfreiche Rezension 11  
Ein wirklich kesser Schlag!
Heute testete ich Marron Chic das vierte Mal. Nicht, weil es mir schwer fiele, den Duft zu beschreiben, sondern weil jeder Test noch mehr Spaß macht, als der vorherige.

Marron Chic ist für mich der schnönste gourmandig-holzige Duft der mir bisher begegnet ist.

Ich kann keine der gelisteten Blüten oder zitrische Noten wahrnehmen. Vom Aufsprühen an ist der Duft sehr gourmandig, so als wäre - sehr wohl dosiert - Ylang-Ylang enthalten oder auch Tuberose, beides ist aber nicht gelistet. Auch ist Marron Chic leicht süßlich - ohne wirklich süß zu sein, und schön weich holzig mit einer ganz leichten Rauchigkeit. Diese wird wohl durch die Iris verursacht, die ihm eine gewisse Pudrigkeit gibt, ohne aber mir den Atem zu rauben, wie sie das sonst bei mir so gerne tut.

Die Cremigkeit von Marron Chic ist einfach unwiderstehlich! Ich kann nicht aufhören an meinem linken Arm zu schnuppern. Noch jetzt, nach vielen Stunden, ist der Duft so schön, so verlockend, so weich, so gourmandig. Er wirkt auf mich ausgesprochen beruhigend.

Die recht gute Sillage sorgt für eine gute Duftverteilung und er hält und hält und hält.

In der Basis kommt ein wenig Grün dazu, die Süße verschwindet vollständig, aber nicht die Weichheit und Cremigkeit.

Marron Chic ist ein Kuschelduft par Excellence und schon auf meiner Wunschliste. Vielen Dank an die/den liebe/n Spender/in dieses Pröbchens, dass ich bis zum letzten Tropfen auskosten werde.
5 Antworten
5
Flakon
7.5
Sillage
7.5
Haltbarkeit
2
Duft
Fefaminz

134 Rezensionen
Fefaminz
Fefaminz
Sehr hilfreiche Rezension 3  
Irgendwie ist mir der Appetit vergangen
Marron Chic lässt gleich zu Beginn vor meinem geistigen Auge eine Tortenbäckerin erscheinen, mit ausladenden Formen, weich und gemütlich, mit vollem Haar und lustigen Grübchen, die voller Wonne ihre Backzutaten zusammenrührt. Sie mischt Vanille, Tonkabohne, Maronenpürree, Kakao, Honig zusammen und erschafft wunderbare Köstlichkeiten. Man möchte jede einzelne ihrer Torten probieren, hineinbeißen in die süßen Naschwerke, immer mehr, immer wieder. Und unsere Bäckermeisterin rührt und knetet und faltet und dekoriert und streicht und arbeitet im Schweiße ihres Angesichtes -

und tja, genau das ist das Problem! Es schleicht sich, zu Beginn kaum wahrnehmbar, aber unüberriechbar, und leider immer stärker ein fieser Schweißgeruch ein. Und das war es dann für mich, ich will nur noch eine Dusche und anschließend eine saure Gurke!
0 Antworten
7.5
Haltbarkeit
8
Duft
Ergoproxy

1123 Rezensionen
Ergoproxy
Ergoproxy
Hilfreiche Rezension 6  
Dufteindruck auf Männerhaut
Ich finde es ja immer sehr spannend, Damendüfte zu Testen. Gut, dieser fällt unter die Kategorie Unisex, aber getestet und kommentiert wurde er bisher nur von der Damenwelt, da kann eine männliche Dufterfahrung nicht schaden. :=)

Eines gleich vorweg, ich werde in den positiven Bewertungschor meiner holden Vorkommentatorinnen mit einstimmen. LECKER!
Aber, gourmandig will die schicke Kastanie an mir nicht werden!

Marron Chic präsentiert sich auf meiner Haut vom Eindruck und Duftverlauf sehr klassisch.

Die Kopfnote ist angenehm spritzig und fein fruchtig. Sie hält gut 10 Minuten an, bevor sie der Herznote den Weg frei macht.

Die Kakaonote im Herz ist auf meiner Haut sehr zurückhalten und unterstützt eher den pudrigen Duft der Iris. Die weiteren Blütennoten bleiben ebenfalls im Hintergrund und runden die Herznote weiter ab. Süßlich, oder gar schokoladig wird dieser Duft auf meiner Haut zu keiner Zeit

Die Basis besticht dann durch einen schönen balsamisch-grünen Akkord und hält dadurch den eher klassischen Dufteindruck aufrecht.
Marron Chic hat eine tolle Haltbarkeit und eine nicht zu ausufernde Präsenz. Ich könnte mir dieses Parfum als edlen täglichen Begleiter gerade in Frühjahr und Herbst sehr gut vorstellen.

Ob ich mir Marron Chic zulege? Mal sehen.
7 Antworten

Statements

4 kurze Meinungen zum Parfum
LaViolettaLaVioletta vor 4 Jahren
7
Haltbarkeit
7.5
Duft
etwas ruppiger, krautig-medizinischer Start, wird dann aber holzig-fein mit einer schönen Wärme.
*melancholisch-holziger Herbst in a bottle*
3 Antworten
NininaNinina vor 6 Jahren
9
Flakon
6
Sillage
7
Haltbarkeit
7
Duft
Spontan denke ich an sehr trockenes Holz.
0 Antworten
SeeroseSeerose vor 7 Jahren
7.5
Sillage
7.5
Haltbarkeit
4
Duft
Holzig-harzig-bitter-unsüß-rauchig. Mit Iris wird's ledrig gefolgt von Grün-Krautig-Bitter-Zitrischem(Kumquat). Streng und seltsam.
0 Antworten
VeniceVenice vor 9 Jahren
5
Flakon
7.5
Sillage
7.5
Haltbarkeit
8
Duft
Trocken, herb, fast bitter. Unisextauglich.
0 Antworten

Diagramm

So ordnet die Community den Duft ein.
Torten Radar

Bilder

3 Parfumfotos der Community

Beliebt von Nez à Nez

Bal Musqué von Nez à Nez Atelier d'Artiste von Nez à Nez Hiroshima mon Amour von Nez à Nez Ambre à Sade von Nez à Nez Vanithé von Nez à Nez Bouche Baie von Nez à Nez Rosier Ardent von Nez à Nez Immortelle Marilyn von Nez à Nez Forêt de Bécharré von Nez à Nez L'Hêtre Rêvé von Nez à Nez Figues et Garçons von Nez à Nez Mille et Une Figues von Nez à Nez