Konsalik
Konsalik

Vatikanstadt Vatikanstadt
Konsalik
Konsalik
Dabei seit 26.06.2018 - aktiv vor 12 Stunden
53 Follower
1288 für Kommentare
362 für Statements
51 für Fotos
189 für Blog
32 Parfum-Tags

Neue Kommentare

KonsalikKonsalik vor 8 Tagen
Wood and Spice - Proraso

Wood and Spice Moderner Barbershop mit Formfehler
Es war eine jener kleinen Veränderungen alltäglicher Abläufe, die der Lebensführung, rückblickend betrachtet, doch einen nicht unerheblichen Schubs gegeben haben und deren Zurücknahme nunmehr umso unmöglicher erscheint,...

KonsalikKonsalik vor 20 Tagen
One Man Show Oud Edition - Jacques Bogart

One Man Show Oud Edition Reflektiert breitbeinig
Versuche, klassische Duftsignaturen in Verbindung mit Oud ausfindig zu machen, schlugen für mich bislang fehl: Synthetisches Oud und althergebrachte Kompositionen vertrugen sich entweder nicht so recht (AdPs Colonia Oud) oder der Charakter...

Neue Statements

8.5
Duft
8
Haltbarkeit
7
Sillage
7
Flakon
Nach drei Tests kam ich drauf: Abendlicher Ausgeh-Krypto-Flanker von SartorialSartorial: einfacher, wärmer, süßer - aber ähnlich. Gefällt mir gut!
3 Antworten
Wenig definiert, leicht synthetisch würzig, mit einer Bay Rum-artigen Nelkennote. Die Duftpyramide besagt wenig bis gar nichts.
4 Antworten
Zur Basis hin seltsam süß, dabei feminin-bodymilkig. Haben die zehn Prozent Girl of NowGirl of Now in den Topf gekippt? Merkwürdig.
8 Antworten
Sehr angenehmer Maiglöckchen-Duft, der mir im Eröffnungsakkord sogar ein wenig honigmelonig vorkam. "Kosmetisch", dabei aber sehr nett.
4 Antworten
Entgegen meiner sonstigen Vorlieben mag ich den beinahe: Eigenartiges, billiges Lakritz-Veilchen, das auf meiner Freundin tatsächlich wirkt.
5 Antworten
5.5
Duft
6
Haltbarkeit
5
Sillage
3
Flakon
Die Duftpyramide besagt auch hier wenig bis gar nichts. Erfreulich unsüßer Synthie-Aquat mit dezent in Richtung Aventus schielender Frucht.
3 Antworten
Hyrax Hyrax - Zoologist - vor 132 Tagen
Ich, ich trau mich kaum, es zuzugeben, aber ich finde den... nicht so schlimm. *wegduck* Die Mastdarmphase dauert auch nur ne halbe Stunde.
4 Antworten
Ultradicht, sehr kosmetisch mit eng verwobenen Gewürzen knapp unter der dicken Iris-Magnolien-Rosen-Decke. Insgesamt eher feminin.
3 Antworten
8
Duft
9
Haltbarkeit
8
Sillage
8
Flakon
Sehr reiner, erdiger Patchouly, der trotzdem etwas durchlässiges, fast schon hell-florales an sich hat. Gefällt mir gut!
2 Antworten
7.5
Duft
7
Haltbarkeit
7
Sillage
9
Flakon
Ziemlich dichtgewobene Zimt-Bratapfel-Attacke, die sich trotz aller Süße einen ernsten Kern bewahrt. Vielleicht was für die Adventszeit?
3 Antworten

Neue Blogartikel

Konsalik vor 12 Monaten
26

KonsalikEin junger Schneider und seine drei Düfte
Wer mich kennt, weiß um mein Faible für klassische Herrenkleidung; neben Parfums und undergroundigem Heavy Metal meine dritte große Leidenschaft. Ein in diesem Zusammenhang etwas eigenartiger Umstand ist, dass ich bislang keinen einzigen Anzug besitze - sieht man einmal von meinem uralten Abiball-Anzug ab, einem polyesterglänzenden...

Konsalik vor 13 Monaten
43

KonsalikMein erstes Jahr auf Parfumo
Vor einigen Tagen jährte sich die Erstellung meines Profils auf diesen Seiten. Und da es gute Sitte ist, nach einem Jahr eine kleine Rückschau zu halten, möchte ich dies nun im Rahmen eines kurzen Blogeintrages tun.Was hat nun ein Jahr Parfumo mit mir gemacht? Zunächst das Negative:Ich habe viel gelernt und meine Nase geschult. Dadurch überwältigen...

Pinnwand

Melisse2Melisse2 vor 3 Tagen
Tabac Blond zu testen, ist schwierig. Ich habe mich in den Tabac Blond verliebt, den Richard Fraysse reformuliert hat. Eine Version, die 2018 verkauft wurde. Ob es die gleiche ist, die von Sanchez/Turin 2008 extrem verissen wurde, kann ich nicht sagen. Sicher kenne ich den ursprünglichen Duft nicht. Ich hoffe auf einen Besuch in der Osmotheque.
Heute ist das Parfum in der gegenwärtigen Reformulierung von Jean Jacques bei mir angekommen. Ich hab' ihn vor ca. einer Stunde aufgesprüht. Jetzt hadere ich. Denn Tabac Blond ist gut wiederzuerkennen. Obwohl sich die Liste der Inhaltsstoffe geändert hat. Kein Eichenmoosextrakt mehr. Diese weiche Cognacnote fehlt. Das Sepiafarbene, Altmodische. Vetiver merke ich im neuen Tabac Blond gar nicht mehr. Aber ich glaube, dass ich ungerecht bin. Weil die neue Version trotz der Verbote dicht dran ist.
YataganYatagan vor 3 Tagen
Interessant, dass Du den Eucris erwähnst, denn an einem Vergleich mit anderen Düften habe ich noch gar nicht gearbeitet, aber das passt gar nicht schlecht, auch wenn Eucris durch den Kreuzkümmel deutlich würziger und markanter ist. Dieser hier ist quasi lieblicher.
Herzlichen Gruß
Andreas
KovexKovex vor 6 Tagen
Na, aber Du auf jeden Fall! :) Aber da fallen mir noch andere deutschsprachige Schriftsteller ein. Wie wärs mit Hesse?
SchatzSucherSchatzSucher vor 6 Tagen
Nun ist es an mir, vielen Dank zu sagen für die Aufwartung :-)
Die Düfte von Dupont waren mir bis vor kurzem auch nicht geläufig. Der Signature kam dann als Geschenk zu mir, was mich sehr gefreut hat.
Wenn ich mich hier bei Parfumo so umschaue, sehe ich, daß es noch eine Menge Unbekanntes zu entdecken gibt.
Ich wünsche dir auch noch eine schöne Woche!
Liebe Grüße aus HH
PollitaPollita vor 8 Tagen
Dankeschön, das freut mich. Dann bin ich ja tatsächlich nicht alleine :)
In meinem Job bringt mir das Schreiben natürlich auch sehr viel Freude, nicht nur weil es Geld dafür gibt. Aber privat wird man halt gern mal ausgenutzt, wenn man sich der textlichen Arbeit einer Organisation annimmt und irgendwann nervt es nur noch. Glücklicherweise hab ich da rechtzeitig die Reißleine gezogen. LG. V.
FvSpeeFvSpee vor 11 Tagen
Ah! Urlaub in Berlin! Auch sehr schön. Und für mich sogar kostenfrei. Den Lehmann-Oud finde ich auch sehr fein. Da ist eine gewisse Charakterverwandtschaft zu Singular Oud von Urban Scent (vielleicht die "Berliner DNA").
AdAstra72AdAstra72 vor 11 Tagen
Vampires von The Midnight hätte mit diesem leicht zehrenden 80er-Saxophon sehr gut gepasst ;)
Teilweise kippen die Nummern schon mal ins Kitschige, transportieren aber toll das Feeling der 80er ... hat ganz viel von Filmmusik aus der Zeit.
FvSpeeFvSpee vor 11 Tagen
Na, dann mal herzlich Willkommen zurück aus dem Urlaub! Schon alle Duftkäufe ausgepackt?
YataganYatagan vor 14 Tagen
Danke dir sehr! Vielleicht meinst Du Tobacco Toscana. Von dem gibt es übrigens auch eine AS-Variante, die mich mal interessieren würde, weil mir der EdC tatsächlich etwas zu dicht war, wenn ich mich recht erinnere. Ist aber schon eine Weile her, dass ich den testen konnte. Wenn Du irgendwann mal dran kommst, lass uns Testtropfen austauschen.
Herziichst
Andreas
FvSpeeFvSpee vor 16 Tagen
Besten Dank für den freundlichen Besuch bei Jean-Marie in Paris!