Sova von Slumberhouse
Angebote
Angebote

Suchen bei

7.0 / 10     63 BewertungenBewertungenBewertungen
Sova ist ein Parfum von Slumberhouse für Damen und Herren und erschien im Jahr 2012. Der Duft ist würzig-rauchig. Die Haltbarkeit ist überdurchschnittlich. Die Produktion wurde offenbar eingestellt.

Suchen bei

Parfümeur

Josh Lobb

Duftnoten

Tonkabohne, Pappelknospe, Hopfen, Heu, Vanille, Bibergeil, Amber, Bienenwachs, Akazie, Kakao, Pfeifentabak, Araukarie, Steinklee

Bewertungen

Duft

7.0 (63 Bewertungen)

Haltbarkeit

9.2 (47 Bewertungen)

Sillage

7.6 (49 Bewertungen)

Flakon

8.1 (44 Bewertungen)
Eingetragen von DonVanVliet, letzte Aktualisierung am 05.02.2020.
  • BewertenBewerten
  • SammlungSammlung
  • SoukSouk
  • EinordnenEinordnen
  • NotizenNotizen

Kommentare & Duftbeschreibung

7.5 9.0 10.0 7.0/10
Taurus1967

771 Kommentare
Taurus1967
Taurus1967
Erstklassiger Kommentar    20
Als würde man kräftig eine geschmiert bekommen
... und das im doppelt übertragenen Sinne. Zum einen entpuppt sich Sova schon beim Anschauen der dunklen Flüssigkeit als extrahierter Sud der eventuell besser nicht aus der Flasche gelassen werden sollte. Tut man dies doch – und dabei reicht zum Testen ein einziger Tropfen – dann schnuppert... Weiterlesen
17 Antworten
10.0 9.0 9.0 8.5/10
JoHannes

25 Kommentare
JoHannes
JoHannes
Erstklassiger Kommentar    26
Grüne Schokolade im Heu [dunkel] - ein Blindtestkommentar
Duftfamilie: grün-gourmandig-rauchig. Entstehungszeit: es handelt sich um einen Duft, der in den letzten 10 bis 20 Jahren gebaut wurde. Kein Oldschool, kein Klassiker, sondern eine interessante grün-gourmandige Komposition mit Räucherwerk. Erste Eindrücke: ein sehr komplexer, dichter und... Weiterlesen
13 Antworten
7.5 10.0 10.0 9.0/10
Meggi

1016 Kommentare
Meggi
Meggi
Erstklassiger Kommentar    22
Surfen à la Alfred Wegener
Herr Lobb hat es offenbar echt drauf, einen direkt nach dem Auftragen vor Rätsel zu stellen. Abermals habe ich eine ganze Weile gebraucht, um den Auftakt Geruch zu identifizieren: Als-ob-Sachertorte. Eine solche ist eine Sachertorte, die nicht korrekterweise mit Marillen-Marmelade, sondern mit... Weiterlesen
16 Antworten
8.0/10
Terra

646 Kommentare
Terra
Terra
Erstklassiger Kommentar   
Der olfaktorische Brotaufstrich
Ich sehe meine Oma beinahe noch auf die Pflaumenbäume klettern. Die Ernte war viel zu groß. Niemand war scharf darauf, die ganzen Pflaumen so zu essen, also wurde Kuchen gebacken und vor allem Pflaumenmus gemacht, um alles zu verwerten. Der Geruch und vor allem der Geschmack waren einzigartig,... Weiterlesen
4 Antworten
7.5 10.0 10.0 7.0/10
Leimbacher

2403 Kommentare
Leimbacher
Leimbacher
Erstklassiger Kommentar    13
Nur Idioten testen Slumberhouse-Düfte im Büro...
... und ich bin wohl einer^^ Da ich ja fast jede Mittagspause dafür nutze zwei neue Düfte auf die Handrücken zu sprühen, um diese den Rest des Tages zu testen & abends dann zu kommentieren, sind meine Arbeitskollegen eigentlich abgehärtet & einiges gewöhnt... Da gab es schon die... Weiterlesen
4 Antworten
10.0/10
Bertel

236 Kommentare
Bertel
Bertel
Hilfreicher Kommentar    12
Raue warme Süße
"Sova" ist der jüngste und in seiner Anzahl und Entlegenheit von Absolues wohl ambitionierteste Duft von Josh Lobb's Slumberhouse. Die ersten Augenblicke gehören einer rauen, sperrigen, kräftig-Grünen Note aus Heu und Tabak mit weiteren leicht würzigen Komponenten, der Duft... Weiterlesen
5 Antworten

Statements

Seejungfrau vor 23 Monaten
Heu & Hopfensprossen
Rauchige Kamille/Tabakblatt
Schokoladenborken & Honig-Met[lieblichwürzig]
Frucht/Wachs/Pappelgrün[krautigwarm]
_TOLL_+11
10.0
9.0
9.0
9.5
12 Antworten
Jumi vor 2 Jahren
Dörrpflaumen im Heuhaufen. Trocknender Tabak. Es dämmert. Schatten flackern im Kerzenlicht, Wachs tropft. Dicht, warm, trocken, halbdunkel.+9
6.0
7.0
8.5
7 Antworten
Verbena vor 4 Jahren
Satte wärmende rauchig-süße Tabak-Heu-Mischung mit Pflaumenmus. Damit könnt Ihr mich über den Winter einsperren! Herrlichste Gemütlichkeit...+12
10.0
8.0
9.0
9.5
2 Antworten
Serafina vor 4 Jahren
Unglaublich dicht und konzentriert! Der dominante Pfeifentabak wirkt auf mich nicht rauchig sondern fruchtig und süß wie Plaumenmus+6
9.5
1 Antwort
Globomanni vor 4 Jahren
Nicht für Personen mit Hopfenallergie, Heuschnupfen und Nichtraucher geeignet, da Hopfen, Heu und Tabak das Gros des Parfums ausmachen !+3
6.0
9.0
9.0
7.0
Aquamonza vor 4 Jahren
Duftwahrnehmung, Kap. XXXI
ER (in freier Natur, erfreut sich an gehopftem Tabak im Heu) "Riech mal."
SIE "Ist das Mittagessen schon fertig?"+1
9.0
8.0
9.0
8.5
Ergreifend vor 4 Jahren
Sova heißt Eule - in meiner Muttersprache.
Der Duft ist faszinierend, ebenso wie eine Eule.
Schön warm und schwer süß.
Tabak, Heu und Wachs.+12
7.0
8.0
10.0
9.0
3 Antworten
Gerdi vor 4 Jahren
Vier Stunden die Anmutung von Gemüsesuppenpaste, erst dann wird er warm, weich, schön! Dominanter Duft, der mich überfordert...+3
7.5
7.5
10.0
6.0
Puck1 vor 5 Jahren
Geborgenheit in der Flasche, erinnert mich an herbsüßes, selbstgekochtes Pflaumenmus.+4
10.0
9.0
1 Antwort

Einordnung der Community


Bilder der Community

von ExUser
von ExUser

Beliebt Slumberhouse

Baque von Slumberhouse Norne von Slumberhouse Kiste von Slumberhouse Ore von Slumberhouse Jeke von Slumberhouse New Sibet von Slumberhouse Sådanne von Slumberhouse Rume von Slumberhouse Pear + Olive von Slumberhouse Brosse von Slumberhouse Zahd von Slumberhouse Grev von Slumberhouse Vikt von Slumberhouse Sixes & Sevens von Slumberhouse Eki von Slumberhouse Lanz von Slumberhouse Mare von Slumberhouse Sana von Slumberhouse