Eau des Baux von L'Occitane en Provence
Angebote
Angebote

Suchen bei

8.1 / 10     486 BewertungenBewertungenBewertungen
Eau des Baux ist ein beliebtes Parfum von L'Occitane en Provence für Herren und erschien im Jahr 2006. Der Duft ist würzig-holzig. Es wird noch produziert.

Suchen bei

Duftnoten

Kopfnote KopfnoteKardamom, rosa Pfeffer
Herznote HerznoteWeihrauch, Zypresse
Basisnote BasisnoteTonkabohne, Vanille

Bewertungen

Duft

8.1 (486 Bewertungen)

Haltbarkeit

7.8 (345 Bewertungen)

Sillage

6.7 (327 Bewertungen)

Flakon

6.0 (321 Bewertungen)
Eingetragen von Lobelia, letzte Aktualisierung am 11.10.2019
  • BewertenBewerten
  • SammlungSammlung
  • SoukSouk
  • EinordnenEinordnen
  • NotizenNotizen

Kommentare & Duftbeschreibung

8.0 6.0 10.0 6.5/10
Zeitkind

9 Kommentare
Zeitkind
Zeitkind
Hilfreicher Kommentar    4
Von männlich nach weiblich?
Eau des Baux war ein Blindkauf - diesmal leider einer von der enttäuschenderen Sorte. Dabei riecht EdB gar nicht schlecht. Der Flakon kommt hier auf der Seite nicht besonders gut weg - ich finde ihn toll. Ich mag das schnörkellose Design, und seinen Zweck erfüllt er tadellos. Vielleicht ist er... Weiterlesen
6.0 7.0 7.0 8.5/10
Darkbeat

155 Kommentare
Darkbeat
Darkbeat
Sehr hilfreicher Kommentar    10
Ein Flaschengenuss
Nun, ich habe dieses Parfum einfach geliebt. Es ist ein holziges Wasser aus geräucherter Zypresse mit einem süßen Hintergrund aus Vanille und Tonka, sehr warm und gemütlich. Der Anfang ist sehr frisch und würzig, es fühlt sich an, sehr weich im Hintergrund, eine süße Vanille, wo sie... Weiterlesen
6.0 6.0 7.0 9.0/10
SchatzSucher

87 Kommentare
SchatzSucher
SchatzSucher
Erstklassiger Kommentar    29
Einen Flakon Eau de Kuschel bitte....
Das ist uns allen ja sehr bekannt: Man geht los und kauft sich etwas Schönes für zu Hause, zum Rein- oder Drunterschlüpfen und das ist dann der absolute Volltreffer. Das kann ein Pullover sein, eine Hose oder vielleicht sogar eine schöne Decke und dieses Teil ist dann so unglaublich bequem,... Weiterlesen
14 Antworten
6.0 6.0 6.0 8.5/10
Schoork

184 Kommentare
Schoork
Schoork
Erstklassiger Kommentar    12
Gemütlichkeit in Flaschen
Manchmal bin ich ja kreativ, wenn ich Kommentare schreibe, aber dieser Duft lässt mich einfach nur in mich selber ruhen. Wenn es einen Duft gibt der Gemütlichkeit austrahlt, dann wohl dieser. Beim ersten Testen auf Papier dachte ich noch an Sonnenmilch, muss das aber revidieren, auf der Haut... Weiterlesen
2 Antworten
5.0 7.0 8.0 9.5/10
Minigolf

1129 Kommentare
Minigolf
Minigolf
8
Erstaunlich, geheimnisvoll, erste Klasse
Ein Duft, wie er im (Natur) Buche steht. Die Mischung aus Zypresse und Weihrauch im Hauptthema gibt ein baff erstaunendes Aroma von sich das ich SO noch nicht gerochen habe. Die kleine "Einführung" mit Kardamom und Pfeffer lässt nur vage erahnen, welch erstklassiger "Vortrag" einer "Professorin... Weiterlesen
2 Antworten
8.0 7.0 9.0 9.5/10
Graank

8 Kommentare
Graank
Graank
8
Der beste L'Occitane für Männer
Durch Zufall bin ich vor 2 Jahren auf diesen Duft gestoßen und bin derzeit bereits bei der 2. Flasche. Seit damals war/ist es mein tägliches Standardparfum, wovon ich einfach nie genug habe. Es ist gar nicht so leicht, ein Parfum zu finden, welches in allen Situationen (Sommer, Winter, Arbeit,... Weiterlesen
2 Antworten
Ttfortwo

61 Kommentare
Ttfortwo
Ttfortwo
Sehr hilfreicher Kommentar    16
Chuck, die Pflanze
Dies ist keine Duftbeschreibung. Ich will nur erklären, weshalb ich Eau des Baux nicht mag. Und was Chuck damit zu tun hat. Kennt jemand Chuck, die Pflanze? Also, mein Bürogestrüpp heißt auch so (und jetzt wißt Ihr auch, wie alt ich in etwa bin). Chuck ist ein Wunder an Widerstandskraft... Weiterlesen
7 Antworten
7.0 7.0 7.0 8.0/10
Sweetscent

13 Kommentare
Sweetscent
Sweetscent
Sehr hilfreicher Kommentar    11
Provenzalisch-orientalische Liebe auf den ersten Blick - Immer noch ein tolles Kleinod
Karine Dubreuil-Sereni hat gleich zwei meiner absoluten Lieblingsdüfte erschaffen: Der eine ist Gucci "Pour Homme II", der andere "Eau des Baux". Die Beschreibung auf der L'Occitane-Homepage trifft es eigentlich schon perfekt: "Zarte sinnliche und mysteriöse Kombination aus Zypresse und... Weiterlesen
2 Antworten
7.0 10.0 10.0 7.0/10
Florblanca

1129 Kommentare
Florblanca
Florblanca
Erstklassiger Kommentar    18
Eau? Wer um Himmels Willen kam auf die Idee...
Und dann auch noch Eau de Toilette. Ich möchte nicht wissen, wie das Eau de Parfum... Man hätte es Essence oder Concentré nennen können, aber Eau??? Dabei fängt es so schön an. Wenn ich sprühe, dann stellt sich bei mir augenblicklich die Assoziation zu den besten Zwetschgenstückchen der... Weiterlesen
15 Antworten
5.0 7.0 9.0 9.0/10
Parfumfan29

295 Kommentare
Parfumfan29
Parfumfan29
Erstklassiger Kommentar   
Ein Tag im goldenen Oktober..
Ich konnte schon einige Parfum der Marke L`Occitane en Provence testen, und bin bisher noch nicht enttäuscht worden! Für mich zeichnen sich die Düfte durch ihren natürlichen Spirit aus und sind zudem recht günstig zu bekommen. Eau des Baux ist hier zwar als Herrenduft gelistet, aber ich... Weiterlesen
5 Antworten
5.0 7.5 7.5 8.0/10
DonJuanDeCat

1758 Kommentare
DonJuanDeCat
DonJuanDeCat
Erstklassiger Kommentar    12
O de Bo
Mein Titel? Naja, ich glaube, dass der Name des Duftes in etwa so ausgesprochen wird. Mir gefällt der Titel zwar nicht, aber dafür ist der Duft umso besser geworden. Auch wenn die würzigen Noten vor allem zu Beginn etwas intensiv riechen. Der Duft: Es fängt an mit einem... Weiterlesen
3 Antworten
9.0/10
SantZation

2 Kommentare
SantZation
SantZation
Hilfreicher Kommentar    5
Tabak im Schwarzwald
Genau derselbe Kommentar kann auch für Encre noire von Lalique gelesen werden – und zwar aus folgendem Grund: Ohne irgendwelche Hintergedanken habe ich mir Encre noire und Eau des Baux gleichzeitig angeschafft. Muss wohl eine Art göttliche Eingebung gewesen sein, die aber klar ihren Ursprung... Weiterlesen
2 Antworten
7.5 7.5 7.5 8.0/10
Sniffler

49 Kommentare
Sniffler
Sniffler
Sehr hilfreicher Kommentar    6
harte Schale, weicher Kern
Als ich damals auf der Suche nach Vanilledüfte war, bin ich auch unter anderem auf Eau des Baux gestoßen. Eigentlich wollte ich ursprünglich "Tom Fords Tobacco Vanille" ausprobieren, da er ja auf Parfumo stark gehypt wird, aber als ich gesehen habe, dass 50ml 190,00€ kosten, hab ich... Weiterlesen
5 Antworten
5.0 7.5 7.5 8.5/10
Ergreifend

357 Kommentare
Ergreifend
Ergreifend
Sehr hilfreicher Kommentar    12
Kuschelbärduft
Seitdem ich Eau Des Baux kenne, seitdem nenne ich den Duft : Kuschelbärduft. Es ist ein äußerst warmer Duft, der eine so ruhige Aura ausstrahlt, das es einem richtig warm ums Herz wird. Was mir besonders an ihm gefällt, ist, das er sowohl von Männern, als auch von Frauen gut getragen werden... Weiterlesen
5 Antworten
2.5 5.0 10.0 9.0/10
Callas

133 Kommentare
Callas
Callas
Sehr hilfreicher Kommentar    16
Ich nehme alles zurück
Was gibt es noch zu berichten? Chemist hat den Anfang gemacht mit 'richtig gutem Weihrauchparfum', Pluto hat ihn gekonnt bei Graupelschauer eingesetzt und Naaase hat das Internet ausgegraben. Alle anderen haben natürlich auch gekonnt ihre Eindrücke wiedergegeben. Aber ihr kennt das ja. Auch... Weiterlesen
8 Antworten
8.0/10
Naaase

109 Kommentare
Naaase
Naaase
Erstklassiger Kommentar   
Der Waldspaziergang oder "Macht Bier schön ?"
Der Waldspaziergang oder "Macht Bier schön ?" Bei der Vorbereitung auf diesen Kommentar über "Eau des Baux" suchte ich im Internet nach Wortspielen zum Thema "Schönheit" (Wortspiel mit "Beaux") und "Wasser" ("Eau"). Nachdem ich... Weiterlesen
10 Antworten
5.0 7.0 9.0/10
Pluto

324 Kommentare
Pluto
Pluto
Erstklassiger Kommentar    34
Was empfiehlt die freundliche Parfuma bei Graupelschauer und Aprilwetter ?
Letzte Woche bei Sonnenschein habe ich mir die Wartezeit auf den Bus verkürzt und im 1 Euro Shop gestöbert. Eine gute Idee, denn dort gab es rechteckige Schachteln in allen Größen, Farben und Mustern. Idealerweise auch Schachteln, in denen die 10 ml Taschenzerstäuber genau hereinpassen, also... Weiterlesen
21 Antworten
9.0/10
Aladin

6 Kommentare
Aladin
Aladin
Erstklassiger Kommentar    15
Mit Wow-Effekt
Interessant, was man für kleines Geld an Überraschungen erlebt. Eau Des Baux ist einer dieser Düfte, die zurecht viele aus der Nischenwelt in Frage und gleichzeitig in den Schatten stellen. Und das tut er mit selbstbewusstem Lächeln. Er hat schon "Ähnlichkeit" mit Tom Ford´s TV... Weiterlesen
6 Antworten
5.0 7.5 10.0 8.0/10
DanielFR87

59 Kommentare
DanielFR87
DanielFR87
Sehr hilfreicher Kommentar    6
Würzige Vanille auf Top-Niveau
Eau des Baux habe ich aufgrund der vielen guten Bewertungen überall, eines Testlaufes im L'occitane Laden und einem Faible für Vanill-düfte gekauft. Ich bin sehr, sehr zufrieden damit. In diesem Fall finde ich die Duftpyramide auch perfekt passend. Zu beginn sehr würzig mit Pfeffer und... Weiterlesen
1 Antworten
5.0 7.5 5.0/10
StellaOscura

83 Kommentare
StellaOscura
StellaOscura
Sehr hilfreicher Kommentar    5
Tabak ist profitabel, populär und gefährlich.
Tabak hat zum Aufbau ganzer Imperien und Industriekonzerne beigetragen, spendete Soldaten in Kriegszeiten Trost, war zentrales Element religiöser Rituale. Aber Millionen Menschen starben auch an den Folgen des Tabakkonsums, wenn auch bei weitem nicht so viele wie durch polititischen und... Weiterlesen
4 Antworten
Alle Kommentare anzeigen (36)

Statements

MadameLegras vor 5 Tagen
Warm und würzig mit moderater Süße. Ein ganz toller Duft bei Kälte und Schmuddelwetter - damit wird es wieder gemütlich und es bleibt so ...+8
7.0
7.0
8.0
9.0
4 Antworten
JilMare vor 6 Tagen
leckerer, dezenter Weihrauch-Gourmand.
Weihrauch und Tonka kuscheln um die Wette.+6
7.0
6.0
7.0
8.5
DieBanane vor 9 Tagen
Von der anfänglichen Würze zuerst abgeschreckt (Chai?) begebe ich mich danach direkt auf Kuschelkurs... und meine Frau hat auch was davon.+8
1 Antwort
Earlywine vor 9 Tagen
Wie ein langes Wochenende in der französischen Provence, wenn die Tage wieder kürzer werden und die Bäume langsam ihre Blätter verlieren.+5
9.0
7.0
8.0
9.0
Incense vor 33 Tagen
Gewürz-Weihrauch-Kuschelduft m. moderater Süße u. Wohlfühlfaktor. Pfeffer u. Kardamom geben einen charmanten Twist, toll für Herbst/Winter+4
2 Antworten
Jakobolino vor 71 Tagen
Würziger Kuschler zum moderaten Preis.
Hervorragend.+10
7.0
8.0
9.0
5 Antworten
BlackbirdHH vor 106 Tagen
Angenehmer, leicht rauchiger Vanille-Tonka-Duft, erinnert mich z.T. sehr stark an Eau des Missions!!! Für die kältere Jahreszeit TOP!!! :)+2
7.0
8.0
8.0
8.5
1 Antwort
Smellslike7 vor 119 Tagen
Gewürz-Knaller, der zum beruhigenden Kuschelduft wird mit Sexappeal.
So "einfach" kann so verdammt gut sein!+5
1 Antwort
EdithLyri vor 164 Tagen
Erst frisch, geht dann via pfeffrigen Weihrauch in eine cremigholzige Vanillebasis über. Beruhigend & schön. Basis erinnert an Yuki / ゆき+1
9.0
7.0
8.0
9.0
ErhanSaceros vor 175 Tagen
Sanft-knackig-harzig-holzig angereicherte, lieblich-kuschelige Vanille mit reifer Süße. Für mich ohne Rauch. Auch für die Damen! :)+10
7.0
7.0
8.0
8.0
1 Antwort
DerOlli vor 7 Monaten
Winter-Kamin-Kuschler, der die Vanille-Essenz gar nicht gebraucht hätte. Trotzdem schön. H/S gut, P/L hitverdächtig.+2
6.0
8.0
8.0
8.0
Sky22 vor 8 Monaten
Warm, sinnlich, anschmiegsam...ein perfekter kuscheliger Seelentröster... Würzig-holzig-süßer Vanillezauber für Sie & Ihn, Kaufkandidat!+5
6.0
6.0
7.0
9.5
3 Antworten
Verbena vor 9 Monaten
Holzwarm schmeichelt seine Stimme. Süße dringt aus jeder seiner Poren. Sein Goldzahnlächeln blendet mich fast. Ich suche lieber das Weite.+12
7.0
7.0
8.0
6.0
5 Antworten
XDiable vor 10 Monaten
Richtig gut. Weihrauch-pfeffer mit leichter Vanille. Hm Richtig gut. Würzig+5
1 Antwort
Cafeliberte vor 13 Monaten
Wanderung in den felssteinigen Calanques,
braungebrannte Sommerhaut,
würzige, heiße Luft,
tief einatmen, Hitze spüren,
Energie des Südens.+3
1 Antwort
Boban vor 14 Monaten
Vor ein paar Tagen in Les Baux-de-Provence getragen: Der Mistral wehte und in der Abenddämmerung zogen der Duft und ich durch die Gassen...+7
10.0
7.0
8.0
10.0
2 Antworten
Alöx vor 14 Monaten
Die Zypresse: sie wird als Baum des Lebens verehrt, aus ihr wurden Schiffe gefertigt. Hier ist sie wunderbar verziert mit Tonka und Vanille.+6
7.0
7.0
8.0
Guermantes vor 14 Monaten
Schlicht oder nicht: großartiger holzig- warmer Weihrauchduft, vergleichslos gelungen, sehr tragbar. Balsamisch würziger Idealfall oder so.+7
7.0
7.0
8.0
9.0
Heikeso vor 15 Monaten
Hier rocken Tonka & Vanille um die Wette und bleiben dabei doch immer irgendwie frisch. Trotzdem alles in allem etwas zu süß.+7
10.0
8.0
9.0
7.5
5 Antworten
Kovex vor 15 Monaten
Gut kann so simpel sein
Erst würzig-holzig, bald schon vanillig-schmeichlerisch. Bleibt dabei leicht&unbeschwert
Weihrauch? homöopathisch+6
5.0
6.0
8.0
8.0
4 Antworten
Alle Statements anzeigen (43)

Einordnung der Community


Diskussionen zu Eau des Baux

Mausebeer in Herren-Parfum
Mausebeer in Damen-Parfum

Bilder der Community

von Smora
von Smora
von Glosoli
von Glosoli
von MadameLegras
von MadameLegras
von Profumosam
von Profumosam
von Profumosam
von Profumosam
von Addicta
von Addicta
von Profumosam
von Profumosam
Im leichten Wellengang vor Vancouver Island ... (nix Mineralwasserblubber)
von MadameLegras
von Profumosam
von Profumosam
von Pepdal
von Pepdal
von Redpanda
von Redpanda
von DorianG
von DorianG
von Pepdal
von Pepdal
von HsChen
von HsChen
von JoHannes
von JoHannes
von JoHannes
von JoHannes
von Boszka79
von Boszka79
von Pepdal
von Pepdal
von Boszka79
von Boszka79
von Pepdal
von Pepdal
von Hordak
von Hordak
von Miaw2
von Miaw2
von FLUidENTITY
von FLUidENTITY
von KC2503
von KC2503
von Miaw2
von Miaw2
von Hordak
von Hordak
von Giesta40
von Giesta40
von Bernstein
von Bernstein
von Leimbacher
von Leimbacher
von Sky22
von Sky22
von Kenshin
von Kenshin
von Cezar
von Cezar
Eau Des Baux von L Occitane
von Chnokfir
Eau Des Baux von L Occitane
von Chnokfir
von Pmr
von Pmr