Seerose

Seerose

Pinnwand
1 - 20 von 3518
DonJuanDeCatDonJuanDeCat vor 1 Monat
Hallo Seerose,
ja ich dachte mir schon, dass der neue Alien Duft nichts für dich ist, he he :D
Naja, ich wünsche dir ein schönes Pfingsten, viele liebe Grüße
Gürkan
NuiWhakakoreNuiWhakakore vor 1 Monat
Ich hadere ja auch ab und mit der Technik hier, bei Idole könnte ich jetzt aber auch die älteren Kommentare lesen, so auch deinen. Wir sehen den schon relativ ähnlich, wobei ich die Rum bzw. Holzfassnote wohl nicht ganz so komplex erlebe. Müsste ich vielleicht noch öfter testen. Wünsche ein schönes Wochenende, Nui
DonJuanDeCatDonJuanDeCat vor 2 Monaten
Hallo Seerose,
naja der Duft von Dolce & Gabbana hat mich nicht wirklich interessiert, ich fand halt tatsächlich nur den Flakon bzw. den Kronen-Deckel interessant, da ich auf so abwechslungsreiche und interessante Designs stehe :D
Wünsche ein schönes Wochenende, viele liebe Grüße
Gürkan
DonJuanDeCatDonJuanDeCat vor 2 Monaten
Hallo Seerose,
danke für's Lesen meines Divin' Enfant Kommentares. Ist ja interessant, dass du diese Kippen-Assoziation bekommst. Das ist mir nämlich gar nicht aufgefallen bei dem Duft, und da ich Zigarettenrauch und den "Duft" von Asche so gar nicht ausstehen kann (bin daher auch Nichtraucher), wäre mir das sicher aufgefallen, wenn der Duft in dem Parfum stark ausgeprägt wäre. Vielleicht kam es dir auch nur so vor? Hast du in letzter Zeit mal was von der Marke probiert?
Liebe Grüße
Gürkan
SeeroseSeerose vor 2 Monaten
Also einige habe ich getestet. Es scheint durch deren Base, die bei sich zuerst in diesem Duft so auffiel, in meinem limbischen Gehirnareal immer bei diesem Label ausgelöst wird.
DonJuanDeCatDonJuanDeCat vor 3 Monaten
Hallo Seerose,
ha ha, ja ich weiß ja bereits schon länger, dass du gerne Ostfriesen-Tee mit Milch trinkst :D Die Unterhaltung hatten wir sogar schon mal, wenn ich mich nicht irre. Dennoch graut es mich noch immer, überhaupt Tee mit Milch zu probieren :D
Danke aber für's Lesen :)
Liebe Grüße
Gürkan
SeeroseSeerose vor 3 Monaten
Ach, Du bist nicht wie Otto singt: "ein kleiner Friesenjunge, und wohnst nicht hinterm Deich" So stark, wie die den trinken mit ihrem weichen Moorwasser würdest Du schon mit 2 Jahren, mit dicken Kandiskluntjes gar nicht mehr ohne trinken. Das kann man auch nicht vertragen.
SeeroseSeerose vor 3 Monaten
Und man kann gewiß auch völlig ohne Assamtee mit Milch leben. Aber für echte Ostfriesen ist das sinnlos:-)
TorfdoenTorfdoen vor 3 Monaten
Das mit der Übertragung ist super spannend und absolut unabdingbar, dass man darüber Bescheid weiß als Therapeutin oder Therapeut. Wird ja nach wie vor kontrovers diskutiert, wie man sich da am besten dem Patienten gegenüber verhält. Es ist aber auch so ein super Thema für den Privatgebrauch, an dem man viel über sich selbst lernen kann durch Beobachtung langjährig antrainierter Reaktionen. Das sind so Basics, die leider nie ins gesellschaftliche Miteinander sedimentiert sind. Stattdessen ist da so ein Wellness-Selbstoptimierungsgedanke draus geworden, bei dem jeder schauen kann, wo er bleibt.
Therapie für Kinder ohne Elterntherapie stelle ich mir auch schwierig vor. Hinzu kommt wohl immer: Man kann sein Kind noch so doll lieben und ein optimales Kommunikationsumfeld innerhalb der Familie schaffen, die Welt sickert von draußen ein und kassiert es sofort. Da bin ich schon froh, dass es viele Denkerinnen und Denker vor dem zweiten Weltkrieg gab (und ihre Nachfolger natürlich), die da ei
TorfdoenTorfdoen vor 3 Monaten
niges an die Oberfläche befördert hatten.
TorfdoenTorfdoen vor 3 Monaten
Spontisprüche mag ich. Hab's nicht miterlebt, aber bin in den 68ern gedanklich stark verortet.
Stimmt, in Dänemark gibt es diese Salzlakritze. Die Finnen haben salzige Salmiakpastillen. Auch spannend. Irgendwann werde ich mich mal auf die Reise in den Norden begeben.
Warst Du schon da in den skandinavischen Ländern?
Und was Freud angeht: Absolut, manches ist nicht mehr zeitgemäß und mutet in der Nachbetrachtung eher peinlich an. Beschreibung weiblicher Anatomie beispielsweise. Da wird dann einseitig ein umfangreiches Werk der Misogynie bezichtigt. Ich bin ein großer Fan auch Anna Freuds Schriften oder denen Lou Andreas-Salomés.
Moderne Psychotherapie hat halt oft den pragmatischen Ansatz, die Menschen wieder "genuß- und arbeitsfähig" zu machen und kümmert sich nicht so um die großen Fragen, wie mir scheint.
Wünsche Dir einen schönen Wochenanfang.
TorfdoenTorfdoen vor 3 Monaten
Schönen guten Morgen, liebe Seerose. Die Frage zum Je suis un homme, obwohl mit doppeltem Augenzwinkern, finde ich schon spannend. Der für sich im Brustton der Überzeugung proklamiert, eine Mann zu sein (der Duft oder der Träger?), ist sich ja darüber hochgradig unsicher. Daher muss er es sich umso mehr versichern. Ich halte es da mit Freud, wo menschliche Sexualität als etwas im Zivilisationsprozeß Entstandenes begriffen wird, das stets vom Bi-geschlechtlichen abweicht, also voller Vielfalt und Überschneidungen ist. Von daher kann ich ELdO nur dazu raten, einen Duft namens "Polymorph Pervers" rauszubringen;)
DonJuanDeCatDonJuanDeCat vor 3 Monaten
Hallo Seerose,
danke für's Lesen meines Paris Night Kommentares. Jaa, der Duft war vor allem am Ende nicht so besonders toll. Es ist eine Sache, wenn ein Duft nur wenig hält, aber eine ganz andere, wenn er am Ende eher richtig mies zum davonrennen duftet... bah! :D
Naja, ich wünsche dir ein schönes Wochenende, viele liebe Grüße
Gürkan
SirLancelotSirLancelot vor 4 Monaten
Vielen herzlichen Dank für deine ausführliche Beschreibung zum Eisenholz-Geruch. Mir ist dieses Holz wahrlich unbekannt und bin dann doch sehr neugierig geworden, auch, weil es wirklich nicht alltäglich in Düften vorkommt. Jetzt kann ich es definitiv besser zuordnen.
Eine tiefe Verbeugung,
Sir Lancelot
GingeralenaGingeralena vor 4 Monaten
Danke für deine nette Antwort auf meine Rezension zu L'Eau Papier, du hast vollkommen recht: Eigentlich müsste man viel häufiger blind testen, um sich nicht von vorneherein von Duftnoten oder bei auch häufig dem Namen verleiten zu lassen, etwas wahrzunehmen, was vielleicht gar nicht da ist. Bei mir ist es jedoch so, dass ich häufig durch bestimmte Duftnoten erst auf ein Parfum aufmerksam werde, weil ich mir denke, das könnte mir gefallen und dann wie du schreibst eben schon ein "Bild" im Kopf habe, wie der Duft wohl riechen wird. Ich bin gespannt, ob du bei einem neuerlichen Test den Sesam wahrnehmen kannst :)
SeeroseSeerose vor 4 Monaten
Das geht mir auch noch so, wenn ich Düfte aufgrund von Rezensionen möchte, gucke ich immer, was das für ein Duft ist, was gelistet ist. Oder sie in einer Website angeboten werden, gucke vor dem Testen zwar nicht mehr, wenn ich den Duft als Probe/Abfüllung bekomme, ganz blind ist das nicht mehr.
ElenaNElenaN vor 4 Monaten
Du schaust also ganz gerne Parfumfotos an! Habe mich über deine zahlreiche Pokale für meine Bilder sehr gefreut! Ganz liebe Grüße, Elena
DonJuanDeCatDonJuanDeCat vor 5 Monaten
Hallo Seerose,
vielen Dank für's Lesen meines Dior Kommentares.
Was die Katze angeht: Ja,... sie hat mittlerweile eine enorme Sprungkraft entwickelt, das hatte ich schon "befürchtet", weil sie zu Hause immer auf die höchsten Schränke hochgesprungen ist. Naja, ich gönn's ihr ja, aber man muss halt echt aufpassen, dass sie nicht unauffindbar abhaut... daher kontrolliere ich normalerweise auch oft den Garten. Naja, im Sommer, wenn die Blumen wieder wachsen, gibt es auch weniger "Lücken" :D
Viele liebe Grüße
Gürkan
AugustoAugusto vor 5 Monaten
Ja, bei Smoky Soul hat es mich mal wieder gepackt, eine kleine Rezension zu schreiben. Schön, dass Du sie gelesen hast. Magst Du Osmanthus? Dann unbedingt probieren.
Liebe Grüße AugustA
PETPET vor 5 Monaten
Wie man an deinen Bildern sieht hast du auch wie ich eine Vorliebe für Blumen. Danke fürs Vorbeischauen und liebe Grüße!
NasellaNasella vor 6 Monaten
Und natürlich alles Gute für 2024! 🍀
NasellaNasella vor 6 Monaten
Du Liebe,
danke für deinen Statement-Besuch zu Montale „So Amber“.
Ich habe mich über deinen Kommentar gefreut, hat er doch meine Empfindung bestätigt.
Hab einen schönen Abend 🌇, liebe Grüße
ElAttarineElAttarine vor 6 Monaten
Danke Dir für Deine Besuch und den Hinweis aufs Layern mit dem Iris Cendré! Mir hat gerade das Trockene an dem Duft sehr gut gefallen, das müsste sich erhalten lassen...
LIebe Grüße!
SeeroseSeerose vor 6 Monaten
Mit dem Layern habe ich es auch nicht so. Diese Parfüm kenne ich nicht, kann also nicht sagen, ob ich es nicht zu schön fände um es mit anderem zu vermischen. Das mit dem 1904 ist eine Ausnahme. LG Seerose
DonJuanDeCatDonJuanDeCat vor 6 Monaten
Hallo Seerose,
vielen dank für's Lesen meines Weihnachts-Blogs :)
Hm interessant, eigentlich habe ich keinen der Katzenfiguren nach mir selbst erstellt, aber dennoch interessant, dass du einen von ihnen mit mir verglichen hast :D
Ich wünsche dir einen schönen Abend, viele liebe Grüße
Gürkan
1 - 20 von 3518