Terre d'Hermès (2006) Eau de Toilette

Terre d'Hermès (Eau de Toilette) von Hermès
Flakondesign: Philippe Mouquet
8.1 / 10     1324 BewertungenBewertungenBewertungen
Terre d'Hermès (Eau de Toilette) ist ein beliebtes Parfum von Hermès für Herren und erschien im Jahr 2006. Der Duft ist holzig-erdig. Die Haltbarkeit ist überdurchschnittlich. Es wird noch produziert. Der Name bedeutet „Erde von Hermes”.

Parfümeur

Jean-Claude Ellena

Duftnoten

Benzoe, Feuerstein, Rosengeranienblatt, Grapefruit, Orange, Patchouli, Pfeffer, rosa Pfeffer, Vetiver, Zeder

Bewertungen

Duft

8.1 (1324 Bewertungen)

Haltbarkeit

8.1 (873 Bewertungen)

Sillage

7.5 (825 Bewertungen)

Flakon

7.8 (822 Bewertungen)
Eingetragen von DonVanVliet, letzte Aktualisierung am 21.04.2019

Kosmetik zum Parfum bei Cosmetio

Terre d'Hermès - Émulsion Après-Rasage

  • BewertenBewerten
  • SammlungSammlung
  • SoukSouk
  • EinordnenEinordnen
  • NotizenNotizen

Kommentare & Duftbeschreibung

TVC15TVC15 vor 9 Jahren

„Es gibt sie noch, die guten Dinge”


Ok, einverstanden, so viele positive Meinungen können nicht ganz aus der Luft gegriffen sein. Mich wundert nur etwas die Begeisterung der Jüngeren...
AmateurAmateur vor 9 Jahren

„Grapefruit in Samt - vielleicht aber auch Essigsaure Tonerde”


Ich habe mich diese Tage durch ziemlich viele Düfte gekämpft. TdH ist der, auf den ich immer wieder zurückkam, und das mit zunehmender...
9.0 7.0 7.0 9.0/10
Celerito

1 Kommentar
Celerito
Celerito
5
Orange d'Hermès
Nachdem ich Terre d'Hermès nun schon einige Monate besitze wird es endlich Zeit, dass ich einen Kommentar dazu verfassen. Schließlich habe ich TdH zu meinem derzeitigen Signaturduft auserkoren. Doch was kann man zu diesem Duft schreiben, was nicht schon längst geschrieben wurde? Bei annähernd... Weiterlesen
9.0 8.0 8.0 10.0/10
Skills0401

3 Kommentare
Skills0401
Skills0401
Hilfreicher Kommentar    12
Wenn es einen Signaturduft gäbe...
...dann wäre es für mich wohl Terre d'Hermès. Ich war noch nie ein großer Verfechter des Konzepts des Signaturduft und hatte schon vor meiner Zeit auf Parfumo eine kleine Rotation an Düften, die bei verschiedenen Anlässen zum Einsatz kamen. Mittlerweile ist diese Rotation etwas angewachsen,... Weiterlesen
2 Antworten
5.0 8.0 8.0 8.0/10
KevinGrey

8 Kommentare
KevinGrey
KevinGrey
2
Milder Patchouli
Ich muss ja zugeben, von der Fernsehwerbung geködert worden zu sein. Aber es hat sich doch gelohnt. Er wird nicht mein Favorit, aber wenn die Kopfnote erstmal verfolgen ist, dann ist er durchaus ein Duft den man gelegentlich tragen kann, wenn es um erdigen Duft gehen soll. Die Kopfnote ist... Weiterlesen
9.0 9.0 9.0 9.5/10
Drmabuse

5 Kommentare
Drmabuse
Drmabuse
Hilfreicher Kommentar    8
Sengende Sommerhitze
Ächz, diese Seite macht mich fertig...Je länger man sich hier umsieht, desto mehr Düfte möchte man haben. Ich war früher ein Verfechter der "Ein Duft für Alles"-Fraktion. Ein Universalduft also, wirklich nur einer, den man sowohl zur Arbeit, als auch abends auftragen kann. Inzwischen stehen... Weiterlesen
4 Antworten
7.0 8.0 7.0 9.5/10
MisterP

4 Kommentare
MisterP
MisterP
Hilfreicher Kommentar    4
Vetiver, Vetiver, Vetiver - ein großer Hauch von einem Sommer an der Küste
Terre d'Hermès gehört seit Jahren zu meinen Duft-Lieblingen. Die zitrischen Noten, das Vetiver-Öl und die goldige Farbe wecken in mir Urlaubserinnerungen, Adjektive wie mediterran, spritzig, erfrischend, frei kommen mir in den Sinn wenn ich den Duft beschreiben möchte. Aber damit würde ich... Weiterlesen
2 Antworten
7.0 8.0 8.0 9.0/10
lamichac

3 Kommentare
lamichac
lamichac
9
Wenn ich nicht weiß....
was ich verwenden soll und weder Zeit noch Lust habe darüber nachzudenken, dann verwende ich dich liebes Terre d'Hermès. Das ist das größte Kompliment welches ich dir machen kann. Du bist wie ein ruhender Pol in einer aufgeregten Welt, das worauf ich mich verlassen kann und dessen Schönheit... Weiterlesen
1 Antworten
9.0 8.0 9.0 9.5/10
Profumorist

63 Kommentare
Profumorist
Profumorist
Erstklassiger Kommentar    30
Wir werden sagen können: „Wir waren dabei“
Ich habe eine interessante Historie hinter mir, was Duftvorlieben angeht. Ich bin Jahrgang 1980. Entsprechend begann meine Vorliebe zu Parfums so um das Jahr 1994 herum. Ich trug CK One, CK Be, Cool Water und Tommy Cologne. Aber auch schon solche Schätze wie das alte Havana, Fahrenheit, What about... Weiterlesen
2 Antworten
8.0 8.0 8.0 8.5/10
Jas0N

42 Kommentare
Jas0N
Jas0N
10
Als wir noch Kinder waren.
Ich laufe durch den Wald. Es ist Herbst. Die Bäume verlieren langsam ihre Blätter. Die Erde ist bedeckt mit eben jenen. Ein Farbenspiel, wie man es sich nicht schöner vorstellen kann. Leichter Sonnenschein dringt durch den Wald und bedeckt meinen Körper mit Wärme. Ich bin nicht alleine. Bei... Weiterlesen
3 Antworten
8.0 8.0 10.0 10.0/10
Aquarius67

37 Kommentare
Aquarius67
Aquarius67
Erstklassiger Kommentar    11
Moderner Klassiker
Ja, Terre d' Hermes. Nachdem ich wirklich jahrelang um ihn herumgeschlichen bin wie die Katze um den heißen Brei, zig mal angetestet, erst gefiel er, dann wieder nicht, habe ich es getan. Ich hab ihn mir zugelegt und es nicht bereut. Wie soll man ihn beschreiben ?!? Er ist in seiner... Weiterlesen
1 Antworten
6.0 7.0 8.0 8.5/10
Mantus

372 Kommentare
Mantus
Mantus
Erstklassiger Kommentar    8
Elegante Maskulinität
Terre ' Hermes beginnt belebend frisch - zitrisch, aber auch leicht fruchtig. Als erstes kann man eine authentische Grapefruit erschnüffeln, die einen minimalen säuerlichen Akzent hat. Unserer lieben Parfuma "Verbena" möchte ich meinen aufrichtigen Dank für die Restprobe aussprechen und mir... Weiterlesen
9 Antworten
Catch22

193 Kommentare
Catch22
Catch22
Weniger hilfreicher Kommentar   
Der John Deere unter den Seifenkisten
Vetiver / Zeder, was für ein Akkord! Bullig wie ein John Deere Traktor. Ich empfinde die Überwältigung durch das massig kalibrierte Parfüm als eher einfältige Strategie. Minimalismus muss ja nicht elegant sein, er kann sich auch grob anfühlen. Orange, Vetiver, und Unmengen Iso-E-Super, dazu... Weiterlesen
5 Antworten
10.0 10.0 10.0 10.0/10
Jus2108

15 Kommentare
Jus2108
Jus2108
5
Terre d'Hermès- Un voyage à Lanzarote
Terre d'Hermès, ein wahnsinns Duft, ein Erlebnis wie ein Trip nach Lanzarote. Vor einem Haus, stehen wir mit beiden Füßen, ungefähr schulterbreit auf dem Boden Lanzarotes. Vor uns ein riesiger Vulkan, nach außen erloschen, im Zentrum warme, nein brodelnde Lava, welche auf Feuersteine trifft.... Weiterlesen
1 Antworten
10.0 7.0 8.0 9.5/10
E4Noah

5 Kommentare
E4Noah
E4Noah
Erstklassiger Kommentar    13
Eines der besten aller Zeiten
Man hat ja schon so viel über Terre d'Hermes gehört und gelesen. Trotzdem bleibt es immer noch eines der interessantesten Parfums auf dem Markt. Es ist immer schwierig, so ein Parfum ganz neutral zu bewerten, da die Meinungen ja fast alle schreiend positiv sind. Auch die Werbung und das Marketing... Weiterlesen
2 Antworten
6.0 8.0 8.0 6.0/10
Caligari

44 Kommentare
Caligari
Caligari
Hilfreicher Kommentar    5
Terre d'Agrumes
... oder: "Die Erde ist eine Zitrone". Von mir aus auch eine Orange oder Grapefruit, aber nicht viel mehr. Leider! Da isser also. Der KLASSIKER. Das MUST HAVE. Ihm gegenüber stehen meine Erwartungen und sechs Monate Nischenduft-Trainingslager. Aufgrund von 117 Kommentaren, 968 Benutzern und der... Weiterlesen
2 Antworten
8.0 6.0 8.0 9.5/10
Sonny94

49 Kommentare
Sonny94
Sonny94
Sehr hilfreicher Kommentar    8
Apokalypse kann kommen!
Kann meinem blauen Vorredner in Punkto Verbreitung nur zustimmen. Kenne keinen der das trägt und man fällt echt positiv damit auf. Sehr schöne Orange, scharfer Pfeffer und ein genialer Duftverlauf, fast schon zu sagen Einzigartig. Kenne ich so in der Form nicht. Haltbarkeit ist ganz... Weiterlesen
2 Antworten
6.0 9.0 9.0 10.0/10
Karzahni

13 Kommentare
Karzahni
Karzahni
Weniger hilfreicher Kommentar    13
Boah wie geil!
Das ist mit Abstand das beste EdT, was es zur Zeit gibt. Man fällt damit überall auf, da es wirklich niemand trägt, zumindest wenn man unter 20 ist. Diese Erde spricht eine eigene Sprache. Ich weiß nicht mehr genau, wie viel 50 ml gekostet haben, es müsste aber zwischen 70 und 80€ liegen,... Weiterlesen
9 Antworten
8.0 9.0 10.0 8.0/10
Hedoniste

2 Kommentare
Hedoniste
Hedoniste
Erstklassiger Kommentar    16
Wenn der erste Sturm vorbeigezogen ist...
In meinem ersten Kommentar versuche ich, Terre d'Hermes aus dem Hause Hermes zu beschreiben. Hoffentlich gelingt es mir. Viel Freude beim lesen. Terre d'Hermes Im Vergleich zu vielen anderen Duftwasser ist das Terre d'Hermes ein recht junger Duft. Es ist (als Eau de Toilette) seit 10 Jahren... Weiterlesen
1 Antworten
8.0 5.0 9.0 9.5/10
DasguteLeben

120 Kommentare
DasguteLeben
DasguteLeben
Erstklassiger Kommentar    13
Magnum Opus vom Minimalismusmeister - zum Zehnjährigen!
Zunächst muss ich klarstellen, dass Jean-Claude Ellena zweifellos einer der großen Parfümeure seiner Zeit ist, dabei aber einen Stil repräsentiert, der meinen Vorlieben diametral entgegensteht: minimalistisch und synthetikfreudig. Einige meiner absoluten Hassmütz--Düfte gehen auf sein Konto -... Weiterlesen
6 Antworten
8.0 7.0 7.0 5.5/10
Michael23

6 Kommentare
Michael23
Michael23
Weniger hilfreicher Kommentar    6
Eine Weile ja , aber die ganze Zeit ?!?!?
Der Duft ist wirklich nicht schlecht aber man muss ihn schon mögen. Man muss das zitrische ertragen können. Da mir die Sillage mittelstark bis stark erschien und mir der Duft zu anstrengend wurde entschied ich mich, mich von ihm zu trennen. Das Besondere an diesem Duft suchte ich auch... Weiterlesen
3 Antworten
8.0 8.0 10.0 6.0/10
Hasenas

5 Kommentare
Hasenas
Hasenas
13
Terror d'Hermès
Begeistert von den vielen Reviews, die TdH nahezu allesamt in den Himmel heben, ließ ich mich zu meinem vorerst letzten Blindbuy hinreißen. Hier, und auf ähnlichen Seiten, war vielfach die Rede von einem klassischen, eleganten, reifen Herrenduft, der trotz fruchtiger Kopfnote herb und unsüß... Weiterlesen
7 Antworten
Alle Kommentare anzeigen (130)

Statements

ScentPhantom vor 9 Tagen
Der Duft der 70er in einem Flakon aus dem 21.Jahrhundert. Augen zu und Flashback in FlowerPower,Disco,Batik und alles andere aus den 70ern.+2
8.0
8.0
8.0
8.5
Weihrauch vor 21 Tagen
Was soll ich sagen. Oft gerochen, aber nicht Over-Used. Keine süße, kein Ambroxan, kein Duschgel. Dennoch 4 Quartale tragbar. Top 5!+4
9.0
7.0
7.0
8.5
1 Antwort
MrInfinite vor 26 Tagen
Einer meiner Lieblingsdüfte, seit Jahren. Die erdige Note wird durch die Früchte lebendig gehalten und ist wunderschön.+3
8.0
8.0
8.0
9.0
Frank123 vor 27 Tagen
Eigentlich nicht schlecht aber nach einiger Zeit zu anstrengend. Hab's ein paar Mal versucht, war aber jedesmal froh, wenn's vorbei war.+2
1 Antwort
Sickscent vor 30 Tagen
Nur den Vorwurf unter Umständen nach älterem Mann zu duften, lasse ich gelten. Ansonsten bombastische Speerspitze moderner Herrendüfte.+5
2 Antworten
Jazzbob vor 31 Tagen
Ein 'Daddy-Duft' - nicht zu Unrecht zum Klassiker geworden. Ich mag fast alle Zitrus-Noten, aber der ist mir zu orangig & zu wenig frisch.+5
7.0
6.0
7.0
7.0
Babylon vor 32 Tagen
sehr frisch..angenehm..gefällt..grapefruit,orange dominieren bei mir..
könnt ein begleiter für die wärmeren tage werden..+3
2 Antworten
Schuiche vor 45 Tagen
Es kommt selten vor, dass mich ein Duft beim ersten Riechen derart überzeugt hat.
Herrlich diese zitrisch-mineralische Kombination!+7
7.0
8.0
8.0
9.0
Dublee vor 49 Tagen
Die anfängliche Frische wird alsbald durch Pfeffer ersetzt, würzig, erdig, holzig, mir von allem einen Tick zu viel des Guten+2
8.0
7.0
Yatagan vor 56 Tagen
Blaupause für Herrendüfte seit 2006: Grapefruit - Pfeffer - Vetiver: that's it!+19
10.0
7.5
7.5
8.0
13 Antworten
Vlach vor 62 Tagen
Nach Zitrusstart ein männlich-herber Gurkensalat mit Dill und Pfeffer in der Holzschüssel serviert. Durchaus gefällig.+4
7.0
9.0
8.0
7.5
PourHomme vor 83 Tagen
Ich liebe diesen Duft ! Angenehm, männlich und ein Unikat unter allen Düften ! WOW !+6
9.0
8.0
8.0
10.0
ErhanSaceros vor 108 Tagen
Zitrisch-frischer Start; dann mineralisch-schweißiger Feuerstein, fein-erdig-säuerlich, leicht stechender Pfeffer auf Zeder-Vetiver Basis.+4
6.0
6.0
8.0
6.0
Berkantist vor 123 Tagen
Dieser Duft gehts ; Herbst,Winter,Frühling,Sommer,Abend,täglich,beim Sport,bei der Arbeit,ausgehen,freizeit.
Einer der besten "IMMERGEHER"+4
Semenchkare vor 151 Tagen
Terre ist meine „ichweißnichtwastragenabertrotzdemgutriechenwill“-Alternative. Die in Erde eingebettete Orange gefällt mir besonders gut.+4
8.0
8.0
8.0
9.5
DaveGahan101 vor 164 Tagen
Wenn mal die Nischen-Härchen in der Nase so richtig verklebt sind, dann ist Terre das Nasivin...wohltuend, durchatmen, keine Suchtgefahr;-)!+12
7.5
7.5
8.0
8.0
Mefunx vor 182 Tagen
Mag den Dreiklang asphaltgraue Zeder + helles Vetiver + pfeffrig-dillkrautiges Harz immer noch nicht. Das gesagt habend: moderner Klassiker.+4
6.0
8.0
8.0
7.0
Kafumi vor 6 Monaten
Holzig-erdiger Duft mit spritzigen Noten. Hält eine Ewigkeit, hat eine deutliche Sillage ohne nervig zu sein. Steht Männern in jedem Alter+9
9.0
10.0
8.5
2 Antworten
Santalwalti vor 6 Monaten
Köstlich-erfrischende Früchte des Südens
Gefällig mit Pfeffer gewürzt
Vetiver und Zedernholz erden das Duftvergnügen
Männlich Genial Elegant+7
9.0
7.0
9.0
8.5
3 Antworten
Unspoken vor 7 Monaten
sehr maskuliner Herrendudt. Mir leider doch zu seifig, krautig und auch ein wenig muffig.+1
8.0
7.0
8.0
4.0
Alle Statements anzeigen (100)

Einordnung der Community


Diskussionen zu Terre d'Hermès (Eau de Toilette)

Vollbart in Herren-Parfum
Achilles in Parfum allgemein
Skylab in Herren-Parfum
Skylab in Herren-Parfum

Bilder der Community

du leuchtest in der Stille
von Santalwalti
von Irini
von Irini
du duftest so fein ...
von Santalwalti
ich mag deine spritzige Sommerfrische ...besonders an Frühlingsabenden.... Danke, lieber Rai
von Santalwalti
von Andreas09
von Andreas09
von Thizhy
von Thizhy
von DonLeBon
von DonLeBon
von Golcher
von Golcher
von Golcher
von Golcher
von DSausHH
von DSausHH
von Tetsuo
von Tetsuo
von Tetsuo
von Tetsuo
von Shivsri13
von Shivsri13
von Ormeli
von Ormeli
von Pharaoh
von Pharaoh
von DonVanVliet
von DonVanVliet
von TheScenter
von TheScenter
von Miaw2
von Miaw2
von Profumorist
von Profumorist
von DSausHH
von DSausHH
schöner flakon, den duft finde ich nicht mehr so toll
von Couchlock
von RobinB
von RobinB
von Bnd007
von Bnd007
von Magdulenka
von Magdulenka
von ExUser
von ExUser
von Phyber85
von Phyber85
von Tetsuo
von Tetsuo
von Alfazema
von Alfazema
von Tibor
von Tibor
200ml & 12,5ml mini
von Snaut
von Miaw2
von Miaw2
von Magdulenka
von Magdulenka
Miniatur
von Jerenevin
von Unguenti
von Unguenti
von Klausen
von Klausen
von ExUser
von ExUser
von Gumschel
von Gumschel
von Ironheart
von Ironheart
von Beftus
von Beftus
von ExUser
von ExUser
von DavidBraz
von DavidBraz
von Omid2am
von Omid2am
von Chnokfir
von Chnokfir
von Sonjoschka
von Sonjoschka
von Rodin
von Rodin
von Scentist
von Scentist
von Larsen
von Larsen
von Macbeth
von Macbeth
von Leimbacher
von Leimbacher
von BestSmellGuy
von BestSmellGuy
von CountZero
von CountZero
von Globomanni
von Globomanni
von Chnokfir
von Chnokfir
von Chnokfir
von Chnokfir
von Guapo
von Guapo
von Omid2am
von Omid2am
von Thecombad
von Thecombad
von Thecombad
von Thecombad
von Oziriz
von Oziriz

Beliebt Hermès

Terre d'Hermès (Eau de Toilette) von Hermès Un Jardin sur le Nil von Hermès Terre d'Hermès (Parfum) von Hermès Hermessence Ambre Narguilé von Hermès Voyage d'Hermès (Eau de Toilette) von Hermès Un Jardin sur le Toit von Hermès Eau des Merveilles von Hermès Hermessence Vétiver Tonka von Hermès Un Jardin en Méditerranée von Hermès Le Jardin de Monsieur Li von Hermès Jour d'Hermès (Eau de Parfum) von Hermès Bel Ami (Eau de Toilette) von Hermès 24, Faubourg (Eau de Parfum) von Hermès Concentré d'Orange Verte von Hermès Un Jardin après la Mousson von Hermès Eau d'Orange Verte von Hermès L'Ambre des Merveilles von Hermès Terre d'Hermès Eau Très Fraîche von Hermès Rocabar (Eau de Toilette) von Hermès Elixir des Merveilles von Hermès