The Body Shop

Großbritannien Großbritannien Aussprache
Als Dame Anita Roddick im Jahre 1976 im englischen Brighton „The Body Shop" gründete, ahnte sie noch nicht, wie groß dieses Label nach nur wenigen Jahrzehnten werden würde.... Weiterlesen
Filtern & Sortieren
Herren Damen Unisex
1 - 20 von 218
1 - 20 von 218

Wissenswertes

Als Dame Anita Roddick im Jahre 1976 im englischen Brighton „The Body Shop" gründete, ahnte sie noch nicht, wie groß dieses Label nach nur wenigen Jahrzehnten werden würde. Dame Roddick wollte etwas Positives schaffen und die Welt zu einem schöneren Ort machen. Außerdem wollte sie der aufkommenden künstlichen Schönheitsindustrie einen natürlichen Gegenpol entgegenstellen.

Im ersten Ladenlokal von „The Body Shop" in Brighton bekam die Kundschaft zunächst sehr allgemeine Produkte wie Seife, Lotion und Shampoo. Im Laufe der Jahre kamen immer mehr spezielle Artikel für einzelne Körperbereiche hinzu. Das Label vertreibt inzwischen Schönheits- und Pflegeprodukte für Body, Haar und Gesicht sowie Make-up. Außerdem werden auch Parfüms sowie Duft- und Raumsprays angeboten. Bei den Aromen setzt das Label neben natürlichen Substanzen auch auf vegane Inhaltsstoffe.

Bei „The Body Shop" zeigt sich ein starkes Engagement in unterschiedlichen Bereichen. Dazu zählen beispielsweise die Gleichberechtigung und Stärkung von Mädchen und Frauen. Auch eine Zusammenarbeit mit „Greenpeace“ sowie der Verzicht auf sämtliche Tierversuche gehört zur Philosophie von „The Body Shop".

Im Frühjahr 2006 wurde das seit 1984 börsennotierte Label an den Kosmetikkonzern „L’Oréal“ verkauft. Unter dessen Regie wurde der Direktvertrieb der Produkte zunächst forciert, im Jahr 2008 aber beendet. Seit 2017 gehört „The Body Shop" zur brasilianischen „Natura“-Gruppe.
Recherchiert und verfasst von ParfumoParfumo